UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.257 -4,2%  MDAX 33.850 -3,3%  Dow 34.899 -2,5%  Nasdaq 16.026 -2,1%  Gold 1.793 0,2%  TecDAX 3.822 -1,3%  EStoxx50 4.090 -4,7%  Nikkei 28.752 -2,5%  Dollar 1,1320 1,0%  Öl 72,9 -11,4% 

Freenet Group - WKN A0Z2ZZ

Seite 581 von 592
neuester Beitrag: 25.11.21 17:58
eröffnet am: 25.03.12 23:31 von: Hajde Anzahl Beiträge: 14796
neuester Beitrag: 25.11.21 17:58 von: Börsengeflüs. Leser gesamt: 3500529
davon Heute: 81
bewertet mit 55 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 579 | 580 |
| 582 | 583 | ... | 592  Weiter  

1261 Postings, 1788 Tage RerrerDividende gibt es Mittwoch

 
  
    
21.06.21 19:47
Abschlag schön zum nachlegen genutzt.  

1919 Postings, 4533 Tage BörsengeflüsterVerflechtung von Freenet und MGI immer enger ...

 
  
    
1
21.06.21 21:17
Das Freenet, durch den Verkauf der Tochtergesellschaft "freenet digital GmbH", bereits mit cirka
4,4 Mio. Aktien direkt an MGI beteiligt sind, ist ja bekannt ... und das Freenet und MGI gleich auch noch eine "Marketing-Kooperation" eingegangen sind, war mir auch bekannt.
(Freenet soll das operative Geschäft von MGI durch Werbung weiter pushen) ...  

Das mit Antonius Reiner Fromme mittlerweile aber sogar ein langjähriger Top-Manager von Freenet (Chief Customer Experience Officer) mit im Aufsichtsrat von MGI sitzt (und MGI beim eigenen Marketing beraten soll) , DAS wußte ich dagegen noch nicht !? ....

Das ist ja mittlerweile eine "richtig enge Partnerschaft" ?!
Und ich muss auch zugeben, dass ich NIE erwartet hätte, dass diese "ach so kleine Beteiligung" mal eine so "große" Gewichtung bekommen würde ...    ;-P


Das Börsengeflüster  

2402 Postings, 4658 Tage niovsleider wird der Buichgewinn von MGI

 
  
    
21.06.21 23:12
durch ceconomy mehr als vernichtet, diese Beteiligung war erzwungen und teuer  

2325 Postings, 1902 Tage 2much4u...

 
  
    
22.06.21 13:43
Ich hatte die Dividende schon gestern um 9:00 Uhr bei Börseneröffnung auf meinem Konto. Allerdings halte ich bei Freenet nicht die Aktie, sondern CFDs, da wird die Dividende sofort gutgeschrieben.Schade allerdings, von den insgesamt ? 1,65 sind bei mir netto "nur" ? 1,25 pro Freenet-Anteil gutgeschrieben worden. Da langt Vater Staat wieder unverschämt zu, obwohl das Geld bei der Gehaltsauszahlung schon versteuert wurde.  

4 Postings, 184 Tage MannibullDivi - CFD

 
  
    
22.06.21 14:31
Bei CFD`s erfolgt nicht die volle Auszahlung !  Die Höhe des Abzugs ist beim CFD-Broker ersichtlich.  

12584 Postings, 3895 Tage crunch timeVodafone mit neuer Mobilfunk-Discountmarke

 
  
    
22.06.21 17:23

Bin mal gespannt wie diese neue Vodafone-Discountmarke angenommen wird in den nächsten Monaten.

22.06.2021 SIMon mobile: Weitere Details zum Vodafone-Discounter https://www.teltarif.de/...roaming-auslandsgespraeche/news/84896.html
"......Wie berichtet hat Vodafone mit SIMon mobile eine neue Mobilfunk-Discountmarke gestartet. Damit will das Unternehmen im Marktsegment "um 10 Euro" im Monat präsenter werden. SIMon mobile greift somit unter anderem App-Discounter wie fraenk, freenet Flex und freenet Funk an, ....

 

78 Postings, 1998 Tage Cadillac HotelUnter 20 Euro

 
  
    
23.06.21 10:57
Heute werden wir wohl die 19 sehen.
Geht es noch weiter runter?
Wann werden wir den Boden zum Einstieg erreicht haben?  

2 Postings, 158 Tage dieoaseReduzierung Einstandskurs §27

 
  
    
23.06.21 11:55
Wenn solche Aktien größer als 1 Jahr gehalten werden, erfolgt dann die Reduktion auch im Folgejahr?

Ich bin zwar länger schon an der Börse, aber so langfristig war ich noch nicht orientiert.
Wenn dem so wäre, würde ja die Aktie im Depot stetig verringern, und mit Kursverlusten nach unten immer weniger Wert und dient ja keiner langfristigen Anlage. Dann wäre ja man ja bei manchen Werten nach 20 Jahren komplett entwertet.  

24 Postings, 676 Tage Trasher0815Reduzierung

 
  
    
1
23.06.21 13:34
Dein Einstiegspreis wird um die Höhe der Dividende reduziert. Somit ist die Differenz bei Verkäufen, vorausgesetzt du verkaufst mit Gewinn logischerweise höher ergo höhere Steuerlast. Wirklich steuerfrei wäre Freenet nur, wenn du sie vor 2009 in dein Depot gelegt hättest  

2 Postings, 158 Tage dieoase@Trasher0815

 
  
    
23.06.21 14:25
Das ist mir bekannt mit 2009.
Meine Frage bezog sich, ob dann der Depot-Kurswert nächstes Jahr erneut (vorausgesetzt es wird Div. ausgeschüttet) um diese  gekürzt wird?  

380 Postings, 4472 Tage BadnerEinstandskurs 0?

 
  
    
2
23.06.21 18:03
Jetzt ist es soweit. Meine zwischen Dezember 2011 und Mai 2012 gekauften Freenetaktien sind nun alle durch die steuerfreie Dividende der letzten Jahre mit einem Einstandskurs von 0? in meinem Depot. Gestern hatte ich noch einen Gewinn von 12500% auf meine Freenetaktien im Depot stehen. Natürlich nur weil mein Einstandskurs sich bis dahin auf etwa 0,16? im Schnitt reduziert hatte. Heute  

380 Postings, 4472 Tage BadnerEinstandskurs 0?

 
  
    
2
23.06.21 18:08
steht an dieser Stelle 0%. Bei Flatex wird der Einstandskurs bis 0? abgeschrieben. Steuerfrei Dividende die den Kurs nicht mehr auf 0? senken können werden versteuert.
Gruß Badner  
Angehängte Grafik:
flatex.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
flatex.jpg

922 Postings, 2942 Tage weisvonnixNegative Einstandskurse

 
  
    
2
23.06.21 18:17
werden meines Wissens intern fortgeschriebenen aber weiter mit 0 Euro angezeigt.

Besteuerung dann bei Verkauf.  

380 Postings, 4472 Tage Badner@ Weisvonnix

 
  
    
2
23.06.21 21:39
Ich habe definitiv auf die Dividende die zu einem negativem Einstandskurs führen würden Steuern bezahlt. Ist sonst noch jemand da der Erfahrungen damit gemacht hat?  

952 Postings, 3421 Tage jef85ARP läuft wieder

 
  
    
24.06.21 09:05
http://mobile.dgap.de/dgap/News/cms/...rktinformation/?newsID=1458065

Bis 20,5 mindestens kauft man wieder zurück. Ca. für 1,5 Mio Euro am Tag. Zahlen zum Halbjahr kommen Anfang August. In den kommenden 6 Wochen könnte man bei dem Tempo die Hälfte der 100 Mio schon verbrauchen.  

74 Postings, 200 Tage struffbuttSo ist es

 
  
    
24.06.21 09:57
offensichtlich wird jetzt auch über 20 gekauft - das und die mögliche Prognoseerhöhung im August habe ich mal zum Anlass genommen bei glatt 20 etwas aufzustocken.  

52 Postings, 3877 Tage sonnefsAlles gut, jedoch, wer sind die Verkäufer?

 
  
    
24.06.21 16:14

74 Postings, 200 Tage struffbuttFlossbach immer noch

 
  
    
24.06.21 16:32
wer weis wer noch...  

1919 Postings, 4533 Tage BörsengeflüsterDie aktuelle Aktienanzahl ...

 
  
    
3
24.06.21 18:10
Damit beträgt die aktuelle Aktienanzahl nun (per 23.06.2021) ...    



Aktienanzahl vor Aktienrückkauf:                                          128.061.016  Aktien

Aktienrückkaufprogramm 1 (beendet) :                             -     2.956.232  Aktien

Aktienrückkaufprogramm 2 (läuft) :                                     -     1.812.326  Aktien

--------------------------------------------------

aktuelle Aktienanzahl (im Umlauf) :                                       123.292.458  Aktien      
--------------------------------------------------
--------------------------------------------------              


Also ... mal ganz "grob geschätzt"  ...      ;-P  



Das Börsengeflüster  

1398 Postings, 3766 Tage trawekhabe den Eindruck,

 
  
    
24.06.21 18:33
dass die 200-Tage Linie berührt werden will.  

2381 Postings, 3113 Tage Johnny UtahKurs

 
  
    
24.06.21 19:59
Ich persönlich gehe bezüglich der aktuellen Schwäche von einer Mischung aus Charttechnik und vor allem dem Abbau von FvS aus, die wahrscheinlich zum Quartalsende aus welchen Gründen auch immer ganz raus wollen. Das Volumen ist die Tage ja relativ hoch und der Kurs fällt trotz ordentlicher Käufe durch das ARP. Ich habe jetzt beinahe wieder alle Aktien zurückgekauft. Zwei kleinere Pfeile behalte ich noch im Köcher.  

2530 Postings, 1819 Tage Roggi60J.U.

 
  
    
1
24.06.21 20:14
So siehts aus!

Flossbach hat bei knapp 3% und einer Aktienanzahl von 128 Mio, als Berechnungsgrundlage, noch ca. 3,8 Mio Aktien.  Da wird der Kurs länger unter 20 bleiben.  Aber zusätzlich, nach der HV, 5 Mio rückgekaufte Aktien haben ja auch ihren Reiz.  

344 Postings, 3865 Tage trader2011Löschung

 
  
    
24.06.21 20:28

Moderation
Zeitpunkt: 25.06.21 10:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

952 Postings, 3421 Tage jef85@ trader2011

 
  
    
4
24.06.21 22:38
Alles nicht ausgeschlossen aber 15-16 halte ich doch für sehr übertrieben.
Als Argumente sehe ich folgende:

- Q1 sehr gut gewesen, Q2 kommt in 5 Wochen (Q2 20 war der erste Lockdown). Öffnungen in Q2 21 kamen schneller als Freenet es erwartet hat.
- TV Geschäft entwickelt sich sehr ordentlich
- Aktienrückkauf läuft
- Bilanzielle Situation deutlich stabiler als früher
- Dividende in Zukunft recht sicher
- deutlich reduzierte Verschuldung

Niedrige 19 kann ich mir vorstellen aber deutlich tiefer dafür müsste schon einiges negatives passieren.
 

Seite: Zurück 1 | ... | 579 | 580 |
| 582 | 583 | ... | 592  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben