UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Alcatel-Lucent,auch hier weitere Verluste

Seite 1 von 2
neuester Beitrag: 09.01.13 08:12
eröffnet am: 31.10.07 08:39 von: Peddy78 Anzahl Beiträge: 50
neuester Beitrag: 09.01.13 08:12 von: Kreus Roma. Leser gesamt: 18043
davon Heute: 2
bewertet mit 3 Sternen

Seite: Zurück
| 2 Weiter  

17100 Postings, 5754 Tage Peddy78Alcatel-Lucent,auch hier weitere Verluste

 
  
    
3
31.10.07 08:39
vorprogrammiert.

Sowohl finanziell als leider auch bei den Jobs.

News - 31.10.07 08:24
Alcatel-Lucent schreibt Verlust im dritten Quartal

PARIS (dpa-AFX) - Der Telekomausrüster Alcatel-Lucent   hat im abgelaufenen Quartal einen deutlichen Gewinneinbruch verzeichnet. Der Fehlbetrag belaufe sich auf 258 Millionen Euro nach einem Gewinn von 532 Millionen Euro im Vorjahr, teilte das Unternehmen am Mittwoch in Paris mit.

Der Umsatz sank um 7,8 Prozent auf 4,35 Milliarden Euro und der operative Gewinn von 430 Millionen auf 70 Millionen Euro .Den Verlust erklärte der Konzern unter anderem mit Kosten aus der Fusion von Alcatel und Lucent./mur/wiz

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
ALCATEL-LUCENT 6,63 -0,15% Paris

News - 31.10.07 08:24
Alcatel-Lucent baut weitere 4.000 Arbeitsplätze ab

PARIS (dpa-AFX) - Der Telekomausrüster Alcatel-Lucent   plant den Abbau von weiteren Arbeitsplätzen. Bis zum Jahr 2009 sollten weitere 4.000 Arbeitsplätze gestrichen werden, teilte die Gesellschaft am Mittwoch in Paris mit. Das Unternehmen hatte nach dem Zusammenschluss von Alcatel und Lucent bereits den Abbau von 12.500 Arbeitsplätzen angekündigt.

Alcatel-Lucent verspricht sich von den neuen Einschnitten Einsparungen in Höhe von 400 Millionen Euro. die Gesellschaft steht massiv unter Druck, was Vorstandschef Patricia Russo unter anderem mit der schwachen Nachfrage in den USA begründete. Sie senkte daher die Prognose für das laufende Geschäftsjahr. Statt eines Umsatzzuwachses rechnet der Konzern nun mit einem gegenüber dem Vorjahreszeitraum unverändertem Umsatz./FX/mur/cs

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
ALCATEL-LUCENT 6,63 -0,15% Paris

 

17100 Postings, 5754 Tage Peddy78Alcatel-Lucent sell (Jyske Bank Group)Silkeborg

 
  
    
01.11.07 11:55
01.11.2007 11:32:35
Alcatel-Lucent sell (Jyske Bank Group)Silkeborg (aktiencheck.de AG)
Die Analysten der Jyske Bank bewerten den Anteilschein des französischen Unternehmens Alcatel-Lucent (ISIN FR0000130007/ WKN 873102) unverändert mit "sell".
Nach Ansicht der Analysten versuche Alcatel-Lucent die unerwartet schwachen Zahlen des dritten Quartals 2007 mit optimistischen Ankündigungen für das vierte Quartal und das Jahr 2010 zu "verschleiern". Der Umsatz habe sich im Berichtszeitraum auf 4,35 Mrd. EUR belaufen und damit die Konsensschätzung um fast 100 Mio. EUR verfehlt. Der Nettoverlust von 258 Mio. EUR habe ebenfalls enttäuscht. Für das vierte Quartal erwarte das Management einen massiven Rebound. Dieser werde nach Ansicht der Analysten jedoch nicht ausreichen, um die Prognose für das Gesamtjahr aufrechtzuerhalten.

Für 2007 prognostiziere Alcatel-Lucent nun Umsätze auf dem Niveau des Vorjahres, wohingegen die vorige Schätzung ein moderates Wachstum zugrunde gelegt habe. CEO Russo sei nach eigener Aussage nicht mit einem Ultimatum des Aufsichtsrates konfrontiert worden, was, Berichten der "Financial Times" zufolge, gewisse Investoren enttäuschen dürfte. Dennoch habe Russo entschieden, die Belegschaft bis Ende 2009 um 4.000 bis 5.000 Personen zu reduzieren.

Auf dieser Grundlage lautet das Rating der Börsenanalysten der Jyske Bank für das Wertpapier von Alcatel-Lucent weiterhin "sell". (Analyse vom 31.10.07)
(31.10.2007/ac/a/a)

Analyse-Datum: 31.10.2007

 

17100 Postings, 5754 Tage Peddy78Alcatel-Lucent Downgrade (Banc of America Sec.)

 
  
    
01.11.07 17:44
01.11.2007 16:06:11
Alcatel-Lucent Downgrade (Banc of America Sec.)Rating-Update:
New York (aktiencheck.de AG) - Die Analysten der Banc of America nehmen für die Aktie von Alcatel-Lucent (ISIN FR0000130007/ WKN 873102) ein Downgrade von "buy" auf "neutral" vor. Das Kursziel werde von 12 USD auf 10 USD gesenkt. (01.11.2007/ac/a/u)
Analyse-Datum: 01.11.2007

 

17100 Postings, 5754 Tage Peddy78Und nochmal MINUS 15 %, hoffentlich nicht eure?

 
  
    
13.11.07 11:06
Warnung kam schließlich früh genug.  

722 Postings, 4966 Tage jatman1man bräuchte den buchwert

 
  
    
18.12.07 21:01
von dem laden - der kurs kann davon ja nicht mehr weit entfernt sein  

17100 Postings, 5754 Tage Peddy78Alcatel-Lucent sell,Thread beachtet und Verluste

 
  
    
22.01.08 17:08
eurem Depot und euch erspart?

Alcatel sell,etwas spät,
reimt sich aber sogar.

22.01.2008 14:59

Alcatel-Lucent sell (Société Générale Group (SG))Paris (aktiencheck.de AG) - Vincent Rech und Andy Perkins, Analysten der Société Générale, stufen die Aktie von Alcatel-Lucent (ISIN FR0000130007/ WKN 873102) weiterhin mit "sell" ein.
Die Nachrichtenlage im Ausrüstungsmarkt für Telekommunikation habe sich in der letzten Zeit verschlechtert. Die Gewinnwarnung von ADVA Optical im Dezember 2007 habe auf eine trägere Aktivität aufgrund eines schwächeren Enterprise- und Carrier-Geschäfts in den Regionen hingewiesen, in denen Alcatel-Lucent präsent sei. Es gebe ferner Hinweise auf eine Verlangsamung im Bereich mobiler Infrastruktur. Alcatel-Lucent könne in diesem Jahr unter einem großen Kapitalabfluss durch Restrukturierungskosten leiden, so dass es einige Risikofaktoren hinsichtlich der Dividendenzahlung gebe.

Das Unternehmen habe jedoch nach wie vor einige sehr starke Positionen im Festnetz- und CDMA-Geschäft. Die EPS-Schätzung der Analysten der Société Générale für die Fiskaljahre 2007 und 2008 werde von 0,02 EUR auf -0,182 EUR bzw. von 0,30 EUR auf 0,246 EUR reduziert. Auf dieser Basis lasse sich ein KGV von 19,2 für das Fiskaljahr 2008 berechnen. Das Kursziel der Aktie werde von 5,50 EUR auf 4,00 EUR gesenkt.

Vor diesem Hintergrund halten die Analysten der Société Générale an ihrem "sell"-Rating für den Anteilschein von Alcatel-Lucent fest. (Analyse vom 22.01.08) (22.01.2008/ac/a/a)
Analyse-Datum: 22.01.2008

 

17100 Postings, 5754 Tage Peddy78Alcatel-Lucent mit Rekordverlust.

 
  
    
08.02.08 08:59
Minus 40 % seit Eröffnung des Threads,
hoffe ihr habt euch den Verlust erspart?

News - 08.02.08 08:13

Alcatel-Lucent mit Rekordverlust

PARIS (dpa-AFX) - Der Telekomausrüster Alcatel-Lucent hat im abgelaufenen Quartal einen Rekordverlust verzeichnet. Nach Wertberichtigungen bei einigen Aktivitäten sei ein Fehlbetrag von 2,58 Milliarden Euro im vierten Quartal angefallen, teilte die Gesellschaft am Donnerstag in Paris mit. Die Abschreibungen beliefen sich dabei auf 2,52 Milliarden Euro.

Bereinigt um Sonderposten verringerte das aus der Fusion von Alcatel und Lucent entstandene Unternehmen seine Verluste. Der bereinigte Fehlbetrag sank von 618 Millionen auf 48 Millionen Euro, während der Umsatz um ein Fünftel auf 5,23 Milliarden Euro kletterte./mur/tw

Quelle: dpa-AFX
News druckenNews drucken
Name
Aktuell
          
Diff.%§
           
Börse§
ALCATEL-LUCENT 4,13 -4,18% Paris  

17100 Postings, 5754 Tage Peddy78Alcatel-Lucent streicht Dividende,Aktie im Plus.

 
  
    
08.02.08 11:36
Diese Kurse sollten zum VERKAUF genutzt werden.

News - 08.02.08 10:37
ROUNDUP: Alcatel-Lucent streicht Dividende wegen unsicheren Ausblick

PARIS (dpa-AFX) - Der Telekomausrüster Alcatel-Lucent   hat nach einem Rekordverlust die Dividende für 2007 gestrichen. Angesichts der Ergebnisse und des zunehmend unsicheren Ausblicks habe sich die Führung entschieden, die Dividendenzahlung für das vergangene Jahr auszusetzen, teilte die französisch-amerikanische Gesellschaft am Freitag in Paris mit. Nach Wertberichtigungen in Höhe von 2,52 Milliarden Euro war im Schlussquartal ein Fehlbetrag von 2,58 Milliarden Euro angefallen.

Bereinigt um Sonderposten verringerte das aus der Fusion von Alcatel und Lucent entstandene Unternehmen seine Verluste. Der bereinigte Fehlbetrag sank von 618 Millionen auf 48 Millionen Euro, während der Umsatz um ein Fünftel auf 5,23 Milliarden Euro kletterte. Mit seiner Quartalsbilanz übertraf Alcatel-Lucent die Erwartungen der Analysten, was der Aktie zu einem Kurssprung von zuletzt 3,4 Prozent auf 4,27 Euro verhalf. Die Bilanz habe die Unsicherheit bei der Prognose mehr als ausgeglichen, sagte ein Analyst.

SPARPROGRAMM

Der Konzern durchläuft nach dem Zusammenschluss ein straffes Sparprogramm, dem mehrere tausend Arbeitsplätze zum Opfer fallen. Im vergangenen Jahr seien 6.700 Stellen gestrichen worden, sagte Finanzvorstand Hubert de Pesquidoux bei einer Telefonkonferenz. Dies habe geholfen, die operativen Kosten im vergangenen Jahr um rund 280 Millionen Euro zu senken.

Für das laufende Quartal stellte Konzernchefin Patricia Russo einen Verlust in Aussicht, was sie auf saisonale Gründe zurückführte. Zudem würden die Umsätze mit neuen Mobilfunk- und Festnetztechniken langsamer anziehen als erwarte. Dies belaste die Rentabilität von Alcatel-Lucent. Der Umsatz mit Telekom-Infrastruktur werde 2008 stabil bleiben oder leicht steigen, sagte Russo. Bereits Ende Oktober hatte sie die Erwartungen gedämpft./mur/tw

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
ALCATEL-LUCENT 4,25 +2,91% Paris
 

17100 Postings, 5754 Tage Peddy78Alcatel-Lucent sehr fest,...

 
  
    
08.02.08 11:37
News - 08.02.08 11:19
AKTIE IM FOKUS: Alcatel-Lucent sehr fest - Gute Umsatzentwicklung überzeugt

PARIS (dpa-AFX) - Die Aktien von Alcatel-Lucent   haben sich am Freitag nach Bekanntgabe von Jahreszahlen sehr fest präsentiert. Gegen 11.10 Uhr kletterten die Papiere des Telekomausrüsters um 3,63 Prozent auf 4,28 Euro und setzten sich damit an die Spitze des EuroSTOXX 50 . Zu Handelsbeginn waren die Titel in einer ersten Reaktion auf das Zahlenwerk noch ins Minus gerutscht und bis auf 4,08 Euro gefallen. Der europäische Leitindex rückte zugleich um 0,69 Prozent auf 3.724,77 Zähler vor.

Analysten bewerteten überwiegend positiv, dass Alcatel-Lucent im abgelaufenen Quartal seinen Umsatz stärker als erwartet gesteigert hat. Die Erlöse kletterten um ein Fünftel auf 5,23 Milliarden Euro und übertrafen damit sowohl die Erwartungen des Marktes als auch die Vorhersagen des Telekomausrüsters. Die positive Umsatzentwicklung habe den schwachen Ausblick und den Rekordverlust im abgelaufenen Jahr kompensiert, betonten Händler.

Nach Wertberichtigungen bei einigen Aktivitäten fiel ein Fehlbetrag von 2,58 Milliarden Euro im vierten Quartal an. Die Abschreibungen beliefen sich dabei wie von einigen Analysten erwartet auf 2,52 Milliarden Euro. Angesichts der Ergebnisse und des zunehmend unsicheren Ausblicks entschied sich die Führung von Alcatel-Lucent dazu, die Dividendenzahlung für das vergangene Jahr auszusetzen.

Die Analysten von Merrill Lynch zeigten sich erleichtert, dass das Zahlenwerk von Alcatel-Lucent unter dem Strich 'stark' ausgefallen sei und bestätigten ihre 'Neutral'-Einschätzung der Titel des Telekomausrüsters. Die Analysten von Kepler Equities bewerteten die Aktien sogar unverändert mit 'Buy' und verwiesen auf die 'guten Quartalsdaten'.

Die Experten der WestLB hingegen äußerten sich skeptischer. Alcatel-Lucent baue seinen Marktanteil offensichtlich zu Lasten der Ertragskraft im Wireless-Geschäft aus, warnten die Analysten. Darüber hinaus senkten die Experten von CIC Securities ihr Kursziel von 6,00 auf 4,70 Euro. Die Abschreibungen von 2,52 Milliarden Euro zeigten, dass sich der Ausblick für die CDMA-Mobilfunk- und Multimediasparten 'bedeutend verschlechtert' habe./FX/la/ag

Quelle: dpa-AFX

News druckenName  Aktuell Diff.% Börse
ALCATEL-LUCENT 4,27 +3,39% Paris
DJES 50 Index (Price) (EUR) 3.721,76 +0,61% DJ STOXX
 

6860 Postings, 5058 Tage relaxedNicht, dass man diese Aktie haben muss, doch

 
  
    
1
08.02.08 17:58
es könnte sich auch um eine Bodenbildung bei 4 Euro handeln. Mit Kurssteigerungschancen im Jahr 2012 oder wann immer die Restrukturierung greift. ;-)  

3011 Postings, 3656 Tage Pe78-86% seit Eröffnung und nochmal MINUS 20 % Heute

 
  
    
1
17.07.12 18:28

6860 Postings, 5058 Tage relaxedNicht, dass man diese Aktie haben muss, doch

 
  
    
18.07.12 08:25
es könnte sich um eine Bodenbildung bei 0,8 Euro handeln. Mit Kurssteigerungschancen im
Jahr 2016 oder wann immer die Restrukturierung greift. ;-)
-----------
Das Copyright für den Inhalt (Text und Bilder) liegt bei relaxed.

6866 Postings, 4488 Tage butzerleNur könnte Alcatel das Geld ausgehen....

 
  
    
18.07.12 10:34
Auf dem Markt toben massive Preis- und Verdrängungswettkämmpfe. Da sind NSN mit den Cashkühen Siemens und (noch) Nokia besser aufgestellt, auch Ericsson hat aus den fetten Jahren noch genügend Rücklagen.

Dazu die Amerikaner, die teilweise auch ihre Dienste in Europa anbieten. Klar ist hier ordentlich Umsatzvolumen dabei und eine Run auf LTE könnte auch Alcatel zu Gute kommen, aber ich bin hier immer noch gern an der Seitenlinie  

3011 Postings, 3656 Tage Pe78Konjunktur drückt auf Telekombranche

 
  
    
18.07.12 16:28

183 Postings, 4779 Tage AndreasKruNeue Analystenratings

 
  
    
18.07.12 16:32
3 neue Empfehlungen von UBS, BNP und Deutsche Bank: http://shw.se/NWfiQL  

6866 Postings, 4488 Tage butzerlebin heute mal für einen Trade rein....

 
  
    
26.07.12 14:08
frage mich, weshalb der Kurs so einbricht. Die wichtigsten Kennzahlen hat Alcatel doch bereits letzte Woche veröffentlicht - und seitdem sind die schon von knapp 1,20 auf Talfahrt....

Das heute könnte noch mal das definitive Abverkaufsende sein, immerhin ist das Sparprogramm ja schon eine massive Maßnahme, 6% der Belegschaft streichen ist nicht gerade wenig  

213 Postings, 4266 Tage Ein Profi Amateur40% Verlust in 2 Wochen

 
  
    
27.07.12 14:47

Konsolidierung kann kommen, ich sehe hier kursfristig  potenzial bis zu 1 Euro. 5000 Stellen streichen wird die Bilanz auf lange Sicht verbessern.

Es winkt auch ein riesen Auftrag in Libyen, gesschätzte Auftrag mehere Milliarden Euros !!!! wer hier nicht auftsteigt will einfach kein Geld verdienen !!!!!

Ich denke lanfristig 1 bis 2 Jahre sind 4 Euros pro Aktie drin !! es sei denn  Europa ist bankrott , dies ist aber unverscheinlich !!

 

6866 Postings, 4488 Tage butzerleIch denke eher kurzfristig...

 
  
    
1
01.08.12 09:47
heute mit knapp 10% Gewinn wieder draußen. Die technische Reaktion ohne News (wenn man mal das Stellensparprogramm beiseite lässt) langt mir erst mal. Klar sind hier vier Euro drin, aber auch Totalverlust. Alcatel hat furchtbar viele Schulden....

Zwar stehen da auch durchaus lukrative Patente dagegen, aber das hat eine Firma wie Kodak auch nicht geholfen. Beim Rücksetzer auf ca. 80 cent steige ich aber gern noch mal wieder ein  

21365 Postings, 5095 Tage Chalifmann3hi butz

 
  
    
01.08.12 10:08
Gute Wahl mit ALU !! Was hälst du von Solarworld bei 1? / share ??

MFG
C hali  

2000 Postings, 3414 Tage Kreus RomainUBS

 
  
    
01.10.12 12:31
hat Heute die Aktie auf Kursziel von 0,90 auf 0,60 ? gesenkt
0,842? Kurs aktuel - 1.98%
Der Broker glaubt dass im 3 Trimester die Schulden auf 92 Millionen wachsen könnten
1 4ten so wie 1 trimester könnte es besser werden  

6866 Postings, 4488 Tage butzerledas Bashing geht hier weiter....

 
  
    
09.10.12 10:05
am aktuellen Kursrutsch sollten eher noch die Goldmännchen schuld sein. Für mich ein Grund, zu den Kursen noch mal zu kaufen. Langfristig müssen die Telekoms ihre Netze ausbauen, die UMTS-Kapazitäten sind schon längst an ihre Grenzen angekommen. Datenvolumen steigen, da müssen die Großaufträge bald mal eintrudeln und ALU wird seinen Teil davon abbekommen. So lange werden die sich schon mit ihrem Sparprogramm über Wasser halten


Alcatel Lucent SA (ALU) stock declined nearly 1 percent to $1.03 in pre-market trading. The company stock plunged more than 3 percent in regular trading Friday after Goldman Sachs downgraded its rating on ALU from “neutral” to “conviction sell” and lowered its price target to $0.80.

http://www.ibtimes.com/...roupon-eli-lilly-alcatel-lucent-tata-motors  

6866 Postings, 4488 Tage butzerlescwaches drittes Quartal wird erwartet

 
  
    
09.10.12 13:34
http://bourse.lefigaro.fr/indices-actions/...oisieme-trimestre-292353

Allerdings könnten Aufträge in den USA oder China für Besserung sorgen und den Turnaround in Q4 einläuten  

2000 Postings, 3414 Tage Kreus RomainGefährlich

 
  
    
09.10.12 14:04
Hier einzusteigen .Fast alle raten zum verkauf.
Von 0,84 auf 0,72 runter in 5 Tagen. Auch das 4 Quartal rechnet man mit Verlusten.
Goldmann-Sachs Gestern, Heute Credit Suisse
Man geht davon aus dass die Eigenmittel in 2 Jahren aufgebraucht sind.
Kursziele 0,60?  

2000 Postings, 3414 Tage Kreus RomainSpekulativ

 
  
    
09.10.12 14:31
könnte ein Einstieg Interessant sein, Kursfristig auf einen steigenden Kurs zu setzen.
Man geht ja davon aus dass der Kurs alles negative selbst das Risiko eines Konkurs mit Eingespeist habe.
Es könnte aber genau so gut noch weiter runter gehn bei der Ankündigung eines nächsten Analysten.
RISIKO  

6866 Postings, 4488 Tage butzerleÜbernahme?

 
  
    
09.10.12 15:29
Wie schaut es denn da eigentlich aus, ALU hat doch zig Patente. Könnte doch zb. für eine Firma wie Cisco interessant sein, selbst Chinesen könnten da einsteigen....

Bei der MK. Sagen wir, die bieten 1-1,25 Euro pro Aktie, dann bekommt man Alcatel unter 3 Milliarden.

Gelesen habe ich allerdings noch gar nichts in der Richtung  

Seite: Zurück
| 2 Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben