Was haltet ihr von der Bco Santander

Seite 2 von 26
neuester Beitrag: 05.12.22 11:10
eröffnet am: 06.10.03 16:20 von: Spuk Anzahl Beiträge: 643
neuester Beitrag: 05.12.22 11:10 von: Kleine_prinz Leser gesamt: 209912
davon Heute: 264
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 26  Weiter  

4056 Postings, 5337 Tage HotSalsaSociete General setzt Banco Santander auf BUY

 
  
    
29.01.09 19:21
Nachtrag: Ich meinte, dass die 5? Marke nicht nach unten durchbrochen wurde.
Ich war wohl etwas müde in meinem Eifer gestern einen Beitrag zu stellen :))
Die heutigen Kursverluste sind wohl eher auf die Gewinnmitnahmen zurückzuführen.
Über die gesamte Branche hinweg stehen wir heute mit einem Minus da!  

7033 Postings, 5136 Tage dddidiGute 9%

 
  
    
1
30.01.09 18:57
Dividende werden einige reizen.....ggg Aaachtung 10,24 ? wir kommen........  

12234 Postings, 7308 Tage GeselleMal einen Chart zu Santander

 
  
    
12.02.09 20:21
Gruß, Geselle
-----------
Sorry, aber die haben doch einen an der Mumpfel!
(Frei nach Urmel aus dem Eis)
Angehängte Grafik:
santander_09_02_12.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
santander_09_02_12.png

7033 Postings, 5136 Tage dddidiNa schön ...

 
  
    
12.02.09 21:48
Danke Dir. Sehen wir da ein unfertiges bullisches W?  

12234 Postings, 7308 Tage Geselle@dddidi, ich sehe da eher eine Keil-Situation

 
  
    
13.02.09 08:03
und die sollte meiner Meinung nach nach oben aufgelöst werden! Alles andere (Fortsetzung des down-trends) würde mich sehr wundern. Dafür steht die Bank viel zu gut da, außer sie macht über Nacht plötzlich Pleite!

Ist aber nur meine Meinung. Lassen wir uns also überraschen ;-)

Gruß, Geselle
-----------
Sorry, aber die haben doch einen an der Mumpfel!
(Frei nach Urmel aus dem Eis)

12234 Postings, 7308 Tage GeselleHeute wurde/wird unten getestet!

 
  
    
17.02.09 10:57
Siehe #29

Gruß, Geselle
-----------
Sorry, aber die haben doch einen an der Mumpfel!
(Frei nach Urmel aus dem Eis)

68 Postings, 5141 Tage kallinatorBin jetzt mit 200 Stück dabei

 
  
    
18.02.09 09:18
zu 5,15 ?.
Bin mal gespannt wie es läuft.
Ist auf jeden Fall nen kleinen Zock wert.
Vielleicht liegt der Boden ja wirklich bei 5 ?.  

12234 Postings, 7308 Tage GeselleEinziges Problem ist jetzt "nur"

 
  
    
19.02.09 15:22
dass wir charttechnisch ein fallendes Dreieck ausbilden. Das ist normalerweise ein bearish-signal. Santander sollte jetzt am Besten über die 6.00 EUR laufen, dann wären wir (vermutlich) aus dem Schneider ;-)

@kallinator, guter Einstiegskurs :-)

Gruß, Geselle
-----------
Sorry, aber die haben doch einen an der Mumpfel!
(Frei nach Urmel aus dem Eis)

12234 Postings, 7308 Tage GeselleHuiuiui

 
  
    
1
20.02.09 10:53
Das ist aber heute ein harter Test der 5,00 EUR-Marke!

Gruß, Geselle
-----------
Sorry, aber die haben doch einen an der Mumpfel!
(Frei nach Urmel aus dem Eis)

7033 Postings, 5136 Tage dddidiCool bleiben .....

 
  
    
20.02.09 12:37

Diese Investitionen sehe ich zu keiner Zeit gefährdet. Wirtschaftsminister spricht bereits von Entspannung der Wirtschaftskrise in Q3 2009. Finanzminister mahnt zur Versachlichung. Die staatlichen Investitionspakete sind weitgehend durch die Parlmente gelaufen und werden ihre Wirkung entfalten, genau so sicher wie es im März regnet.

 

Gruß dddidi

 

335 Postings, 5263 Tage csmicAbwrackprämie

 
  
    
23.02.09 23:07
fast 10 Mrd Gewinn in 2008, 30 Mrd Marktwert - angemessen :-))))
Santander dürfte dieses Jahr nach meiner Meinung zumindest nicht schlechter verdienen als 2008: Die sind dick im Geschäft mit Autofinanzierungen, und das boomt ja gerade.  

12234 Postings, 7308 Tage GeselleTrotzdem hat die Charttechnik erstmal

 
  
    
1
24.02.09 10:31
gewonnen und das fallende Dreieck regelkonform nach unten aufgelöst.

Die 5 EUR-Marke zählt jetzt als Widerstand!

Gruß, Geselle
-----------
Sorry, aber die haben doch einen an der Mumpfel!
(Frei nach Urmel aus dem Eis)

7033 Postings, 5136 Tage dddidiich denke da tut sich eh was ....

 
  
    
1
24.02.09 18:58
weil es solide 13,8 % Rendite sind wenn man sich zu diesem Kurs eindeckt und die Dividende mitnimmt.  

8155 Postings, 5829 Tage TykoFrage nur ob die in der Höhe

 
  
    
24.02.09 23:41
auf Dauer bleibt!


Kanns mir jedenfalls nicht vorstellen.....
-----------
Gewinn ist die Summe aus positiven Investitionen abzüglich negativer Investitionen

4056 Postings, 5337 Tage HotSalsaKommt jetzt der Turn Around?

 
  
    
26.02.09 13:34
Banco Santander hat das Tief der letzten Jahre in rasant schneller Geschwindigkeit fast erreicht. Ich denke, es ist jetzt eine sehr günstige Gelegenheit langfristig hier einzusteigen, denn einen optimalen Einstiegspunkt gibt es ja in der Parxis so gut wie nicht, wie wir wissen. Diese Bank ist sehr gut aufgestellt und ist nur durch den gesamten Markt in die Abgründe hinunter gezogen. Ok, da war noch der Madoff-Skandal, den verkraften Sie aber recht gut (meine subjektive Meinung). Die Aussichten auf eine hohe Rendite sind meines Erachtens kurzfristig gegeben. Allein von der Dividende kann man nicht leben. Da muss der Kurs jetzt einen Boden finden. Die Signale in Amerika sollten auch hier vielleicht berücksichtigt werden. Es gibt nun wieder erste Perspektiven. Entgegen meiner früheren Meinung denke ich an eine Trendwende an der Börse insgesamt im ersten bzw. zweiten Quartal von 2010.  

12234 Postings, 7308 Tage GeselleErst einmal muß der Abwärtstrend

 
  
    
26.02.09 14:12
gebrochen werden!

Liegt derzeit bei ca. 5,60 EUR.

Gruß. Geselle
-----------
Sorry, aber die haben doch einen an der Mumpfel!
(Frei nach Urmel aus dem Eis)

12234 Postings, 7308 Tage GeselleGut wäre es außerdem, wenn

 
  
    
26.02.09 14:33
die Aktie heute die 5 EUR-Marke halten könnte!

Gruß, Geselle
-----------
Sorry, aber die haben doch einen an der Mumpfel!
(Frei nach Urmel aus dem Eis)

12234 Postings, 7308 Tage GeselleAktueller Chart

 
  
    
01.03.09 20:08
Gruß, Geselle
-----------
Sorry, aber die haben doch einen an der Mumpfel!
(Frei nach Urmel aus dem Eis)
Angehängte Grafik:
santander_09_03_01.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
santander_09_03_01.png

12234 Postings, 7308 Tage GeselleSieht heute nicht gut aus!

 
  
    
02.03.09 12:23
Jedenfalls charttechnisch!

Gruß, Geselle
-----------
Sorry, aber die haben doch einen an der Mumpfel!
(Frei nach Urmel aus dem Eis)

12234 Postings, 7308 Tage Gesellelol, über XETRA wurde die untere

 
  
    
02.03.09 15:47
Begrenzung (bisher) nicht gerissen. Spekulativ long ist möglich. Über L&S waren wir allerdings schon drunter ;-)

Gruß, Geselle
-----------
Sorry, aber die haben doch einen an der Mumpfel!
(Frei nach Urmel aus dem Eis)

4757 Postings, 8060 Tage CourtageJa, die Sandander.....

 
  
    
02.03.09 16:00
....kann ein Land pleite werden und eine Bank nicht?

.....und die Sache mit dem Fond

......und die Sache mit den Immobilien


ich überlege auch.....

Gruß  

12234 Postings, 7308 Tage GeselleSantander hat sich bisher

 
  
    
1
02.03.09 20:11
ganz wacker geschlagen in der Börsenlandschaft und in vielen Bereichen frühzeitig die Reissleine gezogen (z.B. Immobilien). Allerdings geht die Aktie mit dem Markt! Geht der Markt runter, verliert auch Santander. Sie stemmt sich wenig gegen den Markt (wie z.B. Credit Suisse).

Hier übrigens noch ein weekly mit einer mir nicht so gern eingezeichneten Kanallinie :-(

Gruß, Geselle
-----------
Sorry, aber die haben doch einen an der Mumpfel!
(Frei nach Urmel aus dem Eis)
Angehängte Grafik:
santander_weekly_09_03_02.png (verkleinert auf 79%) vergrößern
santander_weekly_09_03_02.png

68 Postings, 5141 Tage kallinatorHmmh, hab jetzt schon einiges an Verlusten

 
  
    
1
04.03.09 09:57
erlitten...
Und das die Aktie sang und klanglos durch die 4,59 gerauscht ist war kein gutes Zeichen.
Weiß nicht, ob ich dabei bleiben soll od evtl sogar nochmal nachkaufen ?
Was sagst du Geselle ?  

12234 Postings, 7308 Tage Geselle@kallinator, das kommt auf Dein Anlageziel

 
  
    
1
04.03.09 10:38
bzw. Anlagehorizont an! Grundsätzlich halte ich Santander als ein interessantes Invest, auch wenn man Banken in diesen Tagen nicht trauen kann ;-)
Ein Nachkauf drängt sich im Moment nicht auf.

Wenn Du keinen Zeit-Verkaufsdruck hast, dann würde ich den Wert vermutlich im Depot liegen lassen (und vergessen). Die Banken, welche gut durch den "Sturm" im Finanzsektor kommen, werden die großen Gewinner sein. Jedenfalls meiner Meinung nach.

Gruß, Geselle
-----------
Sorry, aber die haben doch einen an der Mumpfel!
(Frei nach Urmel aus dem Eis)

Seite: Zurück 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 26  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben