UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Ripple / XRP

Seite 9 von 49
neuester Beitrag: 12.01.21 08:14
eröffnet am: 28.11.17 21:42 von: Der clevere . Anzahl Beiträge: 1222
neuester Beitrag: 12.01.21 08:14 von: Fu Hu Leser gesamt: 237370
davon Heute: 68
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 49  Weiter  

1045 Postings, 5664 Tage Le saceurRobstar

 
  
    
1
30.12.17 15:55
Die einen hoffen dass sie steigt und die anderen hoffen dass sie aufhört zu steigen.
Gönn es den Leuten hier.
Bin gespannt ob es bald Nachrichten bzgl Uber, Amazon usw gibt. Bis dahin schwimm ich einfach mit....  

565 Postings, 1309 Tage IndianaJones007Hallo zusammen

 
  
    
30.12.17 17:45
hab mir vorhin bei Etoro Ripples gekauft, zum Kurs von 2.00?
Meine Frage : wie kommt der Spread zu den hier gezeigten
1.72 ? zu Stande?
Gut im Prinzip egal, da der Kurs in nächster Zeit aus meiner Sicht steigen wird.  

1642 Postings, 2564 Tage SpasskyGrundsätzlich

 
  
    
30.12.17 17:57
Sind die Kurse an den verschiedenen Handelsplätzen unterschiedlich. Ich habe bei manchen Coins zeitweise schon über 50% festgestellt. Wobei man beachten muß, dass Etoro kein richtiger Exchangeplatz ist, da du dort keine wirklichen Coins erwerben kannst. Wahrscheinlich machen dort die Gebühren den Preis teurer....einfach nur meine Vermutung  

565 Postings, 1309 Tage IndianaJones007Ok

 
  
    
30.12.17 18:10
Danke Spassky. Ist aber kein Nachteil dass Etoro kein richtiger Exchangeplatz ist, außer dass ich mit meinen ripples nix kaufen kann, sondern am Kursverlauf partizipiere.
Sprich ich bin im Besitz der Ripples, kann sie aber nicht zum einkaufen benutzen.  

309 Postings, 1545 Tage Bulgari99Am Spread

 
  
    
30.12.17 18:24
verdient Etoro sein Geld!  

1477 Postings, 1584 Tage JensalgebraAuf

 
  
    
30.12.17 19:03
https://coinmarketcap.com  steht ein Preis von 2?, während woanders 1,77 ? stehen... Welches ist denn nun der richtige Preis? Und woher kommen die Unterschiede?  

846 Postings, 6996 Tage josseAlso ich seh hier einen Preis von 2,14$

 
  
    
30.12.17 21:31
Schöner Abverkauf heute. Langer Docht im Candle. Das gibt wahrscheinlich wieder Kurse von knapp über 1?.  

1477 Postings, 1584 Tage Jensalgebraglaube nicht,

 
  
    
30.12.17 21:44
dass es so weit runter geht...  

82 Postings, 1339 Tage jack3eJetzt

 
  
    
30.12.17 22:49
kaufen, oder noch etwas warten?
Nicht einfach  

1477 Postings, 1584 Tage JensalgebraIst

 
  
    
30.12.17 22:54
glaube ich ziemlich egal... Das Ding steht sowieso wahrscheinlich bald bei 10...  

82 Postings, 1339 Tage jack3eBei

 
  
    
30.12.17 22:56
10? ist die MK aber verdammt hoch ... ist das realistisch?  

1642 Postings, 2564 Tage SpasskyWas

 
  
    
2
30.12.17 23:06
In Bezug auf die Kryptowährungen realistisch ist und nicht, läßt sich inzwischen nicht mehr sagen,,...meiner Meinung nach....war die Aussage realistisch, dass der Bitcoin in 2017 zumindest kurzfristig 20000 $ kostet?

 

64 Postings, 1164 Tage RobStar77Realistisch

 
  
    
2
31.12.17 07:20
Ist es nicht eher realistisch, dass Ripple in einigen Jahren keine Rolle mehr spielt, weil schon längst was neues da ist?
Ich würde mich hüten, hier größere Summen zu investieren.
Die Kursentwicklung entspricht dem Schema "Pump and Dump".
Wer sich allein den Chart der letzten zwei Wochen anschaut, erkennt, dass das jetzt lange keine Einstiegskurse sind.
Und es gibt einfach keine Garantie, dass der Kurs nochmal signifikant steigt.
Kurzfristig bieten sich hier evtl Zock-Chancen. Evtl. auch per cfd, was die ganze Sache natürlich noch spekulativer macht. Von langfristigem Invest sehe ich im Augenblick lieber ab.
 

347 Postings, 1477 Tage königknorrAn alle MK Fetischisten

 
  
    
31.12.17 08:02
Guten Morgen@all!
Ich habe hier mal einen kurzen Abschnitt eines Artikels kopiert, in dem gezeigt wird, was wirklich den   Aktienkurs treibt(Höhe des Transaktionsvolumens der Firma, die mit XRP Ripple arbeitet, in diesem Fall VISA)

According to CoinMarketCap?s Ripple profile, there are currently 38,739,144,847 XRP in circulation with a total of 100 billion XRP in max supply, held by Ripple leadership and a fund of XRP used to ease the price growth of XRP as the company increases the volume and attention on their products. I will keep all figures the same as they are now in the projections below:

38,739,144,847 XRP.

$8,900,000,000,000 is Visa?s yearly total payment processing volume.

Now, keep in mind that Ripple will be used for payment PROCESSING. Meaning, Ripple will not always be held for the entire time it is being used to send value, right? For example, you or I might send U.S. Dollar to somebody in Europe where the USD is instantly converted into XRP, sent to the final destination at a bank in Europe, and then settled in Euro (currency) or the proper tender in the country sent to. However, Visa will not be the only provider that would use Ripple, it would be major financial institutions like Goldman Sachs or JP Morgan and other behemoths.

Since Ripple is a Digital Currency/Virtual Currencies, financial institutions and especially Assets Under Management institutions can add it as an Asset Diversification strategy in their client Portfolios. So we don?t know how much volume will be transacted in XRP by these institutions, so let?s have some fun!

$8,900,000,000,000 ÷ 38,739,144,847 XRP

= $229.742 XRP.

Grüße kk  

347 Postings, 1477 Tage königknorrErklärung

 
  
    
31.12.17 08:13
MK = Marktkapitalisierung  

74 Postings, 4951 Tage blambi"...realistisch...?"

 
  
    
31.12.17 08:46
Realistisch ist bei Crypots so eine Sache.
Schwer zu sagen wo die Reise hingeht. Wie schon erwähnt, könnte ich mir auch vorstellen das die Zukunft (Quantencomputer) ganz andere Möglichkeiten mitsichbringen, an die wir jetzt noch garnicht denken.

Unabhängig davon sehe ich das aktuell im Cryptomarkt so:

1. MK ist zwar ein Indiz, wie viel Geld investiert wurde...aber ob das den Gegenwert wiederspiegelt bezweifel ich. Nicht desto trotz glaube ich das die Gesamt-MK weiter steigen wird, da die grundsätzliche Idee hinter Blockchain, etc. zukunftsweisend ist. Im digitalen Zeitalter müssen die Banken jetzt bereits einen großen Teil ihres Geldes in IT-Strukturen investieren und ein Ende ist nicht absehbar. Bezahlvorgänge etc. werden weiterhin steigen, da die Vernetzung der Konsumgüter weiterhin zunimmt.

2. Für mich persönlich gilt weiterhin, das sich der Nutzen gegenüber dem Hype durchsetzen wird.
Und da ist für mich aktuell Ripple (im Vergleich zum BTC)  weiter. Auch wenn die asiatischen Banken dies wohl erst als Beta-Versionen nutzen werden. Aber es wird mit gearbeitet und das ist entscheidend.

3. Wie bereits bekannt, wird Ripple in den ersten Wochen 2018 bekanntgeben, mit welchen 2 großen Unternehmen die Zusammenarbeit gestartet wird. Das sollte den Kurs weiter beflügeln.

4. Coinbase: Das Listening wäre natürlich nochmal ein super Boost, da es momentan komplizierter ist, Ripples zu kaufen. Wer nicht gerade PC/-Internetgrundlagen verstanden hat, wird wohl kaum Ripples kaufen. Lassen wir uns überraschen.

5. Schwierig ist die Abgrenzung aller Cryptos zum Bitcoin: Aktuell gibt der Bitcoin einfach den Ton an und es ist schwierig aus diesem Schatten zu springen. Ripple hat zwar einen Gegentrend gestartet. Aber es wird schwer sein, sich dem Preisverfall dauerhaft zu wiedersetzen.
Ich persönlich bin nicht in Bitcoin investiert. Glaube aber auch nicht an einen Totalausfall, da einfach zuviel Investoren dahinterstecken.


Und ob Ripple für mich das Richtige war, kann ich auch erst sagen wenn ich meine Anteile vom Ledger Nano S wieder in Realgeld umgewandelt habe.
By the way: Ich fand es sehr gut die Ripple extern aufzubewahren. Andernfalls wäre ich gestern auch in die Versuchung gekommen, kurzfrisitg umzuschichten (allerdings habe ich damit meistens mehr Verlust, wie Gewinn erzielt). :)

 

347 Postings, 1477 Tage königknorr@blambi

 
  
    
31.12.17 08:52
interessantes posting, zu Punkt 3:

Die Bekanntgabe der beiden non-financiel Unternehmen, welche mit XRP zukünftig arbeiten werden, soll Ende des Jahres, also heute bekanntgegeben werden.

Grüße kk  

74 Postings, 4951 Tage blambiAnnouncement

 
  
    
1
31.12.17 09:22
Moin kk.

Ich würde mich sehr freuen, wenn heute etwas bekannt gegeben wird.
Glaube ich aber nicht.

Normalerweise kommt die Ankündigung 2-3 Wochen nach dem Ende des Quartals.
Als Beispiel: 2016 Q4 Announcement war am 24.01.

Aber wie gesagt, ich lasse mich gerne eines besseren belehren...bzw. würde mich schon vorher über positive Nachrichten freuen! :)  

347 Postings, 1477 Tage königknorrAnnouncement

 
  
    
31.12.17 09:56
Moin blambi!

Schauen wir mal, wann sie es verkünden, je früher desto besser!
Letzter Abschnitt des Q3 Berichts:

During the fourth quarter, we?ll also continue to expand our xRapid partnerships. Our long-term goal is, and has always been, usage of XRP as a liquidity solution for more and more corridors, and partnerships are key to achieving this goal. Our Cuallix announcement was a clear indication of significant progress, but it?s just the beginning. In the fourth quarter, we?ll announce additional xRapid partnerships, an innovative approach to using XRP to further Ripple Network adoption, and new ways XRP will drive broad development of the digital asset space. Visit Ripple Insights throughout the quarter to read the latest developments as they unfold.

Grüße kk  

74 Postings, 4951 Tage blambilink

 
  
    
31.12.17 10:04
Japp, kenne ich....
Wie gesagt, ich hätte nichts dagegen. Mehr geht immer.....:)
 

8672 Postings, 2712 Tage simba0477ok zu 214

 
  
    
31.12.17 11:31
meinst du xrp könnte mal $229.742 wert sein?  

74 Postings, 4951 Tage blambi...

 
  
    
31.12.17 12:20
Ripple kann niemals $ 229.742 $ wert sein.
Im übrigen hat VISA ja auch keinen Wert von $8,900,000,000,000 $.
Warum?
Ganz einfach: Diversifikation. (Es werden nicht alle auf das gleiche "Pferd" setzen!)

Ich halte von den Zahlen 100 $, 200 $, etc. nicht viel. Dies sind überhaupt nicht tragbar bzw. realitisch skalierbar. Was nicht heisst das ich es mir wünschen würde! :)

Aber klar, wenn die ganze Welt auf Ripple einsteigt, ist alles möglich.....aber es kauft ja auch nicht JEDER bei Amazon ein. Sonst wären wir alle gleich....  

1045 Postings, 5664 Tage Le saceurVergleich Bitcoin

 
  
    
1
31.12.17 12:39
Ich würde bei ripple keinen Wert ausschließen wollen. Bei bitcoin hat auch jeder damals niemals die 20.000 usd angenommen. Heute sind wir schlauer.
Ich bin mit einer geringen Summe dabei, die aber sehr groß werden kann...  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 49  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben