UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

General Cannabis - Wkn: A14VV9 - Aktie

Seite 6 von 91
neuester Beitrag: 01.06.20 15:37
eröffnet am: 16.07.15 21:45 von: youmake222 Anzahl Beiträge: 2270
neuester Beitrag: 01.06.20 15:37 von: ARTNER514 Leser gesamt: 471970
davon Heute: 7
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 91  Weiter  

96 Postings, 1851 Tage MARLONWFalscher Link oben!

 
  
    
02.02.16 09:17
Wer sich wundert, das ist hier ist der richtige LINK zu dem oben erwähnten CNBC-Beitrag:
https://www.youtube.com/watch?v=gdHXDP5sxR8

Entschuldigt.  

129 Postings, 2386 Tage Mr.WFHi Marlonw

 
  
    
03.02.16 13:43
eigentlich war ich und bin noch auch deiner Meinung, aber langsam schaut alles sehr traurig aus. Meinst du, dass wir wieder Preise zweistellig vor dem " , " sehen?      

96 Postings, 1851 Tage MARLONWStimmungsbild

 
  
    
08.02.16 11:54
Stimmungsbild
paradoxer Weise war ich persönlich in den letzten zwei Jahren seitdem ich u.a. CANN sehr intensiv beobachte, selten so gelassen.

Die wichtigsten Gründe.

Gesamtmarkt:
- Der Marijuana-Aktien Branchenindex (MJIC, siehe eingefügten Screenshot) ist gerade erst im Tal angekommen
- Der MJIC entspricht fast haargenau dem Kursverlauf von CANN in den letzten Jahren bis heute
- Der Durchbruch der Hanfindustrie ist unabdingbar (jeden Tag erscheinen dazu neue prominente News), in Kalifornien wird sehr wahrscheinlich im November auch noch "legalisiert"

CANN-Spezifisch:
- Es gibt keine reinen Cannabis-Unternehmen die an der Börse gelistet werden können, da das Thema auf US-Bundesebene nach wie vor illegal ist
- Börsennotierung solcher Unternehmen ist nur über einen sog. Reverse-Merger-Deal (Übernahme eines gelisteten Unternehmens) möglich
- Der CANN-Reverse-Merger hat aufgrund spezifischer Altlasten zur Suspensierung in 2014 geführt (https://goo.gl/Gy7Nx6)
- Entsprechend hat CANN 12 Monate (!) Anstrengungen auf sich genommen, um sich von sämtlichen Altlasten zu entledigen und wieder börslich gehandelt werden zu können (und dabei noch wertvolle Profis, wie P. Boockvar, aufgenommen)
- Dieser Prozess ist wie ein sehr gründliche Due-Dilligence ("Qualitätsprüfung") anzusehen, da die FINRA/SEC (Börsenaufsicht) ohne gründliche Prüfung niemals einer Rückkehr zugestimmt hätte  
- Ergo: es gibt kaum öffentlich gehandelte Cannabis-Unternehmen, die ohne Reverse-Merger/Altlasten an der Börse handelbar sind (wo die Probleme nach wie vor schlummern), CANN hat das komplett hinter sich und ist sauber!
- CANN hat (anders als sämtliche andere Unternehmen der Branche) nur sehr wenige Aktien ausgegeben; 14 Mio anstatt 100e Millionen; entsprechend Volatil aber auch vielversprechend sind Kurstendenzen
- CANN handelt nicht mit Hanf oder Derivaten, sondern ist nur ein relevanter Dienstleister (Planung, Sicherung, Marketing) für Akteure (wichtig für die Wertschöpfungskette, aber unempfindlicher gegen Hanf-Politik)    

CANN-Intern:
- Das CANN Top-Management (Boockvar, Feinsod, Frichtel) hält sehr üppige Optionen zu einem Preispunkt von ~ 1 USD (und höher)
- Die Manager der letzten Zukäufe wurden alle mit Optionen vergütet, Chiefton Supply komplett mit 80.000 Aktien zu 0,0001 USD, Wert heute 40.000 Euro (für deren komplete Firma, verteilt auf zwei Personen), Iron Protection Group hält üppige Optionen zu 2,50 - 4,00 USD
- Die Stimmung innerhalb des CANN-Teams ist sehr gut und es gibt fortlaufende Projekte (alleine Boockvar mit seinem Background als Vorstand ist ein super Signal!)
- Robert Frichtel (selbst über das Optionsprogram) noch zig Jahre an CANN gebunden, hat kürzlich selbst nochmal 2.000 Aktien zu unter 0,50 USD gekauft (symbolisch?!)
- Die sehr umfangreichen Optionsprogramme für das Management ist auch als "Verwässrungsschutz" anzusehen, da sie sich alle selbst erheblich mit Abwertungen schaden würden
- CANN ist seit 2 Jahren sehr verhalten in Sachen PR und IR; Da mindestens Frichtel (selbst als Pro-Hanf-Author in die Branche gekommen) und Boockvar (namhafter TV-Börsen-Analyst bei CNBC) wissen wie es geht und gehen muss, kann das nur darauf hinweisen, dass dort auf den richtigen Zeitpunkt gewartet wird..

Schlussfolgernd:
Jeder muss sich sein eigenes Bild machen. Ob der Kurs wieder zweistellig wird, vermag ich nicht zu mutmaßen..
Für mich selbst steht aber fest: Der Markt (Marijuanaindex.com) wird wieder bergauf gehen und es gibt kein vergleichbares Unternehmen, was (ohne den Hanf selbst anpacken zu müssen) die wichtigsten Basis-Dienstleistungen gebündelt anbietet und solche eine "lange" Historie hat.
Wenn die Nachfrage weiter steigt, wird CANN für jedes Branchen-Start-Up und Industrielle Anbieter eine relevante Adresse sein, insbesondere in den 85% der US-Staaten, auf die das noch zukommt (inkl. Kalifornien!!)..
 
Angehängte Grafik:
marijuanaindex.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
marijuanaindex.jpg

96 Postings, 1851 Tage MARLONWHintergrund Info - Reverse-Merger / Suspensierung

 
  
    
10.02.16 10:19
anknüpfend an meinen letzten Post..

was CANN mehr als einizigartig macht, wie oben beschrieben:
- Reverse-Merger um an der Börse gelistet zu werden
- Kursexplosion Anfang 2014
- Suspensierung vom Börsenhandel 2014 (alles unter dem Namen Advanced Cannabis Solutions)
- Rückkehr (was bisher nur sehr wenige Unternehmen geschafft haben) und Umbennenung zu General Cannabis Corporation 2015

Dieser Hintergrund ist mit zahlreichen weiterführenden Informationen sehr fundiert bei der DenverPost dokumentiert:
http://www.denverpost.com/business/ci_28015531/...ock-resumes-trading

Und dann dieser Link von oben nochmals, indem sich CANN-CEO Robert Frichtel 2015 zu diesem Komplex persönlich 2015 äußert: https://goo.gl/Gy7Nx6
 

96 Postings, 1851 Tage MARLONWDer Traum von Kiffer-Millionen

 
  
    
16.02.16 15:01
Heute auf Welt.de (aufbauend auf eine dpa Meldung von gestern): Der Traum von Kiffer-Millionen
http://www.welt.de/print/welt_kompakt/...um-von-Kiffer-Millionen.html

.. da wird CANN sogar genannt, allerdings mit Wissenstand aus Mitte 2014 .. und dem branchenweiten Kursverfall seitdem: "die bis vor kurzem noch als Advanced Cannabis Solutions firmierte, .. vermietet Anbauflächen und bietet gleich auch noch die notwendigen Töpfe, Beutel und Lichtanlagen für die Pflanzen an." -das aktuelle Profil findet ihr hier: http://www.generalcann.com/warehouse/Jan62015Presentation.pdf

Branchen-Index: http://marijuanaindex.com/

Hier die Meldung in einem anderen Licht (Ohne CANN Nennung):
Dope-Dollars werden zum Wirtschaftsfaktor
http://www.n24.de/n24/Nachrichten/Wirtschaft/d/...schaftsfaktor-.html

.. das Thema zieht zunehmend Kreise (m.E.).  

503 Postings, 1846 Tage MinstachaOb der Traum wahr wird...

 
  
    
17.02.16 19:10
...wird sich meines Erachtens dieses Jahr Entscheiden. Solange keine "echten" Freigaben bzw. Entkriminalisierungen erfolgen (UNODC) wird alles bei den Mari-Aktien so weiter laufen (keine nachhaltige Trendwende).

Wenn man es objektiv betrachtet hat sich einfach ein gesellschaftliches Umdenken etabliert was für eine Legalisierung von Cannabis spricht. Ausserdem die Milliarden-Einsparungen die sich die Staaten sparen würden wenn der Besitz, Anbau usw. von Cannabis nicht mehr als total kriminell eingestuft würde und verfolgt werden müsste (Polizei, Gerichte usw.). Nachdem den Staaten hinten und vorne eh das Geld fehlt wäre es eine logische Folge dass die ein Interesse daran hätten (weniger Kosten und Steuereinnahmen) - naja aber was ist schon logisch....

Wenn die Entkriminalisierung erfolgt wäre alles auch für die Gesellschaften einfacher (Zahlungsverkehr, Kredite, usw. usw.). Wichtig ist dass die entsprechenden Gesellschaften bis zu diesem Zeitpunkt "überleben"; und dass hoffe ich hier bei CANN.

Deshalb bin ich weiter hier investiert, denn es kann plötzlich ganz schnell gehen und ein Rush einsetzen. Wäre aber schon froh wenn sich mein Verlust die nächsten Wochen in eine Schwarze "Null" verbessern würde. Mal sehen; ich denke Ende April 2016 sind wir ein wenig schlauer.

(Alles nur meine Meinung - soll niemanden zum Kaufen oder Verkaufen anregen!)  

96 Postings, 1851 Tage MARLONWCANN Aktivitäten werden sichtbarer..

 
  
    
18.02.16 08:49
CANN hat einen Social Media Marketing Mitarbeiter angestellt.. entsprechend steigt die Frequenz der Melsungen auf Twitter, Facebook und Co erheblich,
https://twitter.com/MedMarijuanaBiz?lang=de

Zudem macht sich die CANN (Iron Protection Group) für die Medien schön:
https://www.instagram.com/p/BB5lcLcA6uh/

.. es wird (meines Erachtens).

@Minstacha: Guck Dir den Marijuanaindex.com nochmal an: Könnte eine Trendwende sein (seit 12 Monaten).. und die CANN Kurve verläuft ziemlich nah an diesem Index.  
 

96 Postings, 1851 Tage MARLONWWebsite Updates..

 
  
    
03.03.16 10:03
nur zur Info, auf www.generalcann.com finden gerade fortlaufend Updates statt. Da wird, wie erwartet, die Braut schön gemacht (m.E.)..



 

96 Postings, 1851 Tage MARLONWMedia Aktivitäten

 
  
    
07.03.16 13:30
CANN stärkt für sich und alle Beteiligungen die Onlnie-Präsenzen inkl. häufiger Updates der Social-Media-Kanäle.
Da hier mittlerweile reges Treiben herrscht, lohnt sich das Flanieren im CANN-Hof..

Einstieg www.GeneralCann.com - frische Website; Social Media Links im Menü, Facebook, Twitter, Instagram

CANN Tochter www.NextBigCrop.com - Verlinkung der Social-Media Kanäle unter den Icons oben rechts

CANN Tochter www.Chieftonsupply.com - Verlinkung unten Links auf der Seite

CANN Tochter www.ironprotectiongroupsecurity.com - Nur Website bisher geupdated, Social-Media-Kanäle noch ausbaufähig, siehe Links unten rechts  

96 Postings, 1851 Tage MARLONWAufwärtstrend

 
  
    
15.03.16 08:30
.. für die Branche geht es jetzt sprunghaft nach oben.

Gestriger Vorbote GWPH +120% zieht Interesse und Institutionelles Geld auf sich.

Der Marktindex geht steil nach oben: http://marijuanaindex.com/stock-quotes/marijuana-index-us-reporting/

Keine Kaufs- / Verkaufsempfehlung , nur eine Einschätzung.  

503 Postings, 1846 Tage MinstachaJa - da tut sich was..

 
  
    
15.03.16 11:24
:-)

Ist momentan schöne Entwicklung auf dem Sektor. Bin mir aber noch unschlüssig was ich mache - das geht mir eigentlich schon wieder zu schnell.
Versteht mich nicht falsch - ich nehm gern schnelle Gewinne mit. Aber grundsätzlich Investiere ich in Firmen dieser Branche die langfristige Perspektiven haben (dann kann man auch mal nen Verlust aussitzen und die "Ernte" in einem Jahr einfahren.)

Muss mir noch überlegen ob und wann ich CANN aufstocke...

@MARLONW : Weisst du vielleicht wann der Bericht für CANN für das Jahr 2015 veröffentlicht wird (ich hab zwar gesucht aber noch keine Bilanz 2015 gefunden). Mich würde die Umsatz- und Ertragsentwicklung interessieren; das 4. Quartal wäre schon interessant.)

GWPH hatte ich auch auf dem Radar - aber ich bin in dem Sektor momentan "überinvestiert".

(Alles nur meine persönliche Meinung - keine Kauf-/-Verkaufsempfehlung)  

96 Postings, 1851 Tage MARLONWWelt.de greift Branchentrend auf

 
  
    
16.03.16 18:49
Gestern auf Welt.de http://m.welt.de/finanzen/article153332676/...er-Cannabis-Aktien.html

@minstacha: Bericht müsste in den kommenden zwei Wochen erscheinen. Ich erwarte mindestens das Ergebnis aus der Januar Präsentation.. Q4 ~ +25%, vermutlich sogar besser. Aktuell ist die CANN Truppe in allen Bereichen/Unternehmensbereichen gut unterwegs.. NextBigCrop hat einen dicken Auftrag laufen, ChieftonDesign hat mehrere Mandate, IPG vermutlich zumindest stabil (stellen kontinuierlich Leute ein)
Zudem erwarte ich grundsätzlich, dass das Management selbst auch nachhaltig agiert und Schnellschüsse vermeidet. In puncto Kapitalmarkt-Kommunikation sind sie aktuell sehr bescheiden (im positiven Sinne), was dem guten Management entspricht. Nur nochmal zur Info: Peter Boockvar, US TV-Börsen-Guru ist dort mit im Vorstand. Kaum einer weiß besser, wie man das richtig macht...

Stell dir mal vor CANN reportet ein solides Ergebnis.. und legt dann sukzessive gute News nach. Sie wären die Ersten, die das schaffen.. Alle anderen Cannabis Firmen bauen noch an ihren Modellen. Da zählt sich deren langjährige Expertise aus.

(Alles nur meine Meinung)  

96 Postings, 1851 Tage MARLONWCANN im TV

 
  
    
23.03.16 11:06
Kurze Ankündigung, der US-Sender VICELAND nimmt sich heute Abend 11 PM EST der Hanfszene in Colorado an, u.a. spricht dort auch Hunter Garth, Managing Director von General Cannabis. Läuft dann u.a. hier:
https://www.viceland.com/en_us/show/weediquette-tv

 

503 Postings, 1846 Tage MinstachaGeschäftszahlen 2015 sind da..

 
  
    
27.03.16 16:16
https://finance.yahoo.com/q/sec?s=CANN+SEC+Filings

Annual-Report 2015 wurde am Freitag (Karfreitag) veröffentlicht. Da bin ich auf den Kurs am Montag (Ostermontag wird in USA gehandelt - soweit ich weiss) gespannt.  

503 Postings, 1846 Tage MinstachaBericht 2015

 
  
    
28.03.16 16:31
ist anscheinend (momentan) gut aufgenommen worden zu sein. In den USA z. Zt. ca. + 20% Kursgewinn / Kurs ca. 0,56 $. Bin gespannt wie sich der Kurs heute die restliche Handelszeit entwickelt (für heute ausgereizt?/weiterer Antieg?/Rückfall?).  

96 Postings, 1851 Tage MARLONWPressemeldung zu CANN Jahres- und Quartalszahlen

 
  
    
28.03.16 19:29
@minstacha: Danke. Ja, Da kann man gespannt sein.

Zeitgleich haben sie auch eine PM rausgegeben.. http://seekingalpha.com/pr/...urth-quarter-year-end-financial-results

.. steigert die Spannung noch:
" .. a record fourth quarter and a record fiscal 2015 with all of our divisions showing significant growth."

Im Detail:

"
Financial and Operational Highlights
2015 Fiscal Year
(all results are compared to prior year unless otherwise noted)

Total Revenues increased 634% to $1,762,978
Net loss per share increased 24% to ($0.63) per share
2015 Fourth Quarter
(all results are compared to prior year period unless otherwise noted)

Total Revenues increased 1205% to $685,602
Net loss per share decreased 48% to ($0.13) per share
"  

503 Postings, 1846 Tage MinstachaMan kann weiter gepannt sein

 
  
    
28.03.16 20:24

204 Postings, 2391 Tage wolskdas hat aber auch gedauert

 
  
    
28.03.16 20:38
;-), bin gespannt  

503 Postings, 1846 Tage MinstachaWas geht denn jetzt ab :-)))))

 
  
    
28.03.16 20:42
Kurs war kurzfristig über 0,70$ gestiegen...

@MARLONW:

Du hast mal in #47 die Vermutung geäussert das irgendwer den Deckel draufhält (evtl. SEC regulierend).

Ich werd irgendwie heute das Bauchgefühl nicht los dass Du da evtl. recht hattest und die Veröffentlichung des Jahresberichts 2015 womöglich so eine "Zeitlinie" war.

Da bin ich ja jetzt die nächsten Tage gespannt....  

204 Postings, 2391 Tage wolsk100%

 
  
    
28.03.16 20:44
würde mich nicht wundern :-)  

96 Postings, 1851 Tage MARLONWFrühlingserwachen..

 
  
    
29.03.16 10:10
schön, dass es so kommt.

Ob Deckel oder nicht (@minstacha: anständiger Jahrensbericht ist definitv das Kriterium schlechthin für die SEC), so eine Dynamik haben wir seit zwei Jahren nicht gesehen. Wenn man einen Blick auf einen 3-Jahres Chart wirft, waren solche Volumina wie gestern (~700tsd gehandelte Aktien) mit Kursen um die 10-45 USD verbunden (sie Screenshot anbei; Kurs oben, Volumina im unteren Kasten)..

die Dynamik steigt defintiv. Ich habe da so eine Vorahnung : )

(Keine Kauf- oder Verkaufs-Empfehlung, nur eine persönliche Meinung)  
Angehängte Grafik:
cann-voulme-2014-2016.jpg (verkleinert auf 62%) vergrößern
cann-voulme-2014-2016.jpg

96 Postings, 1851 Tage MARLONWGewinnmitnahmen..

 
  
    
30.03.16 09:57
Gewinnmitnahmen nach dem Rodeo-Ritt gestern: zeitweise über 0,75$ und erneut ein sehr großes Volumen (~ 600tsd gehandelte Aktien). Heute wird's spannend; setzt sich der Aufwärts-Trend fort?

Auch interessant, dass ein Großteil anderer prominenter Cannabis-Aktien (TRTC, GRNH, PHOT) bereits zu Tagesbeginn gestern stark nachgegeben haben - siehe http://marijuanaindex.com/

Die Branche wartet nach wie vor auf den Moment, wenn wieder institutionelle Investoren mit großen Beträgen einsteigen.. vermutlich dann, wenn sich weitere politische Tendenzen (pro Legalisierung in weiteren US-Staaten) abzeichnen.

CANN wirkt auf mich nach den letzten Meldungen und der neuen Selbstdarstellung auf Ihrer Website solider denn je (Keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung, nur meine Meinung).  

96 Postings, 1851 Tage MARLONWCANN Analyse

 
  
    
31.03.16 10:06
General Cannabis Corp (OTCMKTS:CANN) Delivers Strong Results
http://www.insiderfinancial.com/...nn-delivers-strong-results/114978/  

96 Postings, 1851 Tage MARLONWDEA avisiert Cannabis-Entkriminalisierung

 
  
    
06.04.16 16:34
Die US-Drogenvollzugsbehörde DEA erwägt die Gefahr von Cannabis neu zu Beurteilen. Für Freunde und Unterstützer der Cannabis-Legalisierung ist das ein sehr wichtiger Meilenstein, auf den bereits seit Jahren gewartet wurde:
http://www.huffingtonpost.com/entry/...le_us_5704567de4b0537661881644

.. entsprechend reagieren heute die Märkte.  

503 Postings, 1846 Tage MinstachaEndlich kommt mal wieder Bewegung rein :-)

 
  
    
06.04.16 16:52

Seite: Zurück 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... | 91  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben