UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Gazprom 903276

Seite 1 von 2133
neuester Beitrag: 26.10.20 16:09
eröffnet am: 09.12.07 12:08 von: a.z. Anzahl Beiträge: 53324
neuester Beitrag: 26.10.20 16:09 von: raider7 Leser gesamt: 10970290
davon Heute: 4859
bewertet mit 115 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2131 | 2132 | 2133 | 2133  Weiter  

981 Postings, 5230 Tage a.z.Gazprom 903276

 
  
    
115
09.12.07 12:08
hat einen Thread verdient, der nicht nur "schlachten" oder den Wert "forever" hochjubeln will.
Der Chart (hier im Jahresüberblick) erscheint mir im Moment bemerkenswert:
mit Phantasie ist eine Formation ähnlich S-K-S zu erkennen, und das Hoch vom Januar (37,- ?) wurde signifikant genommen. Die Indikatoren (TrendFOLGE!) sehen natürlich gut aus. Die Bollinger sind weit offen.
Das alles zusammen sollte ein weiteres Aufwärtspotential indizieren - vielleicht nach einer kleinen Erholung auf dem derzeitigen Niveau.

Ich bin mit einem Hebelprodukt investiert und würdemich über weitere Meinungen und Fakten freuen.

Na sdrowje!
-----------
Gruss - az
Angehängte Grafik:
gaz.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
gaz.png
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2131 | 2132 | 2133 | 2133  Weiter  
53298 Postings ausgeblendet.

8331 Postings, 1494 Tage raider7Ob die Russen so schlau waren

 
  
    
1
26.10.20 10:07
ihre an Bord der Akademik befindlichen Reserven an Rohrstücken auf gefüllt haben als sie 3 Monate in Mukran vor Anker lagen.!?

Denke mir aber dass sie wieder mal nicht schlau waren.!?  

8331 Postings, 1494 Tage raider7Uff, das wird noch dauern

 
  
    
26.10.20 10:42
Gazprom scheint gute Zeit zu haben um die NS2 fertig zu bauen.

Denn fertig stellung der Akademik dauert noch bis Anfang Nov.

Der Pipelayer ?Akademik Chersky? hat offenbar die Tests abgeschlossen und die Modernisierung abgeschlossen. Nach den Daten der Portale zur Verfolgung der Schiffe MarineTraffic und Myshiptracking fährt das Schiff nun in den deutschen Hafen von Mukran.
Pipelayer Chersky

Wir erinnern daran, dass der russische Pipelayer seit mehreren Monaten eine ernsthafte Modernisierung im Hafen von Mukran durchführt . Die Elektronik-, Navigations- und Steuergeräte wurden ersetzt. Die Hauptkomponenten und -mechanismen wurden für jeden der drei an Bord befindlichen Krane geändert. Zusätzliche Stromerzeuger wurden montiert und die Geräuschdämmung des Maschinenraums verbessert.

Zusätzlich musste in Mukran ein Ankerpositionierungssystem auf der Rohrschicht installiert werden. In Deutschland fordern sie, dass in seichten Gewässern in den deutschen Ostseewässern die Verlegung der Gasleitung von einem Schiff mit Ankerpositionierung durchgeführt wird. Und die Besitzer des geeigneten Lastkahns Fortuna weigerten sich, an dem Projekt teilzunehmen.


Was haben "Chersky" und seine "Lieferanten" erlebt?

Tatsächlich wurde dieses System von "Chersky", "Finval", "Umka" und "Baltic Researcher" getestet. "Sie werden den Betrieb der elektronischen Systeme und vor allem der installierten Anker überprüfen, um das Schiff während des Betriebs zu positionieren", schreibt der polnische Journalist Mariusz Marszalkowski in BiznesAlert.

?An Bord der Akademik Chersky wurden insgesamt acht Anker installiert. Sie haben jeweils einen unabhängigen Stromgenerator, mit dem die Winden angetrieben werden. Der Pipelayer wird von Ankerzüchtern begleitet, deren Aufgabe es ist, die Ankerketten zu bewegen und richtig festzuziehen ?, erklärte Marshalkowski.

Quellen des Journalisten erklärten, dass der Pipelayer nach Probefahrten nach Mukran zurückkehren muss, um die Arbeiten an Bord abzuschließen. Sie werden noch einige Wochen dauern, danach kann die Akademik Chersky Anfang November mit dem Bau von Nord Stream 2 beginnen.

In dänischen und deutschen Gewässern müssen noch rund 160 Kilometer zurückgelegt werden. Und ungefähr 20 Kilometer entlang jeder Linie fallen auf deutsche Gewässer. Und ihre Tiefe im Arbeitsbereich, gemessen an der Karte des Instituts für Ostseeforschung. Leibniz ist nur bis zu 20 Meter entfernt. : ///

https://translate.google.com/...9,15700262,15700265,15700271,15700283

 

33 Postings, 324 Tage RolgerVersorgungsschiffe

 
  
    
26.10.20 10:43
Waren ja mehrmals in der Zwischenzeit in Mukran. Ich kann mir gut vorstellen dass die ein paar Rohre geladen haben und die Akademik Cherskiy nicht unbedingt ganz zurück fahren muss.  

8331 Postings, 1494 Tage raider7Uff, Akademik nähert ist der Baustelle NS2

 
  
    
26.10.20 10:57
Könnte es sein dass die Arbeiten schon früher anfangen+++++ was ja nicht schlecht wäre

Und falls die arbeiten noch diese Woche anfangen würden+++++ dann könnte wenigsten 1 Piplinerohr fertig gestellt werden.

Der Akademik Chersky Pipelayer hat sich von der Straße in der Nähe von Kaliningrad zurückgezogen und bewegt sich nach Nordwesten in Richtung der dänischen Insel Bornholm, wo sich der unfertige Abschnitt der Nord Stream 2 -Gaspipeline befindet . Dies wird durch die Daten des Dienstes Vesselfinder.com zur Bestimmung der Geolokalisierung von Seeschiffen belegt .

Der Tiefgang des Schiffes beträgt 6,8 Meter, was seiner vollen Ladung entspricht. Es wird angenommen, dass die " Akademik Chersky " zuvor im deutschen Hafen von Mukran technisch umgerüstet und mit der erforderlichen Ausrüstung beladen wurde. Danach ging sie in das Wassergebiet von Kaliningrad, um sich Tests zu unterziehen.

Die USA kündigten eine Ausweitung der Sanktionen gegen Nord Stream 2 an

"Akademik Chersky" ist der einzige Pipelayer in Russland mit einem dynamischen Positionierungssystem an Bord. Nachdem die Pipeline Ende letzten Jahres aufgrund von US-Sanktionen, die auf Schiffe fielen, die Rohre in Tiefen von mehr als 30 Metern verlegten, nicht fertiggestellt werden konnte, gilt die Akademik Chersky als der wahrscheinlichste Kandidat für die Fertigstellung von Nord Stream 2. Im Februar dieses Jahres verließ er den fernöstlichen Hafen von Nachodka und fuhr nach Westen. Nachdem er Eurasien und Afrika umrundet hatte, kam er am 12. Mai im deutschen Hafen von Mukran an, wo er bis Anfang Oktober blieb. Am 2. Oktober wog er den Anker und machte sich auf den Weg nach Kaliningrad, um sich Tests zu unterziehen und sich auf die letzte Phase der Arbeiten zur Fertigstellung der Gasleitung vorzubereiten.

Am 1. Oktober wurde bekannt, dass die Nord Stream 2 AG, der Betreiber von Nord Stream 2, von der dänischen Energieagentur (DEA) die Erlaubnis erhalten hatte , eine Gaspipeline auf dem dänischen Festlandsockel zu betreiben. Die Kapazität der beiden Leitungen von "Nord Stream 2" wird 55 Milliarden Kubikmeter Gas pro Jahr betragen. Es wird am Grund der Ostsee von Russland nach Deutschland verlegt.

https://translate.google.lu/...skoro-budet-sravnim-s-evropejskim.html
 

8331 Postings, 1494 Tage raider7Tiefgang der Chelsky

 
  
    
26.10.20 11:00
liegr bei 6,8 Meter was heisst dass das Schiff voll beladen ist+++++ also auch die reserven von Piplinestücken voll geladen sind..

https://translate.google.lu/...skoro-budet-sravnim-s-evropejskim.html  

2666 Postings, 2980 Tage exit58@raider

 
  
    
2
26.10.20 11:06
habe gerade mal bei GP reingeschaut weil ich wieder 5 Euro übrig habe und mein Divi-Portfolio etwas aufstocken möchte. Da sehe ich dass Du wieder 24/7 am pischen bist. Wann bist Du wieder eingesteigen und woher kommt der Sinneswandel. Deine Cannabis Buden sind ja böse abgekackt seit Du die im Juni als die große Chance gegen Corona angepriesen hast und die Verdoppler und Vervielfacher ausgerufen hast. Lediglich Nordex ist gestiegen, aber da postest Du nix mehr also zu früh verkauft.

Neben Medizinexperte bist Du mittlerweile auch Chemiker und Physiker geworden ganz zu schweigen vom Logistik Experten. Nachdem die Saudis das "Wassermotor-Patent" gekauft haben, werden die sicher bald in der Wüste nach Wasser bohren und uns das dann teuer verkaufen.

Nachdem Du ja wieder analysierst was GP alles falsch macht habe ich Miller eine Mail geschrieben und ihn gebeten Dich als Berater anzuheuern. Gib bitte Bescheid wann Du einen Beratervertrag bekommst, dann gehe ich bei GP "all in". Bis dann werde ich mir nur eine kleine 1.000,- Euro Posi zukaufen.

Habe mich köstlich unterhalten beim querlesen Deiner "Ergüsse" hier im Forum. Du bist ein HELD !  

45616 Postings, 2345 Tage Lucky79Corona zieht uns in die Tiefe....

 
  
    
26.10.20 11:30

928 Postings, 3159 Tage Sokooo#Raider007

 
  
    
26.10.20 11:30
"ihre an Bord der Akademik befindlichen Reserven an Rohrstücken auf gefüllt haben als sie 3 Monate in Mukran vor Anker lagen.!?

Denke mir aber dass sie wieder mal nicht schlau waren.!?  "

https://www.ndr.de/nachrichten/...-Sassnitz-Mukran,nordstream440.html

Dort liegen noch immer mehr als 1.000 Rohre, mit denen die letzten 150 Kilometer des insgesamt 2.360 Kilometer langen Stranges vollendet werden sollen....

Du verzapfst wieder nur Müll.
Warum meinst du heißt es " Versorgungsschiffe "
Was ist Akademik für ein Schiff ???  Genau...Rohrverleger

Allein dieser Absatz:
liegr bei 6,8 Meter was heisst dass das Schiff voll beladen ist+++++ also auch die reserven von Piplinestücken voll geladen sind..

https://translate.google.lu/...skoro-budet-sravnim-s-evropejskim.html  
Was soll dieser Link von 2019 ??? Total daneben....  

8331 Postings, 1494 Tage raider7naja exit58

 
  
    
26.10.20 11:34
Bei den Canabis Buden habe ich 30% gewinn realisiert..

Und bei Gazprom hatte ich ja bei  7,40 verkauft+++++ und habe sie nun zum grossem teil wieder zurück gekauft meine Gazproms für 3,65 im schnitt, bis jetzt..

Habe also mein gewonnenes Geld wieder zum Arbeiten eingesetzt um mir weitere Euros zu erspielen..

Und wie läuft es bei dir+++++ wieder nix  

8331 Postings, 1494 Tage raider7hi sokooolein

 
  
    
26.10.20 11:40
"noch mehr als 1000 Rohre"

IN Mukran Liegen noch "13400" Rohre mein lieber

Und 13400 geteilt durch 2 = 6700 Piplinestücke = 80 km+++++ also ein Pipline Rohr

Oder hast du gedacht Gazprom würde beide Piplines gleichzeitig bauen.lööölööö

 

8331 Postings, 1494 Tage raider7Übrigens exit58

 
  
    
26.10.20 11:49
habe auch zugeschlagen bei "wirecard"

350% Gewinn in 2 Tagen

Am Freitag nachmittag den 29.6 gekauft für 1,37? und am Montag den 2.7 wieder verkauft für 5,80 im schnitt...

Sage die lieber nicht wieviele Aktien es waren...hehehe  

8331 Postings, 1494 Tage raider7Heute Abend

 
  
    
1
26.10.20 13:10
hat die Chersky die Baustelle NS2 erreicht.

Wer weiss was dann passiert+++++ bleibt sie oder fährt sie weiter nach Mukran.!?

https://www.vesselfinder.com/de/?imo=8770261

Man könnte ja die Arbeiten am Schiff auf See beenden wenn es möglich ist..

Tests waren ja erfolgreich nach angaben Gazproms..  

2666 Postings, 2980 Tage exit58@raider

 
  
    
26.10.20 13:25
mir fehlt der "Rückwärts-Trade-Button" an meinem billigen No-Name Laptop, deshalb kann ich nur immer zu aktuellen Kursen kaufen und verkaufen. Ich mach deshalb nur kleine Gewinne von 5-10% pro Trade. Könnte ich so wie Du virtuelle Trades machen wo ich 2 Tage später noch zu den Kursen von vorgestern handeln könnte würde ich auch bessere Gewinne machen.
Leider kann mir keiner sagen wo ich so einen PC/Laptop bekomme. So wie Du gibt es aber bei Ariva noch einige, die immense virtuelle Gewinne einfahren. Leider will keine Bank/Broker diese virtuellen Gewinne in echte harte Euros tauschen, deshalb sind 5% reale Gweinne doch besser als mehrere 100% virtuelle Gewinne.
Aber hauptsache Du bist zufrieden und die Kohle reicht für die Cannabis Tropfen. Die regen ja auch die Phantasie an - gelle !  

8331 Postings, 1494 Tage raider7hi exit58

 
  
    
26.10.20 13:28
schön dass du Herz hast und normal neidisch bist...

aber egal.

Ich bin zufrieden und du bist es auch..

belassen wir es dabei.

Wünsche dir aber weiterhin noch viele Pizzas  

208 Postings, 820 Tage Didlmaus@ RAIDER7

 
  
    
26.10.20 13:36
Hallo, Raider,

denk dran: für deine Gewinne musst du fette Kapital-Ertragssteuer bezahlen. der Finanzminister wird hoch erfreut sein! :-))  

511 Postings, 178 Tage DaxHHHammerfest LNG Anlage

 
  
    
26.10.20 13:47

8331 Postings, 1494 Tage raider7Gute infos DaxHH

 
  
    
26.10.20 14:01
Und wieder ein Tiefschlag für Europa ( Brüssel )

Nach England + Holland + Dänemark wird nun auch Norwegen sehr viel weniger Gas nach Europa liefern können.!?

siehe link unten

https://translate.google.com/...koya.html&prev=search&pto=aue  

8331 Postings, 1494 Tage raider7Equinor liefert 70% seines Gases Nach Europa

 
  
    
26.10.20 14:17
Benötigtes geliefertes Gas in Deutschland besteht zu 25% aus Norwegen (Equinor)

https://www.equinor.de/de/...-aus-norwegen.html##energiepertnerschaft

Falls Equinor nun seine Anlagen stoppen muss für 1 Jahr+++++ das würde heissen dass Europa ein grosses Problem mehr hat.!?  

8331 Postings, 1494 Tage raider7Norwegen

 
  
    
26.10.20 14:32
Hammerfest LNG für lange ausser Betrieb

Westen hat Riesen Probleme wie niemals zuvor.!?

Gazprom Aktie dürfte deshalb stark Profitieren+++++ denn Gas dürfte wesendlich Teurer werden.

Die nach einem schweren Brand stillgelegte Flüssigerdgasanlage Hammerfest LNG wird erst nach einem Jahr wieder in Betrieb genommen. Dies berichtet das norwegische Unternehmen Equinor, dem die LNG-Anlage gehört.
LNG-Anlage Hammerfest LNG

Das Feuer beim Hammerfest LNG auf der norwegischen Insel Melkoya ereignete sich am 28. September. Die Verbrennung fand in einer Turbine statt. Zusätzlich zu den durch Feuer verursachten Schäden beschädigte Meerwasser andere Zusatzsysteme wie elektrische Geräte und Kabel während des Löschens, so das Unternehmen.

"Eine Schadensstudie nach dem Brand bei Hammerfest LNG am 28. September zeigt, dass die LNG-Anlage für Reparaturen für bis zu 12 Monate geschlossen bleibt" , heißt es in einer Erklärung des Unternehmens. Die Sperrfrist hängt vom Zeitpunkt der Lieferung der erforderlichen Ausrüstung sowie von der Situation mit COVID-19 ab.

?Trotz? erheblicher Unsicherheiten kann Hammerfest LNG nach unserer bisher besten Schätzung den Betrieb bis zum 1. Oktober 2021 wieder aufnehmen?, sagte Werksleiter Andreas Sandvik. Er stellte fest, dass das Unternehmen während der Schließung auch andere Reparatur- und Wartungsarbeiten durchführen wird, die für 2021 geplant sind.


Was ist das für eine LNG-Anlage?

Die LNG-Anlage Hammerfest auf der Insel Melkoya erhält Gas aus dem Offshore-Feld Snohvit. Das Feld ist das erste Offshore-Projekt auf dem norwegischen Festlandsockel ohne Oberflächeninfrastruktur.

Die gesamte Infrastruktur für die Gasförderung befindet sich auf dem Meeresboden. Das Gas wird über eine Pipeline auf die Insel geliefert, auf der sich die Anlage selbst befindet. Hammerfest LNG wurde im Herbst 2007 in Betrieb genommen und hat eine Nennkapazität von 4,6 Millionen Tonnen LNG pro Jahr.

General Electric LM6000-Gasturbinen werden in der Anlage als Teil eines Kraftwerks eingesetzt, das die Hauptprozesslinien mit Ausrüstung versorgt. : ///

https://translate.google.com/...9,15700262,15700265,15700271,15700283  

7225 Postings, 1333 Tage USBDriverErdgas NYMEX Rolling Chart 3,26475 $ +2,78% +0,08

 
  
    
26.10.20 14:44

2666 Postings, 2980 Tage exit58@Didlmaus

 
  
    
26.10.20 14:54
der Raider zahlt nur virtuelle Kapitalertragsteuern, die kann der Finanzminister auch nicht i Euro tauschen, deshalb freut er sich auch nicht.
Diese Steuern belasten auch Dein eigenes Konto nicht, deshalb bin ich auch virtuell neidisch auf den Raider, aber real nicht, da tut er mir eher leid.  

7225 Postings, 1333 Tage USBDriver14,17,5% Gasausfall Deutschlands durch Norwegen

 
  
    
1
26.10.20 15:40
Equinor ist für 70 % der Gasexporte aus Norwegen verantwortlich. Der Rest wird von einer Vielzahl internationaler ? übrigens auch deutscher ? Unternehmen gefördert und vermarktet. Norwegen ist zweitgrößter Exporteur von Erdgas weltweit, ein Großteil dieser Lieferungen geht in die EU: Norwegisches Gas deckt rund 25 % der europäischen Nachfrage. In Deutschland beträgt der Anteil norwegischen Erdgases zwischen 20 und 25 %.
https://www.equinor.de/de/...-aus-norwegen.html##energiepertnerschaft  

8331 Postings, 1494 Tage raider7Könnte sein

 
  
    
26.10.20 15:53
dass wir ende der Woche über der 4 stehen erden.

hätte selber nix dagegen...  

7225 Postings, 1333 Tage USBDriverSchon komisch was so alles beschädigt wird

 
  
    
26.10.20 16:01
Australien mit 8% weltweiter Erdgasproduktion fällt für 6 Monate seit September aus, wegen gefundenen Rissen an den Kühlaggregaten.

Nun fällt die Produktion in Norwegen aus. Vielleicht ist ja das Gasfeld in Norwegen auch leer, wie es in Dänemark sein sollte?

Die Felder von Großbritannien sind bis auf 1 in der Nordsee alle erschöpft.

Azerbaidschan hat eine Minipipeline für 14 Milliarden Kubikmeter Richtung EU.

Die USA haben Probleme mit Pleiten, einem Erdgasspeicher und mit Bohrlöchern.

 

8331 Postings, 1494 Tage raider7Nicht zu vergessen Dänemark

 
  
    
26.10.20 16:09
seit letztem Jahr ALLE FÖRDERPLATTFORMEN wegen Reparationen geschlossen

förderung für 2 Jahre eingestellt..

DÄNEMARK WIRD WOHL NIE WIEDER GAS FÖRDERN:!?  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
2131 | 2132 | 2133 | 2133  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben