UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Colt Resources - eine Firma mit Perspektiven

Seite 50 von 61
neuester Beitrag: 11.12.19 11:56
eröffnet am: 12.03.15 14:55 von: BleibtFair Anzahl Beiträge: 1514
neuester Beitrag: 11.12.19 11:56 von: jeep007 Leser gesamt: 384597
davon Heute: 44
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 47 | 48 | 49 |
| 51 | 52 | 53 | ... | 61  Weiter  

71 Postings, 1470 Tage PhiphiLöschung

 
  
    
12.05.17 14:29

Moderation
Zeitpunkt: 12.05.17 16:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

71 Postings, 1470 Tage PhiphiH

 
  
    
12.05.17 19:45
Können sie, wenn sie stattdessen profitieren in einer anderen wie Colt ME oder was ganz neues?
Ist ja nicht neu einfach Assets in andere Gesellschaften einzulegen.

Schön dass so viele Fakten kommen, vienna doch immer alles weiss.  

903 Postings, 3033 Tage NasenkalliLöschung

 
  
    
3
13.05.17 09:18

Moderation
Zeitpunkt: 13.05.17 13:18
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

238 Postings, 5567 Tage BleibtFairThreadhygiene

 
  
    
7
13.05.17 09:42
Moin zusammen,

zwar sind hier auch kritische Stimmen erwünscht, wenn sie konstruktiv zur Faktenlage beitragen, nicht jedoch ewige Provokateure, die mit ständigen Unterstellungen ihre Privatfehden ausfechten.
Ich habe mich daher entschieden, von meinem Hausrecht als Threaderöffner Gebrauch zu machen.
Möge des Betroffenen "Mütchen" in der Zwischenzeit abkühlen.

Gruß
B.F!  

71 Postings, 1470 Tage PhiphiRuhe

 
  
    
18.05.17 16:36
Nachdem nun Ruhe eingekehrt ist, zu den Fakten.
Wann wird endlich mit der Börsenaufsicht und Aktionären reinen Tisch gemacht?  

302 Postings, 3027 Tage lale94Fakt ist,

 
  
    
2
18.05.17 18:30
dass die Frage hier an der falschen Stelle vorgebracht wird...

Mut du Gravelle fragen  

238 Postings, 5567 Tage BleibtFair... oder Quesnel...

 
  
    
1
19.05.17 16:56

71 Postings, 1470 Tage PhiphiDann

 
  
    
21.05.17 16:58
können wir das Forum ja schließen.
Keine Informationen für Aktionäre verfügbar, Gravelle hat nie geliefert was er versprochen hat seit er im Amt ist.  

288 Postings, 1680 Tage vienna2wegen einer

 
  
    
4
21.05.17 17:43

238 Postings, 5567 Tage BleibtFairIch wundere mich immer wieder...

 
  
    
6
21.05.17 18:04
was sich in den Boards für Leute hervortun, die keine Ahnung von den Abläufen haben, aber sich teils vernichtende Urteile erlauben.
Nur mal so, als Hirnmassage, falls man die Beeinträchtigungen noch heilen kann:
diverse Dinge sind in (Neu-) Verhandlung, teils mit nondisclosure-agreements behaftet.
Was, bitte schön, soll da vorzeitig vermeldet werden und mit welcher Rechtsgrundlage bzw. mit welcher Rechtssicherheit?

Derzeit kann man nur die Füße still halten und abwarten, bis aus Portugal oder Pakistan relevante Nachrichten kommen.

Gruß

B.F!


 

71 Postings, 1470 Tage PhiphiErstaunlich

 
  
    
23.05.17 16:06
Wirklich erstaunlich wie immer wieder in der Argumentation versucht wird Grundrechte des Aktionärs zu verneinen.

Kein Mensch erwartet dass Colt vertrauliche Informationen veröffentlicht. Sehr wohl kann man aber erwarten dass die Regeln eingehalten werden, Financials rechtzeitig veröffentlicht werden und nicht beschissen wird.

Man hat bei Eurogas ja gesehen wo es hinführt, unter dem Deckmantel dass nichts verraten werden darf wurden die Inc Aktionäre mal eben enteignet.

Ich die aktuelle Handelspause bei Colt wird nicht auch für eine solche Aktion genutzt.

Einfach nur Kopfschütteln, übersetzt, fair bleiben!  

903 Postings, 3033 Tage NasenkalliFiffi

 
  
    
23.05.17 21:35
Typen, wie Dich, die sog.kritischen Aktionäre, kennen wir hier gut.

Du hast Antworten erhalten, wenn sie Dir nicht passen, ist es allein Dein persönliches Problem.

Akzeptiere einfach, dass hier sowieso keiner mit Dir reden will, solange es nichts zu bereden gibt.

Und Deine persönlichen Attacken kannst Du Dir schenken.

Benimm Dich endlich und warte ab, bis es etwas zu besprechen gibt.

 

71 Postings, 1470 Tage PhiphiOff topic

 
  
    
24.05.17 04:56
Dieser und der Beitrag von Nasenknalli kann gerne gelöscht werden.
Lass doch, beim Thema Colt bleiben, da gibt es genug worüber man reden müsste aber keine traut sich...  

238 Postings, 5567 Tage BleibtFairOn Topic

 
  
    
5
24.05.17 08:19
Moin zusammen,

lasst uns doch einfach mal abwarten, ob Quesnel als politisch und im Rohstoffbereich projekterfahrener Manager für seine Vermittlungsarbeit rund um reko diq mit einer Lizenz für einen Teilbereich belohnt wird. Auch Gravelle arbeitet an Lösungen für Colt Portugal.
Bis dahin ist es m.E. ganz gut, dass die Aktie nicht gehandelt werden kann.
Bis dahin gibt es auch m.E. nicht viel zu bereden.
Verknüpfungen herzustellen zwischen Werten und Personen, bringt nur Erkenntnisgewinn, wenn man es mit manipulativen day-tradern zu tun hat. Und den Zusammenhang sehe ich hier nicht.
Natürlich gibt es Überschneidungen, wenn sich kleine Kreise über wenige Pferde unterhalten.
Aber: kann man immer den Jockey dafür verantwortlich machen, wenn einige seiner Pferde krank werden? Pferde werden nun mal krank. Manche erholen sich - manche nicht.

Sorry für den vereinfachenden Vergleich mit Pferdewetten - Explorer-Wetten sind da schon komplexer.

Gruß
B.F!  

3287 Postings, 5841 Tage bradettiHallo B.F.

 
  
    
3
29.05.17 11:04

dein Posting in aller Aktionäre Ohr....

Nur damit:
"Bis dahin ist es m.E. ganz gut, dass die Aktie nicht gehandelt werden kann" gehe ich nicht konform! Es sollte immer in der Entscheidungsgewalt eines jeden Aktionärs stehen, wann und wie viele Aktien er kaufen oder verkaufen möchte!

 

238 Postings, 5567 Tage BleibtFairNun ja...

 
  
    
4
31.05.17 14:58
eine AG darf aber auch eine Handelsaussetzung fahren bis zu Meldungen, die kursrelevant sind.
Damit schützt sie u.a. ihre Bewertung für laufende Verhandlungen.

Wäre der Handel derzeit freigegeben, würden sich Day-Trader massiv und manipulativ am Vermögen echter Anleger bedienen.
Dös mog i net!

Alles hat (mindestens) zwei Seiten.

Gruß
B.F!  

3287 Postings, 5841 Tage bradettiNaja,

 
  
    
31.05.17 16:10
das klingt ja jetzt schon so, als zögert Colt absichtlich die Wiederhandelbarkeit heraus. Das fände ich - wenn dem so sein sollte - schon sehr fragwürdig!! Wobei das "Einfrieren" der Marktbewertung sicherlich ein valider Punkt ist. Gefiele mir trotzdem nicht.

Der Markt bestimmt den Aktienkurs, so wie bei jeder anderen Aktie auch! Was interessieren mich Day Trader (die - aber da schreib ich nichts Neues - bei Colt mMn überschaubar sind)? Entweder ich glaub an die Story oder nicht. Auch wie bei jeder anderen Aktie.

Übermorgen ist Colt satte 4 (!!) Monate nicht handelbar....  

238 Postings, 5567 Tage BleibtFairDaytrader

 
  
    
2
31.05.17 16:59
Moin Bradetti,

Du unterschätzt anscheinend die Arbeitsweise von Day-Tradern. Gerade, wenn es nur wenige sind, sind sie oft vernetzt und reiten einen marktengen Wert bis kurz vor dem Tod, um dann wieder Hoffnung zu verbreiten und Gewinne abzuschöpfen.
Sie suchen sich manipulierbare Werte, machen negative Stimmung, fischen billig ab, um dann bei einer erwarteten Kurserholung zu verkaufen. Dabei sinkt der Kurs sukzessive.
Mir ist bewußt, dass ich für diese Einschätzung wieder einen Shitsorm erleben werde.
Sei's drum.

Wenn Colt die Wiederhandelbarkeit verzögert, verstehe ich das gut. Sie schützen sich selbst und auch die Kleinaktionäre vor einem nicht nachvollziehbaren Kursverfall.
Am Kurs bzw. der Martkapitlisierung hängen u.a. Kreditlinien. Das ist Unternhemer-Denken.

Ich bin selbst nicht glücklich mit der Situation, aber ich verstehe das Management gut.

Gruß
B.F!  

661 Postings, 3425 Tage WienbesucherB.F

 
  
    
31.05.17 18:25
Du schreibst:
"Ich bin selbst nicht glücklich mit der Situation, aber ich verstehe das Management gut."

Hat dir das, das COLT  Management gesagt oder ist das nur eine Vermutung von dir?  

728 Postings, 5408 Tage kittiDas Coltmanagement

 
  
    
31.05.17 18:37
Toll,man hat null von denen gehört...
Kann das Pakistanprojekt eigentlich von Chinas Seidenstraße ( Investitionsvollumen
von 900 Milliarden profitieren.?)Jemand eine Vorstellung ?  

3287 Postings, 5841 Tage bradettiHi B.F. - nö, von mir nix shitstorm!

 
  
    
31.05.17 21:18
Ich fand die gehandelten Volumina einfach zu gering, um ein Indiz auf massive daytrader-Spielchen zu sehen.
Kreditlinien gekoppelt an der MK sind mir bekannt. Nur ist für mich eine - ja dann - bewusste Handelsaussetzung nicht die feine Art. Und wie gesagt, damit müssen nunmal alle börsennotierten und handelbaren Werte leben. Es wäre doch in größtem Maße marktmanipulierend, wenn sich jede Company, der gerade die aktuelle Entwicklung nicht passt, sich vom Handel aussetzen lässt.
Du verstehst sicherlich meinen Grundgedanken.  

71 Postings, 1470 Tage PhiphiNix fair

 
  
    
01.06.17 08:00
Also habe selten sowas weit entfernt von der Realität gelesen.
Trader sind seit Jahren nicht in Colt, das Volumen war verschwindend gering im Vergleich zu outstanding shares. Im Gegenteil, die Aktie hätte Liquidität dringend notwendig um Investoren zu gewinnen.

Colt verbaut sich selbst den Weg zum Kapitalmarkt, von dem sie schließlich seit Jahren leben durch Kapitalaufnahme?

Mit fair hat das nichts zu tun, Realität verdreht dargestellt. Meine Meinung!
Colt sollte schnellstmöglich wieder handeln sonst war es das, da sie dann Pleite sind.  

903 Postings, 3033 Tage NasenkalliPhiphi

 
  
    
01.06.17 20:24
hör doch endlich auf, hier zu provozieren

Das nervt und bringt niemanden etwas  

728 Postings, 5408 Tage kittiNeue Seidenstraße

 
  
    
02.06.17 19:55
Neue Seidenstraße: Wie China mit 900 Milliarden Dollar die Welt erobern will - SPIEGEL ONLINE
In Peking feiert China mit der "neuen Seidenstraße" das größte Entwicklungsprogramm seit dem Marshallplan. Europa und Deutschland sind skeptisch - haben dem Ehrgeiz der Chinesen aber bislang nichts entgegenzusetzen.
hier wird auch Pakistan erwänht...
wem es interessiert...  

3287 Postings, 5841 Tage bradettiaber jetzt bitte

 
  
    
02.06.17 20:18
nicht alle Pakistan erwähnenden Nachrichten hier einstellen....  

Seite: Zurück 1 | ... | 47 | 48 | 49 |
| 51 | 52 | 53 | ... | 61  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben