UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Der USA Bären-Thread

Seite 1 von 6005
neuester Beitrag: 30.10.20 09:07
eröffnet am: 20.02.07 18:45 von: Anti Lemmin. Anzahl Beiträge: 150123
neuester Beitrag: 30.10.20 09:07 von: Anti Lemmin. Leser gesamt: 17456635
davon Heute: 1773
bewertet mit 458 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6003 | 6004 | 6005 | 6005  Weiter  

64326 Postings, 6021 Tage Anti LemmingDer USA Bären-Thread

 
  
    
458
20.02.07 18:45
Dies ist ein Thread für mittelfristig orientierte Bären (keine Daytrader), die im Laufe dieses Jahres mit einem stärkeren Rückgang der US-Indizes rechnen - u. a. auf Grund folgender Fundamental-Faktoren:





1.  Zunehmende Probleme im US-Housing-Markt wegen Überkapazitäten, fallender Preise,
    rückläufiger Verkaufszahlen und fauler Hypotheken, vor allem im Subprime-Sektor

2.  Auf Grund dessen mögliche Banken-, Junkbond- und/oder Hedgefonds-Krise
    (HSBC warnte bereits)

3.  Überschuldung der USA im Inland (negative Sparquote, Haushaltsdefizit)
    und im Ausland (Handelsdefizit)

4.  Möglicher weiterer Wertverlust des Dollars zum Euro (zurzeit bereits über 1,30)

5.  Anziehende Inflation wegen Überschuldung und unkontrollierten Geldmengenwachstums

6.  Weitere Zinserhöhungen der Fed zur Inflationsbekämpfung

7.  Rückgang des US-Konsumentenvertrauens und weniger Konsum wegen der
    Liquiditätsrückgänge und drückender Housing-Schulden

8.  Rückabwicklung von Yen-Carry-Trades, weil Japan die Zinsen erhöht
    -> Ende der "globalen Hyperliquidität"

9.  Probleme im Irak, wachsende Kriegsgefahr in Iran/Nahost, Ölpreis-Anstieg

10. Terrorgefahr

11. Überbewertung der US-Aktien (das DOW-JONES KGV für 2006 liegt bei 24,25,
    das des SP-500 bei 19)

12. Aktien-Hausse der letzten vier Jahre verlief ohne nennenswerte Korrekturen
    (untypisch)





Dieser Thread soll meinen inzwischen leider teilweise gelöschten Doomsday-Bären-Thread ersetzen. Außerdem möchte ich in diesem Eingangsposting deutlich machen, dass der Fokus auf USA liegt (der DAX spielt nur am Rande eine Rolle, da die wirtschaftliche Lage hier zu Lande besser ist).

Ich wünsch mir in diesem Thread eine faire, offene und vor allem sachliche Diskussion, möglichst wenig persönliche Querelen, Beleidigungen und sinnlose Hahnenkämpfe. Wer notorisch stört und Unfrieden stiftet oder rassistische Sprüche ablässt, kommt auf die Ignore-Liste (was weitere Postings hier verhindert).
 
Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6003 | 6004 | 6005 | 6005  Weiter  
150097 Postings ausgeblendet.

64367 Postings, 7673 Tage Kicky80% der Covid 19 Patienten hatten Vitamin D Mangel

 
  
    
2
29.10.20 20:18

64326 Postings, 6021 Tage Anti LemmingAlphabet stock gains over 9% after results beat

 
  
    
29.10.20 21:10

64326 Postings, 6021 Tage Anti LemmingFacebook reports earnings, revenue that top

 
  
    
1
29.10.20 21:16
estimates; stock falls 2%.  

64326 Postings, 6021 Tage Anti LemmingGoogle (# 100) kann Kursgewinn nicht halten

 
  
    
1
29.10.20 21:19
War offenbar ein Shortsqueeze, als die Aktie nach den Zahlen anfangs um 9 % stieg. Aktuell nur noch 4 % Plus.

 
Angehängte Grafik:
hc_3505.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
hc_3505.jpg

12893 Postings, 4845 Tage wawiduzu # 0102

 
  
    
1
29.10.20 21:29
GOOGL nachbörslich aktuell nur noch plus 0,3 %!  

12893 Postings, 4845 Tage wawiduDeutliche Reversals bei den Leitindizes

 
  
    
1
29.10.20 21:34
in den letzten 10 Handelsminuten  
Angehängte Grafik:
_ndx_10min.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
_ndx_10min.png

64326 Postings, 6021 Tage Anti LemmingApple vergeigt, Aktie -5 % nachbörslich

 
  
    
2
29.10.20 21:36
 
Angehängte Grafik:
hc_3506.jpg (verkleinert auf 66%) vergrößern
hc_3506.jpg

64326 Postings, 6021 Tage Anti LemmingNIO (chin. E-Auto-Hersteller) war heute

 
  
    
1
29.10.20 22:25
die am häufigsten gehandelte Aktie an der NYSE. Scheint als eine Art "chinesische Tesla" gehandelt zu werden.

Solange es solche Charts (noch) gibt, dürfte Covid im Börsengeschehen nur eine untergeordnete Rolle spielen. Zumal es in China kaum noch Fälle gibt.

https://www.marketwatch.com/story/...gains-among-ev-makers-2020-10-29

Shares of Nio soared 15.2% to a record high in very active afternoon trading Thursday, to pace a broad rally in the shares of electric vehicle makers, particularly those based in China. Trading volume ballooned to 177.3 million shares, enough to make the stock the most actively traded on the NYSE. The gains come after Ford Motor Co. F, +2.59% reported late Wednesday blowout third-quarter results, boosted by strength in its China business. Separately, the Nikkei reported earlier this week that China plans to phase out all gas-burning vehicles by 2035. Among other China-based EV makers, shares of Li Auto Inc. LI, +10.32% ran up 11.9% and XPeng Inc. XPEV, +8.93% shot up 8.3%. Among U.S. EV makers, shares of Tesla Inc. TSLA, +1.18% rallied 2.0%, Workhorse Group Inc. WKHS, +3.10% climbed 2.2% and Nikola Corp. NKLA, +0.61% tacked on 1.1%.  
Angehängte Grafik:
sgjhh.png (verkleinert auf 72%) vergrößern
sgjhh.png

64326 Postings, 6021 Tage Anti LemmingVor einem Jahr stand Nio unter 2 $, heute bei 32 $

 
  
    
1
29.10.20 22:27
Man sieht es hier im nicht-log-Chart von Bigcharts etwas besser:

 
Angehängte Grafik:
trugiow.gif (verkleinert auf 88%) vergrößern
trugiow.gif

100112 Postings, 7535 Tage KatjuschaApple enttäuscht, aber Amazon und Google weit

 
  
    
30.10.20 00:46
über den Prognosen.

Bin gespannt, was das morgen im Gesamtmarkt bewirkt.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

100112 Postings, 7535 Tage Katjuschanachbörslich aber

 
  
    
1
30.10.20 01:12
viele Gewinnmitnahmen, trotz überwiegend starker Zahlen. Bei Apple liegts vor allem daran, dass man keine Guidance geben will/kann.


Alphabet +9%
Facebook +2%
Twitter -10%
Amazon -1%
Apple -5%
-----------
the harder we fight the higher the wall

7035 Postings, 1161 Tage Shlomo SilbersteinDie Luft ist wohl raus

 
  
    
30.10.20 06:37
Psycholigisch kein gutes Zeichen. Man findet keine Haussetrottel mehr  

3653 Postings, 909 Tage walter.euckenvon wegen "mutiert kaum"

 
  
    
2
30.10.20 07:18

Forschende haben eine neue SARS-CoV-2-Variante identifiziert, die sich in den letzten Monaten europaweit verbreitet hat. Unter anderem die Lockerung der Reisebeschränkungen machten der neuen Variante ein leichtes Spiel sich auszubreiten.
Demnach zählt sie in Europa momentan zu einer der am weitesten verbreiteten Varianten des neuen Coronavirus, wie die Universität Basel am Donnerstag mitteilte. Zurzeit existieren Hunderte Varianten, die sich durch kleine Mutationen im Erbgut voneinander unterscheiden. In der Schweiz gehören zwischen 30 und 40 Prozent der untersuchten Virusgenom-Sequenzen zur neuen Variante.

Forschende haben eine neue SARS-CoV-2-Variante identifiziert, die sich in den letzten Monaten europaweit verbreitet hat. Unter anderem die Lockerung der Reisebeschränkungen machten der neuen Variante ein leichtes Spiel...
 

256 Postings, 858 Tage BamzilloTrump ist Präsident

 
  
    
30.10.20 07:29
weil er Natostaaten amerikanische Waffen aufs Auge drückt.
Meinungen sind ja wie Arschlöcher aber trotzdem frage ich mich wie man ihn nicht als Frauenhasser sehen kann. Man sieht nicht was man nicht sehen will? Natürlich ist er ein Rassist, er redet da recht ungeschickt und offen darüber. Bekennender Nazi ist er natürlich nicht.

Diese Beschreibung einen narzisstischen Mannes habe ich im Internet geklaut:

Ein Narzisst ist eine übermäßig stark auf sich selbst bezogene Person mit überschwänglich positivem Selbstbild, was sie zugleich gegenüber negativer Kritik immunisiert. Solche Menschen überschätzen sich meist maßlos, interessieren sich kaum für andere und agieren häufig sogar rücksichtslos und kalt.



 

256 Postings, 858 Tage Bamzillovielleicht hat er auch Tripper

 
  
    
30.10.20 07:39
in fortgeschrittenem Stadium  

3653 Postings, 909 Tage walter.euckennur

 
  
    
30.10.20 07:44
nur weil trump ein a-loch ist, ist biden nicht automatisch ein guter kandidat, bamzillo.

biden ist mehr als vergesslich, er ist bereits senil. und seine historie als politiker zeigt leider das bild eines kriegslüsternen, aggressiven aussenpolitikers. wie konnten die dems nur so einen schlechten kandidaten gegen trump ins feld schicken?

die wahl ist wirklich nicht einfach, wen soll man wählen? den debilen oder den senilen....

 

256 Postings, 858 Tage Bamzilloden jüdischen Sanders?

 
  
    
1
30.10.20 07:55
ich kann den amerikanischen Präsidenten nicht wählen  

256 Postings, 858 Tage Bamzillomir ging es

 
  
    
1
30.10.20 08:00
nur darum das der aktuelle Präsident ein ungeschickter Trampel ohne Erziehung ist. Sogar für einen Amerikaner.

Wusstet ihr übrigens das sein Grossvater der spanischen Grippe erlegen ist und der Erlös aus der Lebensverdicherung der Grundstock für das Immobilienimperium der Trumps wurde?  

1000 Postings, 1237 Tage HansiSalamiIch dachte der Opa war Schaufelverkaeufer

 
  
    
30.10.20 08:05

64326 Postings, 6021 Tage Anti Lemming# 111 - Ja, aber:

 
  
    
30.10.20 08:49
(selber Artikel)

"Es ist wichtig festzuhalten, dass es derzeit keinen Hinweis darauf gibt, dass die Verbreitung der neuen Variante auf einer Mutation beruht, die die Übertragung erhöht oder den Krankheitsverlauf beeinflusst", sagte die Epidemiologin Emma Hodcroft von der Uni Basel, Erstautorin der noch nicht von anderen Fachleuten begutachteten Studie.  

64326 Postings, 6021 Tage Anti LemmingTrumps Opa Friedich, der einst auswanderte,

 
  
    
30.10.20 08:56
war gelernter Friseur. Deshalb legt Donald (der Apfel fällt....) auch heute noch so viel Wert auf seine Tolle.

https://de.wikipedia.org/wiki/Frederick_Trump  
Angehängte Grafik:
170px-friedrich_trump.jpg
170px-friedrich_trump.jpg

3653 Postings, 909 Tage walter.euckenjedoch

 
  
    
30.10.20 09:01
die mutationsfreudigkeit des virus zeigt halt einfach die illusion, eine impfung würde covid-19 ausrotten können, al.

ohne die gefährlichkeit der zwei zu vergleichen, wegen der mutationsfreudigkeit wird das virus immer in leicht veränderten formen weiterleben und die menschen können jährlich zu impfung wie bei der grippe, ohne die krankheit je ausrotten zu können.

es zeigt schlussendlich auch, dass lockdowns keine langfristige bekämpfungspolitik ist sondern etwas von aktionismus habern, auch wenn sie natürlich was bringen. ( darum kann man jetzt schon mit dem dritten lockdown im januar planen, der wird nach all den weihnachts- und silvesterfeiern notwendig werden.)

es braucht bessere medikamente, damit niemand stirbt.
alles andere ist bloss symptombekämpfung und aktionismus.  

64326 Postings, 6021 Tage Anti Lemming...nicht weit vom Pferd

 
  
    
30.10.20 09:02
Das erklärt Trumps seltsame Männerfreundschaften:  
Angehängte Grafik:
hc_3507.jpg
hc_3507.jpg

1000 Postings, 1237 Tage HansiSalamiDa isser ja, der Schaufelverkäufer

 
  
    
30.10.20 09:04
Der andere Opa war ein gewisser MacLeod. Vom Clan der MacLeods? Ein Highlander?
Möglicherweise ein Verwandter von Connor  

64326 Postings, 6021 Tage Anti Lemming# 120

 
  
    
30.10.20 09:07
Logischer Fehlschluss, Walter. China hat es vorgemacht: Mit einem strikten Lockdown kann man JEDES Virus komplett aus der Welt schaffen. Einfach weil es dann nicht mehr von Mensch zu Mensch übertragen werden kann. Die im Lockdown eingesperrten Virenträger sterben oder werden immun.

Das Virus verschwindet im Lockdown unweigerlich. Es braucht, um in der Welt zu bleiben, eine nicht endende Kette von Neuinfektionen.

Ob das Virus zwischenzeitlich mutiert, spielt bei der Lockdown-"Ausrottung" auch überhaupt keine Rolle. Ebensowenig (@nikejoe) oder PCR-Test evtl. falsch positive Ergebnisse liefern. Denn eingesperrt wird im Lockdown auf Verdacht jeder.

Deshalb war es den Chinesen auch so wichtig, dass keine neuen Viren aus dem Ausland nach China eingeschleppt werden. Rückkehrer müssen 2 Wo. in Quarantäne. Das ist eine Art privater Lockdown.  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
6003 | 6004 | 6005 | 6005  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: 123p, Coronaa, Drattle, Kowalski100, Nutzlos, POWWOW, Shenandoah, SzeneAlternativ, W Chamäleon