UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

STEINHOFF International an die Tickers

Seite 868 von 885
neuester Beitrag: 23.01.21 23:48
eröffnet am: 15.11.13 09:16 von: buran Anzahl Beiträge: 22109
neuester Beitrag: 23.01.21 23:48 von: eintausendpr. Leser gesamt: 2008065
davon Heute: 488
bewertet mit 28 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 866 | 867 |
| 869 | 870 | ... | 885  Weiter  

1756 Postings, 1170 Tage Klaas Klever@Gipfel @Talis

 
  
    
2
25.11.20 15:27
@Gipfel: Ich kann mich noch gut erinnern, vor ca. 2 Jahren standen wir für ziemlich lange Zeit um die 12 Cent. Damals war die Situation völlig unklar und die Gefahr einer Insolvenz war tatsächlich täglich gegeben. Es gab zudem eine Intransparenz der Holding, die jeden Aktionär verzweifeln liess. Und wir standen lange stabil um die 12 Cent, also fast das Dreifache (!) von heute. War das damals gnadenlos überbewertet ? Ist es heute dafür gnadenlos unterbewertet ? Logisch ist es jedenfalls nicht. Heute ist die Holding wesentlich transparenter als damals, die Töchter laufen teilweise richtig gut, es wurde sich von vielen unprofitablen "Sorgenkindern" getrennt, die Holding wird Zug um Zug in eine Beteiligungsgesellschaft umgewandelt und restrukturiert. Der GP ist auch auf den Weg gebracht (auch wenn es länger dauert). Also was ich sagen will: es sieht definitiv besser aus als vor 2 Jahren, als wir einige Zeit bei 12 Cent standen. Das ist meine "Wette", darauf baue ich. Mal sehen was daraus wird.

@Talismann: Wie kommst Du denn darauf, dass der GP "gescheitert" ist ?! Es dauert zwar mal wieder länger (wir sind ja hier bei Steinhoff), aber gescheitert ist hier noch lange nichts. Ich gehe ohnehin von nächstem Jahr aus, bis alles in trockenen Tüchern ist. Aber: auf die paar Monate längere Wartezeit kommt es auch nicht mehr an. Und "steinigen" werde ich hier niemanden, falls es gut ausgeht. Ich bin schliesslich Pazifist 😉  

3183 Postings, 1017 Tage TalismannKlaas

 
  
    
3
25.11.20 15:47
Ich will Dir gerne sagen, was vor 2 Jahren war!
Da war es noch nicht klar, wie schlecht es wirklich um Steinhoff stand, vor zwei Jahren war noch kein Insolvenzspezialist im Team und vor zwei Jahren hatten die Pusher noch die Oberhand!
Gut, dass sich das Letztere zum Guten geändert hat!
Gruß!
Talismann  

3183 Postings, 1017 Tage TalismannLöschung

 
  
    
1
25.11.20 16:04

Moderation
Zeitpunkt: 26.11.20 10:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

102 Postings, 349 Tage also so@ Tali

 
  
    
25.11.20 16:32
Worauf freust du dich auch schon?  

Clubmitglied, 9793 Postings, 2509 Tage Berliner_Talismann

 
  
    
7
25.11.20 17:16
Einen Insolvenzspezialisten im Upper Management zu haben, bedeutet nicht unbedingt, dass die Firma Pleite gehen muss; Bei Steinhoff geht es letztendlich um ein Insolvenzverfahren, und solche Spezialisten dabei zu haben, kann doch weiter helfen., auf keinen Fall schaden.

"vor zwei Jahren hatten die Pusher noch die Oberhand"

glaubst du wirklich, dass die Aktie vor 2 Jahren nur wegen dieser Pusher auf 10c. stand? Das wäre doch Quatsch. Als Beispiel, der Aktionär hat schon vor 2 Jahren, und sogar noch länger von der Aktie abgeraten, und die waren nicht die einzigen, sondern fast die ganze Presse hat gegen Steinhoff "gewettet"; deswegen sage ich mal, die Pusher hatten nicht die Oberhand. Und die Leute, die nur wegen der paar Pusher in eine Aktie investieren, manche sogar all in gehen, sind doch selber Schuld. Schaue mal, ich habe letztes Jahr bisschen Geld in Ethanol Pacific investiert, weil ich mal mit der Aktie gut verdient hatte, obwohl das Unternehmen auch hoch verschuldet ist und am Kämpfen ist, ich war monatelang im Minus, und was passiert dieses Jahr, eigentlich unerwartet ... die Aktie geht innerhalb von paar Wochen von 20c. auf über 10?!! Das zeigt noch mal, wie unberechenbar die Börse sein kann. Wie so müsste Steinhoff eine Ausnahme sein? Verstehe mich nicht falsch, ich bin hier nicht am Pushen, das werde ich nie machen, aber alles immer so ganz schwarz zu sehen, ist auch nicht richtig, insbesondere dass bei Steinhoff eine Verbesserung in Sicht ist. Bist du z. B. sicher, dass die Gläubiger nie mal bisschen Interesse haben werden, auch als Shareholder zu agieren? Damit könnte die noch extra Kohle verdienen. Ich spreche auch nicht von morgen, alles kann noch sehr lange dauern, wie mal eine ex Managerin gesagt hat. Sehr lange können auch 5 Jahre bedeuten oder noch länger, wir wissen es halt nicht.

Glaubst du im Ernsten, dass die Altinvestierten hier mit massiven Verlusten verkaufen werden, wenn einer täglich Kurse von 3,5c. oder 2c. prophezeit? Viele haben sich damit abgefunden, dass sie das Geld nicht mehr zurückkriegen könnten, aber sie verkaufen nicht, andere haben die Hoffnung nie verloren etc. Manchmal frage ich mich, würdest du dich besser fühlen, oder glücklicher sein, wenn ein Klaas oder Huey oder ein anderer hier posten würde, ich habe verkauft und keine Ahnung, 100T ? oder mehr Verluste realisiert? Von meiner Seite: ich glaube nicht unbedingt dass plötzlich eine RaCkete kommt, aber wenn sie kommt dann freue ich mich drauf (ich bin noch nicht im Minus ... aber ich halte die "paar" Aktien, weil ich bei der Aktie eine Chance sehe). Ich gehe selbst davon aus, dass das Ganze noch mind 1-2 Jahre dauern wird, und ich kann damit gut leben. Ich würde hier nie all in gehen, das ist auch klar. Du machst natürlich, was du willst, kannst meinetwegen weiterhin jeden Tag  irgendeinen Kurs vorhersagen/posten, ich persönlich, glaube ich eh nur das, was ich sehe. sg!  

3183 Postings, 1017 Tage TalismannLöschung

 
  
    
1
25.11.20 17:38

Moderation
Zeitpunkt: 27.11.20 09:40
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

2535 Postings, 1489 Tage Hai123456Lang dauert es nicht mehr

 
  
    
1
25.11.20 18:03
dann bist hier auch gesperrt
Was meinst du?
Mit freundlichen Grüßen
Hai  

1756 Postings, 1170 Tage Klaas KleverFazit

 
  
    
6
25.11.20 18:07
Eher gefriert die Hölle, eher wird ein fanatischer IS-ler zum gläubigen Katholiken, eher tritt ein überzeugter AFD-ler in die Linkspartei ein und eher wird ein Verschwörungstheoretiker zum Dauer-Maskenträger in Corona-Zeiten als dass man einen Talismann von Steinhoff überzeugen könnte (@Berliner). Macht aber nichts, ich kann gut damit leben 😉  

3183 Postings, 1017 Tage TalismannHai

 
  
    
1
25.11.20 18:43
Sperre?
Selbst wenn?
Meine Worte haben Gültigkeit für die Ewigkeit und man wird sich immer an den guten Talismann erinnern!
Klaas: Eher investiere ich noch mal in Wirecard, als hier oberhalb 2 Cent auch nur ein Krümel zu setzen!
Tschüss Freunde!
Talismann  

557 Postings, 302 Tage eintausendprozentLöschung

 
  
    
3
25.11.20 20:14

Moderation
Zeitpunkt: 27.11.20 13:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

78 Postings, 1898 Tage DampferLöschung

 
  
    
1
25.11.20 20:44

Moderation
Zeitpunkt: 26.11.20 12:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

3183 Postings, 1017 Tage TalismannOh

 
  
    
26.11.20 09:37
Steinhoff ist ja heute wieder äußerst begehrt!
TG 9.30h Umsatz 1 Stück! -1,76%
Da geht noch was! Bei den Bomben Aussichten!
Viele Grüße!
Gott- ähh Talismann  

4530 Postings, 1748 Tage tom.tomTalismann

 
  
    
4
26.11.20 09:41
Steinhoff ist ja heute wieder äußerst begehrt!
TG 9.30h Umsatz 1 Stück! -1,76%
--------------------------------------------------

Hast du deinen gesamten SH Aktienbestand Bestand auf einmal verhökert ...?  

3183 Postings, 1017 Tage TalismannLöschung

 
  
    
26.11.20 09:43

Moderation
Zeitpunkt: 26.11.20 12:33
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

714 Postings, 357 Tage dermünchnernach dem Talismann nicht mehr

 
  
    
26.11.20 11:40
im anderen Chat ist muss ich als Prügelknabe herhalten bei denen....ich glaube ein großer Teil der Steinhoff-Aktionäre sind vollkommen blind geworden und glauben echt die habe das Invest ihres lebens gemacht...da ich selbst ja auch noch SH Aktien besitze muss ich ja ebenfalls das mea culba singen aber ich habs wenigstens begriffen und diesen scheiß nicht mehr nachgekauft bis zum erbrechen sondern auch andere Aktien erworben die mir im seriösen sektor sogar schon fast 50% Gewinn eingebracht haben...  

2535 Postings, 1489 Tage Hai123456Löschung

 
  
    
2
26.11.20 12:28

Moderation
Zeitpunkt: 27.11.20 13:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

714 Postings, 357 Tage dermünchnerHai....einige scheinen ja so eine Art

 
  
    
26.11.20 12:37
Lustgewinn für sich zu generieren mir ständig in den Chats zu folgen....ich denke meine Beiträge sind so uninteressant das ich auf ignore stehe ? Anscheinend nicht...Aber dieser Hai hat keine Zähne..  

3183 Postings, 1017 Tage TalismannHmmm

 
  
    
26.11.20 14:29
Kann mir Jemand erklären, warum dieser viertklassige Gemischtwarenladen immer noch so grotesk überbewertet ist! Welche Mächte sorgen dafür, dass der Kurs noch so exorbitant hoch im Verhältnis zu den Fundamentaldaten steht!? Wird der Kurs vielleicht manipuliert? Wenn ja warum, wie lang und vom wem? Wer weiß mehr? Was meint Ihr? Fällt das Plopp aus?
Wann steigt der DAX auf 14.000? Nächste Woche oder erst Übernächste? Ist dann Corona auch vorbei? Sind mir zu viele Fragen, ich mach erst mal ne Pause! Tick Tack ist ja wieder da!
Gruß!
Talismann  

2574 Postings, 1346 Tage gewinnnichtverlustTalismann

 
  
    
1
26.11.20 15:20
Müsste Dir doch schon lange klar sein. Weil ich Vollidiot immer noch voll mit dem Nachkaufen beschäftigt bin.

Wenn ich diesen Job einmal erledigt habe, dann sinkt der Kurs ohnehin wieder.

Blöde Frage - Blöde Antwort.  

31 Postings, 284 Tage Broker10779by the way...

 
  
    
26.11.20 16:40
es heißt : "mea CULPA"!  

714 Postings, 357 Tage dermünchnerder Fehler sei zu vernachlässigen

 
  
    
1
26.11.20 20:00
bin kein Lateiner und kenne es nur als geflügeltes Wort......aber der Sinn war ja erkennbar...  

714 Postings, 357 Tage dermünchneres sieht sehr ruhig aus

 
  
    
26.11.20 20:03
zu ruhig, die werden doch wohl die Verhandlungen in London nicht etwa abgesagt haben. Wenn bis Montag darüber keine Entscheidung gefallen ist bedeutet das die Abwicklung von Steinhoff als Gesellschaft , das wäre dann ziemlich schlecht für den Kurs...  

3183 Postings, 1017 Tage TalismannLöschung

 
  
    
27.11.20 07:12

Moderation
Zeitpunkt: 27.11.20 13:12
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

2535 Postings, 1489 Tage Hai123456Ein schöner Tag

 
  
    
27.11.20 14:43
Was meinst du?
Mit freundlichen Grüßen
Hai  

1054 Postings, 1437 Tage TheseusXdermünchner Warum?

 
  
    
1
27.11.20 15:23
Bericht wurde doch veröffentlicht - siehe Steini HP....

Aktie ist auch schön grün - passt.:)  

Seite: Zurück 1 | ... | 866 | 867 |
| 869 | 870 | ... | 885  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben