UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.678 -0,2%  MDAX 34.888 -0,4%  Dow 35.661 0,5%  Nasdaq 15.692 0,6%  Gold 1.802 0,2%  TecDAX 3.825 0,3%  EStoxx50 4.230 0,2%  Nikkei 28.820 -1,0%  Dollar 1,1645 0,3%  Öl 83,9 -0,4% 

Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Seite 457 von 508
neuester Beitrag: 28.10.21 11:47
eröffnet am: 03.08.20 04:49 von: Herriot Anzahl Beiträge: 12680
neuester Beitrag: 28.10.21 11:47 von: Herriot Leser gesamt: 1335246
davon Heute: 2068
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 455 | 456 |
| 458 | 459 | ... | 508  Weiter  

2483 Postings, 917 Tage LucasMaat@ Meimsteph

 
  
    
1
06.08.21 12:38
Bald gehen die "Begründungen" aus!
Auch Wirecard als ZDL hat gesammelt. Wie ALLE.
Nur, wer und wo hat es Abnehmer gegeben?

Das hinterfragt eigentlich niemand. Und genau da würde man dann doch ansetzen, wenn man die Wahrheit wissen will.
Geldflüsse und Netzwerke.
 

2483 Postings, 917 Tage LucasMaat@ xXx_Don_xXx

 
  
    
3
06.08.21 12:59
Das freut mich zu hören! Bin beim Aussitzen! Werde sehen, wie es sich so weiter entwickelt.  Damit meine ich nicht nur Wirecard:)

Schade, aber Gabii hat es wohl rausgespült:(  

2181 Postings, 886 Tage Herriotwirecard --braun und vermögen

 
  
    
4
06.08.21 20:56
was ist da denn los ? die münchner stw muß millionenvermögen von braun freigeben, wird jetzt das sommerloch genutzt um den schweigepakt mit dem zk in berlin zu besiegeln.....
knallen jetzt die korken bei meimstepf. und fliessen tränen bei don............... ?

SZ-ARTIKEL LEIDER NUR BIS ZUR PAYWALL
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...eger-1.5375242?reduced=true

 

1591 Postings, 1299 Tage crossoverone@Lukas

 
  
    
2
06.08.21 21:48
Zu Post:  # 11448
Die sind leichtfertig und abgebrüht! Keine Frage: Das ist bei denen
Alltagsgeschäft - ein Schmutziges, weil sie es nicht anders kennen.
Da kannst Du überall graben und findest etwas. Es fragt auch keiner
danach. Es kommt erst aufs Tapet, wenn es brennt und selbst dann:
Machen sie die drei Affen-Marnie!
Korruption, Schiebereien etc. sind doch überall an der Tagesordnung,
unser Land, ist zu einer verkommenen Gesellschaft mutiert.  

3488 Postings, 479 Tage Meimsteph6,6 millionen

 
  
    
1
06.08.21 22:19
dazu 3 ,3 millionen haftentschädigung , ein normaler mensch würde nach der entlassung seinen morgendlichen kaffee , den unvergitterten blick durch das fenster und die sonstigen Annehmlichkeiten eines freien und unabhängigen Lebens geniessen. Bei Braun und Marsalek bin ich mir nicht so sicher , ob sie nicht noch ein bisschen was aus den Angeln heben wollen ;)  man muss seine Talente ein bisschen nutzen , sonst fallen sie im nächsten Leben weg ;)  

3488 Postings, 479 Tage Meimstephda steht 13,2

 
  
    
06.08.21 22:36
komisch, vll weil er 1,1 mit seiner Frau teilt ?
das muss ich jetzt gleich de masi und der etwas vorlauten medizinstudentin unter die Nase halten .
Das alles hat sich so verzögert, wegen dieser Rechtsschutzversicherung  

3488 Postings, 479 Tage Meimsteph13,2

 
  
    
1
06.08.21 22:37
Wirecard-Skandal:6,6 Millionen Euro für Markus Braun

Ex Wirecard-Chef Markus Braun bekommt 13,2 Millionen Euro frei, die von der Staatsanwaltschaft ?

Süddeutsche Zeitung · 3 Std.  

2181 Postings, 886 Tage Herriotzu Meimsteph.

 
  
    
1
06.08.21 23:43
hast du denn artikel in der sz ganz lesen können, welche summen stimmen den jetzt 6,6 oder 13,2 mio.,
wie sieht es mit brauns immobilien aus ?  

3488 Postings, 479 Tage MeimstephBevor ich SZ auch nur

 
  
    
07.08.21 08:55
probeabonnier hab ich VIEL Geduld ,  Dass die das überhaupt veröffentlichen ? ich hab gestern noch "vermögen Braun"  geGOOGELT und gefunden, dass seine Beteiligungsfirma google also alphabet und Amazon etc hält , das hat sich auch alles verdoppelt .  Wenn Braun Anleger betrogen hat bin ich LOGISCH dafür , dass er haftet ,

ALlein es ist 0 bewiesen, es gibt nicht mal Anklageformulierung. Luftbuchungen glaub ich nicht, wenn umcodiert , Ich kanns nur immer wieder sagen, solange mir keiner was gegenteiliges beweist, trau ich Braun und Marsalek mehr als den  allermeisten linken u grünen und einer FT die Soros zum Mann des Jahres wählt .

Wenn csfa schreibt "klar gabs Absprachen zw Shortern und Journalisten"  "Klar hat Quadir mit Geheimdiensten zusammengearbeitet "
"Charlotte Mc Crum" hatte nix damit zu tun  dann  fühl ich mich mindestens ein bisschen in meiner meinung bestätigt  

292 Postings, 224 Tage xXx_Don_xXxes geht um 13,2 Millionen

 
  
    
07.08.21 09:36
da Braun und Beteiligungsgesellschaft addiert werden. Mehr dazu hinter paywall.  

292 Postings, 224 Tage xXx_Don_xXxUmso besser

 
  
    
07.08.21 09:37
kann er direkt wieder blockieren lassen die 13,2 Mio :DDDD

Euer Don!  

292 Postings, 224 Tage xXx_Don_xXxWohl gemerkt

 
  
    
2
07.08.21 09:39
der Arrest wurde wegen Insiderhandel verhängt. Gut, dann hat er möglicherweise keinen Insiderhandel betrieben. Die 13,2 Mio werden somit frei. Seine anderen möglicherweise begangenen Straftaten werden dadurch nicht entlastet  

3093 Postings, 4927 Tage chrisebDer Arme

 
  
    
07.08.21 11:09
https://www.finanzen100.de/finanznachrichten/..._H975035673_13567411/
?Am 24. Juni, nur einen Tag vor der Wirecard-Insolvenz, hatte Braun über seine MB Beteiligungsgesellschaft mbh Aktien im Wert von 6 621 586,80 Euro abgestoßen.?
Der Arme , das konnte er als CEO gar nicht wissen mit der Inso ein Tag später. Das kann gar kein Insiderhandel gewesen sein. Kein CEO bekommt es schließlich mit, wenn Inso angemeldet werden muss. Schließlich haben die wichtigeres zu tun. Da kann der arme Kerl nun wirklich nichts dafür. Eine Runde Mitleid. Also wie man da auf die Idee von Insiderhandel kommen soll?
 

1398 Postings, 486 Tage Question11Chriseb

 
  
    
3
07.08.21 11:41
Das ist Bullshit ! Er hat die Aktien m. w. Abstoßen müssen, weil sie bei seiner Hausbank als Sicherheiten für Privat-Kredite hinterlegt waren und die Bank ihn aufgrund der Probleme dazu gezwungen hat. Was man der Bank nicht verübeln kann. Ein Zeichen für Insiderhandel ist es schon deswegen nicht, weil es nicht auf seine Veranlassung hin passierte.
Man sollte schon ein bisschen die Gesamtzusammenhänge kennen.  

292 Postings, 224 Tage xXx_Don_xXxÜbrigens ist der Artikel

 
  
    
1
07.08.21 12:52
von oben jetzt auch überall zulesen. Unter anderem im focus ohne paywall. VG  

2483 Postings, 917 Tage LucasMaat@ Meimsteph

 
  
    
3
07.08.21 13:26
Jetzt wird mir echt mulmig.
Ich habe wirklich die befürchtung, es wird so kommen, wie Question auch schon annimmt:
Es werden wohl für uns ganz "normale Enthüllungen" am Ende rauskommen
Das wäre echt ein Ding!
Dann kann man uns auch die Zerschlagung von Wirecard nie erklären.

Ich frage mich immer, wer denn den Part von Wirecard nun übernommen hat.
Diese "Institutionen" haben sich ja nicht in Luft aufgelöst.

Und die "Rolle" von Frau Quadir oder Perring, die hat man ja auch schnell ind "richtige Licht" gerückt.
Quadir hatte ja ihren Auftritt.
Mc Crum war ja als "berater" für den U-Ausschuss tätig. Kein Zeuge !
Warum eigentlich als Berater?
So, wie ich es verstanden habe, können Zeugen, die beim U-Ausschuss aussagen, auch vereidigt werden:)

Was mir aber bis heute richtig nervt, ist, Freis hat nie im U-Ausschuss ausgesagt.
Ist er eigentlich je von der Staatsanwaltschaft befragt worden.
Da er ja den "raschen Überblick" hatte, und die Inso angemeldet wurde, müsste gerade er doch befragt werden.
Aus den Unterlagen, die ihm die "Erleuchtung" gebracht haben, sollten dann doch auch wichtige Informationen für die Staatsanwaltschaft enthalten sein !?

Die rasche Zerschlagung ist wohl auch ein Grund, um "verschiedene Dinge" zu verschleiern.
Die Zerschlagung von Wirecard ?    

2483 Postings, 917 Tage LucasMaat@chriseb

 
  
    
07.08.21 13:35
Deine Aussage ist einfach falsch.
Und genau diese Wiederholung von, "auch oft durch die Presse falschen oder nur halbe Wahrheiten", stiften Verwirrung.  

2483 Postings, 917 Tage LucasMaat@Question11

 
  
    
07.08.21 13:37
Sorry, deine Richtigstellung, hat sich mit meiner Anmerkung überschnitten.
Danke:)

 

2181 Postings, 886 Tage Herriotzu lucasMaat

 
  
    
3
07.08.21 13:49
luma- wir werden weiter verars......., wir wissen immer noch nicht für was und von wem wdi genutzt wurde.... jetzt wieder dieser kleine libiesche gauner, doch nur wieder was an den haaren herbeigezogen,
m.E. gingen bei wdi über die jahre hunderte von mrd . über die rechner.... und keiner fragt danach, braun wird genauso wie marsalek seine kohle in sicherheit haben, diese 2 häuser und die barschaft nur ablenkung (ich weiss meimsteph......); ich denke braun ist schneller raus wie wir denken, die verhandlung wird nicht lange dauern und ist nur noch eine farce wie der ganze pua, der ist schnell weg mit neuer identität vom seinen kumpanen des zk.berlin als wir alle denken, des letzte haar in der suppe für mich ist gang gegen ey, bei einer weisungbebundenen justiz, das zk-berlin wird ey nicht absaufen lassen man hat ja gesehen wie es bei jaffe war. erst groß rumgetönt, alle anleger werden mit gläubiger gleichgestellt dann auf einmal . es muß erst noch von einen weisungsgebundenen bgh bestätigt werden das wird der nächste totalausfall für uns, zufall......, ich glaube hier in sachen wdi, nicht mehr an zufälle....  

3488 Postings, 479 Tage Meimstephzarte 13 monate?

 
  
    
07.08.21 16:06

292 Postings, 224 Tage xXx_Don_xXxMuss man ja auch mit

 
  
    
2
07.08.21 16:09
seinem Imageverlust und seinen 12 Monaten U-Haft verrechnen. Er braucht jetzt lebenslang Personenschutz....

Da kann man ihn schon mit paar Monaten raus lassen. Schließlich ist sein Vermögen auch komplett weg und es reicht nur noch für einen Maybach, ein Chalet und eine Rolex, statt von jedem ein Vielfaches :)  

3488 Postings, 479 Tage Meimstephzarte 13 monate hat

 
  
    
4
07.08.21 16:13
man gebraucht ,um festzustellen, dass man Braun seine Aktien unterm Hintern weg verkauft hat und  dass das  per se kein Insiderhandel sein kann? Und manche raffens immer noch nicht?  Das beweist doch in 1. Linie , dass das kein Rechtsstaat mehr ist .

Wie sollen die den Fall aufklären?

Andererseits wenn Braun gewusst hätte, dass er und Marsalek WDI nur mit LuBus am Leben halten und das bisschen Leben selber ausbluten, Wäre er dann Hauptaktionär geBLIEBEN?  ....ja das versuchte mir Don schon mal zu vercliquern ;)

man sollte das SHortergeld wegen Verdachts auf Insiderhandel einfrieren, wenn das so argumentlos möglich ist .

 

3488 Postings, 479 Tage Meimstephhumor hat er

 
  
    
07.08.21 16:24

Fraser Perring - Grand Poobah of ?criminal? shorts
gefällt deine Antwort
frazer perring wd have lost his home if the 1,9 billions wdnt have dissapeared. What i hope for ,is that  so finds an informationflow between shorters and intelligence!  

1398 Postings, 486 Tage Question11Spiegel-Artikel

 
  
    
1
07.08.21 21:46
Hat den jemand schon gelesen ? Komme erst Montag ran: https://twitter.com/fabiodemasi/status/1423958074855940098?s=21
 

Seite: Zurück 1 | ... | 455 | 456 |
| 458 | 459 | ... | 508  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben