UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Die STEICO......Engagement für die Umwelt.....

Seite 1 von 26
neuester Beitrag: 19.10.20 08:39
eröffnet am: 20.06.07 10:13 von: DAX10000 Anzahl Beiträge: 631
neuester Beitrag: 19.10.20 08:39 von: Juliette Leser gesamt: 110843
davon Heute: 19
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26  Weiter  

5523 Postings, 5356 Tage DAX10000Die STEICO......Engagement für die Umwelt.....

 
  
    
12
20.06.07 10:13
Die STEICO-Gruppe spezialisiert sich auf die Herstellung ökologischer Baustoffe aus Holz- und Hanffasern. Mit einem Marktanteil von über 35% ist das Unternehmen in der Produktion, Entwicklung und im Vertrieb von Holzfaser-Dämmstoffen Marktführer in Europa.

IPO steht vor der Tür


 
Angehängte Grafik:
st.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
st.jpg
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26  Weiter  
605 Postings ausgeblendet.

3336 Postings, 3951 Tage JulietteBis 80 Euro sogar :-)

 
  
    
1
02.12.19 11:25
 
Angehängte Grafik:
screenshot_2019-12-....png (verkleinert auf 50%) vergrößern
screenshot_2019-12-....png

351 Postings, 2288 Tage carpediemoggiHier verkauft keiner mehr, alle wollen grüne

 
  
    
1
24.01.20 10:19
Unternehmen im Depot. Mir soll's recht sein.
Bis hin zu einer echten Übertreibung is noch genug Potential.  

351 Postings, 2288 Tage carpediemoggiÜberragende Zahlen.

 
  
    
1
04.02.20 15:54
Weiteres Wachstum vorprogrammiert. Hochsolide geführtes Unternehmen.
Einfach weiter laufen lassen, Dividende mitnehmen und schauen was in 2020/21 so passiert. Megatrends wie Klimaschutz und Bauen gehören in jedes Depot.  

3336 Postings, 3951 Tage Juliette"Erfolgreicher Messeauftritt für STEICO

 
  
    
2
05.02.20 08:11
auf der DACH+HOLZ 2020

Unter dem Motto ?Unsere Messe. Unsere Stärke? hat die DACH+HOLZ International Ende Januar 2020 mehr als 52.000 Besucher aus 83 Ländern auf dem Stuttgarter  Messegelände zusammengebracht. Gewerkeübergreifend tauschten sich Zimmerer, Dachdecker und Klempner zur Zukunft des Handwerks aus. Der Trend zu Ökologie und Nachhaltigkeit im Bau war auf der diesjährigen Leitmesse deutlich spürbar, der Holzbau empfiehlt sich durch seine Klimaschutzleistung immer mehr als Bauweise der Zukunft. Die neue Holzbau-Messehalle 10 kam in der Branche, bei Ausstellern und Besuchern gleichermaßen sehr gut an.

Für STEICO war der Messeauftritt auf der DACH+HOLZ 2020 rundum erfolgreich. Das Team bedankt sich herzlich bei bestehenden und neuen Kontakten für zahlreiche Besuche und gute Gespräche. Auch auf dieser Messe hat sich gezeigt, dass sich Kunden, Partner und Besucher immer mehr für die sicheren, aufeinander abgestimmten Lösungen des STEICO Naturbausystems interessieren...."

https://www.steico.com/news/aktuelle-news/...holz-international-2020/

 

1625 Postings, 1604 Tage KorrektorKatastrophe

 
  
    
17.03.20 19:12
Polen hat die Grenzenzu Deutschland geschlossen. Nur ein Übergang ist noch offen und da gibt es nach kurzer Zeit schon 40 Kilometer Stau. Rettungskräfte sind unterwegs:

https://www.mdr.de/sachsen/bautzen/...bahn-vier-grenze-polen-100.html

Wenn das länger bleibt, dann müsste Steico logistisch von seinen Produktionswerken wesentlich abgeschnitten sein. Ist eine Verschiffung über See möglich?  

224 Postings, 978 Tage BrokerPKWarenversorgung

 
  
    
17.03.20 21:06
Dann muss das Werk in Frankreich halt Gas geben...außer 1-2 Stunden an der Grenzkontrolle stehen umgibst von hierher keinerlei Einschnitte!!
Von daher würde ich nicht von einer Katastrophe sprechen (zumal AlternativeN Seeweg Ostsee oder untenrum über Prag noch gehen sollten).
Die Aktie nochmal bei 21 EUR erhalten zu können - wer hätte sich das erträumt! So Long  

224 Postings, 978 Tage BrokerPKEinigung EU Regierungschefs

 
  
    
18.03.20 04:57
gestern Spätabend per Videokonferenz i.S. Aufrechterhaltung Warenlieferverkehr innerhalb der. EU!!  

1625 Postings, 1604 Tage Korrektor#612

 
  
    
18.03.20 11:26
Das Werk in Frankreich ist in meiner Erinnerung viel kleiner. Die beiden Werke in Polen sind bestimmend und die Hauptversorgung kommt m.W. auch aus polnischen Wäldern.

Man denkt erstmal, der Baubereich in Deutschland sei immun. Aber das ist er nicht. Ohne ausländische Bauarbeiter könnte vllt. gar keine Baustelle arbeiten. Wenn die in Sorge um ihre Familien lieber heimkehren anstatt Geld zu verdienen, dann entsteht ein Engpass. Immerhin müsste es so sein, das Geld verdienen auch in der Heimat vllt. noch wichtiger ist als sonst und deshalb die Bauarbeiter lieber hier bleiben. Zumal die ärztliche Versorgung in Deutschland im Falle des Falles trotz Überlastung vieler Krankenhausmitarbeiter vllt. noch besser sein könnte als in z.B. Rumänien.  

1625 Postings, 1604 Tage Korrektor#613

 
  
    
18.03.20 12:07
Ja. Aber heute der Bericht, das der Stau in Richtung Deutschland --> Polen auf über 65 Kilometer angewachsen ist. Immerhin hat Polen jetzt reagiert und wieder mehr Grenzübergänge geöffnet:

https://www.mdr.de/sachsen/bautzen/...-a-vier-waechst-weiter-100.html  

1625 Postings, 1604 Tage KorrektorMeldung heute

 
  
    
19.03.20 14:40
Prognose kassiert - erwartbar
Werk in Frankreich ab heute bis erstmal 5.4. geschlossen. Kurzarbeit. - erwartbar
Die Bautätigkeit ist in Frankreich zum Erliegen gekommen - überraschend?
Produktion in Polen - 90 % der Wertschöpfung - läuft. Auf Kürzungen vorbereitet. - überraschend?
Kurzarbeit in Polen und Deutschland möglich.
Grenzüberschreitender Warenverkehr nur noch bedingt möglich - erwartbar
Man baut Lagerbestände (in Polen?) auf, um nach der Krise sofort lieferbereit zu sein
100 Mio. Euro Liquidität verfügbar.

https://www.ariva.de/news/...se-auswirkungen-der-corona-krise-8270224  

49 Postings, 214 Tage PhDstudKursbewegungen

 
  
    
29.06.20 19:02
Starke Kursbewegungen heute ohne nennenswerten Newsflow - weiß jemand mehr?  

3336 Postings, 3951 Tage JulietteStarke Halbjahreszahlen, Metzler ehöht Kursziel

 
  
    
1
20.07.20 08:46
Unter Berücksichtigung der Pandemie, vermeldet Steico starke Halbjahreszahlen. Außerdem investiert man in zwei neue Produktionsanlagen in Polen und in Frankreich, um der wachsenden Nachfrage nach Holzfaser-Dämmmstoffen gerecht zu werden.


"...Trotz der Einschränkungen des öffentlichen Lebens als Folge der Corona-Pandemie kann der STEICO Konzern sein Wachstum fortsetzen. Im ersten Halbjahr 2020 konnte der Umsatz um 3,3?% auf 144,2 Mio. ? gesteigert werden....

...Die Ergebnisse liegen als Folge der Corona-Auswirkungen geringfügig unter Vorjahr, fallen aber sehr solide aus. Das EBITDA beläuft sich auf 23,7 Mio. ?, ein Rückgang um 8,8?%. Die EBITDA-Marge beträgt 16,6?%. Das EBIT des ersten Halbjahres liegt bei 12,2 Mio. ? und damit 10,9?% unter Vorjahr. Die EBIT-Marge beläuft sich auf 8,6?%...."

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...triktionen/?newsID=1370927


Metzler erhöht Kursziel für STEICO AG von ?40,50 auf ?42,50. Buy. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

3336 Postings, 3951 Tage JulietteCommerzbank erhöht Kursziel für STEICO AG

 
  
    
2
22.07.20 08:47
von ?35 auf ?50. Buy. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

11 Postings, 863 Tage Ben_AndromedaSteico

 
  
    
23.07.20 00:05
Sehr schöne Kursentwicklung, bin jetzt schon über 50% im Plus. Hoffentlich läuft es weiterhin gut.  

3336 Postings, 3951 Tage JulietteRekordwert an Bauaufträgen in Deutschland im Juni

 
  
    
3
25.08.20 10:57

3336 Postings, 3951 Tage JulietteMetzler erhöht Kursziel für STEICO AG

 
  
    
3
03.09.20 08:24
von ?42,50 auf ?50,50. Buy. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

49 Postings, 214 Tage PhDstudFrankreich

 
  
    
3
04.09.20 02:16
Die Franzosen stecken 30 Mrd. in die ökologische Transformation ihrer Wirtschaft, da wird viel in Dämmung und Sanierung gehen.
(https://www.spiegel.de/politik/ausland/...b25-4a60-8b85-2196c56de93e)
Bei Steico sollten die Kassen klingeln.  

3336 Postings, 3951 Tage JulietteHeute

 
  
    
1
10.09.20 15:59
präsentiert Steico sich institutionellen Investoren (Warburg virtuelle Roadshow).
https://www.steico.com/aktie/ir-ueberblick/

Scheint gut anzukommen.
Kurs +4,7%  

3336 Postings, 3951 Tage JulietteUnd tatsächlich folgt heute eine Kurszielerhöhung

 
  
    
1
11.09.20 08:52
seitens Warburg:
Warburg Research erhöht Kursziel für STEICO von ?46 auf ?52. Buy. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

2680 Postings, 3594 Tage TheodorSUnglaublich...

 
  
    
11.09.20 11:05
und es scheint zu gelten: Kein Ende in Sicht.  

49 Postings, 214 Tage PhDstudEU Klimaplan

 
  
    
1
16.09.20 23:09
"Für Gebäude, aus denen heute 40 Prozent der Klimagas-Emissionen stammen, brauche es eine Renovierungswelle. ?Deshalb werden wir ein neues europäisches Bauhaus errichten, einen Raum, in dem Architekten, Künstler, Studenten, Ingenieure und Designer gemeinsam und kreativ an diesem Ziel arbeiten?, betonte von der Leyen." (https://www.welt.de/politik/ausland/...cht-mit-Natur-verhandeln.html)

40 % der Klimagas-Emissionen... Da gibt es noch viel zu renovieren. Steico ist definitiv eine der Aktien der Stunde.  

3336 Postings, 3951 Tage JulietteSteico hebt Prognose an:

 
  
    
1
14.10.20 20:06
Das adjustierte Vorjahres-EBITDA belief sich im dritten Quartal auf
16,6 Mio. ?. Dementsprechend liegt das aktuelle Q3-EBITDA mit
17,8 Mio. ? um 7,2 % über Vorjahr.

Das adjustierte Vorjahres-EBIT belief sich im dritten Quartal auf
10,8 Mio. ?. Dementsprechend liegt das aktuelle Q3-EBIT mit 12,3
Mio. ? um 13,9 % über Vorjahr.

Das adjustierte Vorjahres-EBT belief sich im dritten Quartal auf
10,4 Mio. ?. Dementsprechend liegt das aktuelle Q3-EBIT mit 11,9
Mio. ? um 14,4 % über Vorjahr.

Der adjustierte Vorjahres-Periodenüberschuss belief sich im dritten
Quartal auf 8,0 Mio. ?. Dementsprechend liegt der aktuelle Q3-
Periodenüberschuss mit 9,3 Mio. ? um 16,3 % über Vorjahr.

Unter Eliminierung des positiven Einmaleffekts aus dem Vorjahr
markiert das dritte Quartal 2020 bei den Ergebnissen ebenfalls neue
Rekordwerte.


Ausblick
Das Direktorium erwartet, dass sich das Wachstum im
vierten Quartal fortsetzen wird ? vorausgesetzt, dass weder
verschärfte Corona-Restriktionen noch ein früher
Wintereinbruch die Geschäftstätigkeit hemmen.
Aufgrund der positiven Entwicklung hebt die
Unternehmensleitung die Prognose für das Gesamtjahr 2020
an. Es wird ein Umsatzwachstum zwischen 5,0 % und 7,0 %
gegenüber Vorjahr erwartet, wobei die EBIT-Quote zwischen
10,5 % und 11,5 % liegen dürfte (in Bezug auf die
Gesamtleistung).

https://www.steico.com/fileadmin/steico/content/...3-Bericht_2020.pdf  

11 Postings, 863 Tage Ben_Andromeda+

 
  
    
15.10.20 14:40
Juhu, weiter so  

351 Postings, 2288 Tage carpediemoggiEs zeigt sich wieder einmal, dass man bei Aktien

 
  
    
1
15.10.20 17:41
die einmal ins Laufen gekommen und in einer attraktiven Zukunftsbranche angesiedelt sind, entgegen der value Lehre nicht zu früh Gewinne mitnehmen sollte. Sie laufen einfach weiter. Sogar in Corona Zeiten.
 

3336 Postings, 3951 Tage JulietteMetzler und Warburg erhöhen Kursziel

 
  
    
1
19.10.20 08:39
Metzler erhöht Kursziel für STEICO AG von ?50,50 auf ?57. Buy.
Warburg Research erhöht Kursziel für STEICO AG von ?52 auf ?55. Buy. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
24 | 25 | 26 | 26  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben