UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Uniper mit Volldampf voraus

Seite 5 von 30
neuester Beitrag: 08.03.20 08:29
eröffnet am: 09.09.16 13:03 von: goldfather Anzahl Beiträge: 743
neuester Beitrag: 08.03.20 08:29 von: IQ 177 Leser gesamt: 305853
davon Heute: 28
bewertet mit 9 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 30  Weiter  

6518 Postings, 4802 Tage relaxed#99 Uniper hat Verpflichtungen

 
  
    
1
16.09.16 11:14
aus dem Kernenergiegeschäft in Schweden, denn Uniper ist nicht "atomfrei".
-----------
Das Copyright für den Inhalt (Text und Bilder) liegt bei relaxed.

4051 Postings, 3354 Tage Der TschecheSchwede ist klar, zu Deutschland scheint mir

 
  
    
16.09.16 11:58
der zentrale Passus im Wertpapierprospekt zu stehen auf Seite 45 unter Ziffer 2.8.8. - lässt sich leider nicht kopieren. Hier der Wertpapierprospekt rechts zum download:
 

7808 Postings, 5582 Tage PendulumUniper mit KUV von 0,05

 
  
    
1
18.09.16 22:06
Für 2016 erwartet Uniper einen Umsatz von 75 Milliarden ?

Der Börsenwert beträgt aktuell 3,7 Milliarden ?

KUV = 0,05  (!!!)

Das ist einfach zu extrem.

15-20 ? sollte diese Aktie doch erreichen können.  
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

170 Postings, 5603 Tage PoloVirgin@Pendulum: Du weißt schon...

 
  
    
1
20.09.16 07:06
... womit Uniper sein Geld verdient und wie das KUV zu interpretieren ist? Zudem sagt dieses Verhältnis nichts über die Ertragskraft oder sonstigen Werte aus. Und zuletzt: Wie kommst auf bitte auf einen Bewertungsspanne von 15 - 20 Euro?

Einfach mal ne Sau durchs Dorf getrieben :-D  

10260 Postings, 1962 Tage MissCashBringt nur nichts

 
  
    
20.09.16 12:21
wenn NEWs fehlen ..  

7808 Postings, 5582 Tage PendulumJa, es ist schon ein wenig traurig

 
  
    
1
20.09.16 12:34
Wir befinden uns schon in der 2. Handelswoche der neu notierten Aktie, und die Firma war bis heute nicht dazu in der Lage, mal irgendeine positive Firmennews aus irgendeinem Teilbereich rauszuhauen. Das ist ziemlich schwach.  
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

156 Postings, 3492 Tage QualitativerTrumpfNews?

 
  
    
1
20.09.16 13:10
Bei Uniper ist es doch gut, wenn es keine News gibt. Lieber leck geschlagenes AKW und kein implodiertes Kohlekraftwerk!  

156 Postings, 3492 Tage QualitativerTrumpfEdit

 
  
    
1
20.09.16 13:10
*KEIN leck geschlagenes AKW...  

10773 Postings, 3715 Tage sonnenscheinchenist doch schön, dann waren also

 
  
    
3
21.09.16 07:52
alle kursrelevanten News bekannt. Wenn jetzt was veröffentlich wird, behauptet ihr, dass es zurückgehalten wurde. Das wäre illegal. No news is correct news.  

4595 Postings, 5142 Tage albinoWegen der massiven Insiderkaeufe ist....

 
  
    
23.09.16 15:30
....Uniper fuer mich ein klarer Kauf.   Das waren keine kleinen Aktienpakete, die sich Insider die letzten Wochen unter den Nagel gerissen haben.   Die Dividendenrendite sichert nach unten ab.  

7808 Postings, 5582 Tage Pendulumheute erstmalig einstellig - 9,99 ?

 
  
    
26.09.16 09:27
........... ja, das ist die logische Konsequenz wenn eine IR/PR-Abteilung es nicht schafft, in den ersten beiden Wochen nach Handelsaufnahme mal mit irgendeiner positiven Firmenmeldung in die Medien zu gehen.



-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

4595 Postings, 5142 Tage albinoDividendenrendite, fette Insiderkaeufe,....

 
  
    
1
26.09.16 14:38
....niedrige Bewertung......kein Grund sich von den Uniper Aktien zu trennen.  Der Boden duerfte heute erreicht sein.  Prinzipiell laecherlich bewertet.  

10378 Postings, 3371 Tage uljanowAlbino

 
  
    
1
26.09.16 15:35
Aber gibt wohl mehr Verkaeufer als Kaeufe,erkennt man am Kurs.  

4595 Postings, 5142 Tage albino@uljanow Heute gibt es mehr Verkaeufer....

 
  
    
2
26.09.16 16:23
.....aber immer auch viele Kaeufer, die die grossen Aktienpaquete aufsaugen.   Diese Aktie´ist ein Schnaeppchen.  Darf ruhig weiter abwaerts gehen, die Dividendenrendite wird immer hoeher(bald 6 % (!)).   Bis Ende des Jahres sehe ich locker Kurse von 13-14 Euro.  

7808 Postings, 5582 Tage Pendulumwenn es im gesamten Uniper-Konzern

 
  
    
27.09.16 09:51
.......... keinen einzigen Teilbereich gibt, der mit irgendeiner positiven Firmenmeldung, mit irgendeinem positiven Trend, mit irgendeiner positiven Entwicklung aufwarten kann, dann ist der aktuelle Kurs natürlich mehr als gerechtfertigt.

Ansonsten liegt es nur an der mangelhaften PR/IR  
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

3726 Postings, 6680 Tage diplom-oekonomGestern letztmalig 2-stellig

 
  
    
1
27.09.16 10:41
langsames Dahinsiechen - wie erwartet  

4595 Postings, 5142 Tage albinoSchoener Boden bei ca. 10 Euro......

 
  
    
1
27.09.16 19:09
.....die Insiderkaeufe sind das staerkste Argument.   Kein Insider kauft so viele eigene Aktien, wenn er nicht wuesste, dass das Unternehmen wesentlich mehr Wert ist.    

1262 Postings, 1898 Tage moggemeisInsider kaufen

 
  
    
2
28.09.16 09:03
Also, wenn ich mir die Menge an Aktien ansehe, die von Insidern gekauft wurden, dann ist das schon bemerkenswert.

Offensichtlich haben sie wenig Sorgen, dass es Uniper künftig schlechter gehen wird.

Ich bin inzwischen auch eingestiegen, nicht nur wegen der Insider-Käufe.
Die Energiewende, die in unserem Land angestrebt wird, halte ich schlicht für nicht durchführbar.
Setzt man sich mit dem Thema auseinander, dann gibt es doch einiges, was gegen dieses Vorhaben spricht.
Zusätzlich ist es offensichtlich so, dass Deutschland mit dieser Idee relativ einsam da steht.

Aus diesem Grund ist Uniper für mich mittelfristig ein Kauf und ich bin guter Dinge, dass damit die nächsten 10-15 Jahre Geld zu verdienen ist.

Hier ein Link auf eine Seite, die das Thema einmal aus einem rationelleren Blickwinkel beleuchten, als dies in vielen anderen Medien der Fall ist.
Hier findet man einige interessante Beiträge.

http://www.science-skeptical.de/?s=Energiewende


 

4595 Postings, 5142 Tage albinoHier werden seit Tagen grosse Pakete bei...

 
  
    
3
28.09.16 14:49
ca. 10 Euro gekauft.   Seit Tagen jetzt auch stabil auf diesem Kursniveau und deswegen ist davon auszugehen, dass diese Kursmarke der Boden ist.   Kein Anleger(wahrscheinlich Fonds) kauft so hohe Mengen nur aus Spass.
Ist auch davon auszugehen, dass viele dieser Fonds die Aktie lange halten werden, da die Dividendenrendite sehr attraktiv ist(5,5 %)
 

4051 Postings, 3354 Tage Der TschecheDa muss ich wohl ein paar Insiderkäufe verpasst...

 
  
    
1
28.09.16 17:59
...haben, habe jedenfalls nix "bemerkenswertes" mitbekommen (also nix ab ca. 0,5Mio.?)...  

7808 Postings, 5582 Tage Pendulumneues Jahreshoch beim Börsenstrompreis !

 
  
    
1
29.09.16 04:56
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.
Angehängte Grafik:
eex.jpg (verkleinert auf 46%) vergrößern
eex.jpg

4595 Postings, 5142 Tage albinoJa, und bald Jahreshoch bei der Uniper Aktie...

 
  
    
3
29.09.16 05:35
Verstehe nicht  ganz warum hier manche Insiderkaeufe von 50000 Euro als klein betrachten.  Das ist das eigene Geld der Insider und die haben wohl kaum mittlere 5 stellige Betraege zu verschenken.  Ausserdem kennen Insider wie kein anderer die Fundamentaldaten und koennen diese auch richtig interpretieren.  Meiner Meinung nach bald bei 12 Euro und das ist noch lange nicht Ende der Fahnenstange.  

7808 Postings, 5582 Tage PendulumTrendwende beim Ölpreis nach OPEC Treffen

 
  
    
1
29.09.16 08:25
Die deutliche Trendwende beim Ölpreis nach dem gestrigen OPEC Treffen sollte ebenfalls helfen.

Da ist noch deutlich Luft nach oben.  
-----------
Deutschland schafft sich selbst ab.
Traurig aber wahr.

12999 Postings, 4235 Tage RoeckiStrong ...

 
  
    
29.09.16 09:34
BEI ! Back on track ...  

17383 Postings, 6200 Tage harry74nrwEnergie ist besser als Banken

 
  
    
29.09.16 16:45
Da wird wohl noch zum Jahresende hin einiges umgeschichtet werden. Tippe mal auf gute 20 % Luft nach oben. Zurücklehnen und beobachten.

KK 10,69  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 30  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben