Porsche: verblichener Ruhm ?

Seite 582 von 593
neuester Beitrag: 05.12.22 13:57
eröffnet am: 02.04.08 14:12 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 14815
neuester Beitrag: 05.12.22 13:57 von: 2much4u Leser gesamt: 3630708
davon Heute: 1217
bewertet mit 64 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 580 | 581 |
| 583 | 584 | ... | 593  Weiter  

11749 Postings, 6900 Tage fuzzi08Hier schmeißt jeder mit

 
  
    
2
12.09.22 17:46
Thesen und Behauptungen um sich. Wie wär's, wenn selbige auch begründet werden?

Da schreibt Anoppi z.B.
"Insofern hat Dudenhöfer recht mit der Aussag 'bei VW und der Porsche AG" läuft nichts ohne Porsche/Piech'."
Eine Binsenweisheit, auch ohne dass Dudenhöffer das behauptet. Als Begründung für Kursavancen
ist diese Aussage allerdings völlig wertlos. Insofern: nur Dampfgeplauder.

Oder "die Dividende der PSE wird mit hoher Wahrscheinlichkeit unterhalb der PSE-Dividende liegen. Letztere wird in den nächsten Jahren voraissichtlich oberhalb von 5% liegen. Des Weiteren glaube ich nicht dass 50% des Gewinns der Porsche AG als Dividende ausgeschüttet wird; wahrscheinlicher sind hier wohl eher 30%"

Lauter steile Behauptungen, ohne jegliche Begründung, warum wie gerechnet wurde und daher mit null Informationsgehalt.

Meine Bitte: wer seine Behauptungen nicht belegen kann, soll sie lieber für sich behalten.  

9 Postings, 242 Tage ken100@fuzzi like

 
  
    
13.09.22 10:55
Hat jemand vor die Porsche Sportwagen AG zu zeichnen ?  Ich trage mich mit dem Gedanken und weiß grad nicht, ob es gewünscht ist hier über den Ausgabekurs und den möglichen ersten Kurs zu spekulieren..  
 

9 Postings, 242 Tage ken100Dudenhöfer

 
  
    
13.09.22 11:01
liegt aber meiner Erfahrung nach mit seinen Aussagen tatsächlich häufiger daneben und ich frage mich warum er so oft zitiert wird.
 

11749 Postings, 6900 Tage fuzzi08ein paar Vorzüge der Porsche AG

 
  
    
13.09.22 11:23
möchte ich natürlich auch im Depot haben. Wie ich schon schrieb,  sehe ich allerdings wenig Chancen, Stücke zu ergattern.
Über den Ausgabekurs wird allerorten spekuliert. Wenn ich zeichne, dann natürlich unlimitiert. Alles andere mindert die Chancen. Außerdem dürfte die Familie für einen erträglichen Ausgabekurs sorgen, denn an dem wird sich ja auch der Preis für die Stämme orientieren, den die Familie aufbringen muss. Danach wird der Kurs ohnehin steigen, bis zum Hallelujah ;-)  

770 Postings, 126 Tage stockwaveKen100

 
  
    
13.09.22 12:16
Was gewünscht ist, gibst Du mit vor.

Wenn ich als Porsche Holding und VW VZ Aktionär die Gelegenheit erhalten sollte für Porsche AG zu zeichnen, werde ich das voraussichtlich in dem Umfang tun, wie mir die Möglichkeit dazu geboten wird. Ich erwarte einen Ausgabekurs unterhalb des mittelfristigen Wertes. Warum das so sein sollte, wurde hier mehrfach gesagt.  

197 Postings, 2631 Tage Anoppi72Fuzzi

 
  
    
13.09.22 12:35
Ich kann alle meine Annahmen belegen. Wenn sich die Personen in diesem Forum inkl. Deiner Person mit der PSE beschäftigt hätten, würde dies von dir nicht in Frage gestellt.
Offensichtlich ist dieses Forum als Nachhilfestunde gedacht oder es wird Herr Bernecker und seine Theorien zitiert.
Das ist alles so dünn, das ich keinen Mehrwert erkennen kann.
Viel Spaß allen Investierten; ich bin dann mal raus.  

11749 Postings, 6900 Tage fuzzi08Anoppi: beleidigt

 
  
    
13.09.22 12:47
"Ich kann alle meine Annahmen belegen."
Warum hast Du's dann nicht getan?

"Wenn sich die Personen in diesem Forum inkl. Deiner Person mit der PSE beschäftigt hätten, würde dies von dir nicht in Frage gestellt."
Wenn Du der Meinung bist, jeder weiß alles, oder hätte alles zu wissen: wieso schreibst es dann noch einmal? Und wenn Du es schreibst: wieso nennst Du dann nicht die Quellen? Das gehört zum anständigen Zitieren.

"...oder es wird Herr Bernecker und seine Theorien zitiert."
Da verwechselst Du etwas. Es war Herr Dudenhöffer, den ich zuletzt zitiert habe.  

4676 Postings, 4454 Tage sonnenschein2010@stockwave

 
  
    
13.09.22 13:20
das wird nicht gelingen, es gibt keine Zuteilung von IPO Aktion
weder für VW noch Porsche SE Aktionäre
wurde schon x- mal durchgenudelt.

Das SDK Interview fand ich durchaus interessant,
auch den HInweis, dass in Zukunft die Möglichkeit gibt, dass die Familien
weiter VW abbauen und ggf irgendwann die SE und die Porsche AG verschmelzen...

und, dass man Porsche SE besser aufgestellt sein könnte als mit Vw alleine
- trotz mega Sonderdividende... zB Chinarisiko bei VW.

Ergo - ich bleib bei PSE
und gönne mir ein paar echte Porsche ;-)  

513 Postings, 537 Tage Bailoutbilliger wirds nicht...

 
  
    
13.09.22 17:14
der Kurs wird im Interesse der Familien sein, günstiger als zum Ipo wird man nicht reinkommen. Unlimitiert wie Fuzzie, alles andere ist ne verpasste Chance, dann halten bis zur Rente.  

584 Postings, 280 Tage kl3129Wie teuer werden eigendlich die

 
  
    
13.09.22 18:26
Energiekosten für die Porscheproduktion ? Ab wann ist ein Porsche auch für einen Millionär zu teuer ? Das gute, wir werden es bald sehen :)  

11749 Postings, 6900 Tage fuzzi08Energiekosten...

 
  
    
13.09.22 19:05
Viele Großbetriebe arbeiten energetisch autark: sie produzieren ihren eigenen Strom im  eigenen Kraftwerk, oft betrieben mit Abfällen oder mit Solarpaneelen, oder mit beidem.
Wie Porsche das macht, weiß ich nicht. Aber es würde zu den schwäbischen Tüftlern passen, wenn sie beizeiten die Weichen gestellt haben.  

25695 Postings, 3290 Tage Galearishast doch g`sehen, dass es billiger wird.

 
  
    
13.09.22 22:14

4676 Postings, 4454 Tage sonnenschein2010Finanzchef gibt Gas

 
  
    
13.09.22 22:51
Mailand Der Sportwagenbauer Porsche will angesichts eines großen Interesses von Investoren so schnell wie möglich bereit für seinen Börsengang sein. ?Wir begrüßen das starke Interesse an unserem Unternehmen, und wir sind trotz der herausfordernden Marktbedingungen zuversichtlich?, sagte Porsche-Finanzchef Lutz Meschke am Samstag der italienischen Zeitung ?Il Solde 24 Ore?. ?Wir wollen Ende September, Anfang Oktober bereit sein für den Börsengang. Je früher desto besser?, ergänzte Meschke.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...bereit-sein/28673750.html  

584 Postings, 280 Tage kl3129Finde ich auch

 
  
    
3
14.09.22 09:07
umso früher umso besser damit die auch noch den Sell Off mitnehmen :) Ich warte dann bei -80% vom Ausgabepreis.  

4676 Postings, 4454 Tage sonnenschein2010da wirst du lange warten

 
  
    
14.09.22 10:09
das IPO könnte durchaus spannend werden.
... wenn sich GAANZ VIELE um wenige neue Aktien balgen ;-)

Dürfte dann auch der Zeitpunkt sein, zu dem sowohl die SE als auch VW einen Booster bekommen,
bis jetzt beurteilt der Markt das Ganze etwas gehemmt,
obwohl wertstabil ist die Sache
und das ist in diesen Zeiten ja schon mal gut ;-)  

25695 Postings, 3290 Tage Galearisist doch nur Speku wegen der Ausschüttung

 
  
    
14.09.22 11:56
danach hauen die Anleger vermutlich die "Aggtziehen" von denen weg.
BYD und Tesla wachsen weiter.  

513 Postings, 537 Tage Bailout@ Galearis

 
  
    
14.09.22 16:01
wann gibt es die Ausschüttung ? Die werden die Aktien eine Weile halten müssen.  

4676 Postings, 4454 Tage sonnenschein2010sieht gut aus

 
  
    
15.09.22 00:31
Die Aktien des Sportwagenbauers Porsche werden Finanzkreisen zufolge stark nachgefragt. Mit der Publikation der Preisspanne wird zwar erst für Sonntagabend gerechnet, die Bücher für Aktienorders öffnen wohl in der kommenden Woche. Mehrere mit der Transaktion vertraute Personen sagten jedoch, es zeichne sich bereits ab, dass deutlich mehr Aktien nachgefragt als angeboten werden dürften. ?Das Schatten-Buch ist in einem sehr guten Zustand?, sagte eine von ihnen.

Wegen der Größe des Unternehmens Porsche, der Bekanntheit der Marke und dem Ausbleiben anderer IPOs beschäftigten sich viele Investoren mit dem Thema: ?Das Feedback ist sehr positiv.?

https://app.handelsblatt.com/unternehmen/...cebook#Echobox=1663178174  

513 Postings, 537 Tage Bailoutstinkt zum Himmel...

 
  
    
15.09.22 13:22
Wenn die Ankerinvestoren jetzt auch ein großes Stück vom Kuchen abbekommen, dann wurden hier doch die Zustimmung für 25%+1 Stämme an Porsche SE "gekauft".  

5025 Postings, 8061 Tage Nobody IINa sicher, geht hier um Geld und vorallem

 
  
    
15.09.22 14:39
Macht. Eine Story ala T-Aktie ist hier nicht in Planung. Da sind die Familien Piech und Porsche erfahren genug.  
-----------
Gruß Nobody II
PS: Tippfehler u. Rechtschreibfehler sind meist der Autokorrektur geschuldet.

770 Postings, 126 Tage stockwaveWertentwicklung

 
  
    
15.09.22 22:30
"Dürfte dann auch der Zeitpunkt sein, zu dem sowohl die SE als auch VW einen Booster bekommen,
bis jetzt beurteilt der Markt das Ganze etwas gehemmt,
obwohl wertstabil ist die Sache".

Schaun wir mal, was wird. Wertstabil war die Aktie die vergangenen Wochen nicht. Rund -10% in einem stabilen Marktumfeld. Das ist schlecht, meine ich.

Anhang: Porsche SE Chart mit Regressionstrend.  
Angehängte Grafik:
porsche_se_chart_sept_2022.jpg (verkleinert auf 57%) vergrößern
porsche_se_chart_sept_2022.jpg

4676 Postings, 4454 Tage sonnenschein2010911 Mio Aktien Porsche AG

 
  
    
15.09.22 23:06
LOL...
--> das wäre dann eine Range von 78 bis 88 ? pro Aktie bei einem Wert für die AG von 70 - 80 Mrd.
So Abend Mo wissen wir mehr...

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/...-4e11-a8cc-b806a4c1c67a

Wertstabil heißt bei mir auf mittlere Sicht und nicht in 2 Wochen ;-)

Genau deshalb braucht Porsche AG auch Ankeraktionäre,
die nicht wie die Hasen die Flinte ins Korn werfen beim ersten Rüttler ;-)  

770 Postings, 126 Tage stockwave?...

 
  
    
15.09.22 23:24
Hat jemand die Flinte in's Korn geworfen?  

4676 Postings, 4454 Tage sonnenschein2010das wird jeder selbst wissen

 
  
    
16.09.22 00:00
manche ätzen auch nur aus Langeweile hier rum
....
Ich bleib dabei PSE, VW und bald Porsche AG ;-)

3 Preisfragen:

I) Bei welcher der drei Aktien wird es eine Ausschüttung geben?

II) Welche Aktie hat das größte Potential?

III) Welche Aktie zahlt weiterhin "nur" Dividende und keine Ipo Sonder-Ausschüttung an die Aktionäre?

Hinweis: Bei I) und III) ist nur eine Nennung möglich ;-)
 

Seite: Zurück 1 | ... | 580 | 581 |
| 583 | 584 | ... | 593  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben