UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Goldcorp Inc.890493

Seite 9 von 68
neuester Beitrag: 29.05.19 12:49
eröffnet am: 22.08.04 18:06 von: FlorianPasca. Anzahl Beiträge: 1698
neuester Beitrag: 29.05.19 12:49 von: wmfe Leser gesamt: 489968
davon Heute: 13
bewertet mit 11 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 68  Weiter  

2269 Postings, 5526 Tage Mathi0304Viel tiefer wird es Nimmer gehen

 
  
    
1
20.01.16 00:05
Wird sind am unteren Ende des Bandes und der Goldpreis dreht langsam nach oben.
Evtl Kurs noch um 8.75? danach Bergfahrt, Glück auf!  

23 Postings, 1939 Tage SkiniwilliPerformance

 
  
    
20.01.16 19:58
Mal dieses blöde Interview außen vor gelassen:
Warum beweist GG ggü. Barrick so eine Underperformance?  

4846 Postings, 3824 Tage BirniUnderperformance Goldcorp, Newmont ?

 
  
    
20.01.16 20:53
Es ist schon sehr auffällig, dass solide finanzierte Werte wie Goldcorp und Newmont in den letzten 10 Tagen auch bei steigenden Goldpreisen abverkauft werden und Barrick dagegen steigt.
Ich habe keine logische Erklärung dafür.  

387 Postings, 2439 Tage carlos1k#204

 
  
    
21.01.16 07:46
Performance Goldcorp, das hängt denk ich mit dem Downgrade der Credit Suisse zusammen.  

553 Postings, 2579 Tage chaipiGoldpreis zu Goldcorp

 
  
    
21.01.16 12:26
Bei dem Goldpreis stand Goldcorp vor einigen Monaten noch bei 12?. Ich meine die Jahresprognose beruhte auf einen Durchschnitt von 1.089$.
Bin sehr auf die nächsten Zahlen gespannt.  

68 Postings, 2150 Tage Wolfsberndgerade nachgelegt...

 
  
    
21.01.16 16:05
Hoffe hier auf bessere Zeiten!  Irgendwann muss ja eine Gegenreaktion kommen.  

387 Postings, 2439 Tage carlos1kGG Earnings Date

 
  
    
21.01.16 16:05
"Feb 25, 2016. Goldcorp Inc. is expected* to report earnings on 02/25/2016 after market close. The report will be for the fiscal Quarter ending Dec 2015."

... da ist noch n bisschen Luft.

 

387 Postings, 2439 Tage carlos1kZur Abwechslung

 
  
    
21.01.16 16:09
macht heute ABX genauso viel miese wie GG.

(bei fallendem Goldpreis)  

4846 Postings, 3824 Tage BirniGoldcorp auf Erholungskurs

 
  
    
26.01.16 16:25
Goldcorp hat in den letzten Wochen gegenüber Barrick erheblich underperformed.
Meiner Meinung nach hat Goldcorp erheblichen Nachholbedarf.
Heute scheint die Aufholjagd zu beginnen. Goldcorp steigt wesentlich stärker als Barrick.

http://www.investopedia.com/articles/markets/...ow-gold-prices-gg.asp  

3336 Postings, 1835 Tage teutonicaIrgendwie

 
  
    
27.01.16 15:01
gab es immer direkt vor den letzten drei FED Situngen einen RUN auf Gold bzw. Minenaktien. Heute tagt die FED... Bin mal gespannt ob dieser Effekt heute wieder greift.  

4846 Postings, 3824 Tage BirniChancen auf steigende Goldpreise

 
  
    
31.01.16 15:51

4846 Postings, 3824 Tage BirniMarc Faber

 
  
    
01.02.16 08:00
Kurze Bärenmarktrally möglich. Mittelfristig dürften die allgemeinen Börsen aber weiter fallen. Die Goldminenaktien dürften sich besser entwickeln als der Gesamtmarkt.
Bleibe bei Goldcorp investiert.

http://www.goldseiten.de/artikel/...-aber-auf-jeden-Fall-negativ.html  

4846 Postings, 3824 Tage BirniKonjunkturrisiken

 
  
    
1
06.02.16 08:33
Die allgemeinen weltweiten politischen und wirtschaftlichen Unsicherheiten dürften die allgmeinen Aktienmärkte weiter schwächen. Gold und Goldminenaktien wollen derzeit viele haben, weil Viele sie nicht haben. Dies führte in kurzer Zeit zu starken Anstiegen.
Das könnte noch eine Zeit so weitergehen.

http://www.wiwo.de/...biz-chef-warnt-vor-negativspirale/12928820.html  

606 Postings, 4166 Tage WolfsmondGoldcorp : Overweight

 
  
    
08.02.16 16:58
...8.2.:New York (www.aktiencheck.de) - Goldcorp-Aktienanalyse des Analysten John Bridges von J.P. Morgan Securities:

In einer Aktienanalyse empfiehlt John Bridges, Analyst von J.P. Morgan Securities, im Hinblick auf die Aktien des Goldminen-Betreibers Goldcorp Inc. (ISIN: CA3809564097, WKN: 890493, Ticker Symbol: GO5, NYSE Euronext-Ticker-Symbol: GG) eine Übergewichtung des Titels.

Im Rahmen einer Branchenstudie zum Edelmetallsektor zeigen sich die Analysten von J.P. Morgan Securities nicht davon überzeugt, dass Gold den langfristigen Abwärtstrend gebrochen habe. Es stelle sich die Frage, ob die Welt bei Gold schon den Höhepunkt gesehen habe?

Sorgen um den Zustand der globalen Wirtschaft hätten sich in den letzten Monaten stetig verstärkt. Die These von Gold als sicherer Hafen sei stärker als jemals zuvor. Im Hinblick auf eine längerfristig deutliche Erholung des Goldpreises sei aber wegen des vorwiegend deflationären Umfelds nach wie vor Unsicherheit vorhanden.
Die Analysten von J.P. Morgan äußern gleichwohl die Auffassung, dass einige Goldtitel im Portfolio Sinn machen könnten. Investoren die sich nicht sicher seien, wie lange die Goldpreise auf einem gedrückten Niveau bleiben würden, könnten sich die Aktien von Goldcorp Inc. anschauen. John Bridges veranschlagt für die Goldcorp-Aktie ein Kursziel von 28,00 CAD.
In ihrer Goldcorp-Aktienanalyse nehmen die Analysten von J.P. Morgan Securities die Bewertung des Titels mit einem "overweight"-Rating wieder auf...siehe
http://www.aktiencheck.de/exklusiv/...e_mehr_je_Aktienanalyse-7005170  

52 Postings, 1753 Tage BiBaButzemannGoldcorp kauft Aktien von Gold Standard

 
  
    
10.02.16 14:31
Gold Standard: Abschluss der strategischen Investition in Höhe von 16,1 Mio. C$ durch Goldcorp

Gold Standard: Abschluss der strategischen Investition in Höhe von 16,1 Mio. C$ durch Goldcorp
Gold Standard: Abschluss der strategischen Investition in Höhe von 16,1 Mio. C$ durch Goldcorp. Gold Standard freut sich, bekanntzugeben, dass die zuvor angekündigte Finanzierung via Privatplatzierung mit Goldcorp Inc., in deren Zuge Goldcorp 16.100.000 St...
 

20379 Postings, 2553 Tage GalearisFaber versus Galearis:

 
  
    
1
10.02.16 14:36
Ich sag`s anders: Kurz bis mittelfr. Volatiliät und dann neue Höchststände bis Ende 2017. Dax 13-15000 S&P 3200 Dow 32000 Danach große Baisse.............
Gold so bei 800-900 Dollar
Nur meine Meinung, kein Rat.
 

52 Postings, 1753 Tage BiBaButzemannSafe Harbor is calling

 
  
    
10.02.16 14:49
Die Weltwirtschaft sieht nicht gut aus  

4846 Postings, 3824 Tage BirniNächster Kursschub

 
  
    
4
11.02.16 05:46
- Gestern enttäuschte Yellen-Hoffnungen
- Nach kurzem Erholungsversuch Dow auf Tagestief mit -0,6% geschlossen
- Kurserholungen an den Märkten werden zum Ausstieg genutzt
- Goldpreis nach Abverkauf auf 1182 gestern auf Tageshoch bei 1197 geschlossen
- Heute morgen Goldpreis in Asien kraftvoll die 1200 überschritten (momentan 1208).
- Hongkong heute morgen mit 4% im minus
- Ölpreis weiter schwächer
- US-Dollar weiter eher schwach gegenüber dem Euro (ca. 1,13)
- weltweite wirtschaftliche und politische Sicherheiten halten an.

Erwartung: Die allgemeinen Börsen sollten ihren Abwärtstrend fortsetzen. Sollte sich Gold über 1200 stabilisieren, wird es den nächsten Kursschub bei den Goldminenaktien geben.
Ich bleibe investiert  

606 Postings, 4166 Tage WolfsmondUS Wahl 2016 + Gold

 
  
    
11.02.16 07:51
...wenn Donald Trump  Präsident wird geht Gold Richtung 2000 USD ...

...
FONDSMANAGER IST ÜBERZEUGT
?Ein Neustart des Finanzsystems wird kommen und Gold wird bei 8.000 Dollar stehen? : siehe :
http://www.finanzen100.de/finanznachrichten/...hen_H201009566_244536/  

11329 Postings, 6163 Tage fuzzi08wenn Gold den Abwärtstrendkanal

 
  
    
11.02.16 11:16
der seit August 2013 begonnen wurde, nach oben verlassen hat, wird zum großen Halali geblasen: das wird nach meinem Chart bei ca. 1.235,- USD/oz der Fall sein.
Die nächsten Kursziele wären dann: 1.305,-...1.345,-...1.389,-...1.433,- USD.
Danach wären die Tiefs der Jahre 2011/2012 jenseits der 1.500,- USD an der Reihe.
Erst danach könnte Gold wieder in den Hype-Modus schalten.

Für das Erreichen des ersten o.g. Ziels habe ich mir schon einen Turbo zurecht gelegt, mit Strike bei 940 und aktuellem Hebel von 9,22 (liegt bei Erreichen des Breaks tiefer).

Von Goldcorp. habe ich die Aktie, aber auch darauf gibt es Turbos. Die wären dann mit "gehebeltem Hebel", da sich die Minenaktien schon gehebelt zum Goldpreis entwickeln.  

13593 Postings, 4204 Tage DrSheldon CooperGalearis

 
  
    
11.02.16 11:47
Also fundamental gibt die reale Wirtschaft diese Stände der Aktienindizes nicht her. Dann müssten schon Unmengen an Geld gedruckt werden  

606 Postings, 4166 Tage WolfsmondSpannung steigt

 
  
    
11.02.16 13:58
...auch bei Goldcorp...

...#221 :...Der Preis des Edelmetalls steht damit nun kurz vor einer wichtigen Chartmarke. Finanzen100-Terminmarktexperte David Varga sieht den Schlüssel zum Überwinden des Bärenmarkts im Reissen der Marke bei 1.230 US-Dollar pro Feinunze...
 

11329 Postings, 6163 Tage fuzzi08inzwischen steht Gold bei

 
  
    
11.02.16 14:13
1.240,- USD/oz. Ich bin beim Stand von 1.233,- USD/oz mit einem Turbo eingestie-gen. Bei Erreichen der oben genannten weiteren Kursziele kaufe ich nach und ziehe auch den Strike sukzessive nach.  

11329 Postings, 6163 Tage fuzzi08scharfsinnig oder hirnlos?

 
  
    
1
12.02.16 19:43
Da werden Kursziele von 14,- US-Doller für die Aktie von Goldcorp. genannt. Aktuell stehen sie bei 15,35 USD. Zudem sieht Analyst Stephen Walker "die Möglichkeit einer negativen Überraschung". Angemessen oder hirnlos?

Zufällig steht der Kurs der Aktie auf dem selben Level, wie 2005, also vor 11 Jahren. Damals notierte die Unze Dold bei 400,- US-Dollar. Heute beim 3-fachen. Wenngleich die Förderkosten gestiegen sind und der Geldwert gefallen ist, bin ich bei der oben genannten Einstufung doch perplex. Mein Verdikt: "hirnlos".  

Seite: Zurück 1 | ... | 6 | 7 | 8 |
| 10 | 11 | 12 | ... | 68  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben