UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Forum für ehemalige Wirecard Anleger

Seite 427 von 456
neuester Beitrag: 31.07.21 19:17
eröffnet am: 03.08.20 04:49 von: Herriot Anzahl Beiträge: 11390
neuester Beitrag: 31.07.21 19:17 von: Meimsteph Leser gesamt: 1031096
davon Heute: 4182
bewertet mit 12 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 425 | 426 |
| 428 | 429 | ... | 456  Weiter  

226 Postings, 135 Tage xXx_Don_xXxNeuer TILP newsletter

 
  
    
16.06.21 13:08
Äußerst interessant auch im Hinblick auf die gescheiterten Klagen von Aktionären im Langericht Stuttgart.

Ich weiß nicht wie weit ich zitieren darf, daher beschränke ich mich auf den einfach Verweis auf den Tilp newsletter.  

226 Postings, 135 Tage xXx_Don_xXxHandelsblatt: Einbußen von bis zu 100 Millionen

 
  
    
16.06.21 13:36
"Der Fall Wirecard aber ist mittlerweile auch in den Geschäften abseits der Abschlussprüfung zu einem ?Knüppel zwischen den Beinen? geworden, wie ein Insider sagt. "

Der Insider sollte seine Metaphernwahl etwas überarbeiten mMn.

Übrigens: Auch das Handelsblatt hat nicht den vollen Wambach-Bericht. Da fehlt vermutlich eine Geheimnisstufe. Siehe hierzu: "Die beiden Berichte der Sonderermittler liegen dem Handelsblatt in *großen* Teilen vor. "

"EY hat ...die Vorgaben der Prüfungsstandards des IDW im Bereich der Prüfungsplanung und -durchführung nicht vollumfänglich umgesetzt hat?

"Unter denen, die EY beauftragt hat, ist manche Kanzlei, die Stundensätze von in der Spitze deutlich mehr als 500 Euro aufruft." LOL das ist ein normaler Stundensatz für Anwälte. Spannend dass man das so hervor heben muss.

?Dies wird die deutsche Landesgesellschaft bis zum Schluss allein ausfechten müssen.?

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/...-edJtDrJUeFidxB6lXl7l-ap2  

2005 Postings, 797 Tage Herriotwirecard + sondermittler behinderungen + marsalek

 
  
    
1
16.06.21 20:40
ja wir hier im forum mit unseren verschwörungstheorien ,die wir seit jetzt einen jahr hier schüren, warum wird den der pua sondermittler bei suche nach zusammenhängen zwischen marsalek + den deutschen geheimdiensten immer wieder ausgebremst bzw. behindert ? weil nichts war.............

ich kann hier leider nur den bericht der sz. bis zur paywall einstellen, hat da jemand vielleicht zugriff auf diesen gesamtartikel und kann evtl. berichten, ich denke das könnte interessant werden, danke.

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/...huss-1.5323856?reduced=true  

2005 Postings, 797 Tage Herriotwirecard + sta m + verdachsmeldungen

 
  
    
1
16.06.21 20:45
update von hr. de masi von vor  ein paar std. bei twitter

Kurzes #Wirecard Update! Die Staatsanwaltschaft München hat dem U-Ausschuss umfangreiche Geldwäscheverdachtsmeldungen der Commerzbank (entstuft) übermittelt.
@meyerar

@JosefStreule
Translate Tweet  

1488 Postings, 196 Tage Chico88:-)

 
  
    
16.06.21 21:14
wieder mit dem Recycling:-)
Genug
Wir haben herausgefunden, was es war. Schluss mit dem Blödsinn.
Sie sollen zusammenarbeiten, um Marsalek zu kriegen. Sie werden die Wahl nicht gewinnen.  

1488 Postings, 196 Tage Chico88:-)

 
  
    
2
16.06.21 21:16
Es ist saukomisch.
Jeder weiß, dass Marsalek von einem Geheimdienst geschützt wird.
Und diese denken noch über Recycling und TPAs nach :-)

Aufwachen / Wake up  

1488 Postings, 196 Tage Chico88:-):-)

 
  
    
16.06.21 21:19
Ich glaube nicht, dass ein ausländischer Geheimdienst Marsalek zum Spaß beschützen würde.

Und sie denken immer noch an TPA, einen sehr hohen IQ.  

1488 Postings, 196 Tage Chico88EY

 
  
    
4
16.06.21 21:21
Ich glaube, EY kennt alle Details der Geschichte, aber er kann nicht reden.  

2005 Postings, 797 Tage Herriotwirecard + sz artikel zu marsalek und geheimdienst

 
  
    
2
16.06.21 21:35
ein netter forumsteilnehmer hat mir gerade den inhalt  des sz artikel des pua sonderermitteler erzählt...

also nach all seinen ermittlung, hat der bdn wohl wirecard für die abrechnung seiner dienste benutzt aber es konnte nichts weiteres festgestellt werden, der bnd hatte marsalek und co. wohl bis 2020 wirklich nicht auf dem schirm gehabt, wie blamabel.......
die regierung habe immer wieder versucht akten nicht herauszugeben und alle akten die auf anfrage des bnd an befreundete geheimdienste gegangen sind wurde nur geschwärzt an den pua weitergeleitet......... (ich habe vor ein haufen geschwärzter aktenberge gesessen o. ton)
UND WO UNSERE BUNDES REGIERUNG VON ALLEN SEITEN TROMMELT --ALLES MUSS AUF DEN TISCH--
WENN IM FALL WIRECARD EINER AN DER NICHT AUFKLÄRUNG DIESES GRÖSSTEN EU -FINANZSKANDAL BEDACHT IST; DANN SIND DAS MERKEL;SCHOLZ UND CO..
gerade auch und auch im besonderen, berichte die zum österreichischen geheimdienst führten........
marsalek wäre für die russen natürlich interessant, da er ihnen auskunft über alle illegalen transaktionen geben könnte die über wirecard abgewickelt wurden, das kann ich mir vorstellen und man hält den mund ,das russische söldner über wirecard vor ort entlohnt wurden...... und das wird nur sicherlich eine bagatelle sein ,von dem wofür wirecard mit marsalek und evtl. braun hingehalten haben.

 

2948 Postings, 390 Tage Meimstephgreennsil chicco

 
  
    
16.06.21 23:03
auf zdf zoom ,ist bisschen ähnlich , weil auch vorfinanziert wird.
chicco meine fantasie ist , dass EY genau wie Maskendeals etc die Geschäfte EINGEFÄDELT und organisiert hat für "dunkle Mächte" . das ey politikern sagt was sie zu tun haben ,hören wir ja öfter , Beraterverträge in milliardenhöhe .da waren vll nicht die kleinen prüfer im Bilder .  es war ja eys vorschlag die bestände bzw verbindlichkeiten der 3. parties als Guthaben zu buchen.  

2242 Postings, 828 Tage LucasMaat@ Meimsteph

 
  
    
16.06.21 23:23
@ es war ja eys vorschlag die bestände bzw verbindlichkeiten der 3. parties als Guthaben zu buchen.  

Genau so habe ich es auch in Erinnerung.
Hier ist noch lange nichts wirklich klar :(
Hier wird weiter gemauschelt, verzerrt und verheimlicht !

Und zu den Aussagen, "Das Wachstum der Bevölkerung" nimmt rasant zu. Selbst da gibt es widersprüchliche Aussagen.
Bis zu der : "Traue einer Statistik nur, wenn du sie selbst gefälscht hast".

Ein Szenario muß auch entsprechend "untermauert" werden.
Geht am einfachsten über Statistiken:(  

2242 Postings, 828 Tage LucasMaat@ Question11

 
  
    
16.06.21 23:26
"Netzwerkdurchdringubgsgesetz"

Da haben sich schon ANDERE vergebens bemüht.
Selbst Putin seine Bemühungen verliefen im Sande.
 

2948 Postings, 390 Tage Meimstephluma

 
  
    
1
16.06.21 23:30
die bevdlkerun ist in 80 jahren von 2 auf 8 milliarden explodiert . in afrika haben frauen im schnitt 4,5 kinder. das stimmt schon. die frage ist warum wollte man das die letzten 50 jahre nicht stoppen , ich denke um die wanderungsbewegungen und kriege an denen man verdient auszulösen das ist eines meiner hauptinteressen ich poste Dir 2 essentielle minuten videos . grade auf kabel eins nicolas cage in 8mm. eine vt als film snuff videos. menschen werden in videos getötet und perverse kaufen das .  

2948 Postings, 390 Tage Meimstephim vt film

 
  
    
1
16.06.21 23:38
schauen sie grade snuff videos, die auf phillippinen  "gefaked" wurden. phillippinen  ist hochburg des missbrauch und menschenhandels,. der  für mich essentielle Videoausschnitt min21 bis 23 https://youtu.be/wY-KQ4XYD8c?t=1275  

2948 Postings, 390 Tage Meimstephlustig die profis fantasieren

 
  
    
17.06.21 06:10
auch von dunklen mächten und psychopathen.  schade,dass ich es nicht lesen kann. https://www.finance-magazin.de/cfo/...seite-des-jan-marsalek-2081431/  

2005 Postings, 797 Tage Herriotwirecard gute chancen gegen ey

 
  
    
1
17.06.21 11:43
artikel der zu verloren ey anlager klagen, leider auch mal wieder vermischt mit werbung für eine ra-kanzlei.............
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...ancen-schadensersatz-ey  

2005 Postings, 797 Tage Herriotwirecard und fiu berichte.....

 
  
    
3
17.06.21 11:53
Ps. Damit der Kontext klar wird. FIU hat das 1,5 Jahre nicht an Strafverfolgung weitergeleitet und bis nach Wirecard Insovenz gewartet. Dabei führte diese idiotensichere Ausarbeitung der Commerzbank direkt ins Herz der Milliardenlüge

bitte dazu den twitter kanal von hr. de masi ansehen ,mit weiteren kommentaren und dem ihm vorliegenden orginal meldung der commerzbank.......

ich frage nur noch wieder, was muß hier eigentlich noch alles öffentlich gemacht werden, das diesen behörden und beamten der prozeß auf anlegerhaftung gemacht wird......  

5574 Postings, 5462 Tage brokersteve@herriottvolle Zustimmung.

 
  
    
1
17.06.21 14:47
Wenn hier keine staatshaftung greift und /oder eine Entschädigungsfonds zusammen mit ey aufgelegt wird, um Privatanleger aufgrund des totalen fast schon angestimmten Versagens in allen Behörden und Organen und im organisationsaufbau mit der DPR  zu entschädigen, geht mit der Glaube an den rechtsstaat verloren.

Selbst hartgesottene Abgeordnete sind fassungslos nach all denen Erkenntnissen.  

146 Postings, 727 Tage Samba2025Herriot: #10666, #10667

 
  
    
5
17.06.21 15:54
Volle Zustimmung!
Ich frage mich, was diese Stümper vom Zoll, der Bafin, der Staatsanwaltschaft, DPD, BND usw. noch in ihren Ämtern zu suchen haben!?
Raus mit diesem verlogenen Beamtenpack aus der Komfortzone und rein in das normale, harte Arbeitsleben mit 40 Stunden pro Woche, angemessenem Lohn, Einzahlung in die gesetzliche KK und RV und Rente abfrühestens  67!
Wann werden endlich Konsequenzen bei diesen Behörden gezogen!
Und damit meine ich keine Bauernopfer mit Abfindung o.ä..
Bäumler Hösel wann hast Du endlich nen Arsch in der Hose und perpisst Dich?
Du hast eine Mitschuld am Leerverkaufsverbot, hast obendrein JM ausreisen lassen und den U-Ausschuß belogen!

Wann beginnt das "Stühlerücken" beim Zoll und beim BND? Ihr Deppen trgt neben Hildegard eine Hauptverantwortung weil ihr glasklare Hinweise / Beweise über Jahre nicht gemeldet habt.

Was ist mit Kukies, Scholz, dem Rollstuhlfahrer, Merkel? Verpisst euch!
Ich wäre für eine Beschlagnahmung aller Vermögensgüter.

Ihr habt uns Anleger bis zum 18.06.2020 in dem Glauben gelassen, bei WC sei alles in Ordnung.
 

2242 Postings, 828 Tage LucasMaatChico88 : :-) #10655

 
  
    
17.06.21 16:16
Sehr, sehr interessante Feststellung.
Sollte man mal in Ruhe drüber nachdenken:)  

2948 Postings, 390 Tage Meimstephde masi und die anderen linken

 
  
    
2
17.06.21 19:57
vom pua wollten ihn ja schon vor der bösen österreich Justiz schützen und die Auslieferung verhindern, Vll kaufen sie ihn ja noch als polit Gefangen frei ;) und betüteln ihn  https://exxpress.at/...a-video-taeter-hessenthaler-in-wenigen-wochen/  

923 Postings, 2184 Tage CDee...

 
  
    
3
17.06.21 20:29
Morgen ist Jahrestag dieses verrückten Tages des Untergangs ... Ich erinnere mich noch sehr genau, vor allem krass dieser Schock war, tagelange schlaflose Nächte .... Vllt gibt es ja ein Reverse *träum*  

2005 Postings, 797 Tage HerriotLöschung

 
  
    
3
17.06.21 20:34

Moderation
Zeitpunkt: 18.06.21 09:45
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Regelverstoß - Wortwahl

 

 

1488 Postings, 196 Tage Chico88CDee

 
  
    
17.06.21 21:14
Peer mir die einzige Hoffnung ist ein umgekehrter Traum ich glaube nicht, dass andere Alternativen sehr konkret sind  

320 Postings, 357 Tage tire3000Herriot

 
  
    
2
17.06.21 21:18
Absolut. Das ist auch einfach 1 Jahr später nicht zu fassen....  

Seite: Zurück 1 | ... | 425 | 426 |
| 428 | 429 | ... | 456  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben