Daldrup & Söhne

Seite 60 von 65
neuester Beitrag: 26.09.22 10:08
eröffnet am: 28.11.07 12:05 von: DAXii Anzahl Beiträge: 1615
neuester Beitrag: 26.09.22 10:08 von: woerthlich Leser gesamt: 371095
davon Heute: 106
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 57 | 58 | 59 |
| 61 | 62 | 63 | ... | 65  Weiter  

2721 Postings, 872 Tage ShareStockHauptversammlung: Präsentation

 
  
    
01.09.21 13:01
https://daldrup.eu/ir/files/...auptversammlung-2021-Praesentation.pdf

Seite 16: Ausblick 2021/2022
Guter Auftragsbestand und Auftragspipeline im Bohrgeschäft (CH, D und NL)

Alle vier Geschäftsbereiche sind bis in das Jahr 2022 ausgelastet

Seite 18: Abbildung des Closed-Loop-Systems der Eavor Technologies Ltd.  

383 Postings, 2643 Tage deutlichHauptversammlung: Kein Wort über die

 
  
    
02.09.21 21:29

2721 Postings, 872 Tage ShareStockHauptversammlung 2021

 
  
    
03.09.21 07:16
In einer Hauptversammlung des Jahres 2021 interessieren keine Geschichten aus dem Jahr 2017 oder andere ältere Ereignisse.

Nur ein Geothermiegegner kann beharrlich gegen Daldrup & Söhne erfolglos versuchen negative Stimmung in Foren zu verbreiten.

Das gibt es ja gar nicht!
http://www.aktiencheck.de/news/...e_Infos_sollten_Sie_kennen-13306653

Zitate: "Die Stimmungslage in sozialen Netzwerken war in den vergangenen Tagen überwiegend positiv... An 11 Tagen zeigte das Stimmungsbarometer auf grün, negative Diskussionen konnten nicht aufgezeichnet werden."

"In den vergangenen ein, zwei Tagen unterhielten sich die Anleger ebenfalls verstärkt über positive Themen in Bezug auf das Unternehmen Daldrup & Soehne."
"Als Resultat bewertet die Redaktion die Aktie mit einem "Buy"."  

383 Postings, 2643 Tage deutlichHauptversammlung 2021

 
  
    
06.09.21 21:29
Der Kurs verdeutlicht die Stimmung. Das Vertrauen ist aufgebraucht. Nach meiner Auffassung lassen sich die Beteiligten nicht mehr irreführen. Die vollmundigen Aussagen glaubt ja sowieso keiner mehr.  

2721 Postings, 872 Tage ShareStockTop-Familienunternehmen

 
  
    
07.09.21 07:05
Daldrup & Söhne ist laut Stimme des Mittelstandes Deutschland ein hochspezialisierter Anbieter von Bohrdienstleistungen sowie umwelttechnische Leistungen.
https://die-deutsche-wirtschaft.de/famu_top/...msatz-mitarbeiterzahl/

Zitat: "Familienunternehmen wie Daldrup & Söhne AG stellen das dynamische Rückgrat der deutschen Wirtschaft dar. Das Ranking von DDW Die Deutsche Wirtschaft erfasst die umsatzstärksten Vertreter der Unternehmen, die über einen maßgeblichen Einfluss von Unternehmerfamilien verfügen."

 

2721 Postings, 872 Tage ShareStockDaldrup & Söhne sucht Mitarbeiter

 
  
    
07.09.21 07:08
Meister/Techniker Elektrotechnik für die Führung einer Werkstatt zur Instandhaltung von Anlagen der Bohrtechnik
https://www.stepstone.de/...rg-Daldrup-Soehne-AG--7385904-inline.html

Zitat: "Daldrup & Söhne AG ist ein hochspezialisiertes Bohrunternehmen mit Sitz in Oberhaching und Ascheberg, Westfalen. Die Geschäftstätigkeit des Unternehmens gliedert sich in die vier Bereiche Geothermie, Rohstoffe & Exploration, Wassergewinnung / Brunnenbau sowie Environment, Development & Services. Damit besetzen wir u.a. die Zukunftsthemen Trinkwasser und umweltfreundliche Energiegewinnung"  

2721 Postings, 872 Tage ShareStockForschungsprojekt Zokrates

 
  
    
07.09.21 07:27
Wir erinnern uns, Arbeiten für Forschungsprojekt Zokrates (07.08.2021)
https://www.merkur.de/lokales/wolfratshausen/...-laufen-90903038.html

Zitat: "Um die Untersuchungen durchführen zu können, ist wieder ein Bohrturm errichtet worden, und zwar derselbe, der bereits 2017 im Einsatz war. ?Die Firma Daldrup hat die Bohrung damals durchgeführt?, sagt Enex-Geschäftsführer Robert Straubinger beim Ortstermin. ?Und der, der die Bohrung am besten kennt, sollte es betreuen?, ergänzt Projektmanager Andreas Gahr."

"Neben der Firma Enex sind an dem Verbundprojekt die Ruhr-Universität Bochum, die Ingenieurgesellschaft Geos aus Sachsen, die Geothermie Neubrandenburg sowie das Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik (LIAG) aus Hannover beteiligt."

https://www.enex-power.com/

https://www.geosfreiberg.de/de/

https://www.gtn-online.de/

https://www.leibniz-liag.de/index.html

Detaillierte Forschungsprojekt "Zokrates"
https://www.leibniz-liag.de/forschung/projekte/...jekte/zokrates.html
 

2721 Postings, 872 Tage ShareStockNeuer Ansatz im Geothermieprojekt

 
  
    
07.09.21 07:35
Geretsried vom 16.08.2021
https://www.geothermie.de/aktuelles/nachrichten/...kt-geretsried.html

Zitate: "In der Geothermie bezeichnet ein Geschlossenes System (closed loop) eine Anlage zur Extraktion von Wärme aus dem Untergrund, bei dem das Wärmeträgermedium in einem geschlossenen (Rohr-) System geführt wird und keinen direkten Kontakt zum umliegenden Gestein oder Austausch mit dem lokalen Thermalwasser hat."

"Nach zwei gescheiterten Versuchen in Geretsried Erdwärme zu fördern, präsentieren die Kooperationspartner einen alternativen Ansatz, um die Bohrung wirtschaftlich nutzen zu können."

"Die Betreiber von Enex Power Germany GmbH wollen nun mit Hilfe des kanadischen Start-Ups Eavor Technologies Inc. das Projekt mit einem geschlossenen System zum Erfolg führen."

Wer führt die Bohrungen in Geretsried durch?
Zitat: "Um die Untersuchungen durchführen zu können, ist wieder ein Bohrturm errichtet worden, und zwar derselbe, der bereits 2017 im Einsatz war. ?Die Firma Daldrup hat die Bohrung damals durchgeführt?, sagt Enex-Geschäftsführer Robert Straubinger beim Ortstermin. ?Und der, der die Bohrung am besten kennt, sollte es betreuen?, ergänzt Projektmanager Andreas Gahr."
https://www.merkur.de/lokales/wolfratshausen/...-laufen-90903038.html  

2721 Postings, 872 Tage ShareStockEnergie aus 4500 Metern Tiefe

 
  
    
07.09.21 07:37
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/...loop-enex-erdwaerme-1.5379405

Zitat: "Nach zwei gescheiterten Anläufen soll die Geothermie in Gelting doch noch nutzbar gemacht werden. Die Technik dafür ist innovativ. Bei Erfolg könnten ganz Geretsried und halb Wolfratshausen mit Fernwärme versorgt werden."
"Gemeinsam mit dem jungen Start-up-Unternehmen Eavor aus Kanada will Enex in 4500 Metern Tiefe eine Art riesige Fußbodenheizung verlegen."

Wer führt die Bohrungen in Geretsried durch?
Zitat: "Um die Untersuchungen durchführen zu können, ist wieder ein Bohrturm errichtet worden, und zwar derselbe, der bereits 2017 im Einsatz war. ?Die Firma Daldrup hat die Bohrung damals durchgeführt?, sagt Enex-Geschäftsführer Robert Straubinger beim Ortstermin. ?Und der, der die Bohrung am besten kennt, sollte es betreuen?, ergänzt Projektmanager Andreas Gahr."
https://www.merkur.de/lokales/wolfratshausen/...-laufen-90903038.html
 

2721 Postings, 872 Tage ShareStockErdwärme Geretsried

 
  
    
07.09.21 07:41
Eavor Erdwärme Geretsried GmbH präsentiert das geplante Geothermieprojekt Eavor Loop ?Am Breitenbach
https://eavor.de/blog/...geothermieprojekt-eavor-loop-am-breitenbach/

Zitat: "Daniel Mölk, Country Manager Deutschland der Eavor Technologies, erläuterte die Nutzung der innovativen Eavor Loop-Technologie, bei der das in Geretsried nachgewiesene große Potenzial der Erdwärme durch ein geschlossenes Kreislaufsystem unabhängig von Wasservorkommen in der Tiefe ausschließlich mittels Wärmeleitung wirtschaftlich nutzen kann."

Wer führt die Bohrungen in Geretsried durch?
Zitat: "Um die Untersuchungen durchführen zu können, ist wieder ein Bohrturm errichtet worden, und zwar derselbe, der bereits 2017 im Einsatz war. ?Die Firma Daldrup hat die Bohrung damals durchgeführt?, sagt Enex-Geschäftsführer Robert Straubinger beim Ortstermin. ?Und der, der die Bohrung am besten kennt, sollte es betreuen?, ergänzt Projektmanager Andreas Gahr."
https://www.merkur.de/lokales/wolfratshausen/...-laufen-90903038.html
 

2721 Postings, 872 Tage ShareStockBR berichtet über Geretsried

 
  
    
07.09.21 07:44
Geothermie in Geretsried: Neue Technik für nachhaltige Energie
https://www.br.de/nachrichten/bayern/...r-nachhaltige-energie,Sfl4O8e
Zitat: "In Geretsried könnte bald mit einer neuen Technik Energie in der Tiefe gewonnen werden."

"Insgesamt sind vier sogenannte Loops mit jeweils zwei Bohrlöchern geplant. Die Technik wird erstmals in Deutschland eingesetzt."

Wer führt die Bohrungen in Geretsried durch?
Zitat: "Um die Untersuchungen durchführen zu können, ist wieder ein Bohrturm errichtet worden, und zwar derselbe, der bereits 2017 im Einsatz war. ?Die Firma Daldrup hat die Bohrung damals durchgeführt?, sagt Enex-Geschäftsführer Robert Straubinger beim Ortstermin. ?Und der, der die Bohrung am besten kennt, sollte es betreuen?, ergänzt Projektmanager Andreas Gahr."
https://www.merkur.de/lokales/wolfratshausen/...-laufen-90903038.html  

383 Postings, 2643 Tage deutlichBeitrag " TOP-Familenunternehmen von heute"

 
  
    
07.09.21 09:35
Irreführende Zahlen: Die im unteren Link der DDW genannten Umsatzzahlen sind aus 2014.
Der Link " finanzen.net belegt die Umsatzzahlen bis 2020:


https://www.finanzen.net/bilanz_guv/daldrup

https://die-deutsche-wirtschaft.de/famu_top/...msatz-mitarbeiterzahl/
Aktualisiert am 17.08.2021????!!!!


Habe bereits Kontakt mit DDW. Unglaublich wie hier mit uralten Zahlen operiert wird. Vorsitz oder Schlamperei. Auf jeden Fall eine Blamage.  

375 Postings, 3772 Tage woerthlichBlamage

 
  
    
07.09.21 16:09
Eine Blamage sind wohl eher die jahrelangen negativen Postings wie uns angeblich Daldrup übervorteilen würde.
Hier muss sich niemand als Fürsprecher für die ach so gebeutelten Aktionäre aufspielen.
Wobei die Beweggründe wohl eher fraglich sind.
Es gibt genug Aktien.
Wenn die Daldrup AG kein Invest ist einfach weiterziehen und hier nicht ewig rumheulen.


 

383 Postings, 2643 Tage deutlichLöschung

 
  
    
08.09.21 21:22

Moderation
Zeitpunkt: 10.09.21 11:00
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Unterstellung

 

 

2721 Postings, 872 Tage ShareStockDaldrup

 
  
    
09.09.21 07:35
hat immerhin das Wirrwar auf der Baustelle behoben...
https://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/...lle/26991922.html
Zitat: "Er hat geschafft, woran andere hochbezahlte Manager gescheitert waren: Engelbert Lütke Daldrup hat das Chaos auf der Baustelle des Berliner Pannenflughafens entwirrt"

Hat zwar 8 Jahre gedauert...
https://www.wiwo.de/politik/deutschland/...er-gezaehmt-/26310560.html  

2721 Postings, 872 Tage ShareStockSorry, da habe ich wohl Daldrup

 
  
    
09.09.21 07:47

2721 Postings, 872 Tage ShareStockDaldrup

 
  
    
10.09.21 07:18
Oh man, hab ich das mit Daldrup verwechselt...
https://www.cdu-hueckelhoven.de/...php?ka=1&ska=profil&pid=60

oder doch Daldrup
https://www.cdufraktion.de/abgeordnete/...hlperiode/bernhard-daldrup/

Hoffentlich kann wenigstens einer deutlich die Fakten zum Vorteil aller Investierten erkennen.  

2721 Postings, 872 Tage ShareStockNeuentwicklungen und Forschungsvorhaben

 
  
    
10.09.21 11:20
Reden auf der Hauptversammlung der Daldrup & Söhne AG, ab Seite 24:
https://daldrup.eu/ir/files/Daldrup-Hauptversammlung-2021-Rede.pdf

1) Recht neu ist das "Closed loop" System der kanadischen Firma Eavor Technologies Inc.
Zitat: "Im Wesentlichen wird dabei ein großer, unterirdischer "Wärmetauscher gebohrt". Durch die Zirkulation von Flüssigkeit als Trägermedium, entzieht diese dem Untergrund Wärmeenergie... Der Clou dabei: dem unterirdischen Reservoir wird kein Wasser
entzogen. Das heißt, das Trägermedium läuft in einem geschlossenen Kreislauf..."

"Mehrere Bohrungen von bis zu 8.000 m Einzellänge, werden aus den vertikalen Einlass- und Auslassbohrungen gebohrt und im Untergrund miteinander verbunden, um diesen riesigen Wärmetauscher unter der Oberfläche zu bilden."

Siehe Video ab Minute 5:30.
https://www.youtube.com/watch?v=PtQmGPmyLA0

https://www.eavor.com/

Zitat: "Das Geretsried-Projekt in Deutschland wird der erste kommerzielle Eavor-Loop-Einsatz sein. Die erste Phase liefert 8,6 MWe plus 65 MWth Leistung. In der Endausbaustufe soll eine elektrische Kapazität von 200 MWe erreicht werden."  

375 Postings, 3772 Tage woerthlichForschungsprojekt ´´Zokrates``

 
  
    
11.09.21 09:14
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/...oelz-wolfratshausen-1.5406711

Bei Erfolg könnte das neue Aufträge für Daldrup bringen.

Natürlich nur meine persönliche Meinung.

Ich will ja kein deutliches Erdbeben auslösen....  

375 Postings, 3772 Tage woerthlichLandesamt wirbt für Geothermie

 
  
    
18.09.21 10:55
https://www.zfk.de/energie/waerme/landesamt-wirbt-fuer-geothermie

Und auf dem Bild schön zu sehen ein Fahrzeug von Daldrup.
Zufall oder Absicht?
 

2721 Postings, 872 Tage ShareStockGeORG - Geopotentiale des tiefen Untergrundes

 
  
    
20.09.21 07:59
im Oberrheingraben.
Ein Video vom Regierungspräsidium Freiburg (23.08.2021).
https://www.youtube.com/watch?v=owa3lrHluTc

Zitat: "Das EU-Projekt GeORG wurde im Rahmen des Interreg IV-Programms Oberrhein gefördert. Im Zeitraum von Oktober 2008 bis Dezember 2012 wurden in einem länderübergreifenden Projekt mit Partnern aus der Schweiz, Frankreich und Deutschland Grundlageninformationen erarbeitet und der Fachwelt und Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt."

https://www.geopotenziale.org/home/index_html

Geopotentiale des tiefen Untergrundes im Oberrheingraben
https://maps.geopotenziale.eu/?app=georg&lang=de

Ein so umfassendes Kartenmaterial hilft den Bohrdienstleistern wie z.B. Daldrup & Söhne.  

578 Postings, 5676 Tage loghoBei mir hat heute die....

 
  
    
29.09.21 19:42
Charttechnik positive Signale gesendet. Habe mich bisher kaum mit diesem Wert beschäftigt.
Morgen sollen ja Zahlen kommen. Gibt es hier eine positive Erwartungshaltung oder woher kommen die guten technischen Signale.
Von der politischen Seite dürften ja durch die Beteiligung der Grünen an jedweder Regierung auch positive Signale für die Energiegewinnung durch Geothermie kommen. Wir sehen aktuell die Probleme durch die starken Schwankungen im Bereich von Wind und Solar, die durch Gas und Kohlekraftwerke ausgeglichen werden müssen und zu exorbitanten Sprüngen bei den Energiepreisen führen.
Kann die Geothermie da einen positiven, ausgleichenden Beitrag leisten?
 

578 Postings, 5676 Tage loghoLiest sich doch sehr solide..

 
  
    
1
30.09.21 09:53
https://www.ariva.de/news/...teigert-ebit-ergebnis-in-h1-2021-9791657

und mit zukünftigen Margen von über 5% und weiter sinkender Verschuldung winken weitere Kursgewinne. Das Kaufsignal aus dem Chart hat sich hiermit bestätigt.
Wo seht ihr die Kursziele?  

761 Postings, 4828 Tage fidelity1Das

 
  
    
01.10.21 08:35
Problem sehe ich mittlerweile eher um Auftragsbestand. Das wird glaube ich ein bisschen schön geredet. Auftragsbestand bis weit ins Jahr 2022? Naja wenn der Umsatz wie geplant kommt, wird es nach dem ersten Quartal knapp wenn nix neues rein kommt. Vielleicht warten viele die Regierungsbildung ab bevor sie Aufträge vergeben.  

383 Postings, 2643 Tage deutlichWo seht Ihr die Kursziele, Beitrag 1498

 
  
    
06.10.21 13:45
Ich sehe das Kursziel bei max EUR 2,00. Alles andere ist meine Meinung überbewertet.  

Seite: Zurück 1 | ... | 57 | 58 | 59 |
| 61 | 62 | 63 | ... | 65  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben