UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 12.401 -2,9%  MDAX 24.635 -3,4%  Dow 30.968 -0,4%  Nasdaq 11.780 1,7%  Gold 1.765 -2,4%  TecDAX 2.848 -1,2%  EStoxx50 3.360 -2,7%  Nikkei 26.423 1,0%  Dollar 1,0269 -1,5%  Öl 102,7 -9,8% 

Natur ist schön

Seite 517 von 530
neuester Beitrag: 05.07.22 19:06
eröffnet am: 29.03.18 08:30 von: Agaphantus Anzahl Beiträge: 13234
neuester Beitrag: 05.07.22 19:06 von: Kryptomane Leser gesamt: 1116983
davon Heute: 1723
bewertet mit 49 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 515 | 516 |
| 518 | 519 | ... | 530  Weiter  

12071 Postings, 1645 Tage AgaphantusMoin Brückentag

 
  
    
9
27.05.22 09:41
Moin roteZora, Radelfan, Kryptomane, Sfoa, The_Hope, Skaribu, Weckmann, Major, Fillorkill, FritzPommes, Goldik,  Duda666, Honky2, Heluise und Naturfreunde!

Was für ein stürmicher Himmelfahrtstag und gestern Abend dazu noch ein paar begossene Pudel, die vergessenen haben, ihre WetterApp zu briefen. Ja roteZora, warm war es bei uns auch nicht so richtig und dennoch viele Bollerwagen unterwegs. Dies Spektakel ist irgendwie immer an mir vorbei gegangen.

Wir haben die Altstadtinsel umrundet, uns an der Natur, den Rosen und dem Eis erfreut. Eine brütende Möwe auch entdeckt und sonst den Tag gechillt. Da meine Frau heute arbeitet, sitze ich auch im Büro um einen Fernwartung zu begleiten. Kommen ja doch ab und an Fragen. Dazu kann ich parallel unsere CAD Arbeitsplätze updaten, das gibt Montag dann erst mal Ärger für mich. Ist dann alles immer verstellt. Aber so ist es halt.

Morgen geht es dann in die Heimat, mal nicht schon heute. Dafür dann bis Sonntag.

Kommt alle gut und gesund durch den Tag!  
Angehängte Grafik:
p1030705.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
p1030705.jpg

12071 Postings, 1645 Tage AgaphantusFriedrich Gottlieb Klopstock

 
  
    
7
27.05.22 09:45

Der Jüngling

Schweigend sahe der Mai die bekränzte
Leichtwehende Lock' im Silberbach;
Rötlich war sein Kranz, wie des Aufgangs,
Er sah sich, und lächelte sanft.

Wütend kam ein Orkan am Gebirg' her!
Die Esche, die Tann', und Eiche brach,
Und mit Felsen stürzte der Ahorn
Vom bebenden Haupt des Gebirgs.

Ruhig schlummert' am Bache der Mai ein,
Ließ rasen den lauten Donnersturm!
Lauscht', und schlief, beweht von der Blüte,
Und wachte mit Hesperus auf.

Jetzo fühlst du noch nichts von dem Elend,
Wie Grazien lacht das Leben dir.
Auf, und waffne dich mit der Weisheit!
Denn, Jüngling, die Blume verblüht!

Friedrich Gottlieb Klopstock (1724-1803)

 
Angehängte Grafik:
img_20220525_192451_2.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
img_20220525_192451_2.jpg

12071 Postings, 1645 Tage Agaphantusviel los im Stadtpark

 
  
    
6
27.05.22 09:45
Graugansnachwuchs in allen Größen  
Angehängte Grafik:
img_20220525_192136.jpg (verkleinert auf 26%) vergrößern
img_20220525_192136.jpg

28903 Postings, 5046 Tage KryptomaneGuten Morgen Naturliebhaber

 
  
    
10
27.05.22 10:12
Fernwartung Aha, gutes Gelingen:-)
Ist ja wirklich ein Getümmel bei euch:-)
Ja Zora, Holzi ist wieder fleißig unterwegs:-)
Gestern war ich an den Feldern und im Wäldchen unterwegs,
super Wetter, windig aber schön...
Vorhin hat es geregnet...
Heute zum Brückentag mach ich frei... Langes Wochenende:-)
Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag:-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20220527_101151.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
img_20220527_101151.jpg

12071 Postings, 1645 Tage AgaphantusMoin Kryptomane

 
  
    
4
27.05.22 10:32
Fernwartung schon durch, hat sich die Vorarbeit doch gelohnt ;-)
Schönes Wochenende!  

13114 Postings, 2204 Tage RoteZoraMahlzeit Agaphantus und Naturfreunde

 
  
    
8
27.05.22 12:38
Vorarbeit und gute Planung lohnt sich immer und im jedem Bereich

Soviel Gänse, wow!
Da hat die Möwe aber einen interessanten Platz zum brüten - recht ungeschützt gegen Wetter und Feinde!

Mich hat der Kopfschmerz immer noch im Griff, jetzt würde es langsam Zeit sich zu verziehen!

Bei uns wird es von Tag zu Tag schlechter, allerdings immer noch bei 19 Grad
Wind, aber kein Regen! Bis jetzt!

Habt alle einen angenehmen Freitag!

Wenn mal ein Schmetterling vorbeikommt, dann gleich ein besonders schöner!
Gestern hat sich ein Admiral in die Pergola verirrt und eine ganze Weile gechillt!  
Angehängte Grafik:
admiral_mai_2022.jpg (verkleinert auf 30%) vergrößern
admiral_mai_2022.jpg

3540 Postings, 2132 Tage sfoaHallo Naturfeunde und Kopfschmerz-/

 
  
    
5
27.05.22 15:04
Migräne-Geplagte. Bevor ich was "natürliches Bringe, erst mal ein kleiner Tip/Versuchsballon, falls Ihr es nicht schon probiert habt!
Versucht es mal mit einer Akupressurmatte + -kissen. Informiert Euch einfach mal dazu. Kein kostenspieliges Unterfangen mit 20 Euronen (über Amazon, wenn es keinen Laden in der Nähe gibt!). Ich habe mir jetzt das Set mit Matte+Kopfkissen (Preis-/Leistungssieger von NAVARIS) gekauft. Fange damit mal an. Ist nicht spez. für Kopfweh/Migräne gedacht, eher als "Allzweckwaffe" - lest einfach mal nach. Hier der Link:
https://www.netzvergleiche.de/akupressurmatte/...fIWNt2xoCYzQQAvD_BwE  

3540 Postings, 2132 Tage sfoaSo, nun weiter mit Natur.

 
  
    
4
27.05.22 15:28
Als erstes bin ich mal Antwort für RoteZora schuldig, schon 4 Tage her... :-(  Wegen Unwetter.
Hatte von aufkommendem Weltuntergang geschrieben, der da wohl gleich los gehen sollte. Und dann kam nix!? Alles verfinsterte sich wie in der Nacht, in der Ferne Donnergrollen, und dann kam "etwas Wind" kurz auf, fing an richtig zu regnen, nach einer halben Stunde war es vorbei, also nix gewesen. ABER, vielleicht nur ca. 10 km Luftline bei Wertach im Oberallgäu hat es gehagelt, richtig große Körner wie Tischtennisbälle und Straße weiß (kam auch in den Nachrichten!). Schlimmer wohl noch im Ostallgäu bei Füssen. Also, wir haben hier umsonst alles festgezurrt. Aber Regen hatten wir dann am nächsten Tag auch. Ansonsten gestern wieder TOP-Wetter, heute auch. Morgen soll es wieder schauern... Also, Regen haben wir erst mal gut bekommen, die Natur draußen schaut gut aus!
Wir waren auch wieder viel "unterwegs". Das ist halt im Sommer so, da sind wir freizeittechnisch voll ausgelastet :-) Da jetzt noch die fußballarme Zeit am Sa.+So. dazu kommt, was nur meine Chefin freut, bin ich wohl auch am WE mehr draußen, biken, wandern etc. Dann muß ich auch noch "etwas" an Kurztrips einplanen, Besuche und zum Biken nach Österreich und Südtirol, bevor ich dann meine "kleine" OP Ende Juli über mich ergehen lassen muß. Danach habe ich 8-10 Wochen Bike-Verbot und die Bike-Saison ist dann so gut wie herum, weil wir Mitte September auf Teneriffa fahren/fliegen. Also will ich noch einige Touren hier und außerhalb herunter reißen :-)
Nun aber mal paar Fotos noch, bevor ich Eure der letzten 3 Tage mal nachlese!
2 Fotos von mir: war gestern Tour "in's Wank" bzw. "zur Hinteren Entschenalpe". Nette Tour, mit paar Abstechern, reichlich 1.000 Hm, 48 km, Steigungen sehr erträglich (durchschn. 8%, mit max. 16%). Außerdem sind wir die Tour gestern mit eBike gefahren, was ohnehin dann (fast) locker-flockig ist.
Diese Bergkette im Hintergrund ist ein Teil der Allgäuer Alpen, wo die der "Hindelanger Klettersteig" (bitte googeln!) von Oberstdorf bis nach Hindelang/Hinterstein verläuft. Wir radeln direkt bis Ende des Talschlusses, wo dann ein Übergang (Wandern) in's Obertal (Engeratsgundsee) oder auch zur Käseralpe und in's Oytal folgt. Ist beides aber ziemlich heftig zu laufen. Geht sich zu Fuß aber nicht wirklich an einem Tag aus, so wie wir radeln (von Hindelang kommend durch's Retterschwanger Tal). Fotos von direkt unterhalb der Berggruppe sind Mist, weil man zu nah und direkt drunter steht. Nur ein kleiner Videoschwenk, aber selbst der erschlägt einen im Bild... So sind beide Fotos vom Weg nach hinten.
 
Angehängte Grafik:
20220526_114949_copy_790x444.jpg (verkleinert auf 64%) vergrößern
20220526_114949_copy_790x444.jpg

3540 Postings, 2132 Tage sfoahier etwas näher dran im Tal...

 
  
    
5
27.05.22 15:30
ich krieg immer die Krise, wenn ich sehe, wie bei 300 kb nix an Konturen in der Ferne raus kommt...  
Angehängte Grafik:
20220526_120855_copy_715x402.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
20220526_120855_copy_715x402.jpg

3540 Postings, 2132 Tage sfoaSo, liebe Naturfreunde,

 
  
    
8
27.05.22 15:35
Ihr bringt immer so tolle spezielle Fotos, wie Makros oder sonst. Nahaufnahmen von Getier und Pflanzen, die ich Depp nicht bzw. so wenig mache. Aber, Ihr wißt ja, da für habe ich meine Chefin dabei :-))
Bei der habe ich mal kurz auf Handy herum gewildert und was rüber gezogen... Also, nix von mir, sondern mal was von meiner Frau hier beizu steuern. Laßt die Fotos sprechen, muß man nix groß zu schreiben.
Das sind paar von letzter und dieser Woche wohl, wenn ich die Galerie bei Ihr richtig aufgemacht habe (Anfang/letzte Fotos).
 
Angehängte Grafik:
20180715_150739_copy_459x816.jpg
20180715_150739_copy_459x816.jpg

3540 Postings, 2132 Tage sfoada war ich nicht mit,

 
  
    
8
27.05.22 15:36
war sie alleine am WE, wo ich vor der Glotze mit Fussiball gehockt bin...
Die Bank ist wohl von der Natur besetzt, keine Menschen erwünscht :-)
 
Angehängte Grafik:
20220521_150738_copy_404x719.jpg
20220521_150738_copy_404x719.jpg

3540 Postings, 2132 Tage sfoanoch Eine hier,

 
  
    
8
27.05.22 15:38
grüßt alle Naturfreunde :-)  langsam kommen sie raus auf die Wiesen bzw. sind schon.  
Angehängte Grafik:
20200507_140900_copy_401x714.jpg
20200507_140900_copy_401x714.jpg

3540 Postings, 2132 Tage sfoaund jepp,

 
  
    
10
27.05.22 15:38
 
Angehängte Grafik:
20200809_114519_resized_copy_400x808.jpg
20200809_114519_resized_copy_400x808.jpg

3540 Postings, 2132 Tage sfoaalles nicht auf meinem Mist (Handy)

 
  
    
8
27.05.22 15:40
gewachsen...
 
Angehängte Grafik:
20200527_165437_copy_538x956.jpg (verkleinert auf 94%) vergrößern
20200527_165437_copy_538x956.jpg

3540 Postings, 2132 Tage sfoanoch eines -

 
  
    
7
27.05.22 15:41
 
Angehängte Grafik:
20220521_154130_resized_copy_479x705.jpg
20220521_154130_resized_copy_479x705.jpg

3540 Postings, 2132 Tage sfoaso, das letzte geklaute Foto von meiner Chefin

 
  
    
7
27.05.22 15:50
... sie hat so unendlich viele... schwer, was raus zu suchen.
So, jetzt lese und schaue ich erst einmal von Euch die letzten Tage nach und wünsche Euch allen ein schönes Wochenende. Morgen erst schöne vorletzte Etappe des "Giro d'Italia", weil TOP-Bergetappe (Giro und Tour de France muß auch sein - aber nur die besonders spannenden Bergetappen, Flachetappen interessieren mich nicht...) und abends  CL-Finale: Real Madrid vs. FC Liverpool. Erst mache ich morgen vormittags selbst "etwas Sportliches" (im Gym, weil Wetter schlechter sein soll!), ab Mittags und nach Tea-Time sitze ich dann im Wachkoma und bewegungslos im Stresslesssessel vor der Glotze bis der Augenarzt kommt :-)) Tschüß, bis demnächst, sfoa.  
 
Angehängte Grafik:
20220509_143955_resized_copy_880x401.jpg (verkleinert auf 57%) vergrößern
20220509_143955_resized_copy_880x401.jpg

13114 Postings, 2204 Tage RoteZoraNabend zusammen

 
  
    
8
28.05.22 00:10
Für mich als fast Flachländer schauen die Berge ja ziemlich gleich, aber immer auch ziemlich schön aus ;-)
Bei mir sind die höchsten Berge in der direkten Umgebung meist nur 'Weinberge'
Als Kind war ich mal in Bühl am Alpsee bei Immenstadt in Urlaub - eine schöne Erinnerung!

Makros sind bei Handybildern für die 300 kb Größe eindeutig besser geeignet, weil sie nicht so viele kleine Bestandteile zeigen müssen, sondern nur etwas kleines sehr groß!
Das sieht man an den Bildern deiner Frau
Die im übrigen auch sehr gelungen sind!
Mit diesen Augen sehe ich die Natur meist auch ;-)

Ha, Akelei bahnt sich doch auf schöne Weise ihren Weg!
Und die vielen tollen Schmetterlinge!

Der Tag hier war recht bescheiden kühl und geregnet hat es zu guter letzt auch noch, also noch nen ticken schlechter als gestern

Ich wünsche euch eine gute Nacht und einen guten Start ins Wochenende
Gute Fahrt, Agaphantus!

Feiner fränkischer Landregen  
Angehängte Grafik:
regen_zitrone_mai_2022.jpg (verkleinert auf 48%) vergrößern
regen_zitrone_mai_2022.jpg

13114 Postings, 2204 Tage RoteZoraMahlzeit zusammen

 
  
    
10
29.05.22 12:08
Migräne hat sich endlich verzogen, die Wolken leider nicht
Es bleibt beim kühlen ungemütlichen Wetter der letzten Tage
Gestern Nacht hatten sich sich Wolken abgesprochen und sich für die Zeit der Nacht verzogen, so dass die Temperaturen wieder bis auf 5 Grad runter sind, heute laut Vorhersage nur noch 3 Grad nachts
Ein nachgezoges 'Eisheiligenwochenende'
War hier letztes Jahr glaub ich auch schon so verspätet nochmal kalt!

Ist's bei euch so schön, dass ihr alle unterwegs seid?

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag!

Maikäfer! Seit Jahren ein seltener Gast  
Angehängte Grafik:
maik__fer_mai_2022.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
maik__fer_mai_2022.jpg

19783 Postings, 4311 Tage The_HopeWatschenkiefer

 
  
    
9
29.05.22 14:19
Mahlzeit Wetterfeste!

Regenpause genutzt und schnell Foto gemacht

ps  gegen Eure Fotos kann ich nicht anstinken :-)

 
Angehängte Grafik:
2022-05-29-105024.jpeg (verkleinert auf 63%) vergrößern
2022-05-29-105024.jpeg

19783 Postings, 4311 Tage The_HopeHammerstrauch

 
  
    
8
29.05.22 14:24
Cestrum, gehört zu den Nachtschattengewächsen und ist von daher giftig.

Mal nicht so viel Platz verschwenden :-)  
Angehängte Grafik:
2022-05-29-104444.jpeg
2022-05-29-104444.jpeg

12071 Postings, 1645 Tage AgaphantusMoin roteZora, the_hope und Naturfreunde

 
  
    
9
29.05.22 16:54
So, zurück vom "Arbeitseinsatz " und nach der heute anstrengenden Heimat am chillen. In beide Richtungen Rückreiseverkehr über die Landstraßen.  Tja,  Autobahnen sind halt langweilig. Denke aber, daß das Reh, den Fasan und die drei Bussarde nicht alle gesehen haben.  Gut, die Selbstfahrfunktion am Auto...wenn auch nur 10 Sekunden.

Tolle Eindrücke und Beschreibung Sfoa. Da wird ne Flachlandtour zur Ostsee echt was für Warmduscher ;-) Auch sehr schöne Eindrücke von deiner Chefin,  nur der Sonnenhut oder die Echinacea ist wahrscheinlich vom letzten Jahr. Aber das ist egal, der ist trotzdem schön und die Eindrücke sind so toll und erst die Schmetterlinge.  Wie bei dir auch roteZora.  Gut, dass deine Migräne erst mal wieder weg ist.

Regen hatte wir hier zu Hause wohl gestern bis heute Mittag auch. Immerhin wieder so um die 11 mm...Freu. ...
In der Heimat nur so zwei bis drei statt der angekündigten 15 mm. Dafür verteilt in fünfzehn Schauern ....
Dennoch wieder einiges geschafft, insbesondere bei Schwiegermutter im Garten.

The_Hope, du verschwendest doch keinen Platz.

Besonderes Erlebnis waren die Vögel in der Heimat. Eine ganze Horde ....20!....Stare mit Nachwuchs plündern die Futterstellen.  Die Kohlmeisen sind schon flügge und die kleine Blaumeise mit ihrem Geschwisterchen wird wohl demnächst flügge werden. Hat sich lauthals beschwert,  dass ich Unaufmerksam neben dem Vogelhäuschen Holz gespalten habe.  
Angehängte Grafik:
2022052916380800.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
2022052916380800.jpg

12071 Postings, 1645 Tage Agaphantusdie Meisenmutter

 
  
    
9
29.05.22 16:56
War jedenfalls ziemlich fertig und ist bestimmt froh, wenn die Fütterung vorbei ist.
Meisen können auch grimmig schauen ;-)

Wünsche euch noch einen ruhigen Wochenendausklang!  
Angehängte Grafik:
2022052916374000.jpg (verkleinert auf 71%) vergrößern
2022052916374000.jpg

3540 Postings, 2132 Tage sfoaSchönen Sonntagabend @Naturfreunde,

 
  
    
7
29.05.22 20:12
gestern hat es ab und zu nachmittags geschauert, heute ebenso. Der April ist doch schon längst rum!? Mal auch, wie gerade, etwas Sonne, aber sonst nix für Outdooraktionen. War ein wunderschöner Sonnabend vor der Glotze mit Giro und anschließend CL-Finale (mit Verspätung wegen Chaoten am Einlaß... evtl. sogar UEFA nicht unschuldig?). Heute war es bis mittags trocken, aber dann den ganzen Nachmittag immer wieder mal ein Schauer, mal länger, mal kürzer. War wieder was für mich faulen Sack! Erst habe ich mich am Vormittag in der Küche beim (Vor-)Kochen etwas nützlich gemacht, weil meine Chefin zu Besuch zu ihrer Schwester ist, danach habe ich wieder gemütlich in der "ersten Reihe" "mit dem zweiten Auge" Platz genommen mit der Fernbedienung in der Hand. Zwischendurch mal etwas telefoniert, damit die Welt weiß, daß ich noch lebe. Sie hat sich gefreut - die Welt :-)
Heute passiert nicht mehr viel. Ich hoffe ich finde heute nochmals in den Schlaf... bei der Unterlastung, Ruhepuls war ja heute fast nur auf Tiefststand, was soll da heute Nacht sein...? Etwas Planung steht noch an für unseren "Dresden-Trip" ab nächstes Wochenende. meine Chefin hat schon einige Wünsche/Ausflüge/Erkundungen formuliert, wo ich was machen muß bzgl. Vorbereitung/Planung. Unsere Freund erwarten auch, daß ich etwas "durch ziehe". Für mich plane ich besonders intensiv: Dresdner Kuchenkultur ALLES was geht, Dresdner Bockwurst (vom Fleischer Schulze am Altmarkt) und viele andere sächs. Wurstspezialitäten! Bin nämlich kein Veganer :-)  "Richtige" Wurst machen können für mich nur die Sachsen, die Thüringer und die Franken. Die Bayern am allerwenigsten! Und "richtig guten Blechkuchen" können nur die Sachsen. So, falls ich mich jetzt unbeliebt gemacht habe - damit kann/muß ich leben. Meine Kumpels hier im Allgäu verstehen mich, nachdem ich denen schon mal paar Sachen von unseren Dresden-Reisen mitgebracht habe. Und denen mal ein paar Fotos von der Auslage bei einem "richtigen" Bäcker gemacht habe, was ich unter "Kuchen-Kultur" verstehe. Nicht nur solches cremiges oder blättriges Gebäck wie in Bayern :-) So, nun Schluß, sonst krieg ich wohl noch Ärger. Politisch äußere ich mich zu "manchen Sachsen" nicht, dann habe ich vielleicht wieder Freunde, aber hier auch viele "Feinde" - umgekehrte Sache zu Kuchen und Wurst... :-))  
Noch etwas, was mir wichtig ist, mal zu sagen: @Agaphantus, wie Du Deinen Thread hier pflegst, ist schier unglaublich positiv zu vielen anderen Ariva-Schräds!! Du machst Dir eine Mühe, einfach toll! Obwohl hier der Kreis der Interessenten sehr überschaubar ist. Deine täglichen "Kalender-Infos"... wo nimmst Du die denn immer her? Ich war da bis jetzt zu faul und zu bequem, mal nachzugoogeln.  Auch RoteZora und Kryptomane als tägliche Teilhaber, sehr erfrischend. Und RoteZora ist mit ihren Infos auch nicht zu toppen, zumindest nicht von mir. Ich lese sehr gern nach und staune manchmal über Euer Wissen. Wie ich schon mal sagte, im Gegensatz zu meiner Frau nutze ich die schöne Natur mehr aus als ich sie Pflege... Darunter verstehe ich nicht, daß ich sie "mißachte". Andere "pflegen" sie regelrecht (Ihr wißt was ich alles damit meinen kann!), während ich mich daran mehr erfreue. Gartenarbeit ist was für meine Frau, nicht für mich... Kleine Episode: als Kind/Jugendlicher hatten wir einen kleinen Garten. meine beiden jüngeren Brüder waren die reinsten Gärtner. Einer hat sogar als Kind angefangen, verschiedene Obstsorten von den Bäumen im Garten zu kreuzen (mit wenig Erfolg!). Sie waren eine echte Hilfe von der Aussaat bis zur Ernte, mit viel Ahnung... Und ich :-)  Als ich mal mich um das Unkraut zwischen den Beeten kümmern sollte, wozu ich keine Lust hatte und rasch fertig werden wollte (keine Ahnung, kein Interesse...), weil ich andere "schöne Dinge des Lebens" bevorzugte als Unkraut jäten, hätte mich meine Mutter und meine Brüder fast gelüncht! Ich habe nicht nur das Unkraut entfernt, sonder auch viele junge Pflanzen mit heraus gerissen. Das war ein Theater damals, keine Story, war wirklich wahr, wirklich!! Ergebnis/Fazit: ich war damals ab sofort von jeglicher Gartenarbeit BEFREIT :-))  ABER, mitessen durfte ich alles Geerntete trotzdem... So, nun wißt Ihr Naturfreunde über mich Bescheid, wenn ich von 0_Ahnung aber "Natur nutzen" rede :-)
Ich glaube, mehr sollte ich nun nicht mehr aus meiner "Natur-Kinderstube" ausplaudern, sonst sperrt mich Aga hier noch!
Fotos gibt es heute nicht von mir. Wie ich das WE im Stresslesssessel verbracht habe, interessiert doch keinen :-)  Aber ab morgen greife ich wieder an, zumindest im Gym oder in unserem Hobbyraum, weil draußen soll es morgen wettertechnisch nicht sicher sein (Schauer angesagt!?). Am kommenden Freitag steht dann noch ein Besuch beim Zahnarzt an (normale Durchsicht). Dann werde ich mich auf die ungesunde Genußreise nach Dresden begeben. Als erstes ist bei Ankunft am Nachmittag bei unseren Freunden REICHLICH Kuchen (und Kaffee) angesagt. Ich werde mal ganz wenig diese Woche essen, damit ich bei unserer Ankunft richtigen Knast habe :-) Vorab werde ich ihnen schon mal mitteilen, daß ich stark an Unterzuckerung leide :-))
Wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche. Info an alle Pensionäre und Rentner: kontrolliert Euren Kontostand am Dienstag, ob ALLES ordentlich eingegangen ist... Und an alle Arbeitnehmer: ob bei Euch alle Sozialleistungen vollumfänglich abgezogen wurden, damit bei den Pensionären/Rentnern auch die Überweisungen klappen können :-) Gruß, sfoa
 

13114 Postings, 2204 Tage RoteZoraNabend zusammen

 
  
    
8
30.05.22 00:06
Zum Wetter! Gut, trocken war es schon, aber fies windig und kalt, schlicht ungemütlich!

Du nennst dich doch nicht faulen Sack! Möchte nicht wisssen, wieviel Radkilometer du im Jahr so runterreißt - da hat sich dein Körper mal ein paar Ruhetage redlich verdient, sfoa!

Na, zu deiner Geschichte kann ich nur sagen, mein Mann in jungen Jahren 'wollte' mir im Garten helfen, kam dazu mit Maurerhandschuh daher und am Ende suchte ich meine 'guten' Pflanzen und das Unkraut war noch da ...
Scheinbar ist mir nicht nur deine Frau ähnlich, sondern auch du meinem Mann

Du sagst es, gerade die Wetter bzw Bauernregeln find ich auch immer toll
Ansonsten trägt jeder bei was er hat und was er weiß und das ist gut so
Und somit freuen wir uns gleichermaßen über alle Beiträge, auch von the_hope  ;-

Bin auch froh, dass die Migräne endlich weiter gezogen ist!

Schlaft gut

Marienkäfer - fast fertig  
Angehängte Grafik:
marienk__fer_mai_2022.jpg (verkleinert auf 34%) vergrößern
marienk__fer_mai_2022.jpg

28903 Postings, 5046 Tage KryptomaneGuten Morgen Naturliebhaber

 
  
    
7
30.05.22 06:14
Maikafer gibt's bei uns nicht mehr. In Kindheitstagen hatten wir immer welche...
Bei uns in der Gartenanlage brüten auch jedes Jahr Stare in einem alten Walnussbaum.
Nach dem Rasenmähen kommen Sie immer zur Futtersuche:-)
Gestern Abend hat sich ein Meisenpärchen das Vogelhäuschen angeschaut.
Das Männchen war mal kurz drin. Mal sehen vielleicht brüten Sie ja noch:-)
Klasse Portrait Agaphantus:-)
Marienkäferlarven sind nur wenige im Garten und Bienen dieses Jahr auch...
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20220530_060036.jpg (verkleinert auf 63%) vergrößern
img_20220530_060036.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 515 | 516 |
| 518 | 519 | ... | 530  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Black Pope, der boardaufpasser, Galearis, Leonardo da Vinci, Nightwashy, Rubensrembrandt, WALDY_RETURN, warumist, waschlappen