UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Asian Bamboo

Seite 10 von 227
neuester Beitrag: 26.08.14 16:06
eröffnet am: 15.02.08 09:37 von: Gewusst W. Anzahl Beiträge: 5671
neuester Beitrag: 26.08.14 16:06 von: Kalle 8 Leser gesamt: 723566
davon Heute: 92
bewertet mit 34 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 227  Weiter  

5883 Postings, 6298 Tage tafkarin stuttgart will grad einer 5000 stück

 
  
    
05.06.09 19:04
da lohnt sich die dividende natürlich noch mehr  

117 Postings, 4435 Tage pokermasterneuer aktienrückkauf

 
  
    
2
05.06.09 20:00
Asian Bamboo AG:Aktienrückkauf

Ad-hoc-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Hamburg, 5. Juni 2009. Die Hauptversammlung vom heutigen Tage hat die
Gesellschaft ermächtigt, bis zu 1.275.000 Stückaktien zu erwerben. Dies
entspricht bis zu 10 % des gegenwärtigen Grundkapitals der Gesellschaft.
Die Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien endet am 30. November 2010. Die
bisherige Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien, die Grundlage für das im
April gestartete Aktienrückkaufprogramm war, wurde durch die
Hauptversammlung aufgehoben. Damit endet auch dieses
Aktienrückkaufprogramm. Der Vorstand der Asian Bamboo AG hat heute
beschlossen, bis zu 100.000 Stückaktien der Gesellschaft im anteiligen
Betrag des Grundkapitals in Höhe von jeweils EUR 1,00 im Rahmen eines neuen
Aktienrückkaufprogramms zu erwerben. Das neue Aktienrückkaufprogramm dient
dazu, den Handlungs- und Finanzierungsspielraum der Asian Bamboo AG zur
Umsetzung ihrer Wachstumsstrategie abzusichern.

Der Erwerb der eigenen Aktien erfolgt über die Börse. Der von der
Gesellschaft gezahlte Gegenwert der Aktien (ohne Erwerbsnebenkosten) darf
den Eröffnungskurs im Xetra-Handel am Handelstag an der Frankfurter
Wertpapierbörse, Frankfurt am Main, um nicht mehr als 10 % überschreiten
oder unterschreiten. Es werden nicht mehr als 25 % des durchschnittlichen
täglichen Aktienumsatzes der Asian Bamboo AG über die Börse durch die
Gesellschaft erworben. Der durchschnittliche tägliche Aktienumsatz wird
berechnet auf der Grundlage des durchschnittlichen täglichen
Handelsvolumens der 20 Börsentage vor dem Datum des Aktienerwerbs. Der
Aktienrückkauf wird durch ein Finanzinstitut durchgeführt werden, das
unabhängig und ohne Beeinflussung durch Asian Bamboo AG über den Zeitpunkt
des Rückerwerbs der  Aktien der Asian Bamboo AG entscheidet.

Der Rückkauf erfolgt in Übereinstimmung mit § 14 Abs. 2, § 20a Abs. 3 WpHG
in Verbindung mit den Bestimmungen der Verordnung (EG) Nr. 2273/2003 der
Kommission vom 22.12.2003. Das Rückkaufprogramm kann jederzeit ausgesetzt
und wieder aufgenommen werden. Das Rückkaufprogramm wird nicht vor dem 8.
Juni 2009 gestartet. Eine Übersicht über die Aktienrückkäufe auf Grundlage
der Ermächtigung der Hauptversammlung 2009 werden wöchentlich aktualisiert
unter http://www.asian-bamboo.com/de/investor_relations/Share_buy_back.html
veröffentlicht.
Unternehmenskontakt:

Asian Bamboo AG:
Peter Sjovall  +852-9385 3868
Finanzvorstand

Anja Holst  + 49-(0)40 37644 798
Repräsentanz Deutschland  

117 Postings, 4435 Tage pokermasterpsychologischer Schub

 
  
    
1
05.06.09 20:16
Das neu aufgelegte Aktienrückkaufprogramm dürfte AB in der nächsten Woche einen guten psychologischen Schub bringen.
Es könnte glatt in Richtung 13 Euro gehen.

War von euch jemand bei der HV und kann hier darüber berichten ?  

2187 Postings, 5519 Tage KaktusJonesMan, das ist aber mal ordentlich

 
  
    
08.06.09 09:45
Also sollte doch wirklich für einen längerfristigen Aufwärtstrend sorgen.

Es sieht gut aus.  

2887 Postings, 4362 Tage money crashKursziel: 17,24 EUR

 
  
    
1
09.06.09 16:06
FactSet 08.06.2009
Kursziel: 17,24 EUR

   * kaufen*
   
Analystenmeinungen

Asian Bamboo attraktiv

https://www.cortalconsors.de/euroWebDe/...24part=Home.security-search

---auf dieser Seite ganz nach unten scrollen und links unten nachlesen---


mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

117 Postings, 4435 Tage pokermasterAktienrückkauf

 
  
    
1
09.06.09 22:48
Laut AB Internetseite wurden bis zum Ende letzter Woche 62400 Aktien zurückgekauft.

Ab dieser Woche gilt das neue Rückkaufprogramm i. H. v. 100 000 Stück.

Hoffen wir mal auf steigende Kurse.
Zwischen 10 Euro und 10,20 Euro dürfte wohl eine gute Gelegenheit sein nochmal nachzulegen, falls der Kurs weiter fällt.  

117 Postings, 4435 Tage pokermasterChina Artikel

 
  
    
2
12.06.09 00:14

131 Postings, 4685 Tage boersethsuTrendlinie

 
  
    
1
15.06.09 13:20

10,52 dürfte mE untere Begrenzung sein. Hoffen wir, die Trendlinie hält, ich sehe die letzten Tage zwei Tage jedoch als Bullflag, die nach oben aufgelöst werden sollte. Hilfreich wäre ein Schluss über dem SMA 10 - gegenwärtig bei 10,92.

 

 

 

101129 Postings, 7624 Tage KatjuschaIn einem aktuellen Interview kündigt CFO Sjövall

 
  
    
2
15.06.09 13:21
an, dass es nach dem 2.Quartal wohl eine Prognoseanhebung fürs Gesamtjahr 2009 geben wird, da die alte Prognose sich als zu vorsichtig herausgestellt hat.
-----------
"Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."

Bertolt Brecht

2887 Postings, 4362 Tage money crashHabe ich auch vorhin gelesen.

 
  
    
1
15.06.09 13:34
http://www.aktien-meldungen.de/...ovall-cfo-der-asian-bamboo-ag/25225



mc
-----------
Börse trägt das Risiko immer mit sich, die Gewinne hat sie nur manchmal dabei.

117 Postings, 4435 Tage pokermasterJahresprognose

 
  
    
16.06.09 21:16
Ich gehe mal davon aus, dass die JAhresprognose nur leicht angehoben wird. Die Prognosen von AB waren bisher immer konservativ, so dass diese am Ende leicht übertroffen werden konnten.

Ich vermute mal es wird der Umsatz auf 60 Mio erhöht(viel Bambusfläche ist letztes Jahr nicht eingeschlagen worden) und die Marge auf 45-48  %.

Die MArge dürfte AB dann im JAhresverlauf locker übertreffen. Das Q2 war immer ein eher schlechtes Quartal. Aber im Q3 und Q4 kommen dann die Bambusstämme und es wird wieder richtig Geld verdient.

Auch wenn ich derzeit dazu tendiere bei 12,50 ein paar Gewinne mitzunehmen. AB ist ein grundsolides Unternehmen, von dem ich sicherlich einen nicht geringen Teil meiner Aktien noch in 5 Jahren haben werde.  

101129 Postings, 7624 Tage KatjuschaDas nennst du "nur leicht" ?

 
  
    
1
16.06.09 21:41
Also von 55 Mio ? Umsatz und 40% Marge auf 60 Mio ? Umsatz und 45-48% Marge zu erhöhen, empfinde ich als ziemlich starke Prognoseanhebung.

Ich gehe da eher konservativer heran und erwarte ne Anhebung auf eine Range. Beispielsweise 55-65 Mio ? Umsatz und 40-45% Marge.

Ansonsten sind wir uns einig. Denke auch, dass ich die Aktie noch sehr lange halten werde. Hängt natürlich von den News währenddessen ab, aber aus heutigen Sicht spricht alles für ein langfristiges Engagement, da ich mir auch Kurse über 30 ? vorstellen kann.
-----------
"Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."

Bertolt Brecht

117 Postings, 4435 Tage pokermaster@Katjuscha

 
  
    
16.06.09 23:26
Ich erwarte, dass AB in 2009 einen Umsatz von 65 - 70 Mio bei einer Marge von 54 -56 % .

Deshalb meinte ich sie werden die Prognose noch "schlagbar" machen.

Das was der AB-Aktie derzeit am meisten fehlt dürfte der Fokus der Anleger sein.
Mit der Arbeit des Unternehmens bin ich hochzufrieden.
Meine Erwartungen sind bisher immer erfüllt oder übertroffen worden. Deshalb sind meine Erwartungen für 2009 auch recht ambitioniert.  ;-)  

101129 Postings, 7624 Tage KatjuschaNa ja, die Marge erreichen sie aber nur durch

 
  
    
17.06.09 11:07
Sonderfaktoren. Das 1.Quartal war ja bezüglich Überschuss nicht repräsentativ. Das 2.Quartal wird daher voraussichtlich wesentlich schlechter, aber die Quartale 3+4 dann wieder deutlich besser. Die Gründe sind ja bekannt.

Bei deiner Prognose ergäbe sich ein EPS von 2,80 ?. Das halte ich durchaus für möglich, aber ex Sonderfaktoren bleib ich dabei, dass es eher 2,1-2,2 ? werden.

Für 2010 hat der Vorstand ja bereits höheres Umsatzwachstum angekündigt als 2009. Selbst wenn man also langsam Steuern zahlt und insgesamt durch Vordringen in niedrigmargige Geschäftsfelder niedrigere operative Margen bekommt, sind durchaus 3 ? EPS in 2010 drin. Das würde mir völlig reichen. Der Buchwert dürfte auch über 2 ? pro Aktie steigen. Daher bleibt mein Kursziel auch bei 30 ?.
-----------
"Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."

Bertolt Brecht

5883 Postings, 6298 Tage tafkarmeine abstauberorder bei 9,60 ist gerade bedient

 
  
    
17.06.09 15:11

5883 Postings, 6298 Tage tafkarscheinbar nix abstauber

 
  
    
17.06.09 15:19

101129 Postings, 7624 Tage KatjuschaKrass! Wenn das keine SL-Welle war, fress ich

 
  
    
17.06.09 15:36
nen Besen.

ariva.de

.
-----------
"Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."

Bertolt Brecht

158 Postings, 5126 Tage laechlerist hier was im busch?

 
  
    
17.06.09 16:03
hat jemand ne ahnung warum es heute so extrem nach unten geht?  

101129 Postings, 7624 Tage KatjuschaGewinnmitnahmen plus SL-Auslösung

 
  
    
17.06.09 16:09
Beides bietet sich ja bei so runden Kursen immer mal an.

Was soll im Busch sein? Der CFO hat erst kürzlich angekündigt, die Prognosen zu erhöhen.
-----------
"Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."

Bertolt Brecht

117 Postings, 4435 Tage pokermasternachgekauft

 
  
    
1
17.06.09 18:33
ch habe die Gelegenheit genutzt und zu 9,80 meinen Bestand um ein Drittel erhöht.

Die Gelegenheit war einfach zu günstig.

Das ist ja richtig nach unten durchgerauscht  

2187 Postings, 5519 Tage KaktusJonesWird wohl noch weiter runter gehen

 
  
    
1
18.06.09 08:53
Vermutlich wird es noch ein wenig weiter runer gehen. Ich halte 8 - 8,5 Euro für möglich. Wir sind im Sommerloch, die nächsten Zahlen kommen erst in 2 Monaten und dann ist da noch die unglückliche Sache mit dem "Vorratsbeschluss" von 150 Mio Euro.

Längerfristig geht es aber auch mit dem Kurs wieder rauf. Daher bleibe ich einfach investiert.

Grüße,
Kaktus  

5883 Postings, 6298 Tage tafkartatsächlich nix abstauber

 
  
    
18.06.09 18:18

101129 Postings, 7624 Tage Katjuschadoch Abstauber? Es geht wieder deutlich aufwärts.

 
  
    
19.06.09 10:39
-----------
"Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank."

Bertolt Brecht

5883 Postings, 6298 Tage tafkarsagen wir so,

 
  
    
19.06.09 10:51
zwar kein abstauber, aber scheinbar auch kein schlechter zukauf.  

131 Postings, 4685 Tage boersethsuSMA 10

 
  
    
1
19.06.09 13:41

Wir bewgen uns gegenwärtig im Bereich des 10er Moving Average Simple, ein Schlusskurs darüber (10.48) wäre positiv.

 

 

 

Seite: Zurück 1 | ... | 7 | 8 | 9 |
| 11 | 12 | 13 | ... | 227  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben