UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Heidelberger Druck will Gas geben..

Seite 600 von 611
neuester Beitrag: 01.12.20 17:20
eröffnet am: 17.06.11 22:40 von: Schmodo Anzahl Beiträge: 15273
neuester Beitrag: 01.12.20 17:20 von: Kursrutsch Leser gesamt: 3619440
davon Heute: 1601
bewertet mit 32 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 598 | 599 |
| 601 | 602 | ... | 611  Weiter  

3668 Postings, 1077 Tage Manro123Droht hier die Inso?

 
  
    
23.10.20 09:09

3462 Postings, 2271 Tage KursrutschDroht das Ende der Menschheit?

 
  
    
23.10.20 09:48
was meinste Manro123, was sagt deine Glaskugel?  

3668 Postings, 1077 Tage Manro123Hundi entlassen!

 
  
    
23.10.20 12:52
Der Kurs ist nahe Allzeittief!!!!  

6728 Postings, 1378 Tage gelberbaron11500 Mitarbeiter

 
  
    
23.10.20 12:57
auf 170 Millionen Euro Marktkapitalisierung verteilen ist schon
Steinhoff und Wirecard Standard....

das ist so unglaublich das so ein Typ wie Hundsfott sich noch
halten kann....wo gibts denn sowas?

Keine Kommunikation über die Aktie mit der PR.....gar nichts.

Das ist die gleiche Masche wie bei Senvion die Milliarden Umsätze
hatten....Windkraft die Zukunft ist und die man kläglich verrecken lies.

Auf Kosten der Aktionäre.

Die CEOs sind weiter gezogen und verdienen ihr Geld.  

6728 Postings, 1378 Tage gelberbarondie ganzen Standorte

 
  
    
23.10.20 13:05
in Deutschland gingen ZuGrunde....ohne Corona schon.

Dieser hochnäsige Verein bastelt noch immer an irrwitzigen Visionen wo
doch klar war was die Zukunft voraussagte......

nun tut sich bei der gedruckten Digitaltechnik überhaupt nichts obwohl in
der gesamten Industrie die Revolution läuft auf solche Technik.

Hier müsste es mindestens Vorschusslorbeeren geben wie auch bei
Wasserstoff....aber Pustekuchen.

Die Regierung schläft und treibt die Firmen mit Bankrott in chinesische Hand.  

6728 Postings, 1378 Tage gelberbaronFirmen:

 
  
    
1
23.10.20 13:09
Wasserstoff: Umsatz 60 Millionen - Marktwert 2,5 Milliarden

Heidelberg: Umsatz 2,5 Milliarden - Marktwert 170 Millionen

ja die Welt ist doch total verblödet!

Und nur noch Manipulation und Betrugs - Casino -  Zockerei

das hat doch alles mit Börse nichts mehr zu tun aber die BaFin und
Marktbeobachter lassen alles zu

Wetten statt Aktien ist heute die Zukunft  

128 Postings, 210 Tage NullPlan520Was nutzt ein Milliardenumsatz

 
  
    
23.10.20 13:47
wenn am Ende doch kein Gewinn erwirtschaftet wird. Es geht um die Zukunft. Aktionäre möchten eine Dividende und keine Insolvenz.  

3668 Postings, 1077 Tage Manro123Die Firma verkauft das letzte

 
  
    
23.10.20 14:00
Tafelsilber bald ist hier das Licht aus. Aber was solls Hundi treibt uns in die Ruinen!!!!  

6728 Postings, 1378 Tage gelberbaronwasserstoff

 
  
    
23.10.20 20:22
macht ausser Verluste überhaupt keinen Gewinn....ausserdem:

wird die PKW Mobilisierung nie kommen nie....alles nur Hype und
geschürt von gierigen Fonds und Rädelsführer

aber gedruckte Elektronik kommt sehr wohl.....


Wasserstoff: zur Erinnerung Zeppelin in Lakehurst Explosion

Wasserstoff = Raketentreibstoff und Explosion von Challenger

Explosion einer Wasserstoff Zankstelle in Oslo

so wie eine kleinste Undichtigkeit vorliegt kriecht Wasserstoff durch die
kleinste Ritzen und dann: RRRRUMS

wenn die erste Häuserzeile von Wasserstoff eingerissen wird ist der
Wasserstoff Hype vorbei.....

Druckmaschinen explodieren nicht nur Wahnvorstellungen von CEOs  

6728 Postings, 1378 Tage gelberbaronwasserstoffbombe

 
  
    
23.10.20 20:27
die verheerendste Waffe überhaupt...

und der kleinste Tank radiert einen ganzen Straßenzug aus.....

also kauft Heidelberg statt Wasserstoff rettet die gedruckte Elektronik
setzt Hundi an die Luft und die gesamte PR Führung die Manager sind
unbrauchbar und unzumutbar geworden.....

 

14 Postings, 74 Tage schmodo1Schmodo

 
  
    
23.10.20 20:47

https://www.amazon.de/...sen-f%C3%BChren-Mensch-bleiben/dp/3873904381

Bernhard Schreier, ehemaliger VV von HDM hat seine persönliche Sicht zur Unternehmenskrise Krise schreiben lassen.

Ich hab es noch nicht gelesen, weil ebent ein gewisser Hartmut Mehdorn darin folgende Zeilen als Widmung wiedergab:

"Dieses Buch bringt uns den Menschen hinter dem Topmanager näher. Und das in Form eines zwanglosen Gesprächs, ohne Management-Kauderwelsch.
Einfach nur von Mensch zu Mensch.«
Hartmut Mehdorn "


Weshalb der Herr Schreier gerade seinem Vorgänger diese Widmung hat drucken lassen verschließt sich meinem Verständniss.

Schreier musste den Größenwahn von Mehdorn ausbaden. Ist daran letztendlich auch gescheitert.

Und auch weil er viel zu lange seinem "Klüngel" im mittleren Management nicht an die Karre gefahren ist.

Frage mich ob es sich lohnt dieses "Dialog Buch" zu kaufen.

Schmodo




 

187 Postings, 3701 Tage LeSteffoenTafelsilber ist das

 
  
    
24.10.20 07:17
falsche Wort gewesen. Die Immobilien in Wiesloch/Walldorf gehören noch HDM. Noch  

6728 Postings, 1378 Tage gelberbarondieser raffgierige Mehdorn

 
  
    
24.10.20 12:05
ist immer noch in Berlin aktiv als Berater von 3 Startups....

überall hat der nur abgewickelt der Doldie....und immer wieder
kriegen solche Leute einen hochbezahlten Job....

versaust du als Dreher ein teures  Werkstück fliegst du...
im Zeugnis steht dann "er hat sich bemüht" dann kannst du
nur noch die Werkstatt ausfegen


Hauptsache du bist studiert oder hast zumindest Abitur dann
kannst du dein ganzes Leben andere blenden.....  

6728 Postings, 1378 Tage gelberbarondas Buch

 
  
    
24.10.20 12:08
oder die Bücher bitte zu mir schicken mein Kaminofen freut sich!

Lernen kannst du von solchen Leuten auch nichts die versagten.
Zum Wichtig machen reicht es immer bei den Herren.  

2 Postings, 38 Tage GerdeHeidelberger Wallbox

 
  
    
24.10.20 15:34
In Test fällt mir immer wieder die Wallbox (Ladesäulen für E-Autos) der HDM auf. Auch die Bewertungen für dieses Produkt auf Amazon sind zahlreich und gut. Ist dies nur ein zu vernachlässigendes Nebenprodukt oder baut sich hier die HDM ein zweites Standbein auf? Ein bisschen e-Auto-Phantasie würde dem Aktienkurs sicher nicht schaden....
 

6728 Postings, 1378 Tage gelberbaronStandbein

 
  
    
1
24.10.20 15:49
damit nutzen sie wohl nur eine Halle zur Auslastung...Nebenprodukt was mit
Druck nichts zu tun hat....glaube ich jetzt mal....

Kursziel ist 90 Cent laut den Banken....hier winken 80% Gewinn.....

wir haben bescheidene Zeiten und viele HDM Hasser.....ich hasse
nur die obere Ebene die den Konzern leitet

aber so viele gute Konzerne wurden schon zerschlagen und vernichtet
und wenn man nach Staat schreit brüllen alle das wäre Kommunismus.

So sind die Deutschen.....geizig engstirnig egoistisch und Jammerlappen.

Ärmel hochkrempeln wie wir früher hart wir Kruppstahl ist Vergangenheit.

Stolz auf unsere Firmen? Nur die Belegschaft nicht die Aktionäre.
Aktionäre sind heute Basher Zocker und Derivate Glücksritter und Leerverkäufer.

Jede Aktie müßte eine Nummer haben und persönlich im eigenen Safe liegen.
Und somit nicht verliehen werden. Verkauf anmelden....nicht Hochfrequenzhandel.

Die Marktkapitalisierung einer ganzen Firma wird paarmal im Jahr rausgezogen
durch hin und her Manipulation.

Die Reputation wird beeinflusst - Manipulation - und sicher platzt dann den
ehrlichen Langzeit Aktionären der Kragen - wie mir auch  

6728 Postings, 1378 Tage gelberbaronbetrug

 
  
    
24.10.20 15:57
die ganzen Analysen über Linien und Kurven mit ihren Bezeichnungen
sind Betrug - wie auch Glaskugel und Hände lesen. Astrologie.

Wir werden verarscht und abgezockt....von Börse und Vorständen.

Und meist junge Leute haben kein Gewissen mehr.....das Smartphone
glüht noch auf dem Klo zum Handel....es ist schlichtweg nur noch
Casino Royale.

Und das wissen die Vorstände und betrügen mit.  

2 Postings, 38 Tage GerdeWas ist gegen das Management bei HDM einzuwenden?

 
  
    
24.10.20 20:53
Ich habe mir mittlerweile einige Interviews von H. Hundsdörfer angesehen. Die Ansichten dieses Firmenlenkers erscheinen mir nicht unlogisch und die Pläne schlüssig. Warum wird hier im Forum immer wieder über ?Hundi? geschumpfen ud gelästert. Ich denke es ist eine sehr anspruchsvolle Aufgabe, die er momentan begleitet. Aber ich räume auch ein- ich kenne ihn nicht.
Was ist es, das ihn immer wieder in Misskredit bringt? Ist es nicht vielleicht auch normal, dass ein Saniere nicht nur Freunde hat?
 

3668 Postings, 1077 Tage Manro123Hundi entlassen der redet nut wirres Zeug!

 
  
    
25.10.20 12:03
Ich erinnere: Zitat HV:"Der Kurs soll irgendwann mal bei 5-8? stehen und eine Divi soll es wieder geben." Wo sind die 5?? 4?? 3?? 2?? 1?? Nein es sind 50Cent!!! Keine Divi! Nix davon gesehen nur noch eine Firma die ihre letzten Reserven bündelt um die Inso abzuwenden! Nächstes Jahr ises aber dann soweit!  

3462 Postings, 2271 Tage Kursrutsch51 CENT sind aufgerufen

 
  
    
26.10.20 15:33
macht eine Marktkapitalisierung von
ca 160 Millionen EUROoooooooooo
Eidgenosse Marco
zahlt 120 Millionen für Gallus
Marco, leg 40 Millionen druffffffff
und schnapp Mutti samt der Tochter
He he  

449 Postings, 1676 Tage Ulrich-14-Charttechnik

 
  
    
26.10.20 16:30
---charttechnisch kann man die Aussage wagen:  noch diese Woche wird die Druckmaschinen den kurs von 0,50 deutlich nach untenreissen---ich erwarte kurse um 0,46-0,47--es kann aber auch auf unter 0,45 rutschen---

..erst dann ist der untere Rand des Bollingerbandes erreicht--und der RSI für 14 tage hat auch noch Luft nach unten--

--aber wie auch immer--es ist wirklich schon egal----Rutschi gibt hier den Hofnarren, Hundi betreibt Schönmalerei solange er sein absurdes gehalt jeden monat bekommt---die Druckmaschinen sind am ENDE--

--wo ist SCHMODO---um mir zu widersprechen---???

--neu -Naive--wie Gerde braucht hier kein mensch--auch wenn er höflich naiv frägt--zwei Postings---sorry---diese Naivität riecht mir streng nach gesteuertem Posting--von wem auch immer---  

3668 Postings, 1077 Tage Manro123Die 0,50 bald wieder von unten

 
  
    
26.10.20 17:21
Oje oje. Bald geht's auf die 0,4 und dann 0,30. Ich sag Hundi entlassen!!!  

449 Postings, 1676 Tage Ulrich-14-Ariva nennt Peronalkennziffern zu HDD

 
  
    
26.10.20 17:33
--wer hier oben die Kennziffern zum Personal aufruft, dem tränen die Augen  im 2019-2020 Vergleich:

                                                                                                               2019                     2020

Personal                                                                                           11522                     11316
Personalaufwand in Mio. Euro                                                     819                         997
Aufwand je Mitarbeiter                                                               77330                    88114
Umsatz je Mitarbeiter                                                               216151                    119252
Gewinn je Mitarbeiter                                                                  1814                      -30311

Noch Fragen Schmodo----??? ein Unternehmen kann mit solchen kennziffern nicht überleben--hallo Betriebsrat, halle IG Metall---

Diese zahlen sind noch x-fach katastrophaler als ich es befürchtet hatte----warum steht HDD noch  bei 0,50 Euro--- bei dieser kostenstruktur--wäre eher 0,05 angesagt---aber Rutschi wirds schon richten

HDD ist durch--es wird zur Wiesloch-immobilien-Abwicklungs-AG kommen--aber bei den zahlen können  die immo-kosten max. um 10% entlasten----HDD ist fertig!  

3462 Postings, 2271 Tage Kursrutschgabs heute Divi?

 
  
    
26.10.20 17:50
Zeit Kurs Stück
  17:36:07     0,507     28682          §
  17:30:06     0,519      1586          §
  17:29:58     0,505       277          §
  17:29:50    0,5075       400          §
  17:29:40     0,506        63          §
  17:29:40    0,5055       272          §
  17:29:40    0,5045      4764          §
  17:29:40    0,5055      1077§
26.10.20  17:36 Uhr

Realtime-Kurs0,507 EUR

-6,80 %  [-0,04]
 

3462 Postings, 2271 Tage KursrutschBei societe Generale gibts noch genügend Suppe

 
  
    
26.10.20 18:12

Geld (Stk.) Realtime-Kurs0,4996 (500000)
Brief (Stk.) Realtime-Kurs0,514 (500000)
      Zeit§26.10.20 18:08:43  

Seite: Zurück 1 | ... | 598 | 599 |
| 601 | 602 | ... | 611  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Lord Tourette