UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Amani Gold - quo vadis?

Seite 54 von 59
neuester Beitrag: 24.10.20 13:59
eröffnet am: 17.05.18 15:53 von: Valdeloro Anzahl Beiträge: 1471
neuester Beitrag: 24.10.20 13:59 von: Fire72 Leser gesamt: 201982
davon Heute: 158
bewertet mit 1 Stern

Seite: Zurück 1 | ... | 51 | 52 | 53 |
| 55 | 56 | 57 | ... | 59  Weiter  

668 Postings, 1377 Tage Fire72Entschuldigt....

 
  
    
09.07.20 13:23
....bitte die vielen Rechtschreibfehler, aber auf der Handytastatur ist ein bisschen schwierig, zumindest für mich, fehlerfrei zu schreiben 😉.  

1160 Postings, 474 Tage LupenRainer_HättRi.Zeitplan

 
  
    
09.07.20 15:08
Anfang Juli haben wohl die Bodenprobenahmen auf Gada begonnen.
Wann ist ca. mit ersten Ergebnissen zu rechnen?

Tiefbohrprogramm auf Kebigada startet dann im August



-----
? ? Bei Giro ist nach dem jüngsten Upgrade der Kebigada-M­ineralress­ourcen
auf 4,1 Mio. Unzen Au (0,5 g / t Au-Grenzwe­rt) und dem äußerst
erfolgreic­hen Tiefbohpr­ogramm im August 2020 eine neue Bohrkampag­ne
von 2.000 Mio. geplant.

? ? In Gada wird die Exploratio­n mit der Bodenprobe­nahme der Phase 1 über zuvor
festgelegt­e vorrangige­ Ziele rasch fortgesetz­t. Die Phase-1-Pr­obenahme wird
voraussich­tlich Anfang Juli 2020 beginnen und 200 x 50 Proben mit Abstand (704
Proben) umfassen. Die Probenahme­ der Phase 2 füllt den Prioritäts­bereich und
umfasst Proben mit einem Abstand von 400 x 200 (1074 Proben  

294 Postings, 1321 Tage rocket69LUP

 
  
    
09.07.20 15:41

Du kannst nicht loslassen.

Soweit ich weiß ist Gada noch nichts unterschrieben und das neuerliche Herumgestochere auf Kebigada ist überflüssig.

K.E. , Barrick und SOKIMO werden keinen Deal zusammenbringen. Eine andere Option gibt es nicht.
Jeder neuerliche Zeitplan ist somit eine Zeitüberbrückung bis zur nächsten KH.

Das bringt nur eine schleichende Entwertung.

Schwierig wird es nur bei der nächsten KH, weil dann die Kommastellen ausgehen.

Mit Amani kann noch Geld verdient werden, aber wir Kleinaktionäre sind raus. Alles was bisher investiert worden ist, ist nur noch die Hälfte wert bzw. wenn frühen halt dann gar nichts mehr. Die letzte KH war bestimmt kein schlechter Deal ... für den, der Kapital gegeben hat. Für uns Kleinaktionäre ein Desaster.

Natürlich kannst du hoffen, dass es nicht weiter wie 0.1 AUC runtergeht und jetzt bei 0.1 AUC einsteigen. Es kann durchaus sein, dass du für 0.3 AUC wieder rauskommst. Genauso kann Amani Ende des Jahres bei 0.05 AUC stehen. Scheißegal wie der Zeitplan ist.

Seriös ist die Aktie durch. Was jetzt kommt ist nur noch gezocke. Ein echter Pennystock halt  … LOL ...

den Penny haben wir schon lange hinter uns.

 

668 Postings, 1377 Tage Fire72LOL...

 
  
    
10.07.20 11:16
....das mit dem Penny ist lustig 😂....wenigstens ist der Galgenhumor geblieben 😉.  

294 Postings, 1321 Tage rocket69zum Vergleich

 
  
    
11.07.20 14:05

1 Amani Share = 0,001 AUD
1 Penny = 0,018 AUD oder 18* Amani Shares
Toilettenpapier 4-lagig - 1 Blatt = ca. 0,003 AUD oder 3 Amani Aktien
Ungelogen  ... ein Blatt 4-lagiges Klopapier ist aktuell mehr wert als eine Amani Aktie.
Weiß nicht inwieweit eine Amani Aktie als Klopapier taugt. Müsste man testen.
Zumindest wird es nie ein Totalverlust.
Im Worstcase die Aktien liefern lassen and den Allerwertesten damit reinigen.
​Das macht mal mit einer Apple oder Amazon Aktie ... LOL

 

1917 Postings, 1426 Tage Valdeloro"Für uns Kleinaktionäre ein Desaster."

 
  
    
12.07.20 10:41
Das von rocket skizzierte Ergebnis seiner Überlegungen leuchtet mir, trotz wirklich angestrengtem Nachdenken nicht ein.

Die Aktionärsstruktur von Burey/Amani war schon immer so, das die TOP 20 etwa 80 % aller Aktien halten.
Daran hat sich auch nach den vielen Kapitalerhöhungen nichts geändert.
Eher sogar im Gegenteil, der Anteil der Investoren außerhalb der TOP 20 ist gesunken.

Heisst also, auf die Kleinanleger kommt es überhaupt nicht an.
Wenn es zum worst case szenario kommt, werden die Großen verlieren, insbesondere LW, Maosen Zhong, Cong und andere.
Insofern ist jede Kapitalerhöhung insbesondere für die Großen ein Desaster.
Die Frage ist somit eher die, ob KE es sich leisten kann, es sich mit allen diesen großen Kapitalgebern auf Dauer zu verderben.  

294 Postings, 1321 Tage rocket69val

 
  
    
12.07.20 12:47

Dann kläre ich mal auf …

Die Kleinaktionäre haben sowieso nie was zu sagen gehabt.
Hier wurde öfters geschrieben, solange die großen noch dabei bleiben …
Meine Antwort dazu kennt ihr ja … die konnten ja gar nicht anders. Ein Ausstieg war nie möglich.

Val hat recht. Für die erwähnten großen ist es noch ein viel größer Desaster! Die hätten es aber verhindern können.  Eine abgestimmte Finanzspritze von den großen, hätte für uns Kleinaktionäre sicherlich auch finanziell nix besser gemacht. KH bleibt KH! Hätte aber gezeigt, dass die großen noch dabei sind.  So zeigt es nur, die sogenannten großen haben den Laden aufgegeben und der Weg ist frei für das Einheimsen der Bude zum Minimalpreis.  

Natürlich verlieren die „großen“ mehr, wie wir „kleinen“; geht mir ehrlich gesagt am A.. vorbei.
Muss jeder selbst einordnen, für wen das Desaster größer ist.

Es ist nicht auszuschließen, dass warum auch immer, es nochmals kurz auf 0.3 AUC springt. Sicherlich dann nur kurzeitig für ein paar Orders. Auf eine solche Gelegenheit hoffe ich und dann komm ich sogar ohne Verlust raus.

Alles andere ist Utopie … aber das habe ich schon öfters hier geschrieben.   

Normalerweise ist ein hoher Aktienkurs von Vorteil, weil sich die Geldbeschaffung am Aktienkurs festmacht. Je höher der Kurs umso besser die Konditionen für eine KH.

Das ha sich gedreht. Je niedriger der Kurs, umso weniger muss bezahlt werden um die Bude zu Übernehmen.

Aktuell 2.5 Mio. USD für knapp 30% von Amani.  Denkt mal zurück an LW. Hab die Zahlen nicht im Kopf. Glaube das Waren 25 Mio. (10+15) für knapp 20%.

Vollkommen richtig … eine Katastrophe für LW … die sind doch mental schon lange raus?

 

56 Postings, 327 Tage Michelo@ all

 
  
    
14.07.20 09:55
Hörte gestern einen tollen Begriff für A
Amani & KE: dilution bandits  

1917 Postings, 1426 Tage ValdeloroResolution Nr. 6

 
  
    
14.07.20 11:43
Removal of Mr. Yu!

Na, das wurde aber auch Zeit!
Freiwillig zurücktreten wollte er offenbar nicht. Nun wird seine Abwahl am 14. August offiziell zur Entscheidung der Aktionäre gestellt.

Wer traurig darüber ist, kann seine Gedanken gerne großzügig mitteilen.  

627 Postings, 1569 Tage FrauPapst@ michelo

 
  
    
14.07.20 14:01
Das war sicher von einem dilution analyst. Da bekommt man ja direkt wässrige Augen.  

56 Postings, 327 Tage MicheloFrau Papst

 
  
    
14.07.20 16:16
Er nennt sich Eric Muschinski. Einfach googeln.  

1160 Postings, 474 Tage LupenRainer_HättRi.Werden mit dem voraussichtlichen

 
  
    
15.07.20 08:48
Abtritt von Mr. Yu auch die Phantasien der eigenen Produktion begraben?
Und könnte das evtl. eine kleine Kursbewegung nach oben bringen? Denn das Vertrauen in Eckhof ist bei den Anlegern wohl noch ein bisschen größer, als unter Mr. Yu.

Abwarten.  

1917 Postings, 1426 Tage ValdeloroNoch ist die EGM nicht gelaufen ...

 
  
    
15.07.20 09:33
Ich hoffe aber, das Votum der Aktionäre wird gegen Mr. Yu ausfallen.
Das würde der Firma in der Außenwirkung/Wahrnehmung helfen können.
Die Träume von eigener "early" Produktion dürften damit auch vom Tisch sein.
Ebenso würde Mr. Yu am 14. August alle seine performence rights verlieren - die er (nach meiner Meinung) auch gar nicht verdient hat.  

294 Postings, 1321 Tage rocket69Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

 
  
    
15.07.20 10:13

Nur so eine Theorie
Nach dem geplatztem Neo deal kommt ein Retter daher.
Holt sich zu Resolution 1 noch Resolution 2 und 3.
Dann würden für 9 Mio. AUD 43% in eine Hand wandern. 
Derselbe, oder ein dritter macht ein Übernahmeangebot 50% über Marktwert zu 0.0015 AUD für die dann 13.1 Milliarden Aktien. Das wären dann 19,65 Mio. AUD.  Natürlich wird das durchgewunken. 
Zieht man von den 19.65 Mio. AUD den 9 Mio. AUD Cashbestand ab, dann könnte so für nur 10 Mio. AUD Amani komplett übernommen werden. 
Egal ob man jetzt mit 3 MOz oder 4 MOz rechnet. 7 Mio. USD für 3-4 MOz ist doch Garnichts!
Wäre das denkbar?
Wenn ja, dann müsste man doch jetzt zuschlagen. Schneller kann man doch kein Geld verdienen und das Risiko ist gleich null?
Jetzt noch mit 0.1 AUD eindecken und in ein paar Wochen für 0.15 AUD abkassieren.
Bin echt schon am überlegen. Was meint Ihr?

  

 

294 Postings, 1321 Tage rocket69korrektur

 
  
    
15.07.20 10:17
meinte natürlich ...
Jetzt noch mit 0.1 AUC (0.001 AUD) eindecken und in ein paar Wochen für 0.15 AUC (0.0015 AUD) abkassieren.  

1160 Postings, 474 Tage LupenRainer_HättRi.Erst mal welche zu 0,001 AUD

 
  
    
15.07.20 11:45
kriegen... Ist gar nicht so einfach. Habe eine Order in Sydney schon seit geraumer Zeit drin. Bisher nicht bedient worden..  

400 Postings, 1245 Tage bullytraderda hillft nicht einmal mehr dassss !

 
  
    
15.07.20 13:12
zur Watchlist hinzufügen Rohstoff wechseln Rohstoff wechseln

Gold    1.808,260 USD +0,41 +0,02%

15.07.2020, 12:35:16

bei dieser stümperhafen Gemengelage, da haben einfach zu viele mitzureden, bei Amani ! Die Company
wird geführt wie eine Bananenrepublik!

das es auch Erfolgsunternehmen mit hoher Aktienzahl gibt ein Bespiel, vom Explorer zum  Gold -Miner, vor
einem Jahr stand die Aktie bei 0,071 Cent:

0,323 EUR 0,00 +2,05%

14.07.2020, 22:26:15  Realtime: Tradegate

Marktkapitalisierung§1.058,70 Mio EUR Anzahl Aktien 3.309.194.000 Stk. Streubesitz 33,69%

den Namen des Unternehmen kann ich nicht nennen, zu Amani will ich nichts mehr sagen .-(

hier sitzen Macher, hier stellen beschlagene Manager die Weichen.

Best - Bullytrader -

 

400 Postings, 1245 Tage bullytraderund um Kapital zu beschaffen.......

 
  
    
15.07.20 13:32
hätten sie mit einer geleasten Kleinmine die Unzen zu erwirtschaften können, oder den Goldbison in der Nachbarschaft gebeten,
die Tonnen von Abraum zu bearbeiten!

Andere Explorer können das, nur Amani bekommt nichts auf die Reihe, eben ideenloser Pusch !

Best - Bullytrader  

400 Postings, 1245 Tage bullytradersorry meinte nicht Push, sondern

 
  
    
15.07.20 13:44
Pfusch, hier sitzen ideenlose Verwalter, teils korrupte Sesselfu....r , aber keine beschlagenen Manager !  

1160 Postings, 474 Tage LupenRainer_HättRi.Alles wird besser...

 
  
    
15.07.20 15:39
...wenn Klausi ab 14.8. allein am Ruder ist.

So trichtert es mir mein KE-höriges-Hirn ein :)
Ach nee ... ist nur Zweckoptimismus  

56 Postings, 327 Tage MicheloLupenRainer

 
  
    
15.07.20 19:06
Ich denke, dein Hirn ist zugeschi....  

1160 Postings, 474 Tage LupenRainer_HättRi.Kann halt nicht jeder so ne Leuchte

 
  
    
15.07.20 19:36
sein wie du. Und danke für fachmännische Diagnose  

56 Postings, 327 Tage MicheloLupenRainer

 
  
    
16.07.20 10:51
Entschuldige mich, tut mir leid.  

1160 Postings, 474 Tage LupenRainer_HättRi.Ok.. kein Problem

 
  
    
16.07.20 11:37

1917 Postings, 1426 Tage ValdeloroVersuch`s mal mit Gemütlichkeit ....

 
  
    
17.07.20 09:48
KE wollte seinerzeit Burey nicht für 100 Millionen an LW verticken.
Heute will er das noch immer nicht, ob an LW oder an wen sonst.
Der Hemmschuh des hausgemachten Unglücks ist nach dem 14.08. hoffentlich Geschichte.
Schlechter als zur Zeit kann es auch nicht werden, was also ist zu tun?  

Seite: Zurück 1 | ... | 51 | 52 | 53 |
| 55 | 56 | 57 | ... | 59  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben