UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Lufthansa "Strong buy"

Seite 5 von 156
neuester Beitrag: 01.08.14 11:04
eröffnet am: 24.06.08 17:10 von: Orth Anzahl Beiträge: 3899
neuester Beitrag: 01.08.14 11:04 von: CR87 Leser gesamt: 531218
davon Heute: 59
bewertet mit 32 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 156  Weiter  

2567 Postings, 5366 Tage Orth9 Mon. operatives Ergebnis von 984 Mio

 
  
    
28.10.08 17:05
Deutsche Lufthansa AG / Zwischenbericht/Prognoseänderung

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Lufthansa erwirtschaftete in den ersten neun Monaten 2008 ein operatives Ergebnis von 984 Mio. EUR (-9,3%) und erwartet für das Gesamtjahr rund 1,1 Mrd. EUR.

Der Lufthansa Konzern hat in den ersten neun Monaten 2008 die Umsatzerlöse auf 18,6 Mrd. EUR (+13,6 Prozent) gesteigert und damit ein operatives Ergebnis von 984 Mio. EUR erwirtschaftet. Es liegt um 9,3 Prozent unter Vorjahr, da die Rekordwerte im Treibstoffaufwand in dem schwieriger werdenden Umfeld nicht voll kompensiert werden konnten. Das Konzernergebnis beläuft sich auf 551 Mio. EUR. Der Vorjahreswert von 1,6 Mrd. EUR war geprägt durch Erträge aus Portfoliomaßnahmen und einem steuerlichen Einmaleffekt.
Der Vorstand hat die Gewinnerwartungen an das sich abkühlende konjunkturelle Umfeld und die anhaltenden Unsicherheiten bezüglich der Auswirkungen der Finanzmarktkrise angepasst. Er erwartet nunmehr für das Gesamtjahr 2008 ein operatives Ergebnis von rund 1,1 Mrd. EUR.
Weitere Informationen und den vollständigen Zwischenbericht veröffentlicht Lufthansa am 29. Oktober 2008. Ab 08:00 CEST werden die Daten im Internet unter www.lufthansa-financials.de bereitgestellt.


Deutsche Lufthansa AG
Frank Hülsmann
Tel.: +49 (0) 69-696-28001
Fax.: +49 (0) 69 696 90990
investor.relations@dlh.de


28.10.2008  Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP
--------------------------------------------------

Sprache:      Deutsch
Emittent:     Deutsche Lufthansa AG
             Von-Gablenz-Str. 2-6
             50679 Köln
             Deutschland
Telefon:      +49 (0)69 696 28002
Fax:          +49 (0)69 696 90990
E-Mail:       investor.relations@dlh.de
Internet:     www.lufthansa-financials.de
ISIN:         DE0008232125, DE0008232125
WKN:          823212
Indizes:      DAX
Börsen:       Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (Prime Standard),
             Hannover, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart;
             Terminbörse EUREX

Ende der Mitteilung                             DGAP News-Service
 

2567 Postings, 5366 Tage Ortheigentlich Top-Zahlen..

 
  
    
29.10.08 10:15

4930 Postings, 5936 Tage RöckefällerNicht mehr weit bis Kursniveau 2003 :(

 
  
    
29.10.08 10:34
-----------
Cu
Röckefäller

59 Postings, 4488 Tage nedflanders99-1hidden champion als alternative zu dax werten

 
  
    
1
04.11.08 16:43
mittelständisches unternehmen (hidden champion) mit solider ertrags- und umsatzstruktur sowie guter auftragslage als Alternative zu dax werten. Analyse siehe zu forumsbeiträge bei PVA     

2567 Postings, 5366 Tage OrthInsiderkauf für 119991,30 EUR

 
  
    
05.11.08 17:34
Es ist eine neue Directors' Dealings Meldung der Deutsche Lufthansa AG auf der DGAP-Seite verfügbar.


Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG

Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich.
--------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name: Gemkow
Vorname: Stephan
Firma: Deutsche Lufthansa AG

Funktion: Geschäftsführendes Organ

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Aktie ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0008232125
Geschäftsart: Kauf
Datum: 30.10.2008
Kurs/Preis: 10,725
Währung: EUR
Stückzahl: 11188
Gesamtvolumen: 119991,30
Ort: XETRA

Zu veröffentlichende Erläuterung:

Teilnahme an LH Performance 2008

Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen

Emittent: Deutsche Lufthansa AG
Von-Gablenz-Str. 2-6
50679 Köln
Deutschland
ISIN: DE0008232125
WKN: 823212


Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 05.11.2008

Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP ID 7957

Klicken Sie auf folgenden Link, um direkt zur Meldung zu gelangen:

http://www.dgap.de/dgap/static/News/?newsID=364234

DGAP Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbH Seitzstraße 23
80538 München

www.dgap.de
 

2567 Postings, 5366 Tage Orthund Insiderkauf für 39897,00 EUR

 
  
    
05.11.08 17:35
Es ist eine neue Directors' Dealings Meldung der Deutsche Lufthansa AG auf der DGAP-Seite verfügbar.


Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG

Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich.
--------------------------------------------------

Angaben zum Mitteilungspflichtigen
Name: Hätty
Vorname: Holger
Firma: Deutsche Lufthansa AG

Funktion: Bereichsvorstand Lufthansa Passage Airlines

Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft

Bezeichnung des Finanzinstruments: Aktie ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0008232125
Geschäftsart: Kauf
Datum: 30.10.2008
Kurs/Preis: 10,725
Währung: EUR
Stückzahl: 3720
Gesamtvolumen: 39897,00
Ort: XETRA

Zu veröffentlichende Erläuterung:

Teilnahme an LH Performance 2008

Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen

Emittent: Deutsche Lufthansa AG
Von-Gablenz-Str. 2-6
50679 Köln
Deutschland
ISIN: DE0008232125
WKN: 823212


Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 05.11.2008

Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP ID 7967

Klicken Sie auf folgenden Link, um direkt zur Meldung zu gelangen:

http://www.dgap.de/dgap/static/News/?newsID=364257

DGAP Deutsche Gesellschaft für Ad-hoc-Publizität mbH Seitzstraße 23
80538 München

www.dgap.de
 

8701 Postings, 7751 Tage bauwiUm wieder rentabler zu werden:

 
  
    
19.11.08 13:04
Stellenstreichung

Nach wie vor ist die LHA eine gewinnbringende Airline.
Der Ölpreis trägt derzeit zusätzlich zur Entlastung bei.
Wichtig: die Auslastung!
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

9095 Postings, 7316 Tage BoersiatorIch überlege auch nachzukaufen

 
  
    
20.11.08 13:36
-----------
ARIVA Kicktipp 2008/2009
http://www.kicktipp.de/ariva09

Macht kommt von machen!

MfG
Boersiator

8701 Postings, 7751 Tage bauwiÖlpreis ist weiter im Sinken begriffen! Gut für

 
  
    
1
20.11.08 13:51
die Airlines! LHA kann somit wieder günstig neue Absicherungsverträge abschließen.
In Anbetracht des massiven Kaufinteresses von ausländischen Inverstoren bei ehemals 15 ?uro, sind nun 9-10 ?euro ein Schnäppchen.
An der Kostenstruktur wird weiter gearbeitet, womit sich weiterhin eine akzeptable Gewinnseite präsentieren wird. Die Erweiterung des Flugnetzes kompensiert mehr als angenommen Befürchtungen eines Rückganges des Personenflugverkehrs.
Im Januar steht die Aktie bestimmt wieder zwischen 11-12 ?uro.
-----------
MfG bauwi
Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, daß er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muß, was er nicht will.

9095 Postings, 7316 Tage BoersiatorIch glaube eher

 
  
    
1
21.11.08 12:49
mittelfristig an einen Seitwärtstrend der LH.

Die Finanzkrise wir länger anhalten als uns lieb ist.
-----------
ARIVA Kicktipp 2008/2009
http://www.kicktipp.de/ariva09

Macht kommt von machen!

MfG
Boersiator

2567 Postings, 5366 Tage Orthjetzt ist erstmal Panik angesagt,

 
  
    
21.11.08 13:23
Prognosen werden jetzt kaum fruchtbaren Boden finden..

Ich kaufe LH nach.. Immer, wenn Geld übrig ist..  

9095 Postings, 7316 Tage BoersiatorIch kaufe auch nach,

 
  
    
21.11.08 21:00
aber nicht stumpf wenn Geld da ist, sondern diversifiziere!

Alles auf eine Karte macht keinen Sinn, es sei denn mal pokert!
-----------
ARIVA Kicktipp 2008/2009
http://www.kicktipp.de/ariva09

Macht kommt von machen!

MfG
Boersiator

2567 Postings, 5366 Tage OrthLufthansa kauft 46%-Anteil an AUA

 
  
    
03.12.08 17:21
mit Besserungsschein..  

2567 Postings, 5366 Tage Orthund hier die Ad-hoc dazu

 
  
    
03.12.08 17:23
Ad-hoc-Meldung nach §15 WpHG

Fusionen & Übernahmen

Deutsche Lufthansa AG: Lufthansa Aufsichtsrat stimmt Erwerb der Austrian Airlines zu

Ad-hoc-Meldung übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Meldung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------

Der Aufsichtsrat der Deutsche Lufthansa AG ('Lufthansa') hat heute dem
Erwerb von bis zu 100% der Anteile an der Austrian Airlines AG ('AUA')
zugestimmt.
Die Übernahme der 41,56 %igen Beteiligung der Österreichische
Industrieholding AG ('ÖIAG') an AUA soll zum Preis von 366 T? mit einem
Besserungsschein erfolgen. Aus diesem Besserungsschein zahlt Lufthansa
einen Betrag von bis zu 162 Mio. ? in Abhängig-keit von der zukünftigen
wirtschaftlichen Entwicklung der AUA und der Outperformance der Lufthansa
Aktie. Die Aufsichtsratssitzung der ÖIAG, die die geplante Transaktion
ge-nehmigen soll, findet am 5.12.2008 statt. Sodann beabsichtigen die
Parteien, die entspre-chenden Verträge abzuschließen.
Der Vollzug dieser Verträge steht u.a. unter den aufschiebenden Bedingungen
(i) der kartell-rechtlichen Freigabe, (ii) der beihilfenrechtlichen
Genehmigung des Restrukturierungsbei-trages von 500 Mio. ?, der von der
Republik Österreich zu leisten ist, durch die Europäische Kommission und
(iii) dass Lufthansa nach Ende der regulären Annahmefrist des öffentlichen
Übernahmeangebotes über 75 % der Aktien an AUA verfügt.
Die Deutsche Lufthansa AG wird innerhalb des Fristenlaufes des
Österreichischen Über-nahmerechtes den Streubesitzaktionären der AUA ein
öffentliches Angebot unterbreiten, je-doch bei der Österreichischen
Übernahmekommission die Verlängerung der Anzeigefrist auf das maximal
zulässige Ausmaß beantragen; der Angebotspreis wird dabei dem
durchschnitt-lich gewichteten Börsenkurs der AUA-Aktie während der sechs
Monate vor dieser Bekannt-gabe (vorbehaltlich einer Prüfung durch die
Übernahmekommission 4,44 ? pro Aktie) entsprechen und beläuft sich
insgesamt auf weitere ca. 215 Mio. ?.
(c)DGAP 03.12.2008

--------------------------------------------------  

2567 Postings, 5366 Tage OrthM&A

 
  
    
17.12.08 17:39
Die Lufthansa kauft extrem viele Airlines auf oder beteiligt sich daran. Kann es nicht sein, das die sich jetzt einwenig zuviel zumuten?

SAS (BMI), AUA, Neugründung von Italien-Tochter, (Einstieg vielleicht auch noch bei Alitalia), Germanwings (auf 100%), Bluejet - habe ich was vergessen? Ach ja, Gerüchte um polnische LOT.

==> OK, die Preise sind sicher unten, aber mit scheint das echt einwenig viel..  

156 Postings, 5395 Tage astrophysiker@115.

 
  
    
17.12.08 19:53
Ja, du hast noch Brussels Airlines vergessen. Ich finde nicht das das zuviel ist. BMI, AUA und Brussels waren doch guenstig. Und mit SAS, die sicherlich ein viel dickerer Brocken werden wuerden, steht ja noch gar nichts fest. LOT
ist meiner Meinung nach eher Wunschdenken der Polen. Es sind zwar viele Airlines, aber keine richtig grossen Uebernahmen (wie es z.B. SAS waere).  

2567 Postings, 5366 Tage Orth#116 Ah ja Brussels Airlines, danke!

 
  
    
18.12.08 09:37
Nun, das muß aber auch sauber gemanagt werden. Und das alles relativ zeitgleich.
Es geht um viel, in Zeiten von sinkenden und überschüssigen Kapazitäten..  

2567 Postings, 5366 Tage Orthrelativ gute Zahlen

 
  
    
1
12.01.09 17:30
Heute kamen ja die Verkehrszahlen vom Dez. 08.

Swiss hat sich sehr solide geschlagen im Passagierbereich und auch bei Lufthansa hat der Passagierbereich im Vergleich zum Vorjahr, trotz Schwund im November und Dezember, nocheinmal über 1% zulegen können. Cargo dagegen ist um 6% zum Vorjahr geschrumpft, konzernweit alleine im Dezember um annähernd 20%.

http://www.ariva.de/...mit_Passagierrekord_Minus_im_Dezember_n2862448

Wenigstens werden jetzt ersteinmal kaum noch Kapäzitäten erhöht. Ich konnte die Erhöhungen im Winterflugplan eh nicht nachvollziehen..  

53084 Postings, 5459 Tage Radelfan...und nun endlich wohl auch die Spekulation

 
  
    
1
12.01.09 17:34
um Alitalia vorbei, denn da steigt jetzt doch AirFrance/KLM dick ein!  

2567 Postings, 5366 Tage Orthrichtig so,

 
  
    
1
12.01.09 17:44
die LH kann ja nicht überall mitmischen! Außerdem hat sich LH da ja bereits ein kleines neues Standbeinchen geschaffen (im Zusammenhang auch nicht zu vergessen: Air Dolomiti)  

2567 Postings, 5366 Tage OrthIch vermute, die LH wird mind. eine

 
  
    
13.01.09 13:51
Dividende in Höhe 2007 für 2008 ausschütten.

==> 1,25 EUR
(aktl. 11,4% Rendite)  

53084 Postings, 5459 Tage Radelfan...ich denke, die werden für 08 schon

 
  
    
13.01.09 15:05
etwas runterfahren mit der Dividende!  

2567 Postings, 5366 Tage OrthKontinuität

 
  
    
13.01.09 15:34
Seit 1994 zahlt LH relativ kontinuierlich eine höhere Dividende. Lediglich für 2001 und 2003 gab es keine Zahlung und 2004 (im Jahr der letzten Kapitalerhöung) wurde die Dividende von 2002 halbiert gezahlt.

(seit 1985)
http://www.lufthansa-financials.de/servlet/PB/...014760_l1/index.html

(seit 1966)
http://www.lufthansa-financials.de/servlet/PB/menu/1016060/index.html  

2567 Postings, 5366 Tage Orth#122 @Radlerfan

 
  
    
13.01.09 15:47
..allerdings hat sich die Lufthansa 2008 auch schon einige Konkurrenten einverleibt oder zumindest Beteiligungen aufgebaut (#115, #116), was ja auch schon einiges Geld gekostet hat - das würde deine These stützen..  

2567 Postings, 5366 Tage OrthStephan Gemkow, Finanzvorstand, Deutsche Lufthansa

 
  
    
1
13.01.09 16:17
'Die Kreditverknappung ist keine Befürchtung, sie ist Realität'

http://www.finanznachrichten.de/...aktieninstitut-e-v-deutsch-016.htm  

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 | 4 |
| 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 156  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben

  3 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Yodaleinchen, SARASOTA, tchsly