UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.817 0,2%  MDAX 27.908 0,0%  Dow 33.912 0,5%  Nasdaq 13.667 0,8%  Gold 1.780 -1,3%  TecDAX 3.188 -0,1%  EStoxx50 3.790 0,3%  Nikkei 28.872 1,1%  Dollar 1,0162 -0,9%  Öl 93,7 -4,4% 

SCM Microsystems : mal anschauen

Seite 8 von 29
neuester Beitrag: 24.04.21 23:26
eröffnet am: 27.10.05 10:10 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 725
neuester Beitrag: 24.04.21 23:26 von: Annettxozka Leser gesamt: 150761
davon Heute: 1
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 29  Weiter  

5230 Postings, 6626 Tage geldsackfrankfurtkurs

 
  
    
11.04.06 18:49
bewegt sich heute nach oben !

da geht doch was ??!  

1784 Postings, 6916 Tage VorbeieilenderAnal-Lüsten sehen dicke Chance

 
  
    
20.04.06 18:09
20.04.2006 - 14:43 Uhr
SCM Microsystems 140%-Chance

Die Experten vom Anlegermagazin "FOCUS-MONEY" sehen in der Aktie von SCM Microsystems (ISIN US7840181033/ WKN 909247) ein 140%-Chance.

Für 11 Mio. USD habe das deutsch-amerikanische Unternehmen SCM Microsystems die Sparte mit Kartenlesern für Fernsehdecoder an die Schweizer Kudelski-Gruppe veräußert. Die restlichen zwei Geschäftsfelder seien aber hochinteressant. Die margenträchtige Sparte mit Lesern für Flash-Karten aus Fotoapparaten erziele etwa 11 Mio. USD Umsatz.

Der zweite Bereich schreibe zwar noch Negativ-Zahlen, habe aber hohes Potenzial nach oben. Es handele sich um Lesegeräte für Chip-Karten zur Eingangskontrolle bei Gebäuden oder zur Identifizierung am Computer. In Zusammenarbeit mit der Bundesdruckerei habe SCM gute Aussichten, den Auftrag zur Lieferung der neuen Gesundheitskarte zu bekommen. Das Marktvolumen betrage etwa 50 Mio. EUR. In den USA seien dreistellige Millionenumsätze möglich, da auch die amerikanischen Behörden komplett auf Chip-Karten umstellen würden.

In 2007 solle die Gewinnzone erreicht werden, d.h. der Umsatz müsse mindestens 60 Mio. USD erreichen. Damit gäbe es das operative Geschäft mit langfristigen Margen um 10 Prozent buchstäblich gratis.

Die Experten von "FOCUS-MONEY" sehen in der SCM Microsystems-Aktie ein 140%-Chance. Das Kursziel liege bei 6,50 EUR. Zur Absicherung sollte ein Stopp-Kurs bei 2,49 EUR gesetzt werden. Analyse-Datum: 20.04.2006


Quelle: Finanzen.net  

280 Postings, 6019 Tage MoneywasherDie Geduldaktie...

 
  
    
20.04.06 19:05
Wie viele Andere gehöre ich zu den Langzeitinvestierten bei SCM. Ich habe mehrfach nachgekauft, weil ich eigentlich seit Jahren auf einen Durchbruch warte.

Dieser Durchbruch sollte ausschließlich daraus bestehen, dass endlich gute Neuigkeiten aus dem Hause SCM in Form von lukrativen Aufträgen oder Ähnlichem eingestellt werden. Viele von uns warten seit Jahren darauf... vergeblich...

Die Informationspolitik seitens SCM ist durchwachsen, der Verkauf der Sparte "Digital TV" ist nur ein Beispiel dafür. Die Hoffnung, die zuletzt stirbt, sagt mir, dass die sich dadurch gesund schrumpfen und sich auf ertragbringende Kerngeschäfte konzentrieren.

Freunde der Nacht... ich glaube es euch und vor allem eurem neuen CFO ein letztes Mal. Und ruft mich an, wenn ihr demnächst eine gute Nachricht als Pressemitteilung verfassen wollt...

 

....

Never argue with an idiot -- they drag you down to their level, then beat you with experience... ariva.de

 

100 Postings, 6119 Tage DauerfrustyCharttechnik SCM =100 % Buy (20.4.06)

 
  
    
21.04.06 08:37
Charttechnisch stehen alle Ampeln auf Grün - 100 % Buy.

Wenn aber jemand bei SCM ein Kursziel von 6,50 Euro sieht, ohne zu sagen, wann und wie die erreicht werden sollen, betrachte ich solch eine Situation als ein günstiges Umfeld, SCM in grösseren Stückzahlen abzugeben, um mich danach wieder besser zu fühlen.

Ich werde gelegentlich einmal nach dem Rechten sehen, aber im Moment fühlen ich mich nach einer Fast-Halbierung meiner SCM-Stückzahlen so unternehmungslustig wie schon lange nicht mehr. Liegt wohl auch daran, dass ich jetzt nicht mehr darauf angewiesen bin, ueber die Glaubwuerdigkeit und Ursachen des Schweigens der IR-Abteilung von SCM nachzudenken.

Und vor allem daran, dass ich eigentlich gar nicht mehr ueber SCM nachdenke, weil es (kurzfristig) darum geht, mich (langfristig) voellig neu zu positionieren, ohne bereits jetzt alle noch möglichen Gewinnchancen bei SCM aus der Hand gegeben zu haben. Ein ganz neues Gefuehl, und ein gutes dazu.

Für die an der aktuellen Charttechnik näher interessierten hier der folgende Link mit einer Ideal-Konstellation ( per 20.4.06 ):

http://quotes.barchart.com/texadv.asp?sym=scmm
 

2927 Postings, 6916 Tage VerdampferMoin 3,00? erreicht mit über 12.000 stk. :)

 
  
    
24.04.06 09:46
Hier ist doch was los ... obwohl sie ihr Geschäft vertickt ham. ;)

ariva.de
     

Mit Gruß vom Dampfer ...be happy and smile

  

 

280 Postings, 6019 Tage MoneywasherMöönsch Verdampfer,

 
  
    
24.04.06 09:53
doch nicht "obwohl", sondern WEIL sie ihr Geschäft vertickt haben. Endlich mal wieder Bewegung, aber ich traue dem Braten nicht. Du etwa?

 

....

Never argue with an idiot -- they drag you down to their level, then beat you with experience... ariva.de

 

2927 Postings, 6916 Tage VerdampferSCM = 3,07? +6,97% :) Geldwäscher ...

 
  
    
24.04.06 10:09
... hast vollkommen recht ... der verkoofte Bereich war eh nix.
Durch den Verkauf soll SCM ca 11 Mio. Dollar erhalten und
ist somit zu einer Cashkuh motiert. :)
Year! :)
Mein Springbulle spielt sehr gerne mit solchen Cashkühen.
Also gut KZ 6? - 6,5?.  :D

... und ich wollte schon ... ;)

Mit Gruß vom Dampfer ...be happy and smile

  

 

81 Postings, 5958 Tage wally69SCM

 
  
    
24.04.06 20:34
Also ,ich werde mir ein paar SCM zulegen.. die Reise hat erst begonnen, in 12 Monaten sehe ich sie bei 10 Euro.  

592 Postings, 8243 Tage LynxSchön wally,

 
  
    
24.04.06 21:09
...dann nenne uns doch mal Deine Gründe, warum die in 12 Monaten auf 10 Euro kommen?


Gruss Lynx  

342 Postings, 8357 Tage FundiOh SCM ...

 
  
    
24.04.06 23:28
die hatte ich auch mal von 1998 bis 2001. Habe alle Höhen und Tiefen mitgemacht (inkl. OS, die mal mit 700 % im Plus waren und dann doch wertlos verfallen sind ...). Immer hieß es, jetzt kommt der Durchbruch mit SmartCards oder Digital-TV oder Settop-Boxen oder sonstwas, angeblich war's die günstigste und wachstumsstärkste Aktie im Neuen Markt mit super PEG-Ratios deutlich kleiner 1. Und was ist draus geworden? Also ich würde nicht mehr auf irgendeinen Durchbruch warten, bin aber auch ein gebranntes Kind, was SCM angeht.

Gruß
Fundi  

2927 Postings, 6916 Tage Verdampfer3,16? :) Stimmt Fundi weil Du ...

 
  
    
25.04.06 10:40
... dir hier mal die Finger verbrannt hast siehste die SCM nicht mehr objektiv. ;)

Überlege bitte mal:
Würdest Du ohne die Erfahrungen der Vergangenheit ein paar SCM zeichen?
Eine AG aus dem Bereich der zukünftig wachsenden Sicherheitsbranche.
Eine Chashkuh , ja es gibt wieder eine , in diesen positiven Märkten?

Also ich würd´s NICHT tun ... hab nämlich schon genug SCM im Depot. ;)
Fundi,denke immer auch an die fundimentale Seite. ;)

Mit Gruß vom Dampfer ...be happy and smile

  

 

66 Postings, 6481 Tage MikeXWarum soll es nicht auch mal nach oben gehen?

 
  
    
25.04.06 10:52
Hallo zusammen

jetzt muss ich auch wieder mal was schreiben! Ich hab nachwievor SCM-Aktien.
Ich sehe die Aktie dieses Jahr nach oben, weil ...

1) wenn die Meldung kommt, dass SCM den "Gesundheitskarten"-Auftrag erhält
  (die 2007 kommen soll!) ist das der 1. Grund !!
2) 11 Mio mehr Cash: Kann es sein, dass dieses Geld für den kommenden Gross-
  auftrag (Gesundheitskarte) gebraucht wird, um schneller, effektiver die
  dann sehr grossen Volumen liefern/produzieren zu können? Und natürlich
  mit dem Haupteffekt sich auf die Kernkompetenzen zu konzentrieren zu
  können?

Und ... ich habe gelernt, dass genau immer dann, wenn alle den letzten Funken
Hoffnung auf ein Steigen einer Aktie verloren haben, es nach Norden geht!

Ich denke es sieht gut aus jetzt mit der Zukunft der SCM-Aktie.

Gruss

Michael  

14710 Postings, 8259 Tage LalapoVerlaufshoch um die 3,30

 
  
    
25.04.06 10:56
gilt es jetzt zu nehmen ... dann könnt es schnell Richtung 3,80 gehen ....dort kleine chartt. Hürde .. danach frei bis rund 5 Euro ..

So die Theorie ;)  

81 Postings, 5958 Tage wally69SCM

 
  
    
25.04.06 10:56
SCM  ist 5 Jahre nur gefallen? jetzt ist der Richtungswechsel  da !Stichwort :neue Gesundheitskarte und digitale Ausweise ,jeder  EU- Burger wird  früher oder später die bekommen und die SCM liefert die Lesergeräte dazu..(in Belgien ist das der Fall schon)..ich kaufe immer Antizyklisch und jetzt ist der Punkt da!!  

280 Postings, 6019 Tage MoneywasherEntwicklung SCM

 
  
    
25.04.06 13:33
In diesem Forum versammelter offensichtlich hochintelligenter Anleger muss ich kleines Licht nun zugeben, dass ich nicht weiß, wie ich einen Beitrag bewerten kann. Kann mir das mal jemand verraten?

Ich möchte unbedingt das Statement meines Vorschreibers Michael positiv bewerten, denn er kombiniert Optimismus mit - meiner Ansicht nach - richtig bewerteten Fakten.

Die Analysen insbesondere von Lynx und das Engagement von Dauerfrusty und Lalapo hier und im Forum WO haben mich überhaupt dazu bewogen, die SCM-Aktie auch mit Verlust noch zu halten.

Ich bin tatsächlich davon überzeugt, dass sich bei SCM wirklich hinsichtlich der Fokussierung auf Kerngeschäfte etwas bewegt. Unrentable Geschäftszweige sollten nicht gehalten werden, auch wenn sie zwar Umsatz, aber eben keine Gewinne generieren. Und wenn eine Umstrukturierung eines solchen Zweiges eben zu kostspielig ist, dann ist es richtig ihn zu verkaufen. Nicht der Verkaufserlös ist hier entscheidend, sondern die Einsparung zukünftiger Kosten. Überhaupt darf man hier die Verkaufssumme nicht zu hoch bewerten.

Die nächsten Zahlen, die nächsten Geschäftsabschlüsse werden entscheidend sein. Und wie ihr wisst, werden an der Börse die Gerüchte gehandelt. Die aktuelle Kursentwicklung lässt da ja auch Raum zur (positiven) Spekulation...

 

....

Never argue with an idiot -- they drag you down to their level, then beat you with experience... ariva.de

 

100 Postings, 6119 Tage DauerfrustyShort-Eindeckungen bis Mitte April 06

 
  
    
25.04.06 23:10
Hallo Lynx,
Deine Einschätzung vom 21.4.06, gemacht bei Wallstreet-Online, dass die Shorties bei SCM irgendwann einmal reingehen muessten, traf ziemlich gut die Stimmung dieser Truppe. Zum Erfassungszeitpunkt (15.April 06) war die Erwartung, dass die Aktie bei dem damaligen Kurs von 2,70 Euro noch nennenswert fallen koennte, wohl sehr gering. Daher haben sie lieber ueber 50.000 Stueck spaetestens zu diesem Kursniveau lieber gekauft als leer zu verkaufen. Nach den aktuellen Kurssteigerungen werden sie jetzt wohl doch wieder stärker aus ihren Löchern herausgekrochen kommen. Sehe das jetzt entspannter, weil der Kurs inzwischen in die richtige Richtung marschiert ist und ich gut die Hälfte meiner Stücke - wohl auch an diese Truppe - in den letzten beiden Wochen abgegeben habe. Bin jetzt mehr an anderen Baustellen interessiert, bleibe aber - wo sich die Gelegenheit bietet - aber noch als Verkäufer aktiv, sofern der Kurs weitersteigt. Tut richtig gut, sich nicht mehr so ins Zeug legen zu müssen, andere vom Kurspotential zu überzeugen. Wie bei Farmer ist für mich die Fantasie auf grosse baldige Kurssteigerungen zunächst raus, und ausserdem macht es keinen Spass mehr, sich ständig von der IR-Abteilung an der Nase herumführen zu lassen. So long, and good luck.

SCMM - SCM Microsystems, Inc. - Common Stock
Month / Short Interest / Percent Change /
Average Daily Share Volume / Days to Cover

April 2006 255,068 (23.10) 13,970 18.26
March 2006 331,702 (0.63) 7,815 42.44
February 2006 333,794 (3.45) 7,546 44.23
January 2006 345,731 (0.90) 13,608 25.41
December 2005 348,855 (3.33) 8,863 39.36
November 2005 360,857 (3.52) 5,212 69.24
October 2005 374,015 (4.46) 8,906 42.00
September 2005 391,490 (0.49) 7,126 54.94
August 2005 393,410 (1.48) 23,043 17.07
July 2005 399,318 294.83 24,651 16.20
June 2005 101,137 (12.55) 20,811 4.86
May 2005 115,648 13.97 6,943 16.66
 

100 Postings, 6119 Tage DauerfrustyShort-Eindeckungen in April 06

 
  
    
25.04.06 23:13
Hallo Lynx,
Deine Einschätzung vom 21.4.06, gemacht bei Wallstreet Online, dass die Shorties bei SCM irgendwann einmal reingehen muessten, traf ziemlich gut die Stimmung dieser Truppe. Zum Erfassungszeitpunkt (15.April 06) war die Erwartung, dass die Aktie bei dem damaligen Kurs von 2,70 Euro noch nennenswert fallen koennte, wohl sehr gering. Daher haben sie lieber ueber 50.000 Stueck spaetestens zu diesem Kursniveau lieber gekauft als leer zu verkaufen. Nach den aktuellen Kurssteigerungen werden sie jetzt wohl doch wieder stärker aus ihren Löchern herausgekrochen kommen. Sehe das jetzt entspannter, weil der Kurs inzwischen in die richtige Richtung marschiert ist und ich gut die Hälfte meiner Stücke - wohl auch an diese Truppe - in den letzten beiden Wochen abgegeben habe. Bin jetzt mehr an anderen Baustellen interessiert, bleibe aber - wo sich die Gelegenheit bietet - aber noch als Verkäufer aktiv, sofern der Kurs weitersteigt. Tut richtig gut, sich nicht mehr so ins Zeug legen zu müssen, andere vom Kurspotential zu überzeugen. Wie bei Farmer ist für mich die Fantasie auf grosse baldige Kurssteigerungen zunächst raus, und ausserdem macht es keinen Spass mehr, sich ständig von der IR-Abteilung an der Nase herumführen zu lassen. So long, and good luck.

SCMM - SCM Microsystems, Inc. - Common Stock
Month / Short Interest / Percent Change /
Average Daily Share Volume / Days to Cover

April 2006 255,068 (23.10) 13,970 18.26
March 2006 331,702 (0.63) 7,815 42.44
February 2006 333,794 (3.45) 7,546 44.23
January 2006 345,731 (0.90) 13,608 25.41
December 2005 348,855 (3.33) 8,863 39.36
November 2005 360,857 (3.52) 5,212 69.24
October 2005 374,015 (4.46) 8,906 42.00
September 2005 391,490 (0.49) 7,126 54.94
August 2005 393,410 (1.48) 23,043 17.07
July 2005 399,318 294.83 24,651 16.20
June 2005 101,137 (12.55) 20,811 4.86
May 2005 115,648 13.97 6,943 16.66
 

66 Postings, 6481 Tage MikeXVon wegen 140%-Chance ????

 
  
    
10.05.06 10:33
Hallo zusammen

ist noch jemand da oder haben sich alle schon von SCM
verabschiedet?

Was soll das denn nun? Der Kurs ist schon wieder bei 2.77 Euro? ich dachte
es geht jetzt endlich mal rauf. Was ist mit der 140%-Chance? Wo ist die?
Ich fürchte ja fast, das es eher eine 100%-Chance nach unten ist!!

Gruss

Michael  

100 Postings, 6119 Tage DauerfrustyImmer dieselben Spielchen

 
  
    
11.05.06 12:24
Schau mal in den Parallel-Thread von Wallstreet Online. Mir hängt dieses Herumgeeiere mit den Short-Attacken bei SCM jedenfalls zum Halse heraus, und ist einer der Hauptgründe, nach gut 5 Jahren geduldigen Hoffen und Bangens dieser Aktie schrittweise den Laufpass zu geben.

http://www.wallstreet-online.de/dyn/community/...1.1.3&thread_page=13


 

66 Postings, 6481 Tage MikeXMinus 11.50 Prozent HEUTE ...

 
  
    
15.05.06 10:26

Hallo

SCHOCK: -11.5% ... das sind die QUartalsergebnisse, die heute kommen,
die den Kurs so runterdrücken, oder? Hab ich mir schon gedacht ...
die angebliche 140%-Chance !!! ???

Gruss

Michael  

14710 Postings, 8259 Tage LalapoZahlen ...

 
  
    
2
17.05.06 08:30
und die sind mE.grottenschlecht ..tja ..jetzt stehen wir fast wieder auf KK Basis ... jetzt wird auch klar warum das Tafelsilber verkauft wird (ohne die Aktionäre zu fragen !!) .. die Löcher müssen ja gestopft werden ...
Unter"m Strich ist damit meine Spekulation nicht aufgegangen ....es wird weiter Geld verbrannt werden ...Tafelsilber wird verschenkt ... schwarze Zahlen sind wie die Jahre zuvor in weite Ferne gerückt (von wegen TV Sparte weg und dann schwarz ).... meiner Meinung kann da nur ein massives Ausmisten im Managment ( Gruß an die Heuschrecken ) noch helfen .... oder Giesecke erbarmt sich .

16.05.2006 - 09:05
SCM Microsystems rechnet weiter mit Verlusten      


 
SCM Microsystems, ein Hersteller von Lösungen für den gesicherten Zugang zur digitalen Welt, hat den Umsatz im ersten Quartal 2006 um 10 Prozent auf 7,4 Millionen US-Dollar gesteigert. Die aktuellen Ergebnisse berücksichtigen erstmals allein die verbleibenden Geschäftsfelder PC Security und Digital Media Solutions; die Vorjahreswerte sind entsprechend bereinigt.

SCM Microsystems hatte am 6. April 2006 angekündigt, seine Sparte Digital TV an die Schweizer Kudelski-Gruppe zu verkaufen. Im Zuge der Restrukturierung entstand im ersten Quartal 2006 für die verbleibenden Geschäftsfelder ein operativer Fehlbetrag von 2,8 Millionen US-Dollar, nach 2,4 Millionen US-Dollar im Jahr 2005.

Das derzeit laufende Restrukturierungsprogramm verfolgt das Ziel, wieder die Gewinnschwelle zu überschreiten, teilte das Unternehmen am Dienstag in Ismaning mit. Mit der Restrukturierung verbundene Einmaleffekte und Kosten ließen kurzfristig jedoch einen operativen Fehlbetrag erwarten.

Für das zweite Quartal 2006 erwartet SCM Microsystems derzeit Umsätze zwischen 7 und 8 Millionen US-Dollar und einen operativen Fehlbetrag. Das Unternehmen rechnet ferner mit einer Bruttomarge von 35 bis 39 Prozent.  




 

2927 Postings, 6916 Tage VerdampferSchade,raus und aus die Maus. :)

 
  
    
17.05.06 19:17
Gibt ja noch genug AGs im Angebot. ;)
Mit nem kleinen Plüschen hier noch rausgekommen.

Hatte mich heute morgen schon für´s switchen in  
die ROHWEDDER AG AKTIEN O.N. entschieden.

Morgen früh wird da nochmal verbilligt. ;)

...be happy and smile  

2838 Postings, 6258 Tage Pilgervater...ebenso...

 
  
    
17.05.06 19:31
...und prompt steigt sie wieder, große Zahlen im Bid! Viel Erfolg allen, die drin geblieben sind!  

100 Postings, 6119 Tage DauerfrustyErstes Terminal für Gesundheitskarte

 
  
    
29.05.06 12:35
PRESSEMITTEILUNG
eHealth 100 erfüllt Voraussetzungen für Anwendungen mit der
elektronischen Gesundheitskarte und dem Heilberufsausweis
SCM Microsystems liefert erstes Gesundheitskartenterminal der neuen Generation
Ismaning, 29. Mai 2006 ? SCM Microsystems, Inc. (NASDAQ: SCMM, Prime Standard: SMY), ein führender Anbieter von Lösungen für den gesicherten Zugang zur digitalen Welt, bietet als erster Hersteller ein Chipkartenterminal an, das alle Anforderungen der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) und des Heilberufsausweises (HBA) für den sicheren Umgang mit schutzwürdigen Daten erfüllt.
Das eHealth 100 ist das erste Gesundheitskartenterminal, das den Anforderungen der so genannten SICCT-Spezifikation (Secure Interoperable Chip Card Terminal) entspricht. Die SICCT-Spezifikation ist ein Anforderungskatalog für Anwendungen in der deutschen Gesundheitstelematik, der von TeleTrusT e.V. in enger Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH (gematik) erstellt wurde. Die gematik ist unter anderem für die Entwicklung der Telematikinfrastruktur verantwortlich, über die zukünftig bundesweit alle Arztpraxen, Apotheken, Krankenhäuser, andere medizinische Einrichtungen und Versicherungsträger miteinander vernetzt werden.
Derzeit wird das Chipkartenterminal von SCM Microsystems von der gematik getestet. Alle Komponenten, die bei der Einführung der elektronischen Gesundheitskarte zum Einsatz kommen werden, müssen sich dieser Prüfung unterziehen, ehe sie in praktischen Anwendertests mit Test- und später mit Echtdaten in den ausgewählten Modell- und Testregionen zum Einsatz kommen. Dies betrifft unter anderem die elektronische Gesundheitskarte für die Versicherten, den Heilberufsausweis (HBA) für die Ärzte, den Konnektor, die Chipkartenterminals sowie die Fachanwendungen.
?Wir sind stolz darauf, dass unser eHealth 100 als erstes Gesundheitskartenterminal die Anforderungen erfüllt, um bei der Einführung der elektronischen Gesundheitskarte eingesetzt zu werden?, sagte Robert Schneider, CEO von SCM Microsystems. ?Damit stellt SCM Microsystems ein weiteres Mal seine Vorreiterrolle bei der Entwicklung neuer Technologien unter Beweis?, so Schneider weiter.
SCM Microsystems wird sein Gesundheitskartenterminal auf der ITeG 2006 vom
30. Mai bis 1. Juni 2006 (Halle 4.1, Stand A18) in Frankfurt/ Main präsentieren.
Der Markt für das deutsche Gesundheitskartenterminal:
Im Zuge der Einführung der elektronischen Gesundheitskarte in Deutschland müssen alle Arzt- und Zahnarztpraxen, Krankenhäuser und Apotheken mit mindestens einem Gesundheitskartenterminal ausgestattet werden. Somit stellen etwa 188 000 Ärzte und Zahnärzte, 2 200 Krankenhäuser, 21 000 Apotheken und knapp 270 Krankenkassen* den Gesamtmarkt dar, welchen SCM und seine Partner sich zu erschließen suchen.
*Quelle: www.die-gesundheitskarte.de

P.S. Kommen jetzt wohl bessere Zeiten, oder zumindest die Heuschrecken, die den Laden komplett für einen Appel und ein Ei noch schnell billig aufkaufen?

Der heutige Xetra- bzw. Parkett-Handel in Frankfurt erinnert eher ein einen tiefen Dornröschenschlaf bei den festgestellten Kursen, auch wenn in den letzten Tagen siche  zwischen der Nachfrage nach SCM-Aktien und dem Verkäuferstreik ein krasses Missverhältnis herausgebildet hat.  

100 Postings, 6119 Tage DauerfrustyImmer dieselben Shorty-Spielchen

 
  
    
29.05.06 12:46
Obwohl bei 2,50 Euro sicherlich ein Ausverkaufskurs vorliegt, versucht ein Traumtänzer, mit Aufträgen über 10 Stück, die er wahrscheinlich auch als Verkäufer selbst bedient, das Kursniveau vielleicht noch auf 2,40 Euro zu drücken, um dann 27.000 Stück zu diesem Kurs einzusammeln. Und das, obwohl doch seit Tagen klar ist, das nur noch die letzten frustrierten ihre SCM-Aktien auch noch bei diesem Niveau verschenken. Hoffentlich kommen bald die Heuschrecken und kaufen den Laden als Ganzes auf, aber zu einem besseren als dem aktuellen Kursniveau, und ohne, dass die aktuellen Kursdrücker noch einsteigen konnten....

Kurs Brief     Stück  
           2,90       1.000  
           2,86       200  
           2,80       470  
           2,78       2.000  
           2,70       1.200  
           2,65       300  
           2,59       2.000  
           2,58       1.300  
           2,54       841  
           2,52       775  
 
Quelle: [URL]http://aktienkurs-orderbuch.finanznachrichten.de/SMY.aspx[/URL]  
 
90        2,47    
1.200        2,46    
1.860        2,45    
2.000        2,42    
670        2,41    
26.995        2,40    
3.000        2,39    
250        2,38    
2.500        2,36    
1.000        2,30    
 
Summe Aktien im Kauf    Verhältnis    Summe Aktien im Verkauf
39.565                   1:0,25          10.086
 
 

Seite: Zurück 1 | ... | 5 | 6 | 7 |
| 9 | 10 | 11 | ... | 29  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben