UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

+++ Die neue KURSRAKETE! +++

Seite 409 von 434
neuester Beitrag: 16.06.21 16:46
eröffnet am: 23.02.07 08:18 von: Spezial Brok. Anzahl Beiträge: 10842
neuester Beitrag: 16.06.21 16:46 von: Rainer_Zufa. Leser gesamt: 974384
davon Heute: 172
bewertet mit 35 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 407 | 408 |
| 410 | 411 | ... | 434  Weiter  

299 Postings, 642 Tage trader6801Lasber schon wieder Müll der TRoll

 
  
    
1
14.12.19 09:38
Bist schon ein !Armes Schw,,,,,,)

kein Geld für Aktien aber als Troll bist du echt gut Michel.

ist in jeder Inso Aktie drin wer es glaubt.
Du hast nicht eine Aktie Trollst hier nur rum wahrscheinlich viel Zeit...????..
Bist ja immer on.  

547 Postings, 686 Tage marrybDas Ende der Walter Bau AG ist in Sicht.

 
  
    
14.12.19 11:18

04. September 2019
"Diese Auszahlung ist die vierte Ausschüttung an die ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der insolventen WALTER BAU-AG. Insgesamt wurden damit ? 19,92 Mio. ausgezahlt ? dies entspricht einer Quote von 53,8 Prozent. Die früheren Auszahlungen erfolgten im Mai 2009, Juni 2011 und Dezember 2014. Die Auszahlung der Forderungen durch Personal, Banken, Lieferanten und Nachunternehmer an die Insolvenztabelle wird voraussichtlich bis zum Ende des Jahres vorgenommen (Quote 3,28%)."

https://www.schneidergeiwitz.de/aktuell/...eiter-haben-geld-erhalten/

 

8200 Postings, 4319 Tage extrachilitrader...

 
  
    
14.12.19 12:46
...dieser Psycho, mit seiner Stachel-Neurose, leidet wohl auch unter extremen Minderwertigkeitscomplexen.  Aber wen wundert's? Wer so dämlich wie dieser michel ist, dem wird doch tagtäglich vor Augen gehalten, was er für ein armer Pubs im Universum ist. Mit Sicherheit auch in seinem sozialen Umfeld. Abgehängt von seiner Umgebung, sucht er sich einen Raum, in dem er seinen Kleingeist freien Lauf geben kann und das ist wohl ARIVA. Wenn er ganz stolz schreibt, dass er Trader68 aus den Foren vertrieben hätte, zeigt doch schon, was sein primäres Ziel ist, nämlich nur rum stänkern zu wollen. Ein echt armes Würstchen, mit krankhaften Zielen!
ARIVA sollte sich überlegen, welches Niveau sie in den Threads präsentieren will! Und mit so Fuzzis wie michel, tut sich der Foren-Betreiber keinen gefallen, den neue User werden damit sicherlich nicht gewonnen, es werden nur die geistreichen User vertrieben.
Auf der anderen Seite schadet er ja eigentlich niemand. Er ist halt einfach nur lästig für alle, mit Geist und Verstand. Und tatsächlich muss man sich überlegen, ob es auf Dauer  sinn macht, diesen kleinen Pubs nicht alleine zu lassen, bis alle User, bis auf seines Gleichgesinnten verschwunden sind...
Dann wird er sich einen neuen Spielplatz suchen müssen.  

2996 Postings, 1869 Tage michelangelo321Da isser wieder dieser USER !

 
  
    
14.12.19 15:51
SEIN Versprechen:  trader6801: so bin8.12.19 21:15#10187
wieder weg aus dem "Troll" Forum zu viel Blödheit kann man ja nicht ertragen.
Komme in 1-2 Jahren wieder dann sind die Buden immer noch Pleite.
Und Michel denke daran
Thielert,Walter Bau und Co. sind aktuell im Handeslregister eingetragen.
Und aktuell PLEITE du Idi...???...
Zitat Ende !>>>>>>>>>>>gehört zu diesen Schreiberlingen ,die  Walter Bau Aktien haben wollen...  

2996 Postings, 1869 Tage michelangelo321Die extra-Trockenschote ist Geisteskrank !

 
  
    
14.12.19 16:00
Ein sehr stark vernachlässigtes Menschenwesen der eine schlechte Kindheit genossen hat.
Er hat wohl zuwenig Geld, um mithalten zu können,deshalb muß er solch einer Tätigkeit nachgehen,aber erreicht hier seine Ziele nie.Er ist halt zu schwach.
Warten wir ab was bald bei Walter kommt.  

2996 Postings, 1869 Tage michelangelo321Walter Bau wie geht es weiter !

 
  
    
14.12.19 16:06
Wielange geht nun schon die Insolvenz der Walter Bau AG?
Warum geht diese solange?
Was kommt nun ?
Neubeginn?  

8200 Postings, 4319 Tage extrachiliMichel,...

 
  
    
15.12.19 11:51
...Du scheinst was zu verwechseln! Natürlich erreiche ich meine Ziele. Ich will doch nur nachweisen, was Du für ein Dummschwätzer bist und das gelingt mir doch immer wieder und den anderen auch. Conergy ist doch ein Parade-Beispiel. Den Schwachsinn, den Du darüber permanent verbreitet hast, hatte doch noch nie was mit der Realität zutun. Die AG ist doch schon seit über 5 Jahren pleite! Und erst jetzt scheinst es Dir so langsam zu dämmern, dass es tatsächlich so ist, wie wir es bereits lange vor der Insolvenzmeldung  vorhergesehen haben. Dein letzter Strohalm, an den Du Dich so erbärmlich geklammert hattest, den Firmennamen, ist nun auch nicht mehr vorhanden. Conergy heißt jetzt "Blueleaf Energy"!
Also Deine ganze Dummpusherei völlig für die Katz. Und ich habe damit mein Ziel erreicht, zu beweisen, dass Du nichts drauf hast, ein totaler Loser bist und den ganzen Tag nur Schwachsinn verbreitest! Das dies so enden würde, war jedem User klar, auch den Mitlesern, nur Dir nicht, weil Du einfach zu dumm bist... Liegt wohl an Deinen Genen,... da wird man wohl nichts daran ändern können...
Für Dich gilt: Depp bleibt Depp... ein kleiner Pubs, der auch wieder vereght... LOL

https://www.blueleafenergy.com/press/news/...rebrands-blueleaf-energy

Z: "...deshalb muß er solch einer Tätigkeit nachgehen,aber erreicht hier seine Ziele nie.Er ist halt zu schwach..." #10205  

8200 Postings, 4319 Tage extrachilimichel, bist Du schon mal...

 
  
    
15.12.19 17:33
...auf die Idee gekommen, dass es vielleicht gar keine bezahlten Schreiberlingen gibt? Bei Dir ist doch jeder, der eine andere Meinung hat als Du, ein bezahlter Schreiberling. Ist es vielleicht möglich, dass Du unter Verfolgungswahn leidest...?

Z: "...gehört zu diesen Schreiberlingen ,die  Walter Bau Aktien haben wollen..."

Das Du unter einem geistigen Totalschaden leidest, ist ja kaum von der Hand zu weisen.
Dumm und hilflos, immer die selben Unterstellungen, in allen Threads... LOL
Auch bei Conergy, mit der Dir die Aktien um die Ohren geflogen sind. Und nicht erst gestern, sondern schon zu dem Zeitpunkt, als die Insolvenzmeldung heraus kam. Du bist leider nur so dumm, dass Du es jetzt erst gemerkt hast... über Dich kann man sich echt schief lachen... LOL
Was für ein Vollhorst...
 

2996 Postings, 1869 Tage michelangelo321Die dumme einfältige Tourette-Tänzerin.

 
  
    
15.12.19 19:53
Einer der NIX erreicht,was meint der User mit#10207 "Dein letzter Strohalm" ????

>>>>einen Stroh 80 auf der Alm?Sein neuester Spruch">>>Für Dich gilt: Depp bleibt Depp... ein kleiner Pubs, der auch wieder vereght... LOL

>>>Einfach ein nicht zu bedauernder Patient.  

2996 Postings, 1869 Tage michelangelo321387 User wird es spannend?

 
  
    
15.12.19 19:55

547 Postings, 686 Tage marrybFür die Walter Bau AG gibt es keinen Neubeginn !

 
  
    
15.12.19 22:30
Mit Schlusstermin kein Insolvenzplan mehr, also ist Schluss.
https://dejure.org/gesetze/InsO/218.html
Danach kommt nur noch die Löschung und das Delisting.
https://dejure.org/gesetze/FamFG/394.html
Wurde schon zig-mal auf Ariva geschrieben. Auch zu anderen Insolvenzaktien.

Dann heißt es für die Aktie der Walter Bau AG byebye. Schätze, schon im ersten Halbjahr 2020. Mal sehen.
 

8200 Postings, 4319 Tage extrachili@marryb...

 
  
    
16.12.19 09:50
...gib Dir keine Mühe dem Foren-Depp etwas zu erklären. Der Typ will es gar nicht wissen. Er negiert die Fakten und deshalb kann man mit ihm kein vernünftiges Wort wechseln... Das ist seine Strategie, mit der er regelmäßig auf die Fresse fliegt. Und wahrscheinlich ist er nirgends investiert und gibt nur vor Aktien zu besitzen. Ein reiner Wichtigtuer, der in den Foren herum trollt und das schon seit er angemeldet ist. Er will nur provozieren, das ist sein Ziel. Aber wie strunz dumm der Wicht wirklich ist, kannst Du an all seinen Beiträgen sehen.
 

2558 Postings, 1617 Tage Gartenzwergnaseklar ,könnte so kommen...

 
  
    
1
16.12.19 13:05
aber mal eine Überlegung zur Diskussion:
2 Assets scheinen besonders attraktiv zu sein. Der Bekanntheitsgrad in Australien, Südamerika, ja sogar der König von Thailand kennt die Walter Bau AG und wo sonst auch immer. Und der enorme Verlustvortrag von ca. 1,5 Mrd. ? ( aus Bilanz von 2011 ) sowie die emensen Pensionsrückstellungen.
Rein hypothetisch mal angenommen eine STRABAG wäre bereit einen Obolus zu entrichten von sagen wir mal 200 Mill. ?, natürlich würden sich die Gläubiger sicher nicht verwehren diesen anzunehmen und dann ggfs. auf den Rest zu verzichten, so vorhanden.
Oder eine RIB Software, welche weltweilt ihre Fäden zieht und wo sich Black Rock beteiligt hat, zumal es ebenfalls mit Bau zu tun hat und der Bekanntheitsgrad von Walter Bau AG zusätzlich von Nutzen wäre.
Dann legt man so 100 Mill. ? in den Mantel, somit ist die Vermögenslosigkeit vom Tisch und würde sich dann über ca. 1,2 Mrd ? Steuerersparnis freuen ?
Wäre so etwas überhaupt denkbar ?

Alles nur meine Meinung und weiter nix, keinerlei Handelsaufforderung der Aktie  

547 Postings, 686 Tage marryb10213

 
  
    
16.12.19 13:59
Eine sehr unrealistische Hypothese, die nichts mehr bringt.

https://dejure.org/gesetze/InsO/218.html
 

2558 Postings, 1617 Tage Gartenzwergnasealso marry weißt Du ....

 
  
    
16.12.19 14:04
wir habens doch gerade bei der WKM beide besprochen. keine Vermögenslosigkeit - keine Loschung ?  

547 Postings, 686 Tage marryb10215

 
  
    
16.12.19 14:12
Du verstehst die Gesetzgebung rund um das Thema Insolvenz nicht. Das ist mehr als deutlich für jemanden, der Sachverstand diesbezüglich mitbringt.

Das Vermögen gehört den Gläubigern. Siehe z.B. Nachtragsverteilung.  

2558 Postings, 1617 Tage Gartenzwergnaseohne Gläubiger geht nix, kannste echt glauben !

 
  
    
16.12.19 15:50
die hypothetische Annahme hast Du bestimmt nur oberflächlich gelesen, denn darin wird ja nichts Gegensätzliches behauptet....." anzunehmen und dann ggfs. auf den Rest zu verzichten ".
Ohne Gläubiger geht's wirklich nicht, aber was ist wenn es mit Gläubiger eine Einigung geben sollte / gab ?  

547 Postings, 686 Tage marryb10217

 
  
    
16.12.19 16:13
Gläubiger verzichten max. gegen neue Aktien. Und für eine Schuldenbilanz muss ein Kapitalschnitt her.
D.h. nur wenige der heutigen Aktionäre dürften es später auch noch sein. So meine Erfahrung. Kann man ja auch bei Vergleichsfällen nachlesen, wer es nicht kennt. Insider sind da in der besseren Position.

Hier bei Walter ist das Thema auch durch.  

2558 Postings, 1617 Tage Gartenzwergnasebei der mühl AG ging es auch ohne Schnitt....

 
  
    
1
16.12.19 17:47
Schnitt ist nicht gleich Schnitt ?
Und wieso können dann noch wenige Aktionäre durchkommen ?  

299 Postings, 642 Tage trader6801Hier mal für unsere Trolle

 
  
    
16.12.19 20:21
1) 1Zur Vorlage eines Insolvenzplans an das Insolvenzgericht sind der Insolvenzverwalter und der Schuldner berechtigt. 2Die Vorlage durch den Schuldner kann mit dem Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens verbunden werden. 3Ein Plan, der erst nach dem Schlußtermin beim Gericht eingeht, wird nicht berücksichtigt.

Der Schlusstermin war schon also geht es hier nicht weiter.

Und an den Gartenzwerg mal im Gesetzt nachlesen dann kommst auch du drauf das keiner einen Verlustvortrag kauft warum auch man kann ihn eh nicht verwenden.
 

547 Postings, 686 Tage marryb10219

 
  
    
16.12.19 20:38
Gartenzwergnase, tue dir und deinem Geld einen Gefallen und lass besser die Finger von Insolvenzaktien.  Man sollte sich da auskennen, um nicht bei den mehr als 90% Schwund zu investieren.

Mühl kein Schnitt...? Soso. Selten so oft mit dem Kopf geschüttelt als beim Lesen hier auf Ariva.de  

299 Postings, 642 Tage trader6801ja marryb

 
  
    
16.12.19 20:51
die Trollen nur rum ich denke die haben keine Aktien

Sind immer nur bei Insolvenz Werten sagen  das die Firmen nicht pleite sind usw,usw,

Fakte werden Ignoriert da kannst 10 mal reinstellen das der Insolvenzverwalter bereits eine Verteilung an Aktionäre ausgeschlossen hat.

Die wollen nur Stress machen
Leute Insolvenzaktien zu Empfehlen wo bereits der Schlusstermin war da kann man nichts mehr dazu sagen...?.

"Die Mutter der Dummheit ist immer schwanger"

 

2558 Postings, 1617 Tage Gartenzwergnase#10221 dann zeige den Schnitt, also Deine erwähnte

 
  
    
16.12.19 20:56
Kapitalherabsetzung bei mühl ag vor Dezember 2018 ( bevor sie bei 3 ? waren ) !  

13015 Postings, 3789 Tage RudiniVerschone uns doch

 
  
    
1
17.12.19 00:54
mit Deinem Gelaber, Gartenzwerg!

Du hast einfach null Ahnung von der Materie und vergleichst ständig Äpfel mit Birnen.

Ab in die Ecke mit Dir!  

547 Postings, 686 Tage marrybWalter Bau AG

 
  
    
17.12.19 08:52
Weitere Diskussionen dürften sich hier vermutlich bis Ende 2020 erledigt haben.  

Seite: Zurück 1 | ... | 407 | 408 |
| 410 | 411 | ... | 434  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben