UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

KGV 3,6 - Lang&Schwarz ab heute handelbar

Seite 226 von 248
neuester Beitrag: 18.01.21 11:52
eröffnet am: 28.09.06 09:38 von: Triade Anzahl Beiträge: 6195
neuester Beitrag: 18.01.21 11:52 von: Raymond_Ja. Leser gesamt: 1161330
davon Heute: 1115
bewertet mit 47 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 224 | 225 |
| 227 | 228 | ... | 248  Weiter  

272 Postings, 276 Tage gofranich denke, wir haben die 40 EUR nun nachhaltig

 
  
    
09.11.20 11:38
überwunden.

Die 80-EUR-Wette gehe ich durchaus mit, wenn die HV nächstes Jahr in der zweiten Jahreshälfte stattfindet. Ich gehe in inzwischen von einem Ergebnis von ca. 10 EUR/Aktie in 2020 aus. Hinzu kommen 2 EUR/Aktie Steuerrückzahlung (unter der Annahme, dass beide Steuerarten zurückgezahlt werden). Weiterhin gehe ich davon aus, dass die Umsätze an der Börse durch sehr viel billiges Geld hoch bleiben. Bei 12 EUR Gewinn pro Aktie, wüsste ich nicht, was gegen Kurse von 80 oder 100 EUR sprechen sollte. Warten wir es einfach ab.  

460 Postings, 872 Tage Hermann08Kleine Zusammenfassung

 
  
    
09.11.20 11:54
Meine kleine Zusammenfassung scheint heute morgen doch einige motiviert zu haben.


Ich lache nur innerlich, wenn ich an die Leute denke, die jetzt nicht kaufen, aber dann bei der 50 Euro Marke (nach den guten Nachrichten) unbedingt noch auf den fahrenden Zug aufspringen wollen.  

115 Postings, 1074 Tage MänkDividenden

 
  
    
09.11.20 12:21
Können wir an der HV mit einer Dividende rechnen?  

101060 Postings, 7615 Tage KatjuschaNein

 
  
    
09.11.20 12:26
-----------
the harder we fight the higher the wall

5139 Postings, 4949 Tage ObeliskWarum soll man da lachen?

 
  
    
09.11.20 12:37
Im Moment vermutet man gute Zahlen für Q 3 und Q 4. Wer diese Unsicherheit nicht möchte, wartet eben und muss evtl. mehr bezahlen. Dafür hat er aber die Unsicherheit nicht.
Ich gehe davon aus, dass es nicht nur das billige Geld ist, was die Börsen antreibt. Ich setze darauf, dass die Billigbroker vor einer guten Zukunft stehen und L&S davon ziemlich profitieren wird. Die Niedrigzinsen werden sich nach meiner Meinung als dauerhaft erweisen ( zumindest solange es den Euro gibt) und an der Aktie als Kapitalanlage führt kein Weg mehr vorbei. Eine neue Generation zockt über das Smartphone, die noch größer werden wird.
Das ist der Trend den ich sehe. Noch gibt es L&S mit einem KGV von vielleicht 5.  Wie lange das noch Bestand hat, werden wir sehen.
Entsprechend bin ich positioniert. Ich kann auch daneben liegen. That`s the game.  

460 Postings, 872 Tage Hermann08Obelisk hat recht

 
  
    
09.11.20 12:53

... denn auch oberhalb der 50 Euro-Marke wird es immer noch rationale Gründe geben dann zu kaufen.


Auch oberhalb der 60 Euro Marke wird es rational sein zu kaufen.

Wie gofran sagt sind auch Kurse über 80 oder über 100 vorstellbar.


Wenn ich wüsste dass ein Meteor auf die Erde zurast, dann würde ich erst recht kaufen.  

5139 Postings, 4949 Tage ObeliskZahlen kommen nun

 
  
    
1
09.11.20 13:41
schon am Mittwoch !  

1143 Postings, 1894 Tage Trader1728Ob

 
  
    
09.11.20 14:03
die 40? halten? Geht wieder gut runter. Ärgerlich  

4097 Postings, 4165 Tage Versucher1... der Imfstoff sei da, verleihe 90% Immunität

 
  
    
09.11.20 14:27
Die Firma Biontech hat erste Ergebnisse aus ihrer Phase-III-Studie vorgelegt: Diese sehen vielversprechend aus. Eine Zulassung soll kommende Woche beantragt werden.
 

25 Postings, 441 Tage Gerdery...Spread von BioNTech...

 
  
    
1
09.11.20 14:40
...bei 50 Cent zurzeit, L&S verdient heute brutto sechsstellig allein hier^^  

460 Postings, 872 Tage Hermann08Löschung

 
  
    
09.11.20 15:06

Moderation
Zeitpunkt: 10.11.20 12:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

3475 Postings, 1252 Tage CoshaOh Bitte

 
  
    
3
09.11.20 15:18

101060 Postings, 7615 Tage Katjuschader denkt echt, wir lesen uns das durch :)

 
  
    
4
09.11.20 15:22
-----------
the harder we fight the higher the wall

3475 Postings, 1252 Tage CoshaAls

 
  
    
3
09.11.20 15:24
wenn wir Ghettobewohner lesen könnten.
Alter, wat rennt da mittlerweile frei durch die Börsenforen.  

25 Postings, 441 Tage Gerdery...Spread bei auf knapp 1 % mittlerweile

 
  
    
1
09.11.20 15:34
...hab soeben mal das Feierabendbier auf die Terrasse gestellt ;)
 

19 Postings, 329 Tage AGeKTradeRepublic

 
  
    
1
09.11.20 16:12
Also ich will wikrlich kein Spielverderber sein, aber heute ist ein Tag, an dem man einfach die eklatanten Schwächen von TradeRepublic und Lang&Schwarz sieht.

TradeRepublic hängt seit der Eröffnung der Börse in New York völlig. Meine Kontodaten etc. können gar nicht mehr angezeigt werden. Handeln ist kaum möglich.

Letzterese hängt selbsredend mit dem Handesplatz Lang&Schwarz zusammen. Ich konnte gerade über Flatex Simon Property bei Flatex bzw. Baader Bank kaufen und dann bei L&S unmittelbar für 5EUR  teurer verkaufen.

So etwas darf einem Handelsplatz/Broker nicht passieren. Wie seht ihr das?  

241 Postings, 648 Tage Teddy97#5641

 
  
    
1
09.11.20 16:36
Zeitangaben wären hilfreich. Ansonsten kann man ja nicht ausschließen, dass der Kurs in der Zwischenzeit um jene 5 Euro gestiegen ist.  

19 Postings, 329 Tage AGeK#5642

 
  
    
1
09.11.20 16:46
Es gab ein Zeitfenster von etwa 15 Minuten, indem L&S etwa 8% (also 5EUR) höhere Verkaufskurse als Flatex Kaufkurse angeboten hat. Dadurch konntest du im Minutentakt unmittelbar bei Flatex kaufen und bei L&S verkaufen. Das war völlig absurd. Der Flatexkurs und der Baaderbankkurs blieben dabei stabil, der L&S Kurs auch. Letzterer aber einfach viel zu hoch.  

1 Posting, 139 Tage securedzsimon-property

 
  
    
1
09.11.20 16:57

9116 Postings, 5491 Tage Hardstylister2Glückwunsch

 
  
    
1
09.11.20 16:58
schöne Arbitragemöglichkeit gefunden. Kann an so nem Tag wie heute ja mal passieren, wobei ich Dir recht gebe, dass es nicht sein sollte. Die Frage ist natürlich auch ob da größere Stückzahlen möglich waren.

Bei mir hing die App heute zwischendurch auch mal  kurz aber inzwischen läuft es. Ich habe die allerdings erst seit kurzem und bin da noch nicht besonders aktiv.  

101060 Postings, 7615 Tage Katjuschakann ich mir nicht vorstellen

 
  
    
09.11.20 17:01
L&S setzt eher mal kurz den Kurs aus oder hebt die Spreads an, als das man zu eigenen Ungunsten hedged/handelt.

Merke ich ja tagtäglich bei meinen wikifolios als auch als TradeRepublic-Kunde. Da gewöhne ich mich schon an diese Dinge, mal für ein paar Minuten gar nicht oder zu hohen Spreads handeln zu müssen. Aber das man einen Kurs anbietet, der nicht dem Marktpreis entspricht, zu dem man an der Hauptbörse hedged, das kann ich mir schwer vorstellen.  
-----------
the harder we fight the higher the wall

241 Postings, 648 Tage Teddy97Ein Abgleich

 
  
    
1
09.11.20 17:02
der Trade auf Gettex und L&S (TC, Ex) zeigt tatsächlich, dass es abweichende Kurse gegeben hat. Bei Gettex gingen um 15:41 Aktien für 67? übern Tisch, bei L&S für ca. 62?. So etwas sollte natürlich nicht passieren. Intuitiv würde ich aber sagen, dass zu niedrige Kurse nicht so tragisch sind wie zu hohe Kurse.  

19 Postings, 329 Tage AGeK#5644

 
  
    
1
09.11.20 17:03
Ab 15:30 Uhr etwa. Erst war L&S günstiger als flatex und dann drehte es sich um.

 

19 Postings, 329 Tage AGeK#5645

 
  
    
1
09.11.20 17:04
Also ich kann immernoch nicht in der App auf mein "Profil" zugreifen. Es läd ständig und zeigt mir nicht meine Umsätze an. ist das bei dir auch so Hardstylister2?  

101060 Postings, 7615 Tage Katjuschamüsste man ja eher mit der US Börse vergleichen

 
  
    
1
09.11.20 17:06
Wenn Gettex, Tradegate und LUS unterschiedliche Kurse anbieten, muss das noch nix zu sagen haben.

Die entscheidende Frage ist ja, ob LUS eine Gegenposition gefunden hat, die dieses Handeln ermöglicht. Für Privatanleger mag das toll sein, diese Arbitrage nutzen zu können, aber das muss nicht heißen, dass L&S dabei ein Minusgeschäft gemacht hat. Sonst würden sie normalerweise in so  einem volatilen Zeitraum die Kurse ganz aussetzen.
-----------
the harder we fight the higher the wall

Seite: Zurück 1 | ... | 224 | 225 |
| 227 | 228 | ... | 248  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben