UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

CATALIS SE EO-,10 auf zu neuen Höhen

Seite 50 von 59
neuester Beitrag: 04.02.15 13:17
eröffnet am: 12.07.13 17:07 von: jajojo2 Anzahl Beiträge: 1458
neuester Beitrag: 04.02.15 13:17 von: GandalfsErbe Leser gesamt: 166852
davon Heute: 10
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 47 | 48 | 49 |
| 51 | 52 | 53 | ... | 59  Weiter  

140 Postings, 3228 Tage zeusgodalso...

 
  
    
15.11.14 22:15
vielleicht habe ich es etwas umständlich beschrieben....ich mache einen neuen anlauf wenn ich die umsätze zusammen habe ;)  danke für die statements  

14059 Postings, 5627 Tage ScansoftRiecht jetzt

 
  
    
17.11.14 10:42
langsam nach Sell Out...
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

31878 Postings, 3940 Tage tbhomyWäre schade...

 
  
    
17.11.14 10:56
...aber Einige nehmen, was sie bekommen. Starr verharren sollte man nicht. Dann lieber einen neuen Einstieg suchen, sage ich mir immer.  

4085 Postings, 2636 Tage GandalfsErbeTja,....

 
  
    
2
17.11.14 11:17
.....für euch kommt es überraschend, für mich nicht.  

418 Postings, 2328 Tage wiknamLöschung

 
  
    
6
17.11.14 11:33

Moderation
Zeitpunkt: 19.11.14 14:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

4097 Postings, 4166 Tage Versucher1... danke Dir für diese Info!

 
  
    
17.11.14 11:45

101068 Postings, 7616 Tage Katjuschawiknam, heißt das, du hast nur

 
  
    
1
17.11.14 14:10
25k verkauft, oder auch bereits zurückgekauft?  

418 Postings, 2328 Tage wiknamLöschung

 
  
    
17.11.14 14:21

Moderation
Zeitpunkt: 19.11.14 14:57
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Löschung auf Wunsch des Verfassers

 

 

101068 Postings, 7616 Tage Katjuschaklar! ich kann mir gut vorstellen, dass der

 
  
    
5
17.11.14 14:27
ein oder andere Kleinanleger verunsichert war, wenn unter 1,4 plötzlich so starke Verkaufsorders (durch dich) rein kamen. Egal ob sie auch jemand kauft (auch du), kann ja niemand wissen, dass sie von dir aus steuerrechtlichen Gründen in den Handel kamen. Da wird manch einer verunsichert verkauft haben. Vielleicht gab's sogar 1-2 StopLoss Orders darunter.

letztlich werden die Q3 Zahlen in 2 Wochen darüber bestimmen wo die Reise hingeht. Gab es in Q3 wieder einen verlust, geht es wohl auf 1,0 ?. Gabs 0,1-0,5 Mio ? Ebit, erwarte ich eher eine weitere 3monatige Seitwärtsphase. Gab's 0,5-0,8 Mio ? Ebit, sollte man wieder auf 1,6-1,7 ? anziehen. Alles oberhalb von 0,8 Mio ? Ebit sollte eine starke Rallye bis mindestens 2,0 ? auslösen.  

418 Postings, 2328 Tage wiknamsehe ich

 
  
    
17.11.14 14:32
genauso.... bin trotzdem erstaunt wie verunsichert die Anleger hier sind. Ich mache mir eher weniger Gedanken, wie Du sagst, entscheidend sind die Zahlen.  

4085 Postings, 2636 Tage GandalfsErbeLOL

 
  
    
17.11.14 14:34
Jetzt "outen" hier Forumsmitglieder schon ihre Trades mit Fantasiesummen, um Abwärtsspiralen   zu rechtfertigen. Herrlich...

Leute, aufwachen bzgl. Catalis!  

418 Postings, 2328 Tage wiknamAch

 
  
    
3
17.11.14 14:37
Gandalf, nur weil Du nur 3,50 Euro im Portemonnaie hast, musst Du nicht gleich von Dir auf andere schließen.....  

14059 Postings, 5627 Tage Scansoft33 K als

 
  
    
3
17.11.14 14:42
Fantasiesumme? Mit welchen Beträgen handelst du denn Gandalf?  
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

4085 Postings, 2636 Tage GandalfsErbeJa ja, die getroffenen Hunde....

 
  
    
1
17.11.14 14:43
.....noch in 2014 unter 1,15?? Ich denke schon.  

705 Postings, 2518 Tage spree81,15

 
  
    
17.11.14 15:21

 tongue out  laugthing  beste Unterhaltung hier ....wink


 

14059 Postings, 5627 Tage ScansoftWie Katjuscha hier

 
  
    
17.11.14 16:00
bereits sagte, falls Catalis im Q 3 einen ordentlichen Verlust einfährt, kann der Kurs auch auf 1 EUR fallen. Ein solches Szenario halte ich aber eher für unwahrscheinlich, da insbesondere Testronic sehr vorhersehbar ist und auch bei Kuju das erfolgreiche Pokemon Spiel Spuren in der Bilanz hinterlassen sollte...
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

1152 Postings, 3561 Tage 19MajorTom68@wiknam

 
  
    
1
17.11.14 16:31
ich kann Dir nur Recht geben: Es ist Zeit Verluste einzufahren und 25% vom Verlust mit den Gewinnen aus anderen Wertpapiergeschäften zu verrechnen.

Die Gewinne, die man später mit Catalis macht, muss man halt auch später versteuern.

Ich verfolge diese Vorgehensweise schon seit Wochen. Allerdings immer nur mit 1500-2000Stück pro Trade. Dank des heutigen Ausverkaufs wurde heute auch mein Abstauberlimit bei 1,351 mit 1,32 bedient.

Jetzt habe ich mein komplettes Paket mit ca.15k mit kleinen Teilgewinnen "herunter gerollt" Diese Vorgehensweise kann ich nur empfehlen. Mit der Steuerersparnis kann man tieferem Niveau auch einige Stücke mehr zurück kaufen als man vorher besessen hat....

Der Q3-Bericht wird schon nicht sooo schlecht ausfallen! Warum sollte er? Es gibt immernoch genügend Sonderfaktoren, die sich positiv auf die Zahlen auswirken müssten. (Dollarkurs, Spieleverkauf, eventuell schon jetzt geringere Vergütung für den Vorstand usw.)

Die große Hoffnung ist für immernoch Vespa.... und da gilt der Anlagehorizont 1018/2019.

Viel Glück

Thomas  

1152 Postings, 3561 Tage 19MajorTom68und weils gerade so billig war..

 
  
    
1
17.11.14 16:48
.... habe ich nochmals ein Limit für 2000Stück in Auftrag gegeben. Wurde bisher nur mit 1630Stück bedient. Rest kommt sicher auch noch.

Eventuell gibts ja einen Rebound.  

14059 Postings, 5627 Tage ScansoftHabe auch nochmal

 
  
    
2
17.11.14 19:56
Aufgestockt. In zwei Wochen wissen wir, ob es eine gute oder schlechte war:-) Time will tell...

-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

14059 Postings, 5627 Tage ScansoftIdee fehlt...

 
  
    
1
17.11.14 19:56
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

14059 Postings, 5627 Tage ScansoftVerkaufsdruck scheint langsam

 
  
    
18.11.14 15:08
abzuebben. Letztlich findet sich Catalis in einer neutralen Zone, die schwächeren HJ Zahlen haben für Unsicherheit gesorgt, allerdings preist der Aktienkurs aktuell weitere Verlustquartale ein, die ich jetzt wirklich nicht sehe. Hier sind leider viele zittrige Kleinanleger am Werk.
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

4085 Postings, 2636 Tage GandalfsErbeKaufdruck existiert seit Monaten nicht.

 
  
    
18.11.14 15:41
Und der Aktienkurs preist immernoch eine "Phantasie" ein, die ich nicht sehe (und "der Markt" auch immer weniger). MMn bei weitem zu hoch bewertet.  

101068 Postings, 7616 Tage Katjuschawelche Phantasie ist denn bei 8 Mio

 
  
    
18.11.14 15:47
Börsenwert konkret eingepreist?

irgendwas muss dir da ja vorschweben.  

14059 Postings, 5627 Tage ScansoftVielleicht die

 
  
    
2
18.11.14 15:56
Phantasie irgendwann über 800k Ebit im Jahr zu verdienen. Nach meiner bescheidenen Meinung ist eher ne Menge ausgepreist. Man darf hier nicht vergessen, dass Vespa Capital 4,6 Mill. in das Unternehmen investiert hat. Die werden sich bestimmt vorher die Assets angesehen haben...
-----------
Aktienmarkt ist halt kein Ponyhof

418 Postings, 2328 Tage wiknamIch persönlich

 
  
    
18.11.14 17:33
denke auch, dass der Markt eine Enttäuschung in Q3 eingepreist hat. Wobei die Ad-hocs der letzten Zeit sicher einen Teil dazu beigetragen haben. Wie Kat schon geschrieben hat, die Zahlen werden den weiteren Weg weisen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 47 | 48 | 49 |
| 51 | 52 | 53 | ... | 59  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben