UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Ökonomen streiten über Verteilungsfrage

Seite 4713 von 4813
neuester Beitrag: 27.11.20 00:59
eröffnet am: 04.11.12 14:16 von: permanent Anzahl Beiträge: 120322
neuester Beitrag: 27.11.20 00:59 von: exact Leser gesamt: 15206105
davon Heute: 721
bewertet mit 103 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 4711 | 4712 |
| 4714 | 4715 | ... | 4813  Weiter  

7413 Postings, 1189 Tage Shlomo SilbersteinNicht "die Reichsbürger" sind verboten

 
  
    
25.10.20 07:49
sondern nur die sehr kleine Untergruppe "Combat 18".

Der Schluchtenscheisser ist zu blöd um den grammatikalischen Unterschied zu schnallen. Useless...  

3855 Postings, 937 Tage walter.euckender übersehene vorteil der erneuerbaren:

 
  
    
4
25.10.20 09:41
was die meisten übersehen, erneueurbare energien behalten die wertschöpfung im eigenen land.

anstatt wie seit jahrzehnten monatlich milliardenbeträge aus europa zu den oelscheichs wandern zu  lassen ermöglichen erneurbare energieformen das ganze geld in europa zu halten. dieser vorteil sollte eigentlich auch sogar notorischen petrolheads und zwanghaften klimawandelleugnern irgendwann einleuchten...  

7413 Postings, 1189 Tage Shlomo Silbersteinbehalten die wertschöpfung im eigenen land

 
  
    
5
25.10.20 10:01
Subvention = Wertschöpfung? Höchste Strompreise der Welt wegen der erneuerbaren = Volkswirtschaftlicher Gewinn? Was soll der Schmuh?

Kohlenwasserstoffe behalten die Wertschöpfung teils im eigenen Land. Das Rohöl wird bekanntlich in Deutschland raffiniert. Der Löwenanteil des Preises sind Steuern.

Und seit Solarzellen und viele Windkraftanlagen im ausland produziert werden, weil billiger, ist auch das Argument, dass wir Deutschen vorne weglaufen müssen Bullshit. Vorne laufen da danke unserer Subventionen (Stupid german money) ganz andere Nationen.  

3855 Postings, 937 Tage walter.euckenbei manchen

 
  
    
2
25.10.20 10:03
bei manchen gehts auch etwas länger bis der groschen fällt.  

7413 Postings, 1189 Tage Shlomo SilbersteinDeutscher Größenwahn unter der

 
  
    
1
25.10.20 10:09
Größen Umweltministerin aller Zeiten (GröUaz)

"
Frau Schulze will das Klima zähmen

Bis 2050 soll die EU ?klimaneutral? werden. Das haben die 27 Umweltminister der Union vereinbart. Federführend bei dem Projekt ist die Bundesrepublik, vertreten durch die Umweltministerin Svenja Schulze. Nach dem ?Generalplan Ost? und dem Bau des Westwalls das dritte große paneuropäische Projekt unter deutscher Regie./ mehr
"

https://www.achgut.com/artikel/frau_schulze_will_das_klima_zaehmen  

7413 Postings, 1189 Tage Shlomo Silbersteinbei manchen gehts auch etwas länger bis der grosch

 
  
    
25.10.20 10:10
Keine Sorge, Walter, ich helf dir ja auf die Sprünge...  

1867 Postings, 560 Tage SEEE21Als ob die Chinesen ihre Solarindustrie nicht mit

 
  
    
3
25.10.20 10:10
Subventionen zu Weltmarktführern gemacht hätten. Man muss es eben konsequent durchziehen!
Ich kenne kein Land, was nicht versucht offen oder verdeckt die eigenen Unternehmen zu peppeln!

Man muss Deutschland schon hassen, wenn man es andauernd nieder schreibt!
 

50257 Postings, 4556 Tage Fillorkillsondern nur die sehr kleine Untergruppe "Combat 18

 
  
    
4
25.10.20 10:10
Combat hatte und hat null mit den Reichsbürgern zu tun. Die Reichsbürger setzen sich aus wildgewordenen Rentnern und Geschäftsleuten zusammen, die erstere ausnehmen. Combat hingegen ist eine klandestine Terrororganisation.  
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

7413 Postings, 1189 Tage Shlomo SilbersteinMan muss Deutschland schon hassen, wenn man

 
  
    
1
25.10.20 10:13
"Deutschland hassen" tun hier ganz andere. Oder genauer: "Deutsche hassen". Gegen ein ausgetauschtes, dann buntes Deutschland haben sie ja nichts.  

7413 Postings, 1189 Tage Shlomo SilbersteinRichtig fill

 
  
    
2
25.10.20 10:15
die Reichsbürger sind keine Organisation, daher lassen sie sich auch nicht verbieten. "Reichsbürger" ist ein Oberbegriff für Menschen, die den Staat an sich ablehnen.

Früher nannte man das "Anarchisten". Heute nicht mehr, weil dann zu viele Linke und Ex-Anarchisten ins Visier des VS kämen.  

7413 Postings, 1189 Tage Shlomo SilbersteinÖsiland hat sie nicht mehr alle

 
  
    
1
25.10.20 10:18
wie nicht nur unser Forenösi eindrucksvoll belegt:
Auf den Tiroler Gletschern wird schon Ski gefahren. Beim ersten Ansturm drängten sich die Massen ? ohne Distanz, oft ohne Maske. Das sorgt für drastische Kommentare in sozialen Medien und ist ein Menetekel für die anstehende Wintersaison.
 

3855 Postings, 937 Tage walter.eucken#803

 
  
    
4
25.10.20 10:36
welche subvention meinst du, shlomo?
die milliarden für die luftfahrt (lufthansa, condor, tui und ehemals air berlin)?
die milliarden für die geplante aufgabe der kohlereviere?
ich könnt die list noch fast beliebig erweitern...

wenn irgendwo subventionen sinnvoll sind, dann doch in den aufbau einer nachaltigen energieversorgung, welche unter anderem dafür sorgt, dass das geld nicht mehr zu den oelscheichs abfliesst. die lachen uns doch seit jahrzehnten aus...  

3855 Postings, 937 Tage walter.euckensolarindustrie?

 
  
    
2
25.10.20 10:38
jetzt kommt ja hilfe aus der schweiz.
mbt baut die deutsche solarwirtschaft wieder auf. ;-)  

3855 Postings, 937 Tage walter.euckenhier

 
  
    
25.10.20 10:44

50257 Postings, 4556 Tage FillorkillFrüher nannte man das "Anarchisten"

 
  
    
1
25.10.20 11:09
Leute, die den bürgerlichen Staat zugunsten autoritärer Herrschaftsformen ablehnen, hat man auch früher nicht Anarchisten genannt. Die braunbunten Deutschlandhasser, die alles an Deutschland hassen, ausgenommen den eigenen Klüngel und eine extra für dessen Hass erfundene glorreiche Geschichte als heroischen Gegenentwurf zum Deutschland der Normalmenschen, die sie als Schlafschafe verachten, sind insofern auch nicht staatsfeindlich. Sie hassen nur DIESEN Staat, weil und solange er ihnen nicht als Terrorinstrument zur Verfügung steht. Verweichlicht soll der sein, eine Stühlekreis, wehrunfähig, was sie daran erkennen, dass ihresgleichen NICHT im KZ einsitzen. Das käme bei ihnen nicht in die Tüte !
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

5622 Postings, 2778 Tage gnomonein ausgetauschtes, dann buntes Deutschland

 
  
    
25.10.20 11:28
bunt ist deutschland längst,  austausch ist das falsche wort, es geht um reinigung, die entfernung der braunen flecken (achtung sondermüll!)  

992 Postings, 6164 Tage sue.vidie den Staat an sich ablehnen

 
  
    
1
25.10.20 11:35
"Reichsbürger" ist ein Oberbegriff für Menschen, die den Staat an sich ablehnen.

No. ..

Reichsbürger ("Reich Citizens") is a label for several groups and individuals in Germany and elsewhere who reject the legitimacy of the modern German state, the Federal Republic of Germany. "

"     Das Grundgesetz ? nicht nur eine These der Völkerrechtslehre und der Staatsrechtslehre! ? geht
    davon aus, dass das Deutsche Reich den Zusammenbruch 1945 überdauert hat und weder mit der
      Kapitulation noch durch Ausübung fremder Staatsgewalt in Deutschland durch die alliierten
       Okkupationsmächte noch später untergegangen ist ... Das entspricht auch der ständigen
      Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts, an der der Senat festhält.

Das Deutsche Reich existiert fort ..., besitzt nach wie vor Rechtsfähigkeit, ist allerdings als Gesamtstaat mangels Organisation, insbesondere mangels institutionalisierter Organe selbst nicht handlungsfähig. ... Mit der Errichtung der Bundesrepublik Deutschland wurde nicht ein neuer westdeutscher Staat gegründet, sondern ein Teil Deutschlands neu organisiert." (citations omitted)
https://en.wikipedia.org/wiki/Reichsb%C3%BCrger_movement#cite_note-7
 

50257 Postings, 4556 Tage FillorkillDas käme bei ihnen nicht in die Tüte !

 
  
    
1
25.10.20 11:41
Insofern enthält die Pflege einer notorischen Opferlegende, derzufolge man als 'Patriot' verfolgt werde wie nach 33 die Juden*, die Bezeichnung bürgerlicher Institutionen als 'linksfaschistisch' und die Anrede neoliberaler, konservativer und rechter Politiker als 'Linksfaschisten' und 'SED-Nachfolger' bereits das ganze Grundsatzprogramm der Bewegung. Wer wissen will, was sie vorhaben, schaut nicht ins kindisch-lächerliche AFD-Programm, sondern darauf, was sie ihren Feinden andichten.

*dass die  Antisemiten heute als verfolgte Juden gehen können ist vermutlich der grösste Witz, den die Postmoderne hinterlassen wird.
-----------
relativism is vulgar materialism, thought disturbs the business

7413 Postings, 1189 Tage Shlomo Silbersteindass das geld nicht mehr zu den oelscheichs abflie

 
  
    
1
25.10.20 11:45
Wie wäre es mal mit huibuh... Atomindustrie. Kein CO2, keine Ölscheichs, 24/7 Strom auch bei flaute und Dunkelheit.  Also genau das, was wir für die E-Autos brauchen.

Subventionen sind immer. Bei Ökoenergie aber enorm. Solar und Wind würden sich ohne Verbrauchermelken nicht mal ansatzweise lohnen, da sind selbst die Ölscheichs unterm Strich viel billiger. Jetzt kann sich jeder aussuchen: Schmeiß ich den Scheichs die Summe X in den Rachen oder der Windlobby die Summe Y, wobei Y wesentlich größer ist als X.  

7413 Postings, 1189 Tage Shlomo SilbersteinSie hassen nur DIESEN Staat,

 
  
    
25.10.20 11:48
Du verwechselst Reichbürger mit Neonazis. Geh nochmal in Klausur und komm dann wieder mit deinem Gesülze.  

3048 Postings, 2259 Tage ibriOder genauer: "Deutsche hassen".

 
  
    
3
25.10.20 11:51
Sollten hier die  Demokratie-Hasser irgendwann einmal endgültig, mit hilfe der bunten "Deutsche hassen",  die Macht ergreifen, dann werden die naiven Gutgläubigen sich nur noch verwundert die Augen reiben, wenn sie sehen, wie blitzartig der ?säkulare Islam? von der Bildfläche verschwindet und dem einzig wahren Islam des "Herrn Erdogan" Platz macht!
Glaubt mal in diesem Fall "Herrn Erdogan". Der Mann weiß, wovon er spricht!

https://saekulare-gruene.de/...ionaeren-politischen-islam-verbaenden/

?Vaterlandsliebe fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Deutschland noch nie etwas anzufangen und weiß es bis heute nicht.?

https://www.welt.de/debatte/kommentare/...rd-langsam-zum-Problem.html

 

7413 Postings, 1189 Tage Shlomo Silbersteinwho reject the legitimacy of the modern German sta

 
  
    
25.10.20 11:54
Das ist nur das argumentative Vehikel, um den Staat an sich abzulehnen. Die RB wissen selbst, dass das DR niemals wiederkehren wird. Zu behaupten, es gäbe die BRD garnicht, entbindet sich argumentativ aus der Pflicht, ein Bürger der BRD zu sein, und legitimiert eine eine Kommune zu gründen. Wer staatliche Autorität ablehnt ist nun mal ein Anarchist.    

7413 Postings, 1189 Tage Shlomo Silbersteindass die Antisemiten heute als verfolgte Juden ge

 
  
    
25.10.20 11:59
Mir hat bislang noch keiner bewiesen, dass die AfD antisemitisch wäre. Ständiges Wiederholen dieses linken Hoax ist auf AL-VT-Niveau: Interellektuell unterste Propaganda.

Vereinzelt mag es Antisemiten in der AfD geben, aber die gibt es in allen Parteien, vor allem den Grünen und den Linken. Sind deshalb Grüne und Linke Judenhasser?  

992 Postings, 6164 Tage sue.viWer staatliche Autorität ablehnt

 
  
    
1
25.10.20 12:00

staatliche Autorität wird hier  nicht    " an sich"    abgelehnt  -
 

3048 Postings, 2259 Tage ibriRegierung gibt Deutschen Klopapier-Garantie!

 
  
    
2
25.10.20 12:18
https://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/...sionToLogin.bild.html

Norbert Blüm gab damals wenigstens noch eine Garantie für eine Rente ? wenn er uns auch die Höhe derselben verschwieg. ;-)
Beim Kabinett Merkel langt es nur noch für Toilettenpapier.
Wie tief sind wir doch schon gesunken. Und der Michel merkt nichts?

Und in Berlin twittert die Polizei:?Eine Fahrt durch die Karl-Marx-Straße in Neukölln zeigt deutlich: Hier tragen noch viel zu wenig Menschen eine Mund-Nase-Bedeckung"
Zu Fuß traut sich die Ordnungsmacht anscheinend da nicht mehr rein, denn Neukölln hat nicht nur die höchsten Fallzahlen sondern traditionell auch die höchste Messerdichte in Berlin.  

Seite: Zurück 1 | ... | 4711 | 4712 |
| 4714 | 4715 | ... | 4813  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben