UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Spieltaganalyse und Kaderdiskussion

Seite 737 von 751
neuester Beitrag: 17.09.21 21:43
eröffnet am: 25.08.13 11:43 von: cyrus_own Anzahl Beiträge: 18774
neuester Beitrag: 17.09.21 21:43 von: WireGold Leser gesamt: 2568636
davon Heute: 680
bewertet mit 22 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 735 | 736 |
| 738 | 739 | ... | 751  Weiter  

1352 Postings, 502 Tage WireGoldRB unter Druck gegen Wolfsburg

 
  
    
09.05.21 12:26
Wenn Wolfsburg gegen RB gewinnt muss RB im letzten Heimspiel von Union zu Hause Punkten !
Das Risiko alles zu verlieren wäre mir als Nagelsmann zu hoch und daher würd alles unternommen um im eigenen Heimspiel gegen Wolfsburg zu gewinnen. Dann kann man die CL Teilnahme feiern und das Leute Spiel gemütlich angehen.  

1352 Postings, 502 Tage WireGoldMainz vorne

 
  
    
09.05.21 15:53
Man darf träumen aber im Normalfall gewinnt das die Eintracht noch  

5507 Postings, 4910 Tage simplifyCL Platz

 
  
    
09.05.21 15:53
Schon heute, wenn Frankfurt verliert.  

1352 Postings, 502 Tage WireGoldJaaaas

 
  
    
09.05.21 17:28
Der BVB hat es wieder selber in der Hand !!!!
Dazu noch die Chance das Wolfsburg schwachelt gegen RB !  

434 Postings, 3939 Tage balance85so

 
  
    
09.05.21 17:29
Und jetzt gibt es eine alle oder nichts Woche...Sekt oder Selters...  

23 Postings, 1971 Tage jd162138CL-PLATZ

 
  
    
09.05.21 17:30
unglaublich, bvb auf 4.
Platz  

1961 Postings, 1542 Tage H. BoschEin Gespame hier

 
  
    
09.05.21 17:32
WireGold fasse doch deine geistigen Ergüsse etwas zusammen. Zwei bis drei Posts pro Seite wären schon mal ein Anfang.

Bedankt!


Dortmund hat aktuell einen Lauf und ganz wichtig, sie haben auch wieder das nötige Glück zurück. Auch diese Spiele noch in den letzten Minuten zu gewinnen.
Am Ende sollten sich die Jungs (nicht die Stümper) und Terzic für diese unnormale Saison auch belohnen. Sei es durch CL Quali am letzten Spieltag oder durch den Pokalgewinn. Beides wäre natürlich am Ende der absolut beste Abschluss dieser Saison.  

1352 Postings, 502 Tage WireGoldWenn ich meine geistlichen

 
  
    
09.05.21 17:56
Ergusse zusammenfasse

Wird es voll unübersichtlich.

 

1352 Postings, 502 Tage WireGoldMainz Leverkusen

 
  
    
09.05.21 18:13
2 Siege bedeuten sichere Teilnahme der CL

Da man bis vor kurzem noch völlig abgeschlagen auf Platz 5 lag ist das nun völlig irrsinnig genial.

Beste an der Sache , haaland bleibt noch ein Jahr , Sancho Eventuell auch Mann muss sie nicht verkaufen! Die beiden zusammen in einem CL Achtel Viertel Halbfinale zu sehen wäre ein Traum !

Kommendes Spiel ist für das Prestige absolut wichtig ! BVB vor den Dosen ! Nagelsmann ein BVB Lieblingsgegner....

Heja auf geht's gute Woche vor uns  

164 Postings, 3243 Tage Locodiablo@Wiregold

 
  
    
09.05.21 20:35
Da muss ich Bosch beipflichten. Die Anzahl deiner Postings ist wirklich deutlich übertrieben. Du erinnerst stark an den User -Realist- im W:O Forum, der dort auch jedes Spiel von vorne bis hinten kommentierte und den Thread dadurch unlesbar machte. Zum Glück hat er sich dort inzwischen (temporär) verabschiedet.

Bitte halte dich während der Spiele einfach mal zurück und hau nicht jeden deiner Gedanken oder jede deiner Stimmungen hier ins Forum rein, das machen andere auch nicht. Vielen Dank.  

51 Postings, 2916 Tage kardori@Wiregold

 
  
    
09.05.21 21:16
Hallo eine Frage, wie geht das Speil am Donnerstag urinmäßig aus?  

1352 Postings, 502 Tage WireGold:) hehe also

 
  
    
1
09.05.21 22:00
Urinmäßig wird es ein 2:0 für den BVB

Haaland wird den Unterschied machen , hoffe das er wieder dabei ist , er wird en Job besser machen als der Hazard welcher leider ziemlihc blass geblieben ist in den Spielen

und sorry an alle die sich gestört fühlen durch die Posts :) bin gerade voll am mitfiebern :)

Muss mich wohl ein wenig zügeln  

83 Postings, 4549 Tage don_smSpieltag 33

 
  
    
1
09.05.21 22:22
Top, dass der BVB erst am Sonntag spielt.

Wahrscheinlich ist schon Samstagnachmittag der Klassenerhalt für Mainz erreicht. So dürften Mainz am Sonntag die letzten Prozent Motivation fehlen.

@Wiregold:
In einem Forum sollten Postings immer willkommen sein.
Diese Tage sind beim BVB wirklich spannend und zum Mitfiebern.  

23 Postings, 1971 Tage jd162138Trainerfrage

 
  
    
10.05.21 00:15
wenn Terzic am Ende mit bvb CL Platz schaft und Pokal gewinnt. dürfte BVB ihn nicht gehen lassen und weiterhin als Cheftrainer bleiben  

434 Postings, 3939 Tage balance85warum?

 
  
    
10.05.21 05:56
Es wurde Mt Rose ein neuer Trainer verpflichtet... gültiger Vertrag zu kommenden Saison!  Terzic wird den Verein verlassen müssen damit keine Unruhe aufkommt. sehe ihn in Leverkusen ggf in wob  

6099 Postings, 3250 Tage derbestezockerTerzic

 
  
    
10.05.21 09:49
kann mir den auch gut in Bremen vorstellen, nur wenn Bremen in der 1 Liga bleibt.  

2439 Postings, 1579 Tage HamBurchTerzic

 
  
    
10.05.21 11:21
...zu dem Zeitpunkt als Dortmund sich für Rose entschieden hatte, hätte ich mir noch gut vorstellen können, das Terzic sich wieder ins zweite Glied einordnet...
Die zwischenzeitliche wieder positive Entwicklung der Mannschaft, die Terzics Handschrift trägt spricht jetzt aber dagegen.
Andere Bundesligisten werden ihn wohl gerne auf ihrer Trainerbank sehen...
Durchaus möglich das er nach Wolfsburg wechselt...und von dort Dortmund ordentlich Druck macht...

 

1961 Postings, 1542 Tage H. BoschBVB

 
  
    
10.05.21 14:57
unter Terzic zu gut, dass er wieder ins zweite Glied rückt.
Er hat aus dem BVB wieder ein Team geformt.
Er hat es ins CL Viertelfinale gebracht.
Er hat es ins Pokalfinale gebracht.
Er hat es mit Hängen und Würgen, aber am Ende verdient auf Platz 4 gebracht.    (Momentaufnahme)

Er ist bereit für ein neues Team.
Dieses Team kann eigentlich nur Leverkusen heißen. Ähnliche Spielphilosophie und Charaktere.

Wolf ist kein Trainer für top Clubs. Viel zu weichgespült. Mit ihm wird sicher nicht in die neue Saison gestartet.  

51 Postings, 2916 Tage kardoriBVB

 
  
    
10.05.21 17:02
Glaube Terzic wird beim BVB bleiben, eine saftige Gehaltserhöhung für ihn und das Problem ist gelöst.  

2439 Postings, 1579 Tage HamBurchLeverkusen...Wolfsburg

 
  
    
10.05.21 17:15
am Ende wird´s  der Hamburger SV  werden...Das würde mir persönlich natürlich am Besten gefallen.
Da könnte Terzic zeigen, das er sogar untrainierbare Mannschaften wieder in die Bundesliga coachen
kann...
Auf jeden Fall wird er nach seiner Dortmunder Zeit, schon bald als Chef-Trainer wieder auftauchen -  

234 Postings, 3948 Tage John SputnikHaaland Alternative

 
  
    
10.05.21 21:29
Die letzten Spiele haben gezeigt, dass es auch ohne Haaland gut läuft.

200 Mio für Haaland kassieren und einen 21 jährigen Top Stürmer für 60 Mio verpflichten.

https://www.fussballtransfers.com/...ericht-bvb-interesse-an-vlahovic

Mir würde dieser Deal gut gefallen, da Vlahovic einiges an  Wertsteigerungs Potential mitbringen würde...  

9444 Postings, 3883 Tage halbgottt@John Sputnik

 
  
    
11.05.21 12:20
Haaland wird nicht verkauft und das ist gut so. Ich freue mich schon jetzt auf die neue Saison mit Haaland!! Sollte BVB die CL doch nich schaffen, könnte sogar Sancho bleiben, das wäre phantastisch, ist aber Stand jetzt leider unwahrscheinlich.

Es macht keinen Sinn, seine Topspieler zu verkaufen. Niemals hat man einen Vorteil davon, auch wenn es immer wieder vom BVB selbst so dargestellt wird. Es ist kein Zufall, daß kein einziger Topverein in Europa sich so verhält, daß man nämlich keine Topspieler verkauft.

Wäre BVB nach den glorreichen Meisterjahren bei Verhandlungen um Vertragsverlängerungen mit Topspielern bis zum Äußersten gegangen, dann hätte BVB 2011/12 nicht 26 Mio Nettogewinn gemacht, bzw, 2012/13 nicht 53 Mio Nettogewinn. Sondern z.B. nur ein Zehntel davon.

Der Aktienkurs hätte aber in so einem Szenario extrem besser performen können, eben weil man mit Spielern wie Lewandowski, der damalige Kagawa und einigen mehr viel mehr hätte erreichen können, als der läppische Pokalsieg unter Tuchel, als einzigen Titel in 8 Jahren.

BVB hätte sich die Spieler zu Schnäppchenpreisen, also Dembele, Sancho, Haaland trotzdem leisten können. Aber die sauteuren Nico Schulz, Götze, Schürrle und viele andere eben nicht. Letztlich wären die Bilanzen dann langfristig auch besser ausgefallen, man hätte zwar keine Rekordgewinne gemacht, hätte aber im operativen Geschäft Ex-Transfers profitabel bleiben können und das wäre unterm Strich viel besser gewesen, als auf das negative Geschäftsmodell der Spielerhandels GmbH zu setzen.

Ganz abgesehen ist es für den Wert der Marke Borussia Dortmund viel besser, wenn die eigenen Topspieler bleiben und eine BVB eigene Identität aufrecht erhalten.
 

234 Postings, 3948 Tage John Sputnik@ hätte hätte Fahrradkette

 
  
    
1
11.05.21 14:32
Hätte man Jürgen Klopp behalten und hätte man Christiano Ronaldo verpflichtet, dann hätte man möglicherweise einige Jahre um den CL Titel mitspielen können ^^  

4234 Postings, 3763 Tage Der TschecheMein Tipp für Do für den Haaland-spielt-Fall: 5:2

 
  
    
11.05.21 17:27
für den BVB in der regulären Spielzeit.  

9444 Postings, 3883 Tage halbgottt@John Sputnik

 
  
    
2
11.05.21 17:27
hätte hätte Fahradkette ist ein Totschlagargument. Kannst Du in jeder Situation benutzen, jegliche Diskussion über was auch immer wird sofort völlig nutzlos.

Fakt ist, BVB hat ständig seine Topspieler verkauft. Meine These ist, dies war kein Vorteil, was ist Deine These?

Fakt ist auch, BVB hätte letzten Sommer Sancho verkaufen können, hat dies aber nicht gemacht. Ich bin der Meinung, dies war ein echter Vorteil, ohne Sancho stünde BVB auf einem schlechteren Tabellenplatz. Was ist Deine Meinung dazu?

Dann schreibst Du, BVB könne für Haaland 200 Mio kassieren. Die Summe ist völliger Unsinn und frei erfunden, aber egal. Ich unterstelle, daß keine Alternative für Haaland auch nur annähernd das leisten könnte, was Haaland hier gezeigt hat. Er kann DER Unterschiedsspieler schlechthin sein und könnte es bleiben, wenn er erst ein Sommer später verkauft wird. Willst Du das in Abrede stellen?

Und was Du zu Klopp sagst: Hätte man ihn behalten, usw. Das ursächliche Problem bei Klopp war ein ganz anderes, nämlich daß man JEDES Jahr die besten Spieler verkaufte. Am Ende verliess Lewandowski den BVB ablösefrei und Klopp spielte gegen den Abstieg. Gerade hat BVB auf Twitter die Highlights des legendären Pokalfinales gegen Bayern im Kahr 2012 getweetet. Lewandowski vollkommen überragend. BVB bot bei monatelangen Vertragsverhandlungen mit Lewandowski diesem im Jahr 2012 lediglich 3 Mio Gage, während Götze bei Vertragsverlängerung mit 6 Mio glatt das Doppelte bekam. Der Berater war außer sich vor Wut. Lewandowski hat es noch viele Jahre später in den polnischgen Medien thematisiert, "Ein Pole kann beim BVB nicht das Höchstgehalt verdienen" hätte Watzke gesagt. Originalaussage von Lewandowski.

Es sind verheerende Fehler in der Unternehmensführung gemacht worden!! 26 Mio Rekordgewinn in 2011/12 und 53 Mio Rekordgewinn in 2012/13. Absurder Fehler. Man hätte den Kader zusammenhalten können, das ist nicht hätte hätte Fahradkette, sondern Fakt. Die Gehaltsforderungen von Lewandowski aus dem Jahr 2012 sind bekannt, sie waren lächerlich. Auch was Kagawa bei Manchester United verdient hat, ist bekannt.

Niemand hat Borussia Dortmund dazu gezwungen, die höchsten Nettogewinne in Europa zu machen. Konkret waren die Nettogewinne zehnmal höher als bei Bayern München, als diese einen ähnlichen Umsatz hatten wie BVB damals. Man verkauft nicht seine Topspieler, man behält sie und verlängert teuerst.

ist kein Zufall, daß Tuchel in seiner ersten BVB Saison direkt die zweitmeisten Punkte aller Zeiten holte, genau da hatte BVB zum ersten Mal keinen einzigen Topspieler abgeben müssen. Und ist auch kein Zufall, daß das Elend unter Tuchel genau da begann, als man direkt DREI Topspieler verkaufte und Tuchel ausgerechnet Schürrle, Toprak und Bellarabi wollte (gesamter Kostenpunkt 100 Mio, konkret hatte BVB 40 Mio für Bellarabi geboten, Toprak 27 Mio), während Watzke unbedingt Götze wollte.

Man kaufte also Schürrle und Götze und hat damit inkl aller Kosten, Ablöse, Gage, Spiuelerberater, Handgelder einen deutlichen dreistelligen Mio Betrag direkt versenkt. Es ist Fakt und nicht hätte hätte Fahrradkette.

Hätte man seine Topspieler nicht verkauft, hätte man gar kein Geld gehabt, um solche krassen Fehler zu machen, auch das ist Fakt.

Wir sollten langsam mal anfangen, uns nicht gegenseitig zu kritisieren, sondern die Fehler in der Unternehmensführung zu suchen. Daß Watzke Sancho letzten Sommer nicht verkauft hat, war eine Umkehr vom völlig sinnentstellten Unternehmensprinzip der Spielerhandels GmbH, es war auch eine Umkehr von einer völlig sinnlosen Schuldenfreiheit. Man investiert in Wachstum, indem man seine besten Spieler behält.

Daß BVB Haaland NICHT verkauft, ist für mich eine sehr gute Nachricht. Wenn sie aber auch Sancho nicht verkaufen sollten, mache ich eine Woche Party.  

Seite: Zurück 1 | ... | 735 | 736 |
| 738 | 739 | ... | 751  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben