UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Inside: Siemens

Seite 1 von 31
neuester Beitrag: 22.01.21 16:31
eröffnet am: 21.09.07 08:19 von: EinsamerSam. Anzahl Beiträge: 755
neuester Beitrag: 22.01.21 16:31 von: melone77 Leser gesamt: 337757
davon Heute: 46
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
29 | 30 | 31 | 31  Weiter  

24466 Postings, 5959 Tage EinsamerSamariterInside: Siemens

 
  
    
8
21.09.07 08:19
Korruption

In den Tiefen des Siemens-Sumpfs

Bei Siemens sollen erste Ergebnisse einer internen Kontrolle durch Anti-Korruptions-Spezialisten vorliegen. Die Prüfer gehen angeblich von fragwürdigen Transaktionen in Milliardenhöhe aus. Offiziell genannt waren bisher dubiose Investitionen von 420 Millionen Euro.

Der Siemenskonzern in MünchenZehn Monate nach Beginn des Schmiergeldskandals bei Siemens gibt es intern offenbar erste Prüfergebnisse, die dem Aufsichtsrat in München präsentiert wurden. Das berichtet die ?Süddeutscher Zeitung? vom Freitag.

De US-Anwaltskanzlei Debevoise, die Siemens im Auftrag des Aufsichtsrats durchleuchtet, sei allein in der Telekommunikationssparte (Com) auf dubiose Zahlungen in Höhe von 1,16 Milliarden Euro gestoßen, schreibt die Zeitung unter Berufung auf Konzernkreise. Die Zahlungen erstreckten sich auf den Zeitraum von 1995 bis 2006.Die US-Anwälte hätten in der Kraftwerkssparte bereits schwarze Kassen entdeckt, die mit fast 300 Millionen Euro gefüllt waren. Insgesamt habe Debevoise damit bislang fragwürdige Transaktionen über fast 1,5 Milliarden Euro entdeckt.

Siemens hält sich bedeckt

Ein Siemens-Sprecher wollte den Bericht am Donnerstagabend nicht kommentieren. ?Die internen Untersuchungen laufen noch.? Der Konzern hatte bereits darauf hingewiesen, dass die Summe der dubiosen Zahlungen deutlich höher liegen könnte als die bisher offiziell genannten 420 Millionen Euro.


Quelle: flf/dpa/ddp

¡hasta pronto!

   Einsamer Samariter

 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
29 | 30 | 31 | 31  Weiter  
729 Postings ausgeblendet.

12 Postings, 1368 Tage SmariaKurs

 
  
    
28.09.20 23:26
Kann es sein, dass der Siemenskurs heute durch "alte" Limitkäufe hochgeskauft wurde und morgen das böse Erwachen kommt?  

1104 Postings, 5183 Tage giogenJa und einige werden sich wahrscheinlich

 
  
    
29.09.20 08:58
auch gedacht haben "schön billig" und haben gekauft.

Denke auch, dass es wieder runter geht.  

495 Postings, 2564 Tage nörglerkönnte mir vorstellen

 
  
    
29.09.20 09:33
dass es Fonds gibt, Thema Nachhaltigkeit, die jetzt nach der Abspaltung von "Kohleaktivitäten" Siemensaktien kaufen (dürfen).  

2056 Postings, 1553 Tage ChaeckaHabe Energy verkauft

 
  
    
29.09.20 10:48
Ich brauche keine so kleinen Positionen in meinem Portfolio. Der Posten "Siemens Energy" macht ja nur ca. 10% der Siemensposition aus.
So überzeugt von dem Geschäftsfeld Energy bin ich nicht, dass ich aufstocke.

Was macht ihr mit dieser Mickerposition? Verkaufen?/Behalten?/Aufstocken?  

1066 Postings, 264 Tage koeln2999Bin verloren

 
  
    
29.09.20 12:35
Ich benötige bitte Eure Hilfe. Ich komme mir der Berechnung und Bewertung der Aktie nicht klar.

Es gibt lauf Onvista 850 Millionen Siemens Aktien

Folglich müsste es bei "1 für 2" doch nun 425 Millionen Siemens Energy Aktien geben? Vielleicht ist das schon falsch.

425 Millionen X 22 Euro Erstkurs sind dann 9,35 Milliarden Euro Unternehmenswert. Ich habe aber was von 16 Milliarden gelesen.

Etwas ist falsch. Kann das mal jemand vorrechnen?

Wie ist denn der faire WErt von Siemens Energy? Ehrlich gesagt habe ich im Moment gar kein Gefühl dafür ob 9, 16 oder 23 Milliarden eine faire Bewertung wären. Mal so ungefähr....mit einer Begründung bitte.

Wer hilft?  

3007 Postings, 6449 Tage DisagioEs gibt 726,6 Mio. Aktien

 
  
    
29.09.20 13:00
Es kann so einfach sein. Gern geschehen.  

52 Postings, 4070 Tage BäZoEren6y

 
  
    
29.09.20 13:05
es werden nur 55% der Aktien Ausgegeben.
D.h. diese 55 % entsprich gut 400 Mio. (Siemens /2)

Die 100 % für Siemens Energy wären dann ca. 725 Mio Aktien

Macht 16 Mrd MK
 

52 Postings, 4070 Tage BäZoENER6Y - Einstandskurs

 
  
    
29.09.20 16:18
Hat jemand eine Ahnung mit welchem Einstandskurs die ENER6Y eingebucht werden?
Und ändert sich derselbe für die Siemens auch?

Danke!  

52 Postings, 4070 Tage BäZoEinstandskurs

 
  
    
29.09.20 16:47
... habe nun selber was gefunden (hoffe das Stimmt):

Die Summe Einstand bleibt durch den SpinOff unverändert.
Der Einstandskurs ist damit
--für die Siemens Aktie 2/3 des ehemaligen Siemens-Einstandskurs
-- für die ENER6Y   1/3 des ehemaligen Siemens-Einstandskurs

Damit dürfte i.d.R. die ENER6Y bei Verkauf steuerlich massiv im "Verlust" liegen. (Bei Kaufkursen > ca. 68 Euro)
Für die Siemens fallen bei Verkauf bei höherem "Gewinn" entsprechend höhere Steuern an

 

2932 Postings, 1034 Tage neymarsiemens

 
  
    
18.10.20 17:54
Künftiger Siemens-Chef Roland Busch plant keine weiteren Abspaltungen

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...bspaltungen/26285324.html  

540476 Postings, 2398 Tage youmake222Siemens verkauft anscheinend Flender für zwei Mill

 
  
    
26.10.20 13:23

540476 Postings, 2398 Tage youmake222Siemens zahlt bis zu 1000 Euro Corona-Bonus

 
  
    
1
02.11.20 12:26
200 Millionen werden ausgeschüttet
Siemens zahlt den meisten seiner Mitarbeiter einen Corona-Bonus von bis zu 1000 Euro. Insgesamt schüttet der Konzern 200 Millionen Euro aus, wie er am Montag mitteilte. Alle Mitarbeiter weltweit mit Ausnahme des oberen Managements sollen demnach Geld erhalten - das dürften rund 235.000 Menschen sein.
 

2056 Postings, 1553 Tage ChaeckaSiemens "knickt ein"

 
  
    
12.11.20 13:15
Nicht vergessen:
Vor ein paar Wochen schüttete Siemens (mit der Abspaltung von Siemens Energy) eine "Sonderdividende" von (bei mir) 23 Euro aus.
Wenn man das auf den Kurs draufrechnet, haben wir nach wie vor einen sehr schönen Kursverlauf.  

2056 Postings, 1553 Tage ChaeckaKorrektur

 
  
    
2
12.11.20 13:17
Nicht vergessen:
Vor ein paar Wochen schüttete Siemens (mit der Abspaltung von Siemens Energy) eine "Sonderdividende" von (bei mir) 23/2 Euro aus.
Wenn man das auf den Kurs draufrechnet, haben wir nach wie vor einen sehr schönen Kursverlauf.    

117 Postings, 221 Tage schoenbert7So ist es

 
  
    
12.11.20 14:49
Mache mir hier langfristig auch keine Sorgen.

LG Bertl  

736 Postings, 89 Tage LionellGenau

 
  
    
12.11.20 15:28
Und nicht anders  

2932 Postings, 1034 Tage neymarSiemens setzt auf Wasserstoffzüge

 
  
    
23.11.20 10:58

72 Postings, 4125 Tage derpoet1940ist

 
  
    
23.11.20 11:05
ja in Ordnung, man hätte das Thema schon viel früher ernsthaft anfassen sollen  

2056 Postings, 1553 Tage ChaeckaATH naht

 
  
    
2
18.12.20 10:16
Rechnen wir den halben Siemens Energy-Kurs dazu, steht Siemens nun bei 130 Euro.

Wie oft wurde auf den unflexiblen Tanker oder Industrie-Dinosaurier geschimpft! Heute könnten sich die Wettbewerber, allen voran General Electric, hier eine Scheibe abschneiden.
Dazu die Dividende und der Fokus auf die richtigen Bereiche (Verkehr und Automation). Die Unternehmensführung macht viel richtig.

Eine Aktie, die in jedes Langfrist-Depot gehört.
 

3 Postings, 47 Tage Didie@chaecka, noch nicht ....

 
  
    
18.12.20 11:02
Hast du schon den neu zu versteuernden Gewinn berechnet des rechnerisch ermittelten, weit abgesenkten Einkaufspreis durch die Absplittung von Siemens Energy.

Einnahmen sind nicht immer gleich Gewinn.   ;-)  

10 Postings, 31 Tage DulcindaLöschung

 
  
    
24.12.20 03:19

Moderation
Zeitpunkt: 24.12.20 12:46
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotische Inhalte

 

 

2838 Postings, 4006 Tage ZeitungsleserZahlen Q1 2021

 
  
    
2
21.01.21 19:15

Ad hoc: Siemens Aktiengesellschaft: Vorläufige operative Ergebnisse für erstes Quartal des Geschäftsjahres 2021 deutlich über den Markterwartungen

https://new.siemens.com/global/de/unternehmen/...ml#AdhocMitteilungen  

8 Postings, 3 Tage Whistle_blowerist jetzt kein Inside

 
  
    
22.01.21 11:45
aber es sieht nach Alzeithoch aus ? Zumindest so wie ich das sehe

sollte doch noch weiterses Potential frei werden können ? oder liege ich da falsch ?  

4067 Postings, 3526 Tage Der Tschecheist kein allzeithoch, 2017: 133,09?

 
  
    
22.01.21 13:35

335 Postings, 4132 Tage melone77Na dann

 
  
    
22.01.21 16:31
fehlt noch 1 ? ;)  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
29 | 30 | 31 | 31  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben