UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Der USA Bären-Thread

Seite 5991 von 6053
neuester Beitrag: 28.11.20 00:53
eröffnet am: 20.02.07 18:45 von: Anti Lemmin. Anzahl Beiträge: 151301
neuester Beitrag: 28.11.20 00:53 von: fws Leser gesamt: 17615694
davon Heute: 1209
bewertet mit 460 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 5989 | 5990 |
| 5992 | 5993 | ... | 6053  Weiter  

7413 Postings, 1190 Tage Shlomo SilbersteinLies mal

 
  
    
18.10.20 18:26
"Sieben Hochdruck-Wasserstofftanks sorgen für eine Speicherkapazität von knapp 32 kg des flüchtigen Gases."

Wir reden hier von 300-700 bar, in Zukunft 1000 bar. Vieles ist da technisch noch nicht geklärt. Ein Unfall und....  Das wird in der breiten Masse nie was.  Und der Wirkungsgrad von H2 ist jenseits von Gut und Böse. Lithium ist wesentlich alltagstauglicher.

https://www.imws.fraunhofer.de/de/presse/...nk-1000bar-leichtbau.html  

7413 Postings, 1190 Tage Shlomo SilbersteinKein Wunder übrigens

 
  
    
1
18.10.20 18:29
dass HH schon die Notbremse gezogen hat. Dieser Hype ist ein Luftnummer, obwohl schon seit 30 Jahren in der Entwicklung bislang keine relevanten Ergebnisse.

https://www.spiegel.de/auto/aktuell/...busse-wieder-ab-a-1253009.html  

12949 Postings, 4874 Tage wawiduSeit März 2020 ist im Aktienmarkt "alles anders"

 
  
    
1
18.10.20 19:05
Dies gilt insbesondere für die Entwicklung der Volatility Indizes - und damit zusammenhängende Ratios Aktienindex/Volatility-Index.
Beim VIX, dem Volatility-Index zum SPX, lagen die langjährigen Tiefs zwischen 10 und 13 Punkten. Am Augusttief wurden 22 Punkte markiert, aktuell sind es 27,5 Punkte.
Beim VXN, dem Volatility-Index zum NDX, lagen die langjährigen Tiefs zwischen 10 und 15. Am Augusttief waren es 25 Punkte, und aktuell liegt er bei 35 Punkten.
Aus technischer Sicht zeigen die entsprechenden Ratio-Wochencharts mE, wie "tönern" die Grundlagen der Rallies seit März sind.  
Angehängte Grafik:
_spx-_vix_5jw.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
_spx-_vix_5jw.png

893 Postings, 2502 Tage Mr. GantzerWasserstoff

 
  
    
1
18.10.20 19:05
kann als Speicher dienen. Wenn wir eine Energiespitze haben, nutzen wir die Energie um Wasserstoff herzustellen, welchen wir dann in Zeiten, wo keine Sonne scheint oder Wind weht, verbrennen können. Für das Auto halte ich auch Batterien sinnvoller.  

12949 Postings, 4874 Tage wawiduzu #9753

 
  
    
18.10.20 19:06
 
Angehängte Grafik:
_ndx-_vxn_5jw.png (verkleinert auf 60%) vergrößern
_ndx-_vxn_5jw.png

108 Postings, 108 Tage Goldmember1Die Automobilindustrie

 
  
    
2
18.10.20 19:18
hat sich doch bereits festgelegt auf welchen Energieträger in Zukunft gesetzt wird.
Das Thema Wasserstoff spielt in der technischen Entwicklung eine absolute Nebenrolle bei den meisten OEMs. Politisch sehe ich auch keine Anreize Forschung und Entwicklung im Bereich Wasserstoff im Individualverkehr zu fördern.  

65080 Postings, 6050 Tage Anti LemmingLass VW und Co. doch ruhig E-Autos

 
  
    
3
18.10.20 20:10
für Batteriebetrieb entwickeln.

Wenn die Zeit gekommen ist, fliegen bei den neuen Modellen die Batterien raus und die Brennstoffzelle (Wasserstoff) kommt rein. Ansonsten ist die  E-Technologie (Motor usw.) ja ähnlich.

Sicher ist, dass E-Autos für Brennstoffzellen nicht grundlegend neu entwickelt werden müssen. Die jetzigen Käufer von Batterieautos leisten den Ingenieuren daher große Dienste als Versuchskaninchen für eine Technologie, die wohl erst in 10 Jahren richtig ausgereift ist.


 

64714 Postings, 7702 Tage KickyShould You Buy Shares of Nikola as We Head into 20

 
  
    
18.10.20 20:36
20 ?https://stocknews.com/news/...u-buy-shares-of-nikola-as-we-head-into/
"...Short-selling research firm Hindenburg accused NKLA of fraud after it published a report criticizing the electric truck maker. The report claims that NKLA has repeatedly hyped its battery and fuel cell technology beyond its true capabilities, and overstated its progress toward the development of its electric truck, including faking a video of its prototype driving on road. Amid allegations of misleading investors and reports of inquiries underway by both the U.S. Securities and Exchange Commission and U.S. Department of Justice, Milton resigned in September.
NKLA?s product development is on track to meet the established timeline for the start of production of the Nikola Tre in the fourth quarter of 2021. Moreover, it has recently formed a strategic partnership with General Motors (GM) for the supply of batteries and fuel cells. GM has also taken an 11% stake in the company. It will also provide engineering and validation services to NKLA, and manufacturing capacity...."

 

12949 Postings, 4874 Tage wawiduHyundai Brennstoffzellen-Trucks - Schweiz als

 
  
    
3
18.10.20 22:39
Praxistestgebiet in Europa

https://www.eurotransport.de/artikel/...te-angekuendigt-11164357.html

Schaut euch in diesem Artikel vor allem die Motorleistung an! Ob die wohl tatsächlich in gebirgigem Gebiet für den Transport schwerer Lasten ausreicht? Bislang existieren dort gerade einmal fünf Wasserstofftankstellen, die für schwere LKW geeignet sind.

Für solche Trucks finden sich im Internet bislang keinerlei unabhängige Praxistest-Berichte - weder auf Englisch noch auf Deutsch.  

7413 Postings, 1190 Tage Shlomo Silberstein2 x 95 kW LEistung

 
  
    
1
18.10.20 22:51
Ergibt zusammmen ca. 250 PS. Soviel hat ein Oberklasse-PKW.  Vermutlich sollen die Dinger nur in den flachen Tälern bergabrollen. Bergauf mit einem 40Tonner geht damit wohl kaum. Ein normaler 40Tonner liegt bei mindestens 450 PS.

Danke wawi für den Hinweis.
 

1870 Postings, 561 Tage SEEE21Und E-Gabelstapler gibt es auch schon seit

 
  
    
18.10.20 23:24
Urzeiten und warum Amazon auf Wasserstoff setzt ist wahrscheinlich auch kompletter Blödsinn!  

2709 Postings, 385 Tage Aktiensammler12Bei Gabelstaplern?

 
  
    
19.10.20 04:03
Ja, kompletter Blödsinn!

Ausser vielleicht aus Image oder Testgründen...  

7413 Postings, 1190 Tage Shlomo SilbersteinDieselautos gibt es auch schon seit Urzetien

 
  
    
19.10.20 08:15
Warum nicht daeauf setzen?

Was für ein beklopptes Argument "gibt es seit Urzeiten"....

 

65080 Postings, 6050 Tage Anti LemmingHassu ma die urzeit?

 
  
    
19.10.20 09:31

1870 Postings, 561 Tage SEEE21O. K. Hier wird ja ohnehin alles runtergeschrieben

 
  
    
1
19.10.20 09:35
Wie zB Amazon, Netflix, Apple etc., etc., .......

Weiterhin viel Glück bei euren Anlageentscheidungen!  

7413 Postings, 1190 Tage Shlomo SilbersteinWasserstoff-Implosion bei NEL

 
  
    
19.10.20 09:35
 
Angehängte Grafik:
chart_week_nelasa.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
chart_week_nelasa.png

7413 Postings, 1190 Tage Shlomo SilbersteinIch werde gleich zum Supermarkt gehen

 
  
    
2
19.10.20 10:33
und etwas Frontrunning betreiben..

"Jeder Zehnte will sich wieder mit Toilettenpapier eindecken"

https://www.spiegel.de/wissenschaft/...23-3b33-460d-83ca-f7faa4fd8ef2  

65080 Postings, 6050 Tage Anti LemmingAufpassen

 
  
    
19.10.20 10:48
Wenn du mehr als zehn Pakete Toilettenpapier kaufst, könnten sie in deinem feuchten Erdloch schimmelig werden. Und sie oberirdisch zu lagern ginge nur mit Selbstschussanlage.  

65080 Postings, 6050 Tage Anti LemmingChina wächst 5 %, was kümmert die Börse

 
  
    
1
19.10.20 11:10
das noch good old Europa oder das verrottete Amerika? Außerdem hat China kaum noch Covid-Fälle.

Bei den Amis will House-Sprecherin Pelosi innerhalb von 48 Std. das dringend benötigte Stimuluspaket erzwingen.

--------------------------------

In nicht allzuferner Zukunft werden Europas Aktienindizes nicht mehr nach der Pfeife des "Dow" tanzen, sondern nach der des "Shanghai Composite".

Dass Europa Börsen jemals ein Eigenleben entwickeln, ist hingegen unwahrscheinlich. Dafür ist Europas Militär (soweit vorhanden) viel zu schwach ;-)

Denn man muss Dreistigkeit, wenn die Restwelt diese nicht schlucken will, notfalls auch mit Waffengewalt durchsetzen können. Dazu reichen in der Regel unblutige Drohgebärden bei vorhandenem militärischen Potenzial.

Die Amis haben es seit 1945 vorgemacht, die Chinesen machen es nun zunehmend (und rivalisierend, zu Trumps Verärgerung) nach....

https://www.marketwatch.com/story/...nd-china-growth-data-11603096874

European stocks and U.S. equity futures rise on stimulus hopes and Chinese growth data

European stocks and U.S. equity futures climbed to start a new week, gaining on hopes for a U.S. stimulus package and after Chinese growth data showed that economy continues to recover from the COVID-19 pandemic.

...Dow futures YM00, 0.75% climbed 0.8% or over 200 points, with S&P 500 ES00, 0.87% and Nasdaq-100 futures NQ00, 1.13% up around 1% each, after Wall Street equities closed mostly higher on Friday and eked out gains for the week.

House Speaker Nancy Pelosi on Saturday set a 48-hour deadline for the White House to strike a deal with Democrats to agree a stimulus package before the presidential election. She added that she was ?hopeful? over a deal, after late Saturday discussions with Treasury Secretary Steven Mnuchin.

?Markets, for now, are merely relieved that at least the two sides continue to talk. Nor do they seem concerned that U.S. Senate Republicans seem unlikely to pass a massive stimulus bill, as they seek to out some clear air between themselves and a president well behind in the polls,? said Jeffrey Halley, senior market analyst at OANDA, in a note to clients.

Many see a stimulus package as vital, with U.S. coronavirus cases building into a third wave. Friday saw 70,000 new cases reported, the most since July...
 

65080 Postings, 6050 Tage Anti LemmingWann herrscht wirklich Krise?

 
  
    
1
19.10.20 11:20
Wenn bei einem Einbruch die Goldbarren im Tresor gelassen werden und nur das Toilettepapier geklaut wird.  

7413 Postings, 1190 Tage Shlomo SilbersteinKlopapier

 
  
    
1
19.10.20 11:41
wird bei Nässe nicht schimmelig. Schau mal in deine feuchte Unterhose.  

7413 Postings, 1190 Tage Shlomo SilbersteinChina wächst 5 %, was kümmert die Börse

 
  
    
2
19.10.20 11:43
Merkwürdig, wo doch alle Absatzmärkte der Chinesen weggebrochen sind und immernoch am Boden liegen.

Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast - Mao Tse-tung  

65080 Postings, 6050 Tage Anti LemmingChartvergleich: SP-500 heute und 1987

 
  
    
2
19.10.20 11:51
Nur zur Unterhaltung als bärische Kaffeesatzlese.

Wenn der US-Stimulus kommt (Pelosi fordert Einigung binnen 24 Std.), gehen die Ami-Börsen inkl. Dax und Co. erst mal hoch. Und solange der Stimulus "im Raum steht", gehen die Börsen - in dessen Erwartung - auch nicht runter.-

HInzu kommt das relativ starke China-BIP-Wachstum von 4,9 % (# 770) das länger als nur für einen Tag für gute Börsen-Stimmung sorgen sollte.

Corona-Ängste verblassen vorerst vor diesem Hintergrund. Die US-Börsen richten sich ohnehin nur nach dem Covid-Geschehen in USA, was seuchenmäßig sonstwo passiert (z. B. in Indien, Brasilien, Russland), interessiert die Amis nicht wirklich. Die Seuche wütet in USA auf hohem Niveau, aber die Anstiege sind dort weniger dramatisch.

-------------------

Aus den genannten Gründen dürfte es, anders als im Kaffeesatz-Chart unten, erst mal neue ATHs geben in USA, ehe ein Absacker (wenn überhaupt noch vor Weihnachten) kommt. Der Stimulus würde ja auch die Konsumentenkassen füllen (bereits letzte Woche waren die Retail-Verkaufszahlen in USA überraschend positiv. Es ist daher zu erwarten, dass die Amis am Black Friday von der Stütze wie blöd neue iPhones kaufen. Und ab Frühjahr sorgen an den Börsen die "unmittelbar bevorstehende" Einführung neuer Impstoffe für Anstiegs-Hype.

Bären haben mMn vorerst wenig zu lachen.  
Angehängte Grafik:
hc_3460.jpg (verkleinert auf 61%) vergrößern
hc_3460.jpg

64714 Postings, 7702 Tage KickyaktuellerJahreschart zu Nio Asa

 
  
    
19.10.20 11:57
https://www.ariva.de/chart/images/...CD~R100~w940x420~VCandleStick~W1

sowohl JP Morgan als auch Citigroup haben Kursziel angehoben auf 30 wegen der guten Auftragslage s.ariva news
man sollte schon sehr vorsichtig sein hier im Bärenthread, da kommen ausser den Witzchen von AL auch noch Fakenews von Shlomo  

64714 Postings, 7702 Tage KickyÖlmarkt Outlook

 
  
    
1
19.10.20 12:04
"The oil market continues to heal from the COVID-19-induced demand shock. Demand is currently down about 6 million bbl/d, largely driven by a reduction in global jet fuel demand as well as regional weak spots for gasoline/diesel (predominantly in North America). While 99.9 per cent of the market?s attention is on demand loss, it is transient. What the market is totally missing is the impact on supply growth going forward. Already, the global oil industry was underinvesting in new production which is required to both satisfy demand growth and offset declines. Looking forward, we believe the era of U.S. shale growth is largely over (Occidental yesterday said U.S. supply will never again hit 13 million bbl/d); this is a watershed event for the energy market as the U.S. was responsible for 100 per centof non-OPEC supply growth over the past five years. Additionally, over five years of insufficient investment in new offshore projects and the final harvesting of projects that were sanctioned back when oil was $90 will result in flat/declining global offshore production.

In the nearer term, the IEA is guiding for stock draws of 4.1 million bbl/d in Q4; if proven accurate, this will completely eliminate the inventory builds from earlier this year as well as eliminate almost all offshore storage resulting in a balanced market. The market is simply too pessimistic about the outlook for oil and worries around peak demand will ultimately lead to peak supply due to insufficient investment (global supermajors investing more in renewables) and the depletion of economic U.S. shale reserves.

We remain bullish and still think oil could rally close to $50/bbl by year-end
https://www.bnnbloomberg.ca/...tall-s-top-picks-oct-16-2020-1.1509274
 

Seite: Zurück 1 | ... | 5989 | 5990 |
| 5992 | 5993 | ... | 6053  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben