UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.336 0,5%  MDAX 34.000 0,7%  Dow 34.640 1,8%  Nasdaq 15.991 0,7%  Gold 1.770 0,1%  TecDAX 3.812 1,0%  EStoxx50 4.123 0,4%  Nikkei 28.030 1,0%  Dollar 1,1292 -0,1%  Öl 71,7 1,7% 

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 11912 von 12090
neuester Beitrag: 03.12.21 14:17
eröffnet am: 09.05.17 09:29 von: kunnijo Anzahl Beiträge: 302246
neuester Beitrag: 03.12.21 14:17 von: X019283746. Leser gesamt: 23383457
davon Heute: 6764
bewertet mit 319 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 11910 | 11911 |
| 11913 | 11914 | ... | 12090  Weiter  

5501 Postings, 4054 Tage X0192837465Löschung

 
  
    
29.06.21 10:41

Moderation
Zeitpunkt: 29.06.21 19:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

10759 Postings, 3837 Tage DrEhrlichInvestorx0

 
  
    
29.06.21 10:41
Ist alles Off-Topic x0


beschäftige Dich mit sinnvollen Dingen.

Ich mach das auch..


mit Coba..

da verdient man Geld.
-----------
Grüße

Ehrlich

10759 Postings, 3837 Tage DrEhrlichInvestorhier

 
  
    
29.06.21 10:44
relevant..

achte drauf was Maydorn sagt.

https://www.youtube.com/watch?v=57QQQNdGUZg

"Gewinne zu realisieren weil Gewinne da sind... ist doof"
-----------
Grüße

Ehrlich

5501 Postings, 4054 Tage X0192837465Mehr Geschwurbel....

 
  
    
29.06.21 10:48
Ich beschäftige mich mit sinnvollen Dingen. Zumindest schwurbel ich nicht herum. Du allerdings behauptest nur Gewinne zu kassieren.
Ich zeige die Trades öffentlich, auch die Trades, die daneben gehen.
 

10759 Postings, 3837 Tage DrEhrlichInvestores sollte nur zeigen

 
  
    
29.06.21 10:49
wie in diesem Bereich diskutiert wird..

Verluste sollen begrenzt werden ist der Konsens..

allerdings ist nicht vorgeschrieben oder klar definiert WIE man das tut/tun sollte.


Wer seine Verluste durch Nachkäufe "begrenzt" liegt genau so richtig.


-----------
Grüße

Ehrlich

5501 Postings, 4054 Tage X0192837465Diskutieren ist etwas anderes als schwurbeln!

 
  
    
29.06.21 10:55
Beim diskutieren werden Argumente und Fakten ausgetauscht, aber Fakten schaffst Du nicht mit Behauptungen, sondern z.B. mit einer Demonstration in einem Depot. Argumwente bringst Du auch auch nur Geschwurbel.  

10759 Postings, 3837 Tage DrEhrlichInvestorIch habe mehrfach

 
  
    
29.06.21 11:02
ausführlich über Wochen und Monate beschrieben wie ich trade.

Ob jemand das als Geschwurbel sieht - ist nicht mein Problem.

Ich muss so traden wie ich Gewinne einholen kann - und wenn ich Gewinne auf diese Art einfach realisieren kann, dann kann die Strategie nicht falsch sein.

Man muss sich wohl fühlen damit.

Wenn jemand meint ein Umschichten in andere Werte wäre besser - was ich anzweifle ... dann soll der oder Diejenige das machen - ist ist das völlig egal.

Ich mach es so weil man als jemand der den Pudding mit Goldlöffeln gefressen hat vllt nicht versteht wie man aus wenig Geld viel Geld machen kann.

Es ist einfach nicht Teil der individuellen Ausbildung Desjenigen gewesen.

Fakt ist ... mit 2500 ? reich zu werden wird schwierig.

100.000 ? eigenes Kapital wäre gut ... besser mehr.


Dann sollte zuerst die Erfahrung vorhanden sein und dann ... aber fangen wir nicht damit an.

Es gibt Schnelleinsteiger es gibt Leute die erst die Rückschläge einfahren ... dann wieder aufstehen und als gebrannte Trader ihren Lebensabend mit Siegen verbringen.

Man muss seine Schwächen als Trader genaustens kennen - denn nur wenn man diese Schwächen kontrolliert wird ein Gewinn möglich sein.

Da kann man viel drüber schreiben - aber entscheidend sind die Trades die man macht.


-----------
Grüße

Ehrlich

5501 Postings, 4054 Tage X0192837465Keine Argumente, nur noch mehr Ausreden...

 
  
    
29.06.21 11:24
Wenn Dein System so erfolgreich ist, warum nicht einmal transparent darlegen, statt nur immer herumschwafeln?  

10759 Postings, 3837 Tage DrEhrlichInvestorIch bin transparent

 
  
    
29.06.21 11:30
ich habe diverse Male hier live getradet und habe nachvollziehbar Gewinne eingefahren - mehr Beweis geht nicht.

Wer da immer noch von Schwurbeln spricht kann einem Leid tun.

Achja ... mag sein,dass manche dieser Postings gelöscht wurden.

Darauf habe ich aber keinen Einfluss.

Jemand der an den Tagen treu mitgelesen hat konnte ebenfalls die Live Gewinne mitverfolgen oder selbst zum Trading nutzen.

Aktuell ist Coba ja interessant um spekulativ auf die 7 nachzukaufen.

Aufstocken der Anteile macht nur Sinn wenn man grundlegend von der Aktie überzeugt ist.

Bislang wurde mir immer Schwurbeln und fehlende Beweisbarkeit unterstellt ... dabei konnten hier tausende mitverfolgen wie gut eine funktionierende Tradingstrategie ist.

Gleichzeitig hielten es Menschen für angebracht beleidigende Posts oder Beleidigungen direkt auszuprechen - einem solchen Klientel muss ich keine extra Beweise liefern.

Macht es wie ich schon x mal geschrieben habe und freut euch über Gewinne.

Wenn Einzelhandel funktioniert - funktioniert meine Strategie auch.
-----------
Grüße

Ehrlich

1260 Postings, 267 Tage Stegodont@frido

 
  
    
29.06.21 11:30
Zum Glück muss ich nicht verkaufen. Ich habe nämlich gar keine CoBa Anteile im Moment. Ich warte auch, zur Not auch bis zur 4 vorm Komma......  

10759 Postings, 3837 Tage DrEhrlichInvestorStego

 
  
    
29.06.21 11:45
die Rallye wird von Aussteigern finanziert sagt man.

Je mehr billige Kräfte rausgehen desto stabiler wird der Aufwärtstrend.

Weil Market immer neu über Trend und Trendbruch entschieden wird.

Ergo ... je mehr von 3 und 4 aussteigen desto weiter hoch kann es gehen.

-----------
Grüße

Ehrlich

5501 Postings, 4054 Tage X0192837465Behauptungen und Ausreden...

 
  
    
29.06.21 11:47
Wärest Du wirklich transparent, würdest Du hier nicht so viel schwurbeln, sondern auch mal Fakten in einem Depot zeigen. Du bist hier täglich am posten, warum dann nicht mal ein Depot bedienen. Es wären nur wenige Klicks. Zumal es ja nur um eine popelige Aktie geht.  

10759 Postings, 3837 Tage DrEhrlichInvestorx0

 
  
    
29.06.21 11:57
das hab ich alles gemacht - habe anonymisierte Ausschnitte meines Depots bzw. von Einzeltrades gezeigt.


Ich bin in Vorleistung gegangen .... wenn dann aber Beleidigungen folgen und Unterstellungen, dann muss ich Demjenigen auch nichts mehr beweisen, wer nicht dazu lernen will hat halt Pech.

Allerdings bin ich vielseitig interessiert und es gibt Phasen da mache ich weniger.


Am Ende ist es halt so, ich weiß dass meine Strategie funktioniert und dass ich damit verdiene.

Mehr brauch ich nicht.  Wenn ich auf diesem Weg 2-3 andere noch aufklären kann es genau so zu machen und weniger Geld zu verbrennen wie ich am Anfang dann ist das etwas worauf ich stolz sein kann.

Früher gab es wenige die sich mit diesem Thema auskannten .... damals gab es noch viel mehr Schwurbler - heute ist jeder selbst ernannter Aktienexperte und präsentiert Depots von 500.000 und mehr.

Ist aber alles keine Kunst - die letzten 10 Jahre waren sogar recht schwierig.

Denn verdient haben fast alle.

Wer es aber nicht geschafft hat mindestens 20 % pro Jahr zu machen - hatte an der Rallye nicht teilgenommen.

Denn ... man muss nicht nur seine Rendite von min 9% pro Jahr schaffen..

wenn 9 % Durchschnitt oder Minimum sind - dann ist das doppelte davon Pflicht.

Denn nur wer sich von der Masse abhebt - hat auch die Rendite erreicht, die in der entsprechende Marktphase notwendig war.

Wenn jeder Porsche fährt ist Porsche nicht mehr en vogue...

wenn jeder Rolex hat ... muss ein neues Symbol her.

Ergo auf der Suche nach neuen Strategien nicht vergessen, dass einzig und allein die Rendite entscheidet.

Mehr Sicherheit bedeutet weniger Rendite..

Hohe Rendite entweder über selektive Trades ... oder sehr viel Zeit.




-----------
Grüße

Ehrlich

5501 Postings, 4054 Tage X0192837465Noch längeres Geschwurbel ...

 
  
    
1
29.06.21 14:47
... macht es auch nicht besser. In der zeit hättest Du schon die Order für ein Ariva-Depot fertig machen können.  

10759 Postings, 3837 Tage DrEhrlichInvestorWelche Order?

 
  
    
29.06.21 14:54
ich bin bei Smartbroker.

davor Flatex.

-----------
Grüße

Ehrlich

10759 Postings, 3837 Tage DrEhrlichInvestorhabe heute vielleicht

 
  
    
29.06.21 15:02
4 Mausklicks getätigt ...

und der Kurs steigt wieder auf und davon..
-----------
Grüße

Ehrlich

5501 Postings, 4054 Tage X0192837465Statt dem Geschwurbel hättest Du auch

 
  
    
29.06.21 15:32
ein Ariva-Depot bestücken können und dann Deine Trades, die dann ja jeder sehen kann, kommentiert. Das wäre dann transparent und kein Geschwurbel.  

5501 Postings, 4054 Tage X0192837465und der Kurs steigt wieder auf und davon..

 
  
    
1
29.06.21 15:42
Bei 6,11? sehe ich kein auf und davon.... ich bin am 09.06.21 bei 6,72? raus und habe mir deshalb einen Verlust von 0,61? erspart und in der Zeit das verfügbare Investitonskapital in SMA SOLAR TECHNOL.AG DE000A0DJ6J9 investiert. Statt 10% Verlust, hab ich ca. 10% Gewinn erwirtschaftet.
Kann man natürlich auch nachlesen, kein Problem.  

10759 Postings, 3837 Tage DrEhrlichInvestorx0

 
  
    
29.06.21 15:45
mach doch was Du für richtig hälst und ich mach was ich für richtig halte.

Bei meinem gehört dazu andere von meiner Strategie zu überzeugen, weil die funktioniert.

ausserdem wenn ich die Chancen sehe trade ich in real.... warum sollte ich dann meine Zeit mit Demokontos verschwende.. ich weiss ja schon, dass meine Stategie immer aufgeht, wenn man sie richtig umsetzt.

Aktuell ist die Aktie im spekulativen Raum - da kaufen nur Diejenigen die von Coba überzeugt sind .. alle anderen warten..
-----------
Grüße

Ehrlich

9347 Postings, 6043 Tage pacorubioaber doc

 
  
    
29.06.21 15:47
du beschäftigst dich solange mit coba und weisst doch dass sie noch unter 6 fällt wieso kaufst du denn schon jetzt unabhängig von der strategie  

9347 Postings, 6043 Tage pacorubioxo

 
  
    
29.06.21 15:49
wo siehst du aktuell den dreh und angelpunkt 5,40?????  

10759 Postings, 3837 Tage DrEhrlichInvestorMeine Strategie zielt doch

 
  
    
29.06.21 15:49
darauf ab mehr und mehr Anteile zu bekommen .. bzw mehr für Weniger zu bekommen.

Da werde ich nicht anfangen jeden einzelnen Trade offenzulegen.

Ich bin ab 6,5 wieder kontinuierlich rein und habe noch Cash auf der Hand.

Es ist immer das selbe Spiel ... man kauft bei fallenden Kursen kontinuierlich nach und wartet ...

wenn der Kurs dreht schaut man nach dem verrechnungskurs .... und verkauft dann ....sobald man im Plus ist investiert man eine etwas größere Summe (ausreichend Anteile) zu diesem Verrechnungskurs wieder nach.

Das macht man deshalb damit man seine Orderbücher wieder überschaubar macht.

Es verursacht für mich keine Kosten es so zu machen weil ich keine Gebühren zahlen muss.

Ziel ist mehr Anteile einzukaufen damit man mehr werfen kann.

Allerdings ...oberste Priorität ist ....den Verrechnungskurs zu erreichen ...sonst ist alles für die Katz.
-----------
Grüße

Ehrlich

10759 Postings, 3837 Tage DrEhrlichInvestorpaco

 
  
    
29.06.21 15:52
die Strategie ist von den Gewinnen wieder Aktien zu kaufen Paco... das muss man doch nicht ernsthaft erklären oder?

Die Strategie ist in fallende Kurse einzukaufen und die Verbilligungen zu fahren.
-----------
Grüße

Ehrlich

5501 Postings, 4054 Tage X0192837465Löschung

 
  
    
29.06.21 15:54

Moderation
Zeitpunkt: 29.06.21 20:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

5501 Postings, 4054 Tage X0192837465Löschung

 
  
    
1
29.06.21 15:56

Moderation
Zeitpunkt: 29.06.21 20:37
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 11910 | 11911 |
| 11913 | 11914 | ... | 12090  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben