UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

SBM - Europas günstigste Immobilienaktie

Seite 5 von 60
neuester Beitrag: 02.10.20 18:55
eröffnet am: 28.09.17 23:46 von: Scansoft Anzahl Beiträge: 1485
neuester Beitrag: 02.10.20 18:55 von: Bud.Fox Leser gesamt: 263857
davon Heute: 38
bewertet mit 13 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 60  Weiter  

2854 Postings, 2607 Tage Benz1Hallo Scansoft

 
  
    
27.12.17 19:53
Hier bin ich Dir gefolgt, beim Börsenspiel hast Du sogar 50% Gewichtung, da bin ich auf deine 2 Werte aufmerksam geworden.

Damals war der Wert um 40 Euros rum, und jetzt über 50 Euros---
Hoffentlich habe ich heute abend nicht zu teuer gekauft.......  

13905 Postings, 5576 Tage Scansoft@Benz

 
  
    
3
27.12.17 20:38
In Monaco kauft man immer zu teuer, dies ist dort deren Geschäftsmodell:-)
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

2854 Postings, 2607 Tage Benz1Tja, Monaco

 
  
    
28.12.17 10:00
ist wirklich teuer für mich, logisch zuviel bezahlt, wenn ich den Kurs heute sehe....
Na ja typisch ich.......  

13905 Postings, 5576 Tage Scansoft@benz, wenn man

 
  
    
1
28.12.17 10:07
seinen Kauf noach einen Tag in Frage stellt, dann sollte man sofort wieder aussteigen. Man muss ein Investment verstehen und auch die zugrundeliegenden Prämissen nachvollziehen und bewerten können. Nichts für ungut, aber eigentlich hast du (bzw, ihr) nichts im Nebenwertesegment verloren, weil man hierfür zumindest Bilanzen lesen können sollte. Bei SBM sollte man zudem französische Berichte lesen können (obwohl es hierfür ja auch Übersetzungsprogramme gibt). Für dich und deine Frau sind eigentlich ETFs das beste Mittel bei der Geldanlage.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

2854 Postings, 2607 Tage Benz1Lieber Scansoft

 
  
    
28.12.17 10:25
unser Invest stellen wir nicht in Frage, wir stellen nur fest eventuell zu teuer eingekauft zu haben. Bilanzen können wir lesen und verstehen es. Französische Sprache natürlich nicht.
Außerdem hast Du es gut beschrieben, na dann schauen wir mal ob es Mitte 2018 Früchte trägt.
Viel haben wir nicht investiert, ist also unser Risiko.
PS: Hypoport haben wir anfangs wirklich nicht verstanden, erst nach einer Weile.......  

13905 Postings, 5576 Tage ScansoftDann bin ich

 
  
    
28.12.17 10:30
ja beruhigt. Wenn die Aktie am aktuellen NAV von 193 EUR notiert können wir uns ja alle auf der HV in Monte Carlo treffen:-)  
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

2854 Postings, 2607 Tage Benz1Lieber Scansoft

 
  
    
28.12.17 10:42
In Monte Carlo? Nächstes Mal wollen wir nach Berlin fahren zum Herrn Slabke......  

13905 Postings, 5576 Tage ScansoftJepp, da bin ich natürlich

 
  
    
1
28.12.17 10:45
auch. Ist ein Pflichttermin und Berlin ist doch deutlich cooler als Monte Carlo.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

3397 Postings, 1202 Tage CoshaSo

 
  
    
29.12.17 11:43
habe gestern meine vermeintlich letzte Tranche zu 54,265 ? gekauft.
Das Meiste auch über 50 ?, der EK liegt nur unwesentlich darunter und das eben auch nur, weil ich im Bereich 38 - 40 ? entweder zu geizig oder aber letztlich noch nicht überzeugt genug war.

Spielt am Ende bei einer Buy & Hold Strategie aber dann auch keine so große Rolle.



 

13905 Postings, 5576 Tage ScansoftWillkommen bei den Monegassen:-)

 
  
    
4
29.12.17 21:55
Nach meiner nächsten Nonsenssperre, wegen angeblicher Unterstellungen gegen User Der_Held, die aber klar in #7 belegt sind und einer Nichtbearbeitung meines Widerspruchs bestätigt sich mein schlechter Eindruck von Ariva nochmals.

Wünsche allen Monegassen ein schönes Neues Jahr. Auch nach dem jüngsten Neuebwertungsschub bleibt mein Kursziel bei 120 - 150 bis 2020. Sollte ab 2021 der Casinobereich wie erwartet performen sehe ich Kurse von 170 -200 ab 2021. Also noch eine weite Wegstrecke zu gehen.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

3885 Postings, 4199 Tage AngelaF.Wenn es so kommt

 
  
    
3
30.12.17 00:54
werden die SBM-Aktionäre beim Wort Monegassen, wohl eher an Moneygassen denken.

Das sind die engen Strässchen, in denen "das Geld auf dem Boden liegt".  ;-)  

5245 Postings, 3354 Tage Der_Held@Scansoft

 
  
    
30.12.17 11:21
Lies / verweise dann aber auch auf mein Posting #12, verlinke dazu den Chart der letzten 3 Jahre und mache ein großes rotes Kringel um den Zeitraum Ende September (Threaderöffnung [nachdem du dich positioniert hast]). Und dann sag mir nochmal, dass ich dir hier (nur) etwas Falsches unterstellen würde!

Ich bin zwar bisweilen doof, aber so doof nun auch wieder nicht, als dass ich nicht erkennen würde, dass du - oder auch der "Kleine Chef" vom Nachbarforum - deine/eure Performance im Wesentlichen nur deinen/euren Followern verdank(s)t. Und genau aus diesem Grund werden du oder der "Kleine Chef" - der dies ebenfalls schon mehrfach "angedroht" hat - m. M. n. ganz sich nicht in die private Boardmail-Welt flüchten! Es würde euch zuviel Performance kosten, wenn weniger - ich nutze mal deine Worte - "Lemminge" informiert sind!

Im Übrigen hast du über die Zeit scheinbar sehr viel Höhe bekommen, was bpsw. deine "Stänker-/Belustigungspostings" in den Threads von Libuda zeigen. Komm mal wieder runter von deinem hohen Ross! Nur ein freundlich gemeinter Rat!  

1411 Postings, 1134 Tage irgendwieUnd du glaubst

 
  
    
2
30.12.17 11:48
doch tatsächlich dass diese Aktie auch nur einen Cent besser performt als sie es ohne Scansoft machen würde. Und die Käufer in Paris richten sich nach einem kleinen User hier bei Ariva.

Genauso ist es bei allen anderen Aktien auch, ausser" bei kleinen deutschen Nebenwerten und das ist dann auch nur kurzfristig und mehr nicht.

Und beim Kleinen Chef ist die ganze Sache ähnlich.

Wenn einer da vom hohen Ross runterkommen sollte bist du es schon selbst.

 

5105 Postings, 3944 Tage mikkkiDie

 
  
    
4
30.12.17 12:28
marketcap von sbm ist mit einer Milliarde viel zu hoch, als wenn da irgendwer hier gross was bewegen kann. Selbst wenn 10 Millionen Euro hier aus dem forum angelegt sein sollten, ist es zu wenig um den Kurs hochzutreiben.
Aber bei smallcaps im thread vom kleinen chef kommt das tatsächlich ab und zu vor bei microcaps unter 10 Millionen Marktkapitalisierung.  

5078 Postings, 4899 Tage ObeliskDer Held

 
  
    
12
30.12.17 13:01
"

deine/eure Performance im Wesentlichen nur deinen/euren Followern verdank(s)t. U



"
Denke da liegst du falsch. Der Einfluß von KC dürfte größer sein, da er sich oft mit micro caps beschäftigt. Scansoft meidet micro caps meines Wissens. Wir können froh sein, dass es hier kompetente User gibt, die ein umfassendes research betreiben und andere daran teilhaben lassen.
Kann sein, dass scansoft einen minimalen Einfluß auf den Kurs hat. Ich schätze den mal auf 1 - 2 Mio Kaufumsatz. Das ist bei dieser MK nicht viel. Entwickelt sich der Kurs nicht wie gewünscht, dürfte einen größerer Teil davon recht schnell wieder weg sein. Ich würde hier auch zum Großteil nicht von echten " followern" reden, sondern meist von Leuten, die solche Titel als Anregung sehen, sich selbst damit zu beschäftigen. Zudem ist scansoft als Langfristinvestor unterwegs, im Gegensatz zu KC.
Mir spart das unheimlich viel Zeit, wenn ich research Anregungen habe und ich bin dankbar dafür. Dabei dürfte sich z.B. bei mir das Überschneidungspotential mit von scansoft gehaltenen Titeln auf 2 bis 4 von meinen aktuell 11 Titeln beschränken.

Ich hoffe mal, dass deine Vorhaltungen nicht dem Neidfaktor geschuldet sind.

Vor kurzem stand bei SBM im Orderbuch eine Kauforder über mehr als 23.000 Stück zu 48. Hier kaufen sich ganz andere Leute ein, als wir mit unseren bescheidenen Mitteln.
 

13905 Postings, 5576 Tage ScansoftFakten

 
  
    
16
30.12.17 13:08
1) Habe ich hier nur auf einen bereits bestehenden Thread verlinkt
2) Der Freefloat von SBM liegt bei über 300 Mill, das durchschnittliche Handelsvolumen von SBM über die letzten Tage lag jeweils immer über 1 Mill EUR. Wüsste gerne welche Marktmacht du meinen "Followern" zuschreibst. Im Übrigen Wunder ich mich warum es bei Opera und SHS nicht geklappt hat und ich beide mit Verlust verkaufen musste. Hier lag die Marktkapitalisierung deutlich unter der von SBM.
3) Wenn du dir wie ich die Mühe machen würdest, die französischen GBs von SBM zu lesen, hättest du gewusst, dass ab 2019 ein deutlicher Ertragsschub ansteht, der irgendwann eingepreist werden muss. Wann dies geschieht, kann niemand vorhersehen. Manchmal 1 Jahr vorher, manchmal erst wenn es Anleger in der GuV sehen. Entsprechend war es halt Zufall, dass der Kurs nach Threaderöffnung ansprang. Bei Hypoport hat der Kurs zwei Jahr nach Threaderöffnung Underperformed. Seltsam. Nach deiner Theorie hätte er sofort anspringen müssen.
4) Ich bemühe mich wenn ich ein Unternehmen vorstelle, um eine nachhaltige Investmentstory. Kannst ja gerne mal die Performance meiner Threaderöffnungen durchgehen. Sehr viel Pump and Dumb wirst du dort nicht finden.
5) Womit wir beim letzten Punkt wären. Der Vergleich mit KC ist völlig deplatziert, der stellt fast täglich irgendwelche Microcaps vor, die tätsächlich beeinflusst werden können. Jetzt würde mich interessieren, welche Microcaps ich den so täglich "bespreche"
6) Ich habe immer einen fairen Umgang mit anderen Usern geflegt, der User Libuda ist ein Sonderfall wegen seiner Spam Vendetta gegen Hypoport. Aber egal, hier hätte man natürlich auch auf solche Kommentare verzichten können. Gebe ich dir Recht.
7) Möchte auch keinen Streit mit dir anfangen. Bring ja letztlich meinem etwas. Mich stört aber, dass du mir hier unterstellst, ich würde Frontrunning als Geschäftsmodell bei Ariva betreiben.
8) Würde ich dies tun, wäre es doch logisch dies auch mit einem Wikifolio zu betreiben um dann doppelt "abzukassieren". Auch ein solches führe ich nicht, da meine Zeit mit Geschäftsbericht lesen und der Suche nach neuen Ideen schon sehr stark in Anspruch genommen ist.
9) Wünsche dir einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2018.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

5245 Postings, 3354 Tage Der_Heldsorry

 
  
    
30.12.17 13:18
aber ich glaube da nicht an Zufälle! Ich stimme dir allerdings zu, dass "Kleiner Chef" und dessen Empfehlungen - im Gegensatz zu Scansofts - sehr viel kritischer anzusehen sind. Ich beobachte die Entwicklung des KC-Threads auf w:o schon einige Zeit - und da läuft definitiv etwas in die falsche Richtung. Und transparent ist dort, wie auch hier, überhaupt nichts. Die Einzigen, deren Trades und  Intereressenslagen wirklich transparent sind, sind die Wikifolio-Betreiber (wie Katjuscha) ... so man denn (s)eine E-Mail-Adresse opfern kann/will. ;-)  

5245 Postings, 3354 Tage Der_Held...

 
  
    
2
30.12.17 13:35
1. #117 war auf #115 bezogen

2. Ich glaube, da unterschätzt du deine "Marktmacht" @ Scansoft. Insbesondere nach dem Erfolg von Hypoport, zu dem ich dir ausdrücklich gratuliere ... und den ich dir auch gar nicht absprechen möchte/kann. Die Favoritennennungen von SBM in diversen Aktienspielen zeigen es. Und denke mal nicht, dass es nicht auch (institutionelle) Follower der Follower gibt...

3. In Bezug auf SBM meinte ich immer das Handelsvolumen (in Deutschland). Und dass da offensichtlich ein Zusammenhang zu deiner Threaderöffnung besteht, liegt m. E. nahe. Das Wort "Frontrunning" habe ich in diesem Zusammenhang nicht benutzt!

4. Mit KC will/wollte ich dich nie auf eine Stufe stellen. Was sich dort im Hintergrund (vor Veröffentlichung der Käufe) abspielt, will ich gar nicht wissen.

5. Ich will auch keinen Streit!

6. Ebenfalls guten Rutsch und gutes Gelingen in 2018!


PS: Eigentlich bin ich nur sauer, weil deine SHS-Empfehlung ein Misstrade war und ich, als dein Follower, mit 50% des Bestands immer noch in den Miesen hänge! ^^  

13905 Postings, 5576 Tage ScansoftEin letztes,

 
  
    
2
30.12.17 13:42
Zu 3. Hatte dir schon einmal dazu gesagt, dass der Kurs von SBM in Paris gemacht wird, insofern wäre alleine schon der Versuch dies in Deutschland zu machen dämlich.

Zu den Wikifolios. So transparent wie du die Sache darstellst ist es nicht, da die Traders ja nicht ihre Privatpositionen offenlegen. Da kann man mit hohen AUM in Microcaps schon sehr viel "beeinflussen". Toptrader wie Katjuscha und hzenger nehme ich hiervon selbstverständlich aus. Die sind in jeder Hinsicht transparent und fair.
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

13905 Postings, 5576 Tage ScansoftAch so, und klar

 
  
    
4
30.12.17 13:51
freue ich mich, wenn sich Diskussionen über von mir vorgestellte Titel ergeben. Wenn mehrere von mir geschätzte User sich von dem Investmentcase überzeugen lassen ohne ein Haar in der Suppe gefunden zu haben, steigt dann auch meine Überzeugung. Aber dies ist doch auch gerade das Wesen von Aktienboards im. Internet. Der kritische Austausch zu vorgestellten Investmentmöglichkeiten. Ist immer besser wenn mehre Ärzte die Diagnose bestätigen.

Wie du bei SHS festgestellt hast, greife ich auch recht häufig ins Klo. Insofern sorgt schon der Markt dafür, dass ich nicht allzu abgehoben auf dem hohen Ross reite. Bei der nächsten Baisse stehen wir sowie dann wieder alle nackt da:-) Außer natürlich die Untergangspropheten...
-----------
The vision to see, the courage to buy and the patience to hold

224 Postings, 2951 Tage ValuefanDer_Held...ist wohl...

 
  
    
30.12.17 15:01
....eher ein Feigling. Sorry für die eindeutige Wortwahl. Wenn Du schon anderen unterstellst von "Ihrem hohen Ross zu kommen", passt wohl Dein Username kaum. "Der_Held" habe noch nichts heldenhaftes von Dir gehört ausser zu nerven, im Gegenteil, wenn Du von Überheblichkeit schreibst, dann schaff Dir als erstes einen neuen Usernamen an. Scansoft schätze ich als sehr seriös ein. Ich habe mich vor einigen Monaten mit ihm über den Titel Artnet ausgetauscht. Hier sahen wir deutliches Portential. Und was ist passiert im Kurs: gar nix. Es gibt Investmencases die ziemlich eindeutig sind, dazu zähle ich Hypoport und SBM, mit Abstrichen auch Cegedim. SHS, Artnet sind oder waren aus meiner Sicht nicht so eindeutig in der Unterbewertung, an der Stelle unterscheiden sich halt die Meinungen und genau dafür ist dieses Forum geschaffen, Danke Scan (nur meine bescheidene Meinung)  

377 Postings, 1325 Tage always_strive_and_.@Scansoft

 
  
    
3
02.01.18 10:30
Danke für die Vorstellung hier im Thread.
Um das vorweg zu schicken: ich habe noch mit keiner "deiner" vorgestellten Aktien auch nur einen Euro "verdient" - sehe sie aber immer als hervorragende Inspiration.

Bei SBM hat es nach längerer Prüfung des Case bei mir klick gemacht - seitdem bin ich hier auch mit an Bord.

Deine präzise dargestellten Investement Case (Plural von Case?) stechen inhaltlich und argumentativ heraus, eine so hohe Qualität findet man in den Foren selten. Es wäre sehr schade wenn du dich hier zurückziehst.
Wie du schon richtig selbst erkannt hast, profitierst du ebenfalls davon wenn andere User einen Case auf Herz und Niere prüfen. Ein Geben und Nehmen - so sollte es schließlich sein ;-)

Als Alternative könntest du auch w:o nutzen, hier finde ich das Diskussionsniveau allgemein höher als auf ariva.
Von vereinzelt verstimmt auftretenden "Helden" an der Tastatur solltest du dich nicht ärgern lassen ;)

Ich wünsche allen ein glückliches und erfolgreiches 2018 mit entsprechend ausreichend "Money in den Gassen"..  
 

3397 Postings, 1202 Tage CoshaGrundgütiger

 
  
    
05.01.18 09:04
mein Hirn ist auf den NASDAQ Kurs gestoßen und hat in ?uro gedacht...
Ich brauch einen Kaffee; Guten Morgen Monegassen.  

3397 Postings, 1202 Tage CoshaEs ist ein ziemlich gutes Geschäft für die SBM...

 
  
    
1
05.01.18 09:12

253 Postings, 1752 Tage TVintoValue# 124

 
  
    
05.01.18 09:33
Ich habe mir den Artikel durchgelesen und frage mich, was du mit dem "ziemlich guten Geschäft" genau meist. Die Info ist sicher interessant, aber das gute Geschäft (das wir bisher noch nicht kannten) sehe ich nicht. Kannst du uns kurz erläutern, was du meinst? Dank dir und Grüße!  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 60  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben