UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.327 0,4%  MDAX 34.015 0,7%  Dow 34.640 1,8%  Nasdaq 15.991 0,7%  Gold 1.772 0,2%  TecDAX 3.815 1,1%  EStoxx50 4.122 0,4%  Nikkei 28.030 1,0%  Dollar 1,1311 0,1%  Öl 71,7 1,7% 

Europcar - IPO mit Fehlzündung

Seite 8 von 12
neuester Beitrag: 24.11.21 14:40
eröffnet am: 29.06.15 12:20 von: Balu4u Anzahl Beiträge: 291
neuester Beitrag: 24.11.21 14:40 von: Reecco Leser gesamt: 63601
davon Heute: 38
bewertet mit 2 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 12  Weiter  

294 Postings, 2392 Tage SachenTradeAllein die Tatsache

 
  
    
24.06.21 18:40
das VW den Konzern kontrolliert, wird den Kurs beflügeln, keine Kosten mehr für Auto Vermietung, mehr Vertrauen in Europcar bei der Buchung etc. Es geht ja nicht nur um den direkten Abkaufpreis, sondern um die Zukunft zusätzlich, daher 2? mein Ziel.  

6977 Postings, 2006 Tage ReeccoHmmm..

 
  
    
24.06.21 19:36
Da sparrt sich VW einiges für die abgesperrten Abstellflächen und das Einfahren die Vermietung gibt's als Bonus noch oben drauf. Das nennich Mal Synergieeffekt.  

294 Postings, 2392 Tage SachenTradeDIe 0,50? gibt

 
  
    
24.06.21 21:29
es wohl heute zum Nachtisch, Widerstand sieht anders aus.  

7566 Postings, 5569 Tage VermeerDass die Deutschen abends

 
  
    
1
24.06.21 21:54
französische Aktien hochkaufen, ist irgendwie was total Charakteristisches, hatten wir hier vor einiger Zeit schon mal sehr markant, und erlebe ich auch bei Carbios regelmäßig :)

An der Euronext sind heute übrigens  82 Mio Stück gehandelt worden, aber Tageshoch blieb bei  0,49,  SK 0,486.  

6977 Postings, 2006 Tage ReeccoBeste Voraussetzungen für Morgen

 
  
    
24.06.21 22:45
Die Bergtour geht weiter. Macht gerade Laune.  

6977 Postings, 2006 Tage Reecco@Vermeer

 
  
    
24.06.21 22:50
Vielleicht wollen die Deutschen mehr Autos der VW Gruppe bei Europcar ;-) Bestenfalls die von der Wallbox.  

21380 Postings, 4257 Tage Balu4uVermeer

 
  
    
24.06.21 22:57
Genau meine Meinung. Der Kurs ist nur optisch günstig. Die market cap ist Wie derer anderer Autovermieter. Gibt also keinen Grund zur Verdreifachung!!  

454 Postings, 1771 Tage daniela9876alleine

 
  
    
25.06.21 07:48
dass die Verschuldung bis 2026 um 1,1Mrd reduziert wurde rechtfertigt einen höheren Kurs..  

6977 Postings, 2006 Tage ReeccoBericht

 
  
    
25.06.21 10:43
PARIS/FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die im Übernahmefokus von Volkswagen stehenden Papiere von Europcar sind am Freitag weiter stark gefragt. Auf der Handelsplattform Tradegate kletterten die Aktien des des französischen Autovermieters um bis zu 8 Prozent auf 0,525 Euro.

Die Experten von Kepler Cheuvreux empfahlen die Papiere mit einem Kursziel von 0,60 Euro zum Kauf. Sie sehen einige Gründe für eine höhere Offerte, nachdem VW wohl mit 0,44 Euro bereits abgeblitzt ist.

So könnten die Wolfsburger über Europcar unter anderem vorhaben, Elektroautos zu platzieren und ihr CO2-Ziel zu erreichen, hieß es.

 

398 Postings, 457 Tage 229286526XDMkurs

 
  
    
25.06.21 16:11
Grad nur Gewinnmitnahmen- wird noch nach Norden gehen- vielleicht 4-6 WO dann neues Gebot von VW....  

294 Postings, 2392 Tage SachenTradeEs wird kommen...

 
  
    
25.06.21 17:15
Der Kurs wurde nicht umsonst tief geprügelt. Manchmal versteht man die halbe Wahrheit erst später, wenn das Angebot steht, gibt es hier kein halten mehr. Geduld ist die Kunst der Investoren.  

6977 Postings, 2006 Tage ReeccoVW

 
  
    
28.06.21 15:16
Mal sehen ob da noch ein Angebot kommt. Wird bestimmt noch interessant. Viele haben Diesel-Gate noch nicht vergessen und jetzt hat man 2-3 Mrd. für Europcar ? Sollten sich hier die die frustrierten VW Besitzer und die Reddit Leute zusammenschließen könnte es teuer für VW werden. :-)  

6977 Postings, 2006 Tage ReeccoBörsenform

 
  
    
1
28.06.21 17:26
Hier bei Ariva findet ja kaum Meinungsaustausch statt. Schade, bei den anderen W:O Foren ist mehr los.  

69 Postings, 3543 Tage Biker2010Trend und Flotte

 
  
    
28.06.21 18:50
Glaub es gibt hier einfach viele Stille Mitleser. Bin auch mit dabei seit 0,4 Eur.
Denke das hier auch Potential schlummert.
Falls da VW wirklich weiter pushed wäre das natürlich sehr hilfreich.

Negativ muss man bei Europcar jedoch den Zustand der Digitalisierung sehen. Das wirkt insgesamt sehr altmodisch im Vergleich zur Konkurrenz aus Pullach.
Könnte aber auch sein dass sich nur die geeks wie wir daran stören.
Die aktuellen Mietpreis Erträge sollten aber zumindest eine gute Kompensation von Corona bringen.

Die Flotte für den Sommer haben sie scheinbar auch ganz gut aufgestockt was man derzeit an den Stationen so sieht.  

6977 Postings, 2006 Tage Reecco@Biker2010

 
  
    
1
28.06.21 22:32
Stimmt schon. Europcar ist bei der Dnjigitalisierung altmodisch und nicht Uptodate. Das, und vieles andere sind Baustellen die schnellstens bearbeitet werden müssen. Bin mal gespannt ob Oktober/September bzw. 2022 was neues kommt.  

69 Postings, 3543 Tage Biker2010Delta Variante

 
  
    
29.06.21 08:28
Ob es jetzt wg. der Delta Variante wie bei den anderen Tourisitik Unternehmen Auswirkungen hat auf EC?
Bleibt spannend, aber ich bleibe investiert.  

294 Postings, 2392 Tage SachenTradeDie reine Übernahme

 
  
    
2
29.06.21 08:48
steht grad im Fokus, das ist für die langfristige Aussicht wichtig.  

6977 Postings, 2006 Tage ReeccoBestimmt

 
  
    
29.06.21 08:51
Aber in welchem Umfang ? Da müsste man sich jetzt Daten aus z.B Portugal ansehen.  

15 Postings, 157 Tage s.abterEuropcar

 
  
    
29.06.21 08:54
Wer will heute noch ein Auto mieten, wenn man alles Online machen kann. Die typischen Geschäftsreisen gibt es doch gar nicht mehr, höchstens Touristen.  

6977 Postings, 2006 Tage ReeccoGrüner Stern

 
  
    
29.06.21 09:01
Europcar's Farbe ist Grün und das sollte man auch in der Übersicht erkennen. Macht alle mit.  

6977 Postings, 2006 Tage Reecco@s.abter

 
  
    
1
29.06.21 09:11
Es gibt viele Gründe warum ein Leihwagen benötigt wird, unabhängig davon was der einzelne Online macht. Viele Reisende möchten schnell und einfach mobil bleiben da ist ein Leihwagen mMn. ideal.  

69 Postings, 3543 Tage Biker2010Gesamtlage

 
  
    
1
29.06.21 10:24
@Reeco

Seh ich genauso!

Die "Bedarfe" sind insgesamter dynamischer geworden. Und Kundentermine vom Aussendienst oder Projekten/Montage gibts ja weiter/wieder - auch trotz Corona.
Auch als Flughafenzubringer oder wenn längere Reisen anstehen ist ein Mietwagen sehr praktisch (weil eben dynamisch zum Anlass antizipierend).
Die nächste Generation 20+ (FfF Fetischisten) haben zwar weniger Autos, wollen aber auch ihr Leben leben und auf Abenteuerreisen gehen.
Carsharing hilft bei diesen Anwendungsprofilen bedingt.

Und die Fusionierungswelle hat ja schon einige Kandidaten rausgespült und der Markt konsolidiert sich (Buchbinder, etc.)

 

7566 Postings, 5569 Tage VermeerIch denk dass die Modernisierungsdefizite

 
  
    
29.06.21 12:21
gerade etwas sind, was im Zuge einer Übernahme angegangen wird. Gerade wenn der Übernehmer einer ist, der sich selber sowieso auch modernisieren muss, und VW ist ja da anderen Autokonzernen voraus und scheint flexibler zu denken (damit meine ich den verkündeten Abschied vom Verbrenner). Da könnte man sich in einem Aufwasch dann insgesamt als Mobilitätsdienstleister neu erfinden.

Einzelheiten zu dieser Idee dazu kann ich aber nicht liefern :)  

6977 Postings, 2006 Tage ReeccoHmmm..

 
  
    
29.06.21 14:06
Wenn VW ernsthaft Interesse an VW hat..haben das auch andere Hersteller wie z.B Stellantis (die aber noch mit der Fusion beschäftigt sind). VW könnte mit dem Geld vom Bugatti Verkauf (Rimac?) ..easypeasy..
EC leisten, Stellantis abwatschen :-) und die Weichen für die Zukunft legen.  

6977 Postings, 2006 Tage ReeccoIch würde sogar noch

 
  
    
29.06.21 14:15
einen Schritt weiter spinnen und auch Über als möglichen Interessenten für EC aufnehmen.

Offtopic: News von gerade
Uber und TotalEnergies: Partnerschaft zur Beschleunigung der EV-Umstellung
[29.06.21] 08:45:00
Uber Technologies Inc. und TotalEnergies SE gaben am Dienstag bekannt, dass sie eine Partnerschaft eingehen, um den Umstieg der Uber-Fahrer auf Elektromobilität zu beschleunigen.

Ziel ist es nach Angaben der Unternehmen, Unterstützung bei der Fahrzeugumrüstung und einen leichteren Zugang zu Ladestationen zu bieten. Die Initiative wird in Frankreich starten, könnte aber bei Erfolg auf andere europäische Länder ausgeweitet werden.

Uber möchte bis 2025 50% aller Fahrzeuge auf seiner französischen Plattform elektrisch betreiben und bis 2030 in ganz Europa und Nordamerika vollelektrisch sein. Um die Bemühungen zu unterstützen, wird TotalEnergies den Uber-Fahrern Zugang zu seinen Ladestationen gewähren und deren Anzahl bis 2025 auf 75.000 erhöhen.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 12  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben