Auf gehts JUBII ( ISIN NL0000233195 )

Seite 10 von 75
neuester Beitrag: 22.12.21 19:35
eröffnet am: 07.06.10 11:07 von: Lemming711 Anzahl Beiträge: 1874
neuester Beitrag: 22.12.21 19:35 von: Wählscheibe Leser gesamt: 503721
davon Heute: 54
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 75  Weiter  

9173 Postings, 6042 Tage Lemming711Die Zeit ist eigentlich reif

 
  
    
29.10.10 10:28
für die nächste Stufe:

ariva.de  

11023 Postings, 6100 Tage pinguin260665Nö...

 
  
    
1
29.10.10 16:31
ich glaube das Teil ist tot.  

9173 Postings, 6042 Tage Lemming711Wenn Du

 
  
    
29.10.10 17:55
wirklich so denkst, @pingu, dann haben Daddy & Co bei dir ihr Ziel schon erreicht.
Tod oder Scheintod, seis drum,
Daddy kann von mir aus mit dem nackten  Arsch Fliegen fangen. Die Shares der Härtesten wird Daddy nicht bekommen
und auch Mr 40 und 65 werden noch ihren Meister  finden!  

9173 Postings, 6042 Tage Lemming711Nächste Auskehrung nach den Zahlen ?

 
  
    
29.10.10 18:07
http://www.ariva.de/news/...g-Jubii-Europe-N-V-Bekanntmachung-3564247
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wir werden sehen!  

26747 Postings, 5392 Tage brunnetaVeröffentlichungsdatum: am 05.11.2010

 
  
    
30.10.10 09:41
Veröffentlichungsort  : http://www.jubii.com

Die Spannung wächst, warte  sehr gespannt was hier für Zahlen kommen werden.

-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

1771 Postings, 5847 Tage dearBig Daddy wir sind noch da

 
  
    
01.11.10 12:45
da war gerade eine Kauforder über 17500 Stück mit Limit 0,077 am Markt bei `ner Briefseite von 7327 St. Die Order ist erstmal mit den Briefstücken bedient worden; was mit der Restorder passiert, werden wir sehen.  

11023 Postings, 6100 Tage pinguin260665Noch zwei Handelstage...

 
  
    
03.11.10 17:45
und wieder nix :(  

12335 Postings, 5377 Tage Maikeldwie

 
  
    
1
03.11.10 19:16
die letzten jahre auch
-----------
alles kann nix muß

145 Postings, 5336 Tage carbenlycotz-Zahlen

 
  
    
1
05.11.10 10:50
http://www.jubii.com/eng/investors/reports/2010.html

und wieder 1,8 Mill. weniger in der Kasse (34,2 Mill.)  

169 Postings, 5607 Tage Hawevb#233

 
  
    
3
05.11.10 12:41
Das Geld ist natürlich mehr geworden:
Am 30.06 betrug der Cashbestand ( ohne die 5,76 Millionen für United Domains )
36 Millionen Euro. Die Verbindlichkeiten und Rückstellungen beliefen sich auf 11,25 Millionen ( Cash-Ratio 3,2 ).
Jetzt stehen 34,2 Millionen Cash nur noch 7,95 gegenüber ( Cash-Ratio 4,3 ).
Es wurden im letzten Quartal  somit 1,5 Millionen gut gemacht.
Realistisch ist ein Cashbestand von etwa 34 - 35 Millionen nach Beendigung der Liquidation.
Dies wäre eine Ausschüttung von mehr als 11 Cent je Aktie.
Sollte aber beispielsweise Telefonica als größter Aktionär auf die Idee kommen weiter zu machen wären es schon mehr als 16 Cent, da dann nur 220 Millionen Aktien auszuzahlen wären.
Und wenn die sich den Verlustvortrag nur 35 Millionen kosten lassen würden sind wir bei 32 Cent.  

11023 Postings, 6100 Tage pinguin260665Macht endlich...

 
  
    
05.11.10 14:09
einer Schluß mit dem Mist !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!  

1771 Postings, 5847 Tage deardanke Hawevb, dass du dich geoutet hast

 
  
    
1
05.11.10 14:09
als einer, der das Zahlenwerk versteht. Über das, was hier der eine oder andere Dünnbrettbohrer ablässt und dafür dann auch noch einen Stern für  informativ oder gut analysiert bekommt, kann man nur den Kopf schütteln.

Deine Darstellung zeigt es ja schon, es war ein gutes bis sehr gutes (Abwicklungs-) Quartal für Jubii (nicht lycotz). Nur zur Verdeutlichung, "es wurden im letzten Quartal somit 1,5 Mio gut gemacht", d. h. im Klartext (in etwa) um diesen Betrag hat sich das Eigenkapital erhöht. Da sollten alle mal verstärkt ihr Augenmerk drauf richten. Per Dezember 31, 2009 hat die Bilanzposition Eigenkapital nach massivem Abbau übers GJ 2009 hinweg mit 30,47 Mio ihr Tief gesehen; zum 30.6.2010 waren es dann 31,12 Mio und per 30. Sept. 2010 werden  32,80 Mio ausgewiesen. Tendenz wohl weiter steigend, wenn auch nicht unbedingt geradlinig.  

9173 Postings, 6042 Tage Lemming711Es sind

 
  
    
05.11.10 15:53
ja immer die selben "Dünbrettbohrer" und Sternchengeber im Gefolge
Warum wohl ?  

9173 Postings, 6042 Tage Lemming711Bei einem Kurs von 0,077

 
  
    
05.11.10 16:07
Marktkap = 24,0 Mio. ?
$$$$$$$$$$$$$$$$$
Wer rechnen kann ist klar im Vorteil!  

9173 Postings, 6042 Tage Lemming711@Hawevb #233

 
  
    
24.11.10 08:11
"Und wenn die sich den Verlustvortrag nur 35 Millionen kosten lassen würden sind wir bei 32 Cent. "
Mal sehen wie lange man hier noch unter 10 Cent einsammeln kann ? ;-)
Der Weise sammelt langsam, ABER VIEL
Und wenn der Sack voll  ist, wird er zugemacht!  

99 Postings, 4465 Tage donpatroneuii

 
  
    
19.12.10 20:38
..das kann ich euch nicht vorenthalten ...hab ich zufällig gefunden !!

riiiiiesen Werbung für den Rest von lycos :-)

http://mirror.wikileaks.info/wiki/...hland_Suchmaschinen_Zensurliste/


..Gruß

I want my money back....aber hurtig !!  

11023 Postings, 6100 Tage pinguin260665Frage...

 
  
    
1
23.12.10 11:56
wenn diese Aktie "Schrott" ist, warum wird hier immer wieder manipuliert, sprich (mit ein paar Stücken herumjongliert) ???

Das sollte einem wirklich zu denken geben !!!  

16 Postings, 5560 Tage martinimartinVerlustvortrag & Telefonica

 
  
    
27.12.10 16:11

Kann mich bitte jemand aufklären was es mit dem Verlustvortrag in Höhe von 35 Mio auf sich hat?

Und warum erhöht sich der Cashbestand, sofern Telefonica 'weiter macht' (da dann nur 220  Millionen Aktien auszuzahlen wären)!?

 

11023 Postings, 6100 Tage pinguin260665Liebe Jongleure...

 
  
    
28.12.10 16:25
die Leine ist schon durch, hängt nur noch an einen seidenen Faden.
Guten Rutsch, wenn's reißt :-)))  

9173 Postings, 6042 Tage Lemming711@ # 243 Verlustvortrag jetzt über 600.000.000 ?

 
  
    
28.12.10 20:17
Schon ziemlich strange,  dass die ?Kleinaktionäre? über die genaue Höhe und Verwertbarkeit des Verlustvortrages völlig im Dunkeln gelassen werden,
ein Schelm der böses dabei denkt!
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Letzte Verlautbarung von Jubii auf  Nachfrage an den User  dear:
"Selbstverständlich prüfen wir bei der Abwicklung verschiedenste Möglichkeiten, z.B. ob und wie Verlustvorträge nutzbar gemacht werden können."
http://www.ariva.de/forum/Loeschung-383488?page=14
Quelle: Ariva / Beitrag #355
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Letzte offizielle Angabe zum Verlustvortrag war in 2008
" Die Gesellschaft wies zum 31. Dezember 2007 und zum 31. Dezember 2006 betriebliche Verlustvorträge von rund EUR 572,6 Millionen bzw. EUR 566,9 Millionen aus. Mit Ausnahme von Verlustvorträgen in Höhe  von EUR 105,0 Millionen, sind diese Verlustvorträge im Wesentlichen unbegrenzt vortragsfähig. "
Quelle: Geschätsbericht  Lycos Europe
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
Dieser Verlustvortrag müsste eigentlich weiter angewachsen sein,
denn bei jedem VK unter EK wächst der Verlustvortrag, wenn ich mich nicht irre!
$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$
PUT THE FISH ON THE TABLE  meine Meinung!  

16 Postings, 5560 Tage martinimartinleben totgesagte doch länger!?

 
  
    
28.12.10 22:59

Aufgrund des Verhältnis von 312 Mio. Aktien zu ca. 34 Mio. liquiden Mitteln entspricht dieses einem rechnerischen Wert der Aktie von ca. € 0,11. Bei einem aktuellen Kurs von € 0,072 sollte sicherlich nicht mehr viel nach unten gehen können. Nach oben könnte aber auf alle Fälle noch was gehen...

Aber ein anderes Thema....

 

Verlustvorträge werden doch nicht ohne Grund von Unternehmen vorgenommen. Bei Jubii fällt sicherlich noch die eine oder andere Million für die Kosten des Sozialplans sowie für die Abwicklung des Unternehmens an.

 

@Lemming711: Warum gehst du also davon aus, dass hohe Auflösungen der Verlustvorträge vorgenommen werden?

 

11023 Postings, 6100 Tage pinguin260665Guten Morgen...

 
  
    
29.12.10 09:37
wird das Heute ein schöner, ein herrlicher oder ein wundervoller Tag ?
Na, wir werden sehen :-)

Vorsicht liebe Zockerfreunde !
Kann sein, daß euch eure 50, 65, 100 Stücke oder wie auch immer um die Ohren fliegen :-))  

9173 Postings, 6042 Tage Lemming711@ 246 Verlustvorträge

 
  
    
1
29.12.10 11:07
werden doch nicht ohne Grund von Unternehmen vorgenommen"
Das kann ich nur untersteichen!
Allerdings gehe ich für mein Teil nicht davon aus, dass die grossen Anteilseigner Telefonica und Bertelsmann / Mohn den Verlustvortrag in Luft auflösen. Wenn man mal von 600 Mio ausgeht, ergibt sich ein Steuervorteil von 150 Mio, wenn ich mich nicht irre! Wenn man solche Summen zum Schaden der verbliebenen " Kleinaktionäre verfallen lassen würde, fiele ein ganz schlechtes Licht auf Telefonica und Bertelsmann, meine Meinung! 150 Mio. dass macht 48 Cent / Share + 11 Cent Cash = 59 Cent
Immer noch peanuts zum IPO von 24 EUR den die Bukimänner bezahlt haben!  

11023 Postings, 6100 Tage pinguin260665Diese Aktie scheint doch nicht...

 
  
    
1
29.12.10 16:34
so uninteressant zu sein.
Heute schon 110 Zugriffe.  

11023 Postings, 6100 Tage pinguin260665Funzt ned...

 
  
    
30.12.10 09:40
die 2 Stück, versuch's einfach nochmal *loooooooool*

Was für hirnrissige Leute es doch gibt *kopfschüttel*  

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 75  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben