Filmmusik und Titelsongs - z. B. GoldenEye ;-)

Seite 42 von 52
neuester Beitrag: 25.04.21 10:25
eröffnet am: 09.01.16 13:49 von: georgno1 Anzahl Beiträge: 1286
neuester Beitrag: 25.04.21 10:25 von: Annettxynpa Leser gesamt: 129721
davon Heute: 25
bewertet mit 36 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 39 | 40 | 41 |
| 43 | 44 | 45 | ... | 52  Weiter  

5441 Postings, 3528 Tage rosicosySerpico (1973)

 
  
    
3
08.08.16 23:19
Al Pacino ...
https://de.wikipedia.org/wiki/Serpico_(Film)

Komponist der Filmmusik: Mikis Theodorakis

 

5441 Postings, 3528 Tage rosicosyDie fabelhafte Welt der Amélie (2001)

 
  
    
3
08.08.16 23:51
der gesamte Soundtrack: https://www.youtube.com/watch?v=unCVi4hYRlY
Komponist: Yann Tiersen
z. B. Comptine d'un autre été ... ein bisserl traurig, wie's halt so ist ...

 

5441 Postings, 3528 Tage rosicosyAmélie - Pas si simple

 
  
    
3
08.08.16 23:59
Da tippt man auf der Schreibmaschine so vor sich hin, und aus der Ferne wehen die Klänge, komponieren sich ineinander, verweben sich zunehmend dichter, wie in einer Fuge  ...
Alles nicht so einfach.

 

5441 Postings, 3528 Tage rosicosyAmélie - Sur le fil

 
  
    
4
09.08.16 00:14
nur Klavier - traurig, aber wunderschön

 

5441 Postings, 3528 Tage rosicosyShine (1996) - Hummelflug

 
  
    
3
09.08.16 12:58
Die Geschichte um den Pianisten David Helfgott

 

5441 Postings, 3528 Tage rosicosySharon Tate: The fearless Vampire Killers (1967)

 
  
    
2
09.08.16 15:31
"Tanz der Vampire"- Ausschnitte und Bilder; mit Filmmusik, original und auch neu interpretiert.

In Gedenken an die junge, wunderschöne Sharon Tate, die am 9. August 1969, im Alter von 26 Jahren, hochschwanger,  zusammen mit drei weiteren Menschen auf brutalste Weise, ohne Grund, aus purem Hass, ermordet wurde ...
Ich habe drüben in meinem Andachts-Raum schon ein Posting gemacht, über Sharon Stone (und ihrem nicht weniger schönem Double, auf dem Trampolin), das auf den lebensbejahenden Aspekt blickt: http://www.ariva.de/forum/...-und-kerzenlicht-539651?page=1#jumppos41
Gerade angesichts grausamer, brutaler Tatsachen von Menschen ist es wichtig, finde ich, das lebensbejahende nie aus den Augen zu verlieren. Unbedingt! Es ist immer eine innere Wahl, die Menschen haben und eine innere Entscheidung. Egal woher sie kommen, wo sie sind, wer sie sind.

 

29767 Postings, 3530 Tage waschlappenBuster Keaton - The General

 
  
    
2
09.08.16 15:35

In Gedenken an Buster Keaton , der allzufrüh verstab!


 

5441 Postings, 3528 Tage rosicosyLes vacances de Monsieur Hulot (1953)

 
  
    
4
09.08.16 15:52
waschi, Du rettest mich auch tiefer Traurigkeit. Trotzdem mein Tipp: mach' doch auch mal Ferien? ;-)
Ich denke der Buster Keaton hatte genug Zeit, um sein Leben zu leben und zu genießen, ist er doch erst mit 70, an Krankheit, gestorben, nicht durch fremde Hand ...Jaques Tati wurde sogar 75? Die Chancen, das Leben zu leben, waren da ... würde ich mal sagen. Hast Du noch was auf Lager?

Komponist: Alain Romans

 

29767 Postings, 3530 Tage waschlappenJau, das waren noch Zeiten ..

 
  
    
2
09.08.16 16:17

als mein Papi sonntags imma di Filme aus der Schatztruhe holte und uns vorspielte, ich kann dir sagen oh gar schreiben wie wunderbar, anspruchsvoll und spannend diese Filme waren, da konnten die ausn vierziga gar fünfziga Jahr nicht mithalten! Jau, das waren noch Zeiten!


 

5441 Postings, 3528 Tage rosicosyLife stinks (1991)

 
  
    
4
09.08.16 16:36
Das Leben stinkt - Ha Tu! - Cooler "Song"
Mel Brooks im Rollentausch - ein Millionär als Obdachloser ... warum bekommt der eine (viel) Geld für etwas, der andere aber nicht ?? Sehr interessante Frage!

Waschi, Nosferatu ist nicht gerade aufbauend ;-) Ich bewege mich mal in andere Themenwelt ... nicht gerade rosig, aber hoch komplex und wichtig, ernst, vom Grundthema her ...

(#33: "aus" muss das heißen, nicht auch ... aus tiefer Traurigkeit)

 

5441 Postings, 3528 Tage rosicosyWie im Himmel (2004)

 
  
    
3
09.08.16 18:01

Niemand wirklich an diesem Thread interessiert... ? ! Auch nicht an den anderen, die ich ins Leben gerufen habe?? Gold traden oder Raum der Stille und Andacht ??? cry

Ein user hat mir mal gesagt, es interessiere niemandem, ob ich mit Herzblut die Threads mache oder nicht, die wollen einfach Postings und Analysen ... nu, wenn man nicht in etwas hineinpasst, macht es wenig Sinn, sich hineinpressen zu wollen an einen Ort, an dem man nicht willkommen ist. Von der arroganten-kalten Sterne-Politik will ich mal gar nicht anfangen ... aber ich habe nicht vergessen, wie manche auf ihre eigenen 100.000 Sterne Marke hin geworben haben ... Heute sind sie sich zu fein ... die arroganten Säcke ... Bildung hin, Bildung her ... ist nur eitle und überhebliche Selbstbeweihräucherung ...

Lieber georgno1, dann heißt es für Dein Mädchen: Fly with me - and let's leave ariva behind us ...

außer Fußball?

 

15722 Postings, 4024 Tage SyncMaster17Ich würde ja, wenn ich könnte...

 
  
    
7
09.08.16 18:44
Leider...Von Ihnen kommen bereits 7 der letzten 20 (oder weniger) positiven Bewertungen für rosicosy.  

15722 Postings, 4024 Tage SyncMaster17Ennio Morricone - The Ecstasy of Gold (Live)

 
  
    
10
09.08.16 18:56
Drei Fliegen mit einer Klappe...Film, Filmmusik und Gold ;)
https://youtu.be/gQg3A9WYsYE

 

29767 Postings, 3530 Tage waschlappenAufgrund der aktuellen Lage ...

 
  
    
2
11.08.16 14:22

hat sich die Redaktion dazu entschlossen, den neuesten Film von BenTurpin ..... The Shriek of Araby ...... schon heute zu senden! 

Abspann bereit ... 1 2 3  .... los


 

5441 Postings, 3528 Tage rosicosyUnbroken (2014)

 
  
    
3
20.08.16 14:49
https://de.wikipedia.org/wiki/Unbroken_(Film)

Die Geschichte von einem ehemaligen Leichtathleten Louis Zamperini, der 1936 an den olympischen Spielen teilgenommen hatte. Dann kam der Krieg ...

Filmmusik: Coldplay - Miracles

 

5441 Postings, 3528 Tage rosicosyStep Up - Revolution (2012)

 
  
    
2
20.08.16 15:11

(dt. Step Up 4: Miami Heat)

Musik zu dieser Endszene: The Cinematic Orchestra - To Build A Home 

How to build a home?? 

1. Schritt: 2 finden sich, die gerne zusammen sein mögen
2. Schritt: sich zusammenraufen

;-)


 

5441 Postings, 3528 Tage rosicosyLawrence of Arabia (1962)

 
  
    
2
20.08.16 15:49
in Bezug zu # 1039.
waschi, zu der Satire "The Shreik of Araby" könnte ich ein seitenlanges Essay schreiben.
Dieser kurze Film ist fast 100 Jahre alt, der parodierte Film "The Sheik" ebenfalls. Ich habe diese gute halbe Stunde wirklich mit hohem Interesse angeschaut und das Werk ist, wie ich finde, voller Witz, der heute noch funktioniert. Insgesamt gibt es eine Vielzahl von Bereichen, die man analysieren kann, und die ich spannend finde, inhaltlich, künstlerisch, thematisch ... und auch was die Frage des sogenannten "Fortschritts" betrifft, insbesondere kulturell, auch politisch. Diese diversen Themen bewegen mich in letzter Zeit besonders.
Ich erwähne nur mal ganz kurz und knapp 3 Aspekte, Assoziationen:
1. Die Bildkomposition ist durchgehend perfekt und ausgewogen. Egal ob die Szene mit mehreren Accessoires, die entsprechendes Ambiente erzeugen (z. B. Wüsten-Zeltatmosphäre) oder nur mit ganz wenigen Dingen gestaltet ist, zum Beispiel eine einzelne Palme mit Schatten vor dem hellen Sandhintergrund (in dem sich der Vogelstrauß ausruhte .. :-) ...)
2. Leider ... fast 100! Jahre später ist eine kulturelle "Gepflogenheit" bei uns plötzlich immer wieder aktuell ... das Köpfen und Hals durchschneiden.
3. Leider ... an Holz festgebunden zu sein und Todes-Angst vor dem Ertrinken zu haben, bzw. damit gezielt zu "spielen" ist eine immer noch angewandte Art der weißen Folter : Waterboarding - http://www.ariva.de/forum/...-und-kerzenlicht-539651?page=1#jumppos49

 

5441 Postings, 3528 Tage rosicosyThe scent of a woman (1992)

 
  
    
1
20.08.16 22:53
Der Duft der Frauen

Al Pacino - als Militär-Veteran

Seine Rede für Charly ... wer wünschte sich nicht so einen Fürsprech?? Märchen ;-)

Die Musik der Tangoszene: Komposition von Carlos Gardel - Por una Cabeza
(por una cabeza = aus dem Pferderennsport: um eine Kopflänge ... wie bei den Menschen ...)


 

5441 Postings, 3528 Tage rosicosyLibertango (2 Gitarren)

 
  
    
3
20.08.16 23:44

Panagiotis Margaris & Notis Mavroudis

Café de l'Art - Passion    

?;-)


 

5441 Postings, 3528 Tage rosicosyDuende (Kobold)

 
  
    
3
20.08.16 23:55

aus Griechenland: Panagiotis Margaris & Eleni Peta

Titel des Albums: Duende

heißt auf Spanisch sowohl "Kobold" als auch in der Redewendung ... "wie Magie"
 
Gute Nacht


 

2811 Postings, 2464 Tage PimpernelleHitchcock: Die Vögel

 
  
    
2
21.08.16 15:37

5441 Postings, 3528 Tage rosicosyMy starter won't start this morning

 
  
    
22.08.16 08:28
Montag Morgen ...

Jetzt aber, auf geht's:
Guten Start in die neue Woche :-)

 

5441 Postings, 3528 Tage rosicosyBlack Cat Blues

 
  
    
22.08.16 08:35
da kommt Leben in die Bude :-) nochmal Musik, ohne Film. Einfach so. Ist ja Platz hier :-)

groooovy

 

5928 Postings, 2459 Tage ElazarAgainst all Odds - 1984

 
  
    
1
22.08.16 20:09
KID CREOLE AND THE COCONUTS - My Male Curiosity

 

5441 Postings, 3528 Tage rosicosyAgainst All Odds (1984)

 
  
    
1
23.08.16 07:48

Seite: Zurück 1 | ... | 39 | 40 | 41 |
| 43 | 44 | 45 | ... | 52  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben