UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.796 0,7%  MDAX 27.907 0,0%  Dow 33.337 0,1%  Nasdaq 13.566 2,1%  Gold 1.795 -0,4%  TecDAX 3.192 -0,1%  EStoxx50 3.777 0,5%  Nikkei 28.831 1,0%  Dollar 1,0248 -0,1%  Öl 97,2 -0,8% 

Natur ist schön

Seite 519 von 544
neuester Beitrag: 14.08.22 23:22
eröffnet am: 29.03.18 08:30 von: Agaphantus Anzahl Beiträge: 13595
neuester Beitrag: 14.08.22 23:22 von: RoteZora Leser gesamt: 1185006
davon Heute: 449
bewertet mit 49 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 517 | 518 |
| 520 | 521 | ... | 544  Weiter  

13254 Postings, 2245 Tage RoteZoraHi sfoa,

 
  
    
8
01.06.22 18:37
schon wieder nicht mehr rechtzeitig gesehen

Oh Kaulquappen, schon ewig keine mehr gesehen!

Und wieder herrliche Eindrücke von der Bergwelt
Tolle Käfer, Blüten und Spiegelungen natürlich auch

Einen schönen Kurzurlaub dir und deiner Frau!
Und bring uns schöne Bilder mit ;-)

Kann man diesen Augen widerstehen ;-)  
Angehängte Grafik:
gew__chshausmaus_mai_2022.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
gew__chshausmaus_mai_2022.jpg

13254 Postings, 2245 Tage RoteZoraUnd ...

 
  
    
7
01.06.22 18:46
raus wollte sie schon ganz dringend  
Angehängte Grafik:
maus3_mai_2022.jpg (verkleinert auf 69%) vergrößern
maus3_mai_2022.jpg

13254 Postings, 2245 Tage RoteZoraAber

 
  
    
6
01.06.22 18:48
echt niedlich!  
Angehängte Grafik:
maus4_mai_2022.jpg (verkleinert auf 50%) vergrößern
maus4_mai_2022.jpg

3681 Postings, 2173 Tage sfoa18:48 - Jetzt ist auch klar,

 
  
    
7
01.06.22 20:25
warum "man" immer wieder mal  jemanden "Mäuschen" oder "Mausi" rufen hört :-)  

18083 Postings, 1862 Tage goldikMoin allen Naturfreundinnen+Freunden

 
  
    
7
01.06.22 21:20
Ganz überraschend fand ich heute Nachmittag einen abgebrochenen Ast von unserem Apfelbaum,der in unserer Wiese steht. War auf's Nachbargrundstück gefallen, Wildblumenneuansaat...
Der Schaden muss schon am 20 , beim "Unwetter" passiert sein...
Die Sägearbeit dauerte fast 2 Stunden, jetzt muß ich mal schauen, ob ich die dünneren Äste zwischenlagere bis Ostern 23 ..., oder zum Grünsammelplatz bringe.
Zu "niedlichen" Mäusen (vierbeinig) hab' ich meine Meinung ja schon gesagt...
Wenn es eine friedliche Koexistenz geben könnte, wie mit unseren gefiederten Freunden :
Jeder bleibt in "seinem" Lebensbereich... würde ich sie (vielleicht) sogar ab und zu füttern
aber ....
die Vermehrungsrate, und der Schaden den sie anrichten...
da gibt's null Toleranz.
leider  

12296 Postings, 1686 Tage AgaphantusWas im Juni nicht wächst, gehört in den Ofen

 
  
    
8
02.06.22 07:52
Moin roteZora, Radelfan, Kryptomane, Sfoa, The_Hope, Skaribu, Weckmann, Major, Fillorkill, FritzPommes, Goldik,  Duda666, Honky2, Heluise und Naturfreunde!

Wow, was für schöne Eindrücke aus den Alpen Sfoa. Da hast du mit deiner Frau aber einen schönen Querschnitt der schönen Natur mitgebracht. Toll die Spiegelungen und die Teufelskralle interessant!
Schönen "Bildungsurlaub" in Dresden und Umgebung. Habt ihr schon eine App gefunden sächsisch -> bayrisch? ;-)

Die Maus ist wirkich knuffig roteZora. Aber ich hätte sie gleich zum Acker rausgebracht. Du wirst sicher die nächsten Tage noch diverse andere fangen. Spreche da aus Erfahrung ;-) Der Aufstieg zu unserer Dachterrasse ist ja im letzten Sturm abgebrochen. Das ganze Efeu liegt im Nachbars Garten, da wo er auch her kommt. Schön bei rd 2 m Höhe abgebrochen. So ist erst einmal die nächsten drei, vielleich vier Jahre Ruhe. Wir werden mal sehen, ob sich die letzte Maus bei uns noch unter den Terrassendielen befindet oder nicht.

Gestern der Regen und die Gewitter haben noch mal 10 mm und die letzte Nacht 2 mm gebracht. Ich denke, das reicht jetzt erst einmal, um gut in den Juni zu kommen. Die obersten 25 cm sind sicher gut gesättigt. Es ist noch stark bewölkt bei 9 Grad. Vielleicht doch noch Nachlauf der vorgezogenen Schafskälte. Die beginnt ja eigentlich erst am 4. Juni und reicht dann bis zum 20. Juni.

Neben den Rhododendron sind jetzt die Rosen in die Startlöcher gegangen. Auch wunderschön und oft auch ein Dufterlebnis.

Wünsche euch allen einen ruhigen und gesunden 2. Juni  
Angehängte Grafik:
img_20220526_134150.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
img_20220526_134150.jpg

12296 Postings, 1686 Tage Agaphantusschon interessant

 
  
    
6
02.06.22 08:23
Sonnenaufgang morgen
Ostsee Timmendorfer Strand     4:50 Uhr
Karlsruhe                                             5:26 Uhr

Sonnenuntergang morgen
Timmendorfer Strand                 21:39 Uhr
Karlsruhe                                          21:23 Uhr

Sagt uns was? Wir haben mehr vom Tag ;-)
 

12296 Postings, 1686 Tage AgaphantusTest

 
  
    
6
02.06.22 09:10
probiere gerade IrfanView aus. Hab die Speichereinstellung auf 295 kB gesetzt und speichere das Bild einfach in einen neuen Ordner ab  
Angehängte Grafik:
img_20220601_194244.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
img_20220601_194244.jpg

12296 Postings, 1686 Tage Agaphantusgar nicht so übel

 
  
    
6
02.06.22 09:11
 
Angehängte Grafik:
img_20220527_145527a.jpg (verkleinert auf 10%) vergrößern
img_20220527_145527a.jpg

12296 Postings, 1686 Tage Agaphantusnur ein Nachwuchs

 
  
    
5
02.06.22 09:17
da wird besonders aufgepasst  
Angehängte Grafik:
1654154077974.jpg (verkleinert auf 24%) vergrößern
1654154077974.jpg

18083 Postings, 1862 Tage goldikMoin allen Naturfreundinnen+Freunden

 
  
    
6
02.06.22 11:03
+Agaphantus, da hast Du ja Glück gehabt mit den Niederschlägen, bei uns gab's nicht so viel.
Gestern, als ich 10 Bechermalven auspflanzte, war es noch staubtrocken,...
Vorgezogene Schafskälte,das trifft's ganz gut; über Nacht noch im einstelligen Bereich, mit klarer Luft,
(3:15) dann gegen Morgen Waschküche..., und innerhalb von einer Stunde gegen 8:00 Wolkenloser Himmel.
Von West ziehen aber Wolken herein...ob's Schönwetterwolken sind?

#9:11 Gar nicht so übel,inder Tat ; nur vergrößern darf ich's nicht ( bin eh' schon bei 120%)  

18083 Postings, 1862 Tage goldikAch ja, Heute sollen Insekten gezählt werden...

 
  
    
5
02.06.22 11:06

das wird 'ne Sysiphusarbeit....

über Ameisen kann wohl jede*r hier ausgiebig berichten.( So viel Spechte gibt's bei uns dann doch nicht)cool

 

12296 Postings, 1686 Tage AgaphantusMoin Goldik

 
  
    
4
02.06.22 11:22
Danke für den Hinweis!

"Eine Stunde lang Sechsbeiner beobachten und notieren
Insekten beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen und dabei noch die Natur vor der eigenen Haustür besser kennenlernen ? all das vereint der ?Insektensommer?. 2022 feiern wir das fünfjährige Jubiläum der Zählaktion und rufen vom 3. bis 12. Juni und vom 5. bis 14. August alle Insektenfans dazu auf mit uns Sechsbeiner zu zählen. Der Insektensommer ist eine Gemeinschaftaktion von NABU und LBV und ihres Partners naturgucker.de."

https://www.nabu.de/tiere-und-pflanzen/...e/insektensommer/index.html  

12296 Postings, 1686 Tage AgaphantusZählhilfe

 
  
    
6
02.06.22 11:24

13254 Postings, 2245 Tage RoteZoraMahlzeit Agaphantus und Naturfreunde

 
  
    
6
02.06.22 11:58
Gestern wars dann doch noch ganz angenehm mit Sonne in maßen und ohne Wind und Regen nachgeschaut, geregnet hatte es in der Nacht nicht ganz 2 Liter
Heute auch erst mal verhaltener Sonnenschein
Ja, das längere hell sein jetzt, bis fast 22:00 Uhr, ist sehr angenehm!

Fürs Fangen der Mäuse sind hier eigentlich die Katzen zuständig, aber nachts ist halt das Gewächshaus zu! Da können sie in aller Ruhe agieren, da muss ich mir was überlegen!

Das war mir schon klar, dass das mit der Maus, beim einen oder anderen anstößt!
Aber wie du schon sagtest, Agaphantus - die war echt knuffig mit ihren großen Augen!
Wir wissen ja von der einen oder anderen Maus, was bei dem Igel-'Katzen'-Futter und den offenen Komposten um uns herum gar nicht zu vermeiden ist! Einer direkt neben dem Gartenzaun
Für das natürliche Gleichgewicht haben bis jetzt immer die Katzen mit ihrer unendlichen 'Lauergeduld' gesorgt
Wenn es zuviele werden müssen wir welche wegbringen, ganz klar!
Wichtig ist keine Ratten zu haben! Allerdings nehmen sich die Katzen auch für sie genügend Zeit!

Tolle Bilder! Nachwuchs ist überall voll niedlich!
Bilder direkt auf die hier mögliche Größe zuverkleinern hört sich gut und praktisch an!

Insektenzähltage! Das wird hier mager ausfallen, obwohl die Sonnenstrahlen der letzten Tage  doch wieder ein bißchen was angelockt hat

Dir und den Naturfreunden einen stressfreien Tag!

Rosen, sind mir gestern auch begegnet ;-)  
Angehängte Grafik:
rose_juni_2022.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
rose_juni_2022.jpg

29074 Postings, 5087 Tage KryptomaneGuten Morgen Naturliebhaber

 
  
    
5
03.06.22 06:15
wieder viele schöne Fotos:-)
Teufelskralle, Mäuschen, Gänse-Nachwuchs Klasse:-)
Diese Woche war ich viel im Garten, aber mehr gegammelt als gearbeitet;-)

So, gleich noch mal zur Arbeit und dann langes Wochenende:-)

Ich wünsche Euch einen schönen Tag und bleibt gesund:-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20220603_061441.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
img_20220603_061441.jpg

29074 Postings, 5087 Tage KryptomaneUnd laufend ist Einer

 
  
    
5
03.06.22 06:19
durchs Bild gelaufen;-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20220603_061752.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20220603_061752.jpg

12296 Postings, 1686 Tage AgaphantusOhne Tau kein Regen heißts im Juni allerwegen

 
  
    
5
03.06.22 08:12
Moin roteZora, Radelfan, Kryptomane, Sfoa, The_Hope, Skaribu, Weckmann, Major, Fillorkill, FritzPommes, Goldik,  Duda666, Honky2, Heluise und Naturfreunde!

Ja Kryptomane, der Mai und Juni bringt richtig Leben in die Natur und den Thread voller Farben ;-)

Heute Morgen 4 Grad und blauer Himmel....natürlich bei der Kälte. Alle Vögel sind versorgt und haben den "bösen" Blick wieder abgelegt. "Warum kommst du erst jetzt zur Arbeit", "Wir haben Hunger", "Wo sind die Rosinen und Mehlwürmer". Mein Chef wollte Pfingsten eigentlich wegfahren. Hab ihn gefragt, wer fütter derweil die Vögel? Jetzt will er überlegen, ob er doch daheim bleibt. Hihi.

Aber irgendwann müssen die Vögel auch wieder dazu übergehen, Insekten zu fangen. Es gibt nicht viele, aber einige.

Nacktschnecken auch ;-( Hab heraus gefunden, warum meine beiden Stockrosen nicht vorankommen. Nach dem ich die beiden Reste der Stockrosen wieder gefunden habe, wurden die beiden Übeltäter auch noch auf frischer Tat ertappt. Zwei fette Nacktschnecken haben sich genüsslich an den Stockrosenzöglingen vergangen. Biester! Ich sag nur, das war ihre Henkersmahlzeit. Hoffe, dass die Reststummel noch so viel Energie haben, nicht einzugehen.

Pfingsten werden wir morgen früh sehr zeitig wegfahren, so dass ich mich für morgen schon mal abmelde.

Kommt gut in den Freitag und passt weiter auf euch auf!
 
Angehängte Grafik:
img_20220528_092750.jpg (verkleinert auf 16%) vergrößern
img_20220528_092750.jpg

12296 Postings, 1686 Tage Agaphantusschon mal einstimmen

 
  
    
4
03.06.22 09:18

Pfingstlied

Sie herzten sich und sie küssten sich
Mit liebevoller Gebärde.
Der junge Herr Frühling wonniglich,
Der besuchte die alte Frau Erde.

Er ist der guten, ehrlichen Frau
Mit eins an den Hals gesprungen,
Dass bis hinauf in den Himmel blau
Nur Lust und Jubel erklungen.

»Mein Sohn, es freut mich, dass du hier!
Lang währte des Winters Tosen.
Meine Felder brauchen die goldne Zier,
Meine Gärten Lilien und Rosen.

Verstummt sind all meine Nachtigalln,
Seit ich dich verloren hatte;
Drum schmücke den Vögeln die grünen Halln
Und den Hirschen die blumige Matte.

Ich habe so oft an dich gedacht,
Wenn es stürmte wilder und wilder;
Doch sprich, was hast du mir mitgebracht
Für die lieblichen Menschenbilder?«

»Für die Menschenbilder?« versetzte da
Der junge Herr Frühling stutzend ?
In die Tasche griff er behend: »Voilà!
Revolutionen ein Dutzend.«

Georg Weerth (1822-1856)

 
Angehängte Grafik:
img_20220528_092901.jpg (verkleinert auf 16%) vergrößern
img_20220528_092901.jpg

13254 Postings, 2245 Tage RoteZoraMahlzeit Agaphantus und Naturfreunde

 
  
    
7
03.06.22 11:57
Ja herrlich was alles grünt und in allen Farben blüht
Schnell hat man das triste Farblos von vorher vergessen!

Heute soll hier der wärmste Tag sein, aber auch in Gewitter und Regen enden
Die ganze Woche durch war jeder Tag zum größten Teil bewölkt und ist nur nachts klar geworden um um die neusten Tieftswerte zu konkurrieren

Gute Fahrt Agaphantus!
Längerer Heimaturlaub? Wie geht's den beiden Müttern denn?
Mohn immer wieder schön!
Bei uns blüht gerade der große Ziermohn!
Lass dich schön feiern!

Toller Schnappschuss von dem Distelsfalter, Krypto
Immer diese 'DurchsBildLäufer' aber auch ;-)))

Euch allen einen guten und gesunden Tag!  
Angehängte Grafik:
ziermohn_nah_juni_2022.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
ziermohn_nah_juni_2022.jpg

13254 Postings, 2245 Tage RoteZoraNabend zusammen

 
  
    
4
03.06.22 21:41
Der prophezeite Regen kam tatsächlich mit über 6 Litern und mächtig Blitz und Donner hier vorbei
Herrlich warm war der Tag auch, wie vorhergesagt, aber nur bis der Regen einsetzte
Mittlerweile ist es sehr frisch geworden

Ich wünsche euch einen schönen Abend!  
Angehängte Grafik:
tropfen_im_spinnennetz_juni_2022.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
tropfen_im_spinnennetz_juni_2022.jpg

103539 Postings, 2398 Tage skaribuSulzbach-Rosenberg kämpft gegen die Schottergärten

 
  
    
4
04.06.22 07:24
https://www.br.de/nachrichten/bayern/...n-die-schottergaerten,T72y3lA


?hab das Posting vorhin zuerst versehentlich in einem falschen thread eingestellt?  

13254 Postings, 2245 Tage RoteZoraJa skari,

 
  
    
4
04.06.22 12:34
wer einen Garten hat, weiß wieviel Arbeit oft dahintersteckt um inseketenfreunlich und natürlich zu sein, auf jeden Fall mehr wie eine Schotterfäche - Agaphantus weiß das auch er kümmert sich um zwei

Früher wurdest du gezwungen deinen Vorgarten wegzurasieren um Parkplätze zu schaffen, wenn du aufstocken wolltest, in der Nachbarschaft so geschehen!
Und jetzt tendiert das zum Gegenteil
Während Geschäfte oft viel zu wenig Parkplätze nachweisen müssen, schon beim Neubau!
Kein Wunder, wenn die Insekten und Kleintiere immer weniger werden
So schön anzusehen, wenn sich die Insekten in den angepflanzten Blumen und Sträuchern tummeln, und das machen sie ja nicht zum Spaß
Und auch erst kürzlich in der Nachbarschaft ein Haus mit 6 Wohnungen mit genügend, noch dazu verkehrsberuhigenden angelegten Parkplätzen vorm Grundstück, ihm wurde der komplete Vorgarten gepflastert, alles grün entsorgt
Nur zu hoffen, dass die Menschen wieder halbwegs vernünftig zu denken anfangen!

So viele Insekten sind vom Aussterben bedroht, weil immer mehr Lebensraum verschwindet
Auch der Rosenkäfer in den einigen Bundesländern, wie zb in Bayern auf der roten Liste wohl als stark gefährdet eingestuft - statt Weiterentwicklung - Zurückentwicklung
Und dabei müsste man gar nicht so viel machen, nur den Lebensraum erhalten, vielleicht auch wieder ein bisschen schaffen, gut auch nicht so viel Gifte! Dann erhält sich das doch fast von alleine!
Auch ein Aufruf an viele Hobbygärtner, den Garten nicht zu 'sauber' zu halten!
Die Engerlinge der Rosenkäfer ernähren sich hauptsächlich von abgestorbenen Pflanzenresten, wie Asseln und viele andere Insekten auch, sind keine Pflanzenreste da ... !  
Angehängte Grafik:
rosenk__fer_mai_2022.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
rosenk__fer_mai_2022.jpg

13254 Postings, 2245 Tage RoteZoraSo,

 
  
    
5
04.06.22 12:53
noch schnell zum Wetter - auch nicht schön heute
Der gestern ganztägig angekündigte Sonnenschein ist zumindest für die erste Tageshälfte nicht eingetroffen
Nach den 6 Litern Regen von gestern, wurde wohl ein Teil der Feuchtigkeit in einen mächtigen Nebel heute morgen investiert
Es ist dunstig und total bewölkt und der wolkenlose Sonnenschein erst mal auf 15 uhr verschoben

Ich wünsche euch einen angenehmen Samstag!
Gute Fahrt Agaphantus!  
Angehängte Grafik:
taubenbl__te_juni_2022.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
taubenbl__te_juni_2022.jpg

103539 Postings, 2398 Tage skaribu# 12973: Der Rosenkäfer

 
  
    
5
05.06.22 05:49
steht in Bayern auf der Roten Liste, Zora? Das wusste ich ja gar nicht. Dann kann ich mich ja glücklich schötzen, dass sich vergangenes Jahr einer auf meinen (Stadt-)Balkon verirrt hat.
Dieses Jahr habe ich hingegen noch keine einzige Biene und auch noch keinen einzigen Schmetterling zu Gesicht bekommen?trotz ?entsprechender? Bepflanzung.
Leider hilft ?hoffen? manchmal nicht we?s so aussieht. Dem ?Menschen? ist wohl nicht zu helfen?wieder mal?  

Seite: Zurück 1 | ... | 517 | 518 |
| 520 | 521 | ... | 544  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  1 Nutzer wurde vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: derFranke