Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Seite 478 von 539
neuester Beitrag: 06.12.21 19:03
eröffnet am: 03.08.20 04:49 von: Herriot Anzahl Beiträge: 13475
neuester Beitrag: 06.12.21 19:03 von: Meimsteph Leser gesamt: 1485280
davon Heute: 2682
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 476 | 477 |
| 479 | 480 | ... | 539  Weiter  

3728 Postings, 518 Tage Meimstephhh--question

 
  
    
14.09.21 15:16
find ich gut , dass Du Deinen Verlust weggesteckt hast. Das haben wir alle auch schon mal hinter uns ,natürlich auch gewinne.und es stimmt man kann reich u traurig genaiso wie arm und glücklich sein.
Wir sind keine Masochisten , es interessiert uns einfach. Wir hoffen auf  einen  nicht Impf sondern Infodurchbruch , der auch Dir wenigstens 2 Zimmer zurückbringt
Ausserdem auch Masochisten muss man ihren Spass lassen ;)

Question , jeder ist erpressbar.  Und wenn sie ihm Hirnschrittmacher einbauen und ihn zittern lassen ;)
Wenn die  als blödes Bsp  zu uns sagen   tut dies oder jenes oder wir schmeissen Euren lDarling in die kalte Lena ,oder wir verschenken Eure kuschelige Bude an DON  dann spielen wir auch ne Weile mit  

3728 Postings, 518 Tage Meimstephauswärtiges Amt klingt interessant

 
  
    
2
14.09.21 15:46
die schreiben in alle Zeitungen, dass sie 600 mio steuergel an die taliban überweisen, die ja eh schon us waffen für milliarden haben, funktionierende,
was kann denen peinlich sein?

sa fällt mir nichts ein -

die Abgeordnenten denken scheinbar der wambach taugt für klagen gg EY
immerhin
Aber wenn was richtig spektakuäres drinstehen würde , hätten die bisschen was durchschimmern lassen. Da erhoff ich mir deswegen nicht mal den ganz großen Durchbruch https://www.focus.de/politik/deutschland/...kade-vor_id_23172010.html  

3728 Postings, 518 Tage MeimstephStrafvereitelung im AMt?

 
  
    
1
14.09.21 16:11

Massimo Bognanni
@buon_anni
·
8. Juni
Wow! Unsere #CumEx-Doku über den Kampf der Kölner Staatsanwältin Anne Brorhilker gegen die Finanz-Mafia haben gestern zu später Stunde 1,2 Mio Menschen gesehen - vielen Dank! Für alle, denen das gestern zu spät war: Der Film ist in der Mediathek zu sehen Rückhand Zeigefinger nach unten
Der Milliardenraub - Eine Staatsanwältin jagt die Steuer-Mafia
Als die Kölner Staatsanwältin Anne Brorhilker den ersten Fall auf den Schreibtisch bekommt, ahnt sie nicht, dass es sich um den größten Steuerraub der deutschen Geschichte handelt: CumEx.
ardmediathek.de
Massimo Bognanni
@buon_anni
·
18 Min.
Die Frage einer möglichen Strafvereitelung im Amt steht übrigens nicht nur bei der #FIU im Raum, sondern auch im #CumEx-Skandal. Es geht um die Rolle des Bundeszentralamtes für Steuern, einer dem Finanzministerium
@BMF_Bund
von
@OlafScholz
direkt unterstellten Oberbehörde. Thread  

5808 Postings, 5590 Tage brokersteveDier Staatshaftung muss kommen . das ist

 
  
    
14.09.21 16:12
mehr als geboten.
Nicht aufgeben, sondern alle dranbleiben.

Ich bin auf jeden Fall dabei und werde keine Ruhe geben.

Hat jemand schon eine Klage wirklich eingereicht?  

235 Postings, 855 Tage Samba2025Scholz und Staatshaftung

 
  
    
1
14.09.21 16:13
Diese Ratte Scholz gehört vor ein Gericht gestellt und etliche Jahre weggesperrt.

 

2297 Postings, 925 Tage Herriotwirecard pua obleute erheben einspruch

 
  
    
1
14.09.21 16:38
zum thema spd scholz und verweigerung akteneinsicht in sachen wirecard,
scheint der wahlkampf doch für etwas gut zusein....

https://www.focus.de/politik/deutschland/...kade-vor_id_23172010.html  

235 Postings, 855 Tage Samba2025Die Schlinge zieht sich zu um die Ratte

 
  
    
14.09.21 17:22
Die Staatsanwaltschaft Osnabrück teilt gerade mit, dass gegen den Staatssekretär Wolfgang Schmidt von unserem Lügenbaron Olaf Scholz offiziell ermittelt wird.
Die Schlinge zieht sich so langsam zu...  

235 Postings, 855 Tage Samba2025Wichtig!

 
  
    
2
14.09.21 17:26
Gegen den Mitarbeiter von dem Lügner und Heuchler Scholz, dem Staatsseklretär Wolfgang Schmidt wurde bereits ein Ermittlungsverfahen eingeleitet...
Ups, das geht ja zügig.

Beim Triell am Sonntag grinste Olaf noch und sagte einem Millionenpublikum, es werde gegen keinen Mitarbeiter aus seinem Ministerium ermittelt, boah...

Und dasnn sagt doch dieser Vollheini, er sei über die Ermittlungen irritiert, man hätte das ganze ja auf dem Postweg erledigen können....

sofort diesen Hochstapler und Betrüger Scholz fetsnehmen, das Vermögen einfrieren und lange wegsperren!  

3728 Postings, 518 Tage Meimstephsamba ich habs so

 
  
    
14.09.21 17:42
verstanden, dass sie gg Schmidt ermitteln, weil er aus Anklage gg Laschet wg Hambacherforst veröffentl hat. ZU früh, weil noch nicht vor Gericht. Das hilft uns jetzt nicht soviel. Aber ja sie werden nervös. Auch in Ö, wo der ibiza Grüne David stögmuller Chats des BKA Chefs veröffentlichte  

3728 Postings, 518 Tage Meimstephstatt wahlen sollte es osnabrücker prozesse geben

 
  
    
1
14.09.21 18:34
Thomas Steinmann hat retweetet
Dirk Fisser
@dirkfisser
Leute, schaut auf die Osnabrücker Justiz! Hier gibt?s Verfahren?heute war Fortsetzung im Prozess um einen Millionenbetrug im Windenergiesektor. Man konnte in den Abgrund des #Lobbyismus in Deutschland blicken. Der Ex-Chef-Lobbyist der mutm. Betrüger war als Zeuge geladen. (1/5)
5:14 nachm. · 14. Sep. 2021·Twitter Web App
12
Retweets
3
Zitierte Tweets
30
?Gefällt mir?-Angaben

Dirk Fisser
@dirkfisser
·
1 Std.
Antwort an
@dirkfisser
Er ?öffnete Türen? ? vor allem wohl zu CDU-Politkern. Dem ?lieben Jens? Spahn, seinem Duz-Freund, offerierte er per Mail Hilfe bei der Beschaffung von medizinischem Material in der #Corona-Krise. Und spätestens hier wird es unglaublich: (2/5)
Dirk Fisser
@dirkfisser
·
1 Std.
Laut heute im Prozess vorgetragenen Unterlagen haben die mutm. Millionenbetrüger Desinfektionsmittel für 2 Euro in China eingekauft, das später für 9 Euro an den Staat weiterverkauft werden sollte. Es kam nicht dazu, weil die STA vorher die führenden Köpfe festnahm. (3/5)
Dirk Fisser
@dirkfisser
·
1 Std.
Der Deal stand aber wohl. Der Richter im Prozess sagte: Die STA Osnabrück sei doch gerade erst ins Finanzministerium einmarschiert. Da hätte sie auch gleich bei Jens Spahn nachfragen können, wer solche Preisverhandlungen führt. (4/5)
Dirk Fisser
@dirkfisser
·
1 Std.
(5/5) Tja? Ermittlungsverfahren läuft bereits.  Bei
@noz_de
mehr zu diesem auch ansonsten reichlich unglaublichen Fall:  

3140 Postings, 1591 Tage Stronzo1Gibt es in Dt. ein Ministerium das nicht korrupt

 
  
    
3
14.09.21 20:56
ist ?

Finanzwirecardcumexministerium
Verkehrsmautministerium
Gesundheitsmaskenministerium
Verteidigungsberatungsministerium
Familienplagiatministerium
Wirtschaftsprüferaufsichtsministerium


etc.

Und wenn nicht korrupt, dann wenigstens ordentlich inkompetent

Aussenkabulministerium
etc.

 

2297 Postings, 925 Tage Herriotwirecard spd scholz-gesprächsprotokoll

 
  
    
1
14.09.21 21:15
ausschnitte aus dem focus gesprächsprotokoll der jetzt zur zeit ausgestrahlten zdf sendung::

DIESER SPD SCHOLZ IST UND BLEIBT EIN ARS...........

und was soll das heißen, zur haftung  bei dem wirecard anlegerbetrug,,die letzte messe ist noch nicht gesungen ?

so....
?Warum sind Sie der Sache nicht nachgegangen??, sagt Wirecard-Aktionärin zu Scholz
20.36 Uhr: Moderatorin Bettina Schausten hakt nach: Fühlt Scholz sich verantwortlich dafür, dass die Ersparnisse der Dame weg sind? Scholz weicht der Frage aus, erwähnt wieder das komplexe Regelwerk, das zu lasch war und das er verschärft habe.

20.33 Uhr: Ist die Dame mit der Antwort zufrieden? ?Nein, nein?, sagt sie. Die Frau ärgere es besonders, dass niemand für den Skandal hafte. Scholz macht ihr Mut, weil zur Frage der Haftung noch Prozesse laufen: ?Die Messe ist noch nicht gesungen.? Außerdem seien auch hier die Regeln verschärft worden.

20.31 Uhr: Scholz sieht die Schuld bei den Wirtschaftsprüfern: ?Die haben nichts gesehen und nichts herausgefunden.? Das sei eine ?schlimme Feststellung gewesen?, schließlich müsse man den Wirtschaftsprüfern vertrauen können. Dann erwähnt Scholz einige strengere Regulierungen, die die GroKo den Prüfern auferlegt hatte. Außerdem sei unter seiner Ägide die Finanzaufsicht Bafin reformiert worden.

20.28 Uhr: Jetzt stellt sich eine Dame aus Teltow in Brandenburg vor, ?kennen Sie bestimmt?. Scholz lächelt: ?Ich war heute in Teltow.? Dann aber genug der Nettigkeiten, denn die Dame gibt zu verstehen: ?Ich bin Wirecard-geschädigt.? Sie habe viel gespart und ihr Geld in Wirecard-Aktien investiert, ?wurde ja viel von den Politikern gelobt?.  Ihre Frage: ?Warum sind Sie der Sache nicht nachgegangen? Warum haben Sie nicht recherchiert, was da los ist? Stattdessen sind weiter Menschen in ihr Unglück gerannt.?




 

41 Postings, 118 Tage Kinder01Also Scholz ist für mich schon wegen ganz

 
  
    
2
14.09.21 21:58
anderen Gründen unwählbar?  

3728 Postings, 518 Tage Meimstephhaben wir schon gesehen,oder?

 
  
    
14.09.21 22:39

3728 Postings, 518 Tage Meimstephcsu haut

 
  
    
14.09.21 22:42

3728 Postings, 518 Tage Meimstephkäufer warum hat freis insolviert

 
  
    
14.09.21 22:45
StarryNights Flagge der Vereinigten Staaten Flagge von Deutschland  hat geantwortet
marcuse
herr_berrt
Kurze Frage:Wer hat eigentlich Wirecard gekauft?Die Mio Hartz4ler etwa? #klartext
9:59 nachm. · 14. Sep. 2021·Twitter Web App
1
?Gefällt mir?-Angabe

StarryNights Flagge der Vereinigten Staaten Flagge von Deutschland
MaverickInSky
·
23 Min.
Antwort an
herr_berrt
Im Gegenteil. Syncapay den US-Anteil z. B. Für Millionen $$$ übrigens. Genau das richtige für HarzIVler. Lächelndes Gesicht mit SonnenbrilleSiegeshand  

235 Postings, 855 Tage Samba2025Löschung

 
  
    
3
15.09.21 08:40

Moderation
Zeitpunkt: 16.09.21 10:27
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Regelverstoß - Gewaltaufruf/Hetze

 

 

2297 Postings, 925 Tage Herriotzu samba2025

 
  
    
3
15.09.21 09:12
also, dann müssen wir uns wohl auf eine samba-party in berlin einrichten....  

340 Postings, 263 Tage xXx_Don_xXxWie szellst du dir das denn vor

 
  
    
2
15.09.21 11:11
? dann wird es dazu kommen, dass sich verarschte Wirecard Aktionäre organisieren, zusammenschließen und diesem Pack zeigt, wer in diesem Land das Sagen hat.?

Gestern wieder bei Frag Olaf eine Rentnerin über Wirecard schaden berichtet. Das wurde mal kurzerhand abgewürgt wie immer. Im sinne von ?für die vergangenheit können wir nichts mehr tun, wir haben dafür gesorgt, dass es in der zukunft nicht mehr so leicht vorkommt?. Das war Aussage Olaf

So was ist jetzt, wenn sich paar Wirecardaktionäre zusammenschließen? Übernachten vor dem Kanzleramt Berlin?  

340 Postings, 263 Tage xXx_Don_xXxAber die Schlammschlacht vor der Wahl

 
  
    
1
15.09.21 11:16
nimmt neue Ausmaße an. Sehr schön wie der Olaf rangenommen wird - unter anderem auf Twitter, aber jetzt bitte einmal richtig -

Ich frage mich immer weshalb die Fragen in den live shows im TV immer so wage sind. Warum nicht mal konkret werden? Es sind immer Unwissende Damen und Herren anwesend, die jetzt vor Verlusten stehen. Warum wird nicht nachgefragt, warum Scholz die Dokumente nicht leakt?  

468 Postings, 2970 Tage hpgronauhotmail.comSelbst Schuld und nicht auf Scholz rumhacken!

 
  
    
1
15.09.21 12:30
Wer aus dem Wirecardskandal nicht die nötigen Lehren zieht, der wird noch viele Fehler machen.
Die Börse ist kein Kindergarten und wir leben im Raubtierkapitalismus. Dafür dass man da trotzdem erfolgreich sein kann gibt es viele Beispiele. Warren Buffet hätte nie in Wirecard investiert, aber das erschließt sich hier vielen nicht!
Es ist nur logisch, dass euer Geld weg ist!  

235 Postings, 855 Tage Samba2025Don

 
  
    
2
15.09.21 12:37
Verweis auf #11942 von Meimsteph. Offensichtlich haben doch noch einige Politiker Ehre im Leib, warten wir mal ab, was da rauskommt.

Wie ich mir das vorstelle?
Grundsätzlich sollte sich jeder im Rahmen seiner Möglichkeiten betätigen um gegen diese Farce vorzugehen. Sich mit diesem Betrug abfinden machen sicher viele, gerade die, die evt. nicht so große Beträge verloren haben.
Ich z.B. habe oft mit diesen Behörden zu tun und gehe mal davon aus, dass dieser Betrug oft Thema ist.
In 99% der Fälle können die Mitarbeiter gar nichts dafür, denn die machen einen guten und korrekten Job!
Und häufig höre ich dann, das tut uns Leid, wir können daran aber nichts ändern.
Wir brauchen die Presse, das Internet, noch wahrhaft ehrliche Politiker usw..
Wir müssen dranbleiben, und wir werden unser Recht bekommen.

Die gestrige Befragung von Olaf war eine Farce. Die nette Rentnerin aus Teltow (glaube ich) hatte den Mut den WC-Betrug vor einem Millionenpublikum anzusprechen, kompliment. Leider hatte Sie nicht diese Detailkenntnisse wie wir hier, und konnte Olaf daher nicht in die Enge treiben.
Ich habe während der Sendung in Mainz angerufen und wollte live in die Sendung geschalten werden,
zum Glück für den Trottel Olaf hat das nicht geklappt. Man sagte mir eine telefonische Weiterleitung von Mainz nach Berlin sei leider nicht möglich. Ich solle aber schnell eine email schreiben und meine Fragen bzw. Kenntnisse mit meiner Telefonnummer schildern.
Das Ergebnis ist ja bekannt, mein Anliegen wurde nicht berücksichtigt.
Aber Don, ich bin mir sicher, irgendwann werde ich oder ein anderer Betrogener mit guter Fachkenntnis diesen Heuchler in der Öffentlichkeit hoffentlich vor einem Millionenpublikum zur Rede stellen, und dann wollen wir mal sehen, ob er dann immer noch so dämlich grinst.  

235 Postings, 855 Tage Samba2025astronaut oder so ähnlich

 
  
    
15.09.21 12:40
Zieh weiter, falscher Thread für dich.
Noch eins zu deiner Info, mein hoher WC-Verlust ist seit 18.06.2020 bis zum heutigen Tag zu 80% verschwunden...  

340 Postings, 263 Tage xXx_Don_xXxWird das Protokoll jetzt noch offengelegt vor der

 
  
    
15.09.21 12:45
"Scholz' Ignoranz trifft auf Laschets Halbwissen... Aber - zum Glück für den Bundesfinanzminister - bestanden die Moderatoren an der Stelle darauf, die Diskussion über die Finanzskandale Wirecard und Cum-Ex zu schließen, ehe Scholz antworten konnte. "

--> fasst es sehr gut zusammen. Für diejenigen die entsprechende Situation im Triell nicht mitbekommen haben bzw. es selber nicht deuten konnten.

Bescheinigung für "Strategien zur Arbeitsvermeidung"  !!

"Im Triell fragte ZDF-Talkerin Maybrit Illner über Wirecard, Cum-Ex und die Ermittlungen gegen FIU-Beschuldigte: "Was soll das beim Steuerzahler auslösen, wenn er sieht, wie Sie damit umgehen?" Scholz antwortete: "Ganz einfach. Dass er guckt, was gemacht worden ist.""

SPD oder Grüne und wir können Deutschland zu machen.

https://www.n-tv.de/politik/...schets-Halbwissen-article22802766.html


@Samba: ich habe ebenfalls versucht gestern in das Geschehen einzuwirken. Ich wollte ebenfalls nachhaken. Leider keine Möglichkeit.  

Seite: Zurück 1 | ... | 476 | 477 |
| 479 | 480 | ... | 539  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben