UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.587 0,8%  MDAX 34.358 0,6%  Dow 35.295 1,1%  Nasdaq 15.147 0,6%  Gold 1.768 -1,6%  TecDAX 3.726 0,4%  EStoxx50 4.183 0,8%  Nikkei 29.069 1,8%  Dollar 1,1601 0,0%  Öl 84,9 1,0% 

COMMERZBANK kaufen Kz. 28 ?

Seite 11911 von 12041
neuester Beitrag: 17.10.21 08:33
eröffnet am: 09.05.17 09:29 von: kunnijo Anzahl Beiträge: 301024
neuester Beitrag: 17.10.21 08:33 von: Yves81S Leser gesamt: 22934605
davon Heute: 4945
bewertet mit 319 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 11909 | 11910 |
| 11912 | 11913 | ... | 12041  Weiter  

249 Postings, 229 Tage fbo|229322943Es empfiehlt sich immer etwas coba im depot. :-)

 
  
    
25.06.21 21:15

7365 Postings, 3101 Tage FridhelmbuschFBI......es ist naehmlich so...

 
  
    
25.06.21 21:32
wenn die Moderatoren Cobank  im Depot haben....

dann ist das vetrauen vür uns.  

249 Postings, 229 Tage fbo|229322943Ohne dich w?rs hier echt unlustig ich bleib auch.

 
  
    
25.06.21 22:19

7365 Postings, 3101 Tage FridhelmbuschFBI hat recht...

 
  
    
26.06.21 09:57
Cobank gehört besser kontrolliert...  

1069 Postings, 220 Tage StegodontCoBank und DeuBa

 
  
    
1
27.06.21 16:55

7365 Postings, 3101 Tage FridhelmbuschFrage an die Ächsperten

 
  
    
27.06.21 22:31
kann es sein das diese Woche ein Übernahmeangebot kommt ?

Übernommen wird die Cobank  dat isch sischa.....frächt sich nur Wann....

man sacht dat sogar der Staht ( Baffin )  die übernehmen  könnte.  

249 Postings, 229 Tage fbo|229322943Die 15,6% haben den staht mal 5 MRD gekostet.

 
  
    
28.06.21 08:58

249 Postings, 229 Tage fbo|229322943Macht ca. 32 euro pro aktzie ohne zineszins.

 
  
    
28.06.21 09:03

249 Postings, 229 Tage fbo|229322943Also ich haette da gros nix gegen. 32 geht...

 
  
    
28.06.21 09:10

10466 Postings, 3790 Tage DrEhrlichInvestorIch denke Coba

 
  
    
1
28.06.21 10:18
kann deutlich mehr als 28 ? erreichen.

Wir sind nur geblendet von der Panik rund um die Banken.


Die Chancen werden von Vielen überhaupt nicht gesehen.

-----------
Grüße

Ehrlich

7365 Postings, 3101 Tage FridhelmbuschLöschung

 
  
    
28.06.21 17:55

Moderation
Zeitpunkt: 29.06.21 17:41
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

5454 Postings, 4007 Tage X0192837465Es geht weiter runter

 
  
    
1
28.06.21 22:18
... und die Verbilligerer verdienen sich dabei die Finger wund am fallenden Commerzbank Kurs.... wie auch immer die das nur mit Aktien machen.  

10466 Postings, 3790 Tage DrEhrlichInvestorx0

 
  
    
28.06.21 22:56
ja genau so ist es !


Ein Verbilliger will keine STEIGENDEN Kurse ... er will Seitwärtskurse..

dazwischen dann Anstiege und dann wieder Rückkäufe..


Langfristig soll Coba steigen .. .was sie auch wird - bis dahin muss man verbilligend unterwegs sein - damit man seinen Anteilsbesitz immer mehr erhöht !

du lernst dazu X0 beeindruckend !
-----------
Grüße

Ehrlich

1069 Postings, 220 Tage Stegodontja es geht weiter runter

 
  
    
29.06.21 00:10
5,80? ist wohl doch nicht so verkehrt, jedenfalls gut möglich. In der Nähe ist auch noch ein offenes Gap.  

10466 Postings, 3790 Tage DrEhrlichInvestorstego

 
  
    
29.06.21 02:37
jo passt mir..

ich lege einfach nach wenn es soweit ist..

was soll passieren..

Angst ist kein guter Ratgeber.
-----------
Grüße

Ehrlich

5454 Postings, 4007 Tage X0192837465Ja, ich lerne dazu...

 
  
    
29.06.21 09:23
Ich habe 0,65? pro Aktie Verlust weniger gemacht und konnte das Investitionskapital woanders besser anlegen. Man verdient kein Geld, wenn man Verluste aussitzt. Auch nicht teilweise.  

10466 Postings, 3790 Tage DrEhrlichInvestorx0

 
  
    
29.06.21 09:42
Was hast Du nur mit "woanders" besser anlegen.

Deine Rendite ist immer die Rendite aller Gesamtanlagen..


D.h nur weil Du von Coba in was anderes welchselst ...bedeutet das nicht den unausweichlichen Erfolg.

Wenn ich mit Coba 30 % mache ... und mit Verbilligungen nochmals 1 %

dann mit etwas Geduld wieder 20 % ...

warum um alles in der Welt sollte ich da auf eine "andere" Anlage wechseln.

Ja ich weiß Strategien sind unterschiedlich..

Aber dieses dauernde hin und her und immer andere Anlagen ist nur Selbsttäuschung.

Die Anlage wird ja nicht qualitativ besser weil man diversifiziert.

Wenn die Strategie 1 Aktie + 1 Etf vorsieht, kann das ebenso renditeträchtig sein, man muss nur konsequent sein.

Ich kenne "breit gestreut, nie bereut"...

aber das kann man auch auf seine Art machen-

-----------
Grüße

Ehrlich

7365 Postings, 3101 Tage FridhelmbuschGebt mir keine Schuld

 
  
    
29.06.21 09:53
ich habe alle gewarnt, gerado vor dieser Aktzie.

Aber es geht auch jetzt noch mit einem rasantem Ausstieg.

Retten was zu retten ist....  

5454 Postings, 4007 Tage X0192837465Löschung

 
  
    
29.06.21 09:53

Moderation
Zeitpunkt: 29.06.21 19:44
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

7365 Postings, 3101 Tage FridhelmbuschX=19 hat vollkommen recht...

 
  
    
29.06.21 09:59
ich sehe es auch so.

Das wird auch nicht funktionieren, diese ewige Nachkauferei...

Jetzt sofort alles raus raus !  

10466 Postings, 3790 Tage DrEhrlichInvestorx0

 
  
    
29.06.21 10:18
"nur Geschwurbel"? --


heißt - es darf nicht sein was nicht sein darf?

der andere macht Rendite und Du nicht ?... sowas darf nicht sein.

Verbilligen ist sogar die Supreme Strategie.

Weil man immer im Markt ist = time in Market .... > Markettiming..

allein weil ich das berücksichtige wirst Du mich niemals outperformen... sicherlich fehlende Steuer gehört noch dazu aber ...

ich kenne meine Traderschwächen und nutze sie.

Bei dir bleibt das alles auf der Strecke Du scheinst davon zu überzeugt zu sein, dass Markettiming möglich sei...

das ist aber meistens ein Trugschluss.

Ne Coba bei +30 % zu verkaufen macht nur dann Sinn - wenn man in der Lage ist günstiger wieder rein zu kommen.

Wenn das nicht geht muss man eben solange nachlegen dass es wieder hin haut.

Der Grund warum das funktioniert ist, Time in Market, Buy and Hold und relative Stärke fließen automatisch mit ein.

Ich kann von Börse leben, das können andere nicht.
-----------
Grüße

Ehrlich

5454 Postings, 4007 Tage X0192837465Wieder nur geschwurbel...

 
  
    
29.06.21 10:30
Die Leier hab ich schon so oft gelesen. Zeig doch mal das Erfolgssystem in einem Depot. Bei mir liest Du schließlich auch jeden Trade mit. Zumindest im Wiki-Depot und meinen Threads.  

10466 Postings, 3790 Tage DrEhrlichInvestorX0

 
  
    
29.06.21 10:35
ich teile fast jeden Trade mit.

Aktuell mach ich aber wenig.


Die Strategie gibt vor was wann zutun ist.

Aktuell kein Handlungsbedarf.
-----------
Grüße

Ehrlich

10466 Postings, 3790 Tage DrEhrlichInvestorStrafzinsen sind mir übrigens

 
  
    
29.06.21 10:35
egal weil die wegperformt werden... haha
-----------
Grüße

Ehrlich

5454 Postings, 4007 Tage X0192837465Löschung

 
  
    
29.06.21 10:39

Moderation
Zeitpunkt: 29.06.21 19:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Provokation

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 11909 | 11910 |
| 11912 | 11913 | ... | 12041  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben