JD.com - 1000 % von 2017 bis 2027

Seite 56 von 61
neuester Beitrag: 03.12.21 17:10
eröffnet am: 18.03.17 15:15 von: MBerlin Anzahl Beiträge: 1523
neuester Beitrag: 03.12.21 17:10 von: Betabetmb Leser gesamt: 564974
davon Heute: 211
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 53 | 54 | 55 |
| 57 | 58 | 59 | ... | 61  Weiter  

1736 Postings, 581 Tage koeln2999Was hat der IPO denn JD gebracht?

 
  
    
30.05.21 22:50
Am Kurs ist jedenfalls nichts zu sehen.
Am Ende ist es doch nur wieder ein Geschäftszweig der weggebrochen ist.
Ich finde das sah sehr modern aus. Schade das man es verkauft hat.  

1349 Postings, 1507 Tage d.Karusselld.s.w.Koeln

 
  
    
6
31.05.21 08:13
Sie haben scheinbar NULL Ahnung. Sorry.
Jd hält weiterhin 64,xx % an JDL. Nix weggebrochen.
Das IPO hat 3,2 Mia $ in die Kriegskasse gespült.
Die Margin von JD wird sich dadurch erheblich verbessern, da das noch defizitäre Geschäft Logistics ausgelagert ist. Insg hat man mehr Transparenz, für Investoren immer gut. JD profitiert an steigenden Kursen von JDL und JDH, die dann als QGewinn im Buch stehen. usw.  

43 Postings, 426 Tage Cux991337

 
  
    
31.05.21 12:37
Volle Zustimmung. Außerdem wahrscheinlich Auflage der Regierung - dominierende Highfleyer aufzuspalten - ähnlich Alibaba.  

43 Postings, 426 Tage Cux99Sorry, 1377 gemeint.

 
  
    
31.05.21 12:39

43 Postings, 426 Tage Cux991337

 
  
    
31.05.21 12:40
Volle Zustimmung. Außerdem wahrscheinlich Auflage der Regierung - dominierende Highfleyer aufzuspalten - ähnlich Alibaba.  

1736 Postings, 581 Tage koeln2999@Karussell

 
  
    
01.06.21 00:51
Na geht doch. Leider bekommt man solche Informationen (64% Beteiligung, 3,2 MRD USD) nur als Reaktion auf offensichtlichen Unsinn (weggebrochen). Am Ende vielen Dank für die Erläuterung.

Informationen über JD zu erhalten ist relativ schwer.  

3968 Postings, 4974 Tage HotSalsaZum Freitag mal ein JD Video mit Pepp

 
  
    
1
04.06.21 12:45

1736 Postings, 581 Tage koeln2999Wow, da bekommt man richtig Lust

 
  
    
04.06.21 13:07
Das Video hat wirklich Pepp und räumt mit der Vorstellung auf dass da tausende kleine Chinesen per Hand Regale einsortieren. Ich bin froh da investiert zu sein und wäre noch froher wenn der Kurs etwas anzieht und zumindest mal wieder um die 80 Euro pendelt wie er es lange getan hat bevor der Ausbruch nach oben kam.

Langfristig ist das alles aber egal, denn die Firma lässt sich nicht stoppen.  

41 Postings, 2371 Tage Frankonia1985So schaut die Zukunft aus ...

 
  
    
05.06.21 07:34
Auch ein toller Einblick bei JD

https://youtu.be/RFV8IkY52iY  

733 Postings, 1196 Tage Wills@Frankonia

 
  
    
07.06.21 22:19
Eher die Vergangenheit, Video ist 3 Jahre alt. Nein im Ernst, zeigt mal wieder, warum wir hier investiert sind, macht Spaß das anzuschauen :)  

3968 Postings, 4974 Tage HotSalsaChina Skeptiker gucken weg

 
  
    
08.06.21 15:05

9382 Postings, 8073 Tage bauwiErste Position gekauft!

 
  
    
11.06.21 19:10
Bevor der Chart das zweite Standbein ausbildet, musste ich zugreifen. Es ist sogar wahrscheinlich, dass die chinesischen Werte bald wieder gefragt sein werden. Die ersten Stabilisierungsversuche in dieser aktuellen Abgabephase sind bereits ersichtlich. Das Tief der letzten Wochen erwarte ich nun nicht mehr - daher heute der Kauf! JD.com stand schon länger auf meiner Wunschliste. Endlich hat's geklappt.

-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

40 Postings, 638 Tage osectronjau das habe...

 
  
    
1
11.06.21 19:31
ich mir heute auch gedacht und nachgekauft. Bin hier wie bei Alibaba und Tencent langfristig dabei.  

905 Postings, 725 Tage FunaticNeulinge

 
  
    
1
11.06.21 20:23
Auch ich habe heute eine erste Position gekauft. Ist meine erste China-Aktie. Ich habe die "A" Aktie genommen, also nicht ADR. Ist das so okay? Dachte mir wegen Delisting-Risiko in USA und so. Kenne mich da nicht so aus...  

9382 Postings, 8073 Tage bauwi@ Funatic Hast alles richtig gemacht!

 
  
    
11.06.21 21:28
Im Gegensatz zu mir. Wo hast Du gekauft?  Das ADR - Risiko könnte wieder irgendwann aufkochen, weshalb mich Deine Lösung interessieren würde.
Habe bereits so eine ADR-Leiche in meinem Depot liegen. Dank Onkel Donald! LOL
Der Kaufzeitpunkt heute,  ist meines Erachtens perfekt gewesen! Das KUV ist unglaublich niedrig.
Charttechnisch könnte es zwar noch ein bißchen runter gehen, doch nochmal möchte ich den Zug nicht verpassen. Eine zweite Tranche liegt für diesen Fall bereit.
Wer Tencent im Depot hat, ist anteilig an JD auch beteiligt. Ich hab Beide!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

905 Postings, 725 Tage Funatic@bauwi

 
  
    
1
11.06.21 22:22
Danke! ;-)
Ich habe die KYG8208B1014 einfach an einem der normalen Direkthandelsplätze per Limit geholt, entweder war es Tradegate oder Baader Bank. L&S müsste auch gehen.
Tencent besitzt wohl ca. 20% an jd.com. Die habe ich nur indirekt über Prosus. Theoretisch hat man da einen Discount, aber ob sich das so praktisch je lohnen wird, bleibt abzuwarten. Evtl. hole ich mir Tencent auch noch mal pur, wenn es noch mal eine Etage weiter runter geht.  

41 Postings, 2371 Tage Frankonia1985Nice :)

 
  
    
1
15.06.21 19:38

1343 Postings, 2399 Tage phre22Neues zu JD.Com

 
  
    
20.06.21 13:27

41 Postings, 2371 Tage Frankonia1985Vom 618

 
  
    
20.06.21 18:15
Wahnsinns Umsatz an einem Tag! Anschauen, etwas Recherche und  verstehen was hier an Potential vorhanden ist :)

https://youtu.be/n2wHV1Cgd-U


Viel Erfolg allen Langzeitinvestierten
 

56 Postings, 300 Tage Steven2025Alle im Sommerschlaf...?

 
  
    
28.06.21 13:50
während unsere gute alte JDcom schön langsam in die Puschen kommt.

2 feste Tage währen halt noch gut, über 80 $.

Da macht auch die Hebelspekulation, (Schein am Freitag +36 %), wieder Freude.

Fundamental gab es bei JD ja nie was zu bekritteln.  

1349 Postings, 1507 Tage d.Karusselld.s.w.Tolli

 
  
    
28.06.21 22:35
wie viel sinds nach der Konso? Bitte um Update  

1736 Postings, 581 Tage koeln2999Geschreddert

 
  
    
01.07.21 23:01
Hat jemand eine Erklärung dafür warum JD heute so zerlegt wurde? Die letzten Tage ging es nach langer Zeit ganz zart nach oben - wirklich nichts spektakuläres - und dann ist die Aktie regelrecht zerplückt worden.
Sind hier wieder America First Boys am Werk oder gibt es was negatives zu vermelden?

 

9382 Postings, 8073 Tage bauwi@ koeln2999 Im Gegenteil - JD

 
  
    
02.07.21 10:01
zuletzt relativ stabil. Halte auch Tencent und Xiaomi - beide zeigen heute bedenkliche Schwäche.
Bin deshalb auf JD bezogen weitaus optimistischer, werde aber an den Positionsgrößen nix ändern.
Bin mir sicher, dass der chinesische Aktienmarkt bald zurück kommen wird. Dann sollte man positioniert sein.  
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

56 Postings, 300 Tage Steven2025JDcom - weiter beste Aussichten

 
  
    
1
02.07.21 17:33
War es die Stahlmauer - Rede von Xi ? ;)   und einige haben die Hosen voll....

oder gehen die Wochen-Trader raus ?

oder doch neue Ami_Verschwörung ?

Ich denke im Dezember sieht es besser aus als jetzt.

Grüße an alle Longs

 

Seite: Zurück 1 | ... | 53 | 54 | 55 |
| 57 | 58 | 59 | ... | 61  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben