UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

(BOI)denbildung abgeschlossen,

Seite 375 von 380
neuester Beitrag: 25.04.21 00:01
eröffnet am: 16.12.12 10:31 von: weltumradler Anzahl Beiträge: 9488
neuester Beitrag: 25.04.21 00:01 von: Petraqssia Leser gesamt: 1871642
davon Heute: 267
bewertet mit 47 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 373 | 374 |
| 376 | 377 | ... | 380  Weiter  

6713 Postings, 4251 Tage weltumradlerneben england ist die wirtschaftliche

 
  
    
02.03.16 05:21
beziehung zum amiwonderland wohl am größten und deshalb werden dort die fühler weiter ausgestreckt.


Deposify raises €1.1m to fund US expansion

Bank of Ireland, Escher Group Holdings and Enterprise Ireland back fintech start-up
about 3 hours ago

http://www.irishtimes.com/business/...-to-fund-us-expansion-1.2556020


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte.    

1185 Postings, 4697 Tage nwolfes kütt

 
  
    
02.03.16 13:44

2992 Postings, 4694 Tage bochum1848Schönes W gebildet

 
  
    
1
02.03.16 15:43
Falls jetzt noch die 28 sowie die 30 Cent fallen .. dürfte der Weg frei sein-zumindest bis zu den,in den letzten 24 Monaten 3/4 mal "geknackten" 38 cent! Zahlen sowie Zukunftsperspektive stimmen zuversichtlich und man ist ohne eigenes Zutun mit dem Gesamtmarkt abgestraft worden .. Aussicht auf Dividende 2017 sollte auch locken! Meiner Meinung nach aktuell noch bzw wieder super Einstiegskurse ;-)
 

381 Postings, 3384 Tage fogssogar jetzt ist es billig

 
  
    
02.03.16 17:31

6713 Postings, 4251 Tage weltumradlerlasst euch bitte nicht blenden...,

 
  
    
02.03.16 19:55
london ist ausschlaggebend und der heutige sk verspricht für morgen nichts gutes....

http://www.onvista.de/aktien/...amp;scaling=linear&assetName=Bank of Ireland&isPopup=false


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte    
 

343 Postings, 2178 Tage aktienhändlerinlondon

 
  
    
02.03.16 20:43
Wieder keine 30 cent.  

648 Postings, 3934 Tage Straßenfeger...

 
  
    
02.03.16 21:01
Chartechnisch wird es langsam interessant
 

6713 Postings, 4251 Tage weltumradlerECB looking to limit leveraged loans

 
  
    
03.03.16 05:35
http://www.independent.ie/business/irish/...raged-loans-34505792.html

u.a.

"......Bank of Ireland faces a possible hit to one of its most profitable business units from tougher rules for lenders in the European leveraged loans market mooted in Frankfurt....."

allen noch nen schönen "arbeits-"tag?


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte......  

187 Postings, 2052 Tage donfritzoswelti...

 
  
    
03.03.16 08:20
Es hat den Anschein das weder positive noch negative Nachrichten irgendwelche Auswirkungen auf den Kurs der BOI haben ... sehr komisch...  

343 Postings, 2178 Tage aktienhändlerindonfritzos

 
  
    
03.03.16 09:48
Beim nächsten Dax verfall dürfte sie wieder gut dabei sein.  

2992 Postings, 4694 Tage bochum1848Kita

 
  
    
03.03.16 10:37

648 Postings, 3934 Tage Straßenfeger...

 
  
    
03.03.16 11:01
es bleibt spannend...
 

187 Postings, 2052 Tage donfritzosträge ...

 
  
    
03.03.16 11:08
...es scheint man hat hier genug Zeit wieder einzusteigen ... der Kurs wird bei der aktuellen Entwicklung wohl nicht über Nacht nach oben schnellen.

Also weiter beobachten und wenn es sich ankündigt dann rein...  

648 Postings, 3934 Tage Straßenfeger...

 
  
    
03.03.16 12:42
Mein Herz blutet wenn ichzu Glencore rüber schaue...  

6713 Postings, 4251 Tage weltumradler@straßenfeger

 
  
    
1
03.03.16 17:59
was soll ich denn posten?!....

hatte meine komplette kohle seit herbst größtenteils in minenwerte..... - wären heute locker 100%...., doch das schöne ist dass wenn man oder frau eine straßenbahn verpasst hat heißt es eben auf die kommende aufzuspringen.

wäre ich in all den jahren dem motto "the trend is your friend" gefolgt hätte ich wohl ausgesorgt, jetzt darf ich mich halt mit den zuschauenden "rumärgern"..., grins.

mit unserer boi bin ich dank meiner zukäufe bei 25,2 bzw. 25,5 inzwischen mit "sagenhaften" 5,93% im plus, ein cent sind immerhin ein knappes netto monatsgehalt - vor 30 cent möchte ich eigentlich nicht beginnen bestände zu reduzieren.

hab ja auch noch meine lon ölzertis und beide sind mit knappen 14% im plus und hatte diese dieses jahr bereits schon einmal mit ca. 15% verhökert. dieses jahr lief es bisher bestens, hätte jedoch wesentlich mehr sein können.

in london wurde soeben der kurs mit einer 7 mio. schlussorder auf 27,5 cent gestutzt....., waren immerhin 25% des heutigen Tagesumsatzes, und dennoch steht dort ein moderater tagesgewinn von 1,85%.

ich persönlich finde einen anstieg wie in den letzten tagen besser, allerdings wurde dieser auch durch ein allgemein freundliches umfeld erzielt, als diese sprunghafte tageskapriolen vor jahren.


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte.....              

50 Postings, 4565 Tage Christian Ahnungslo....

 
  
    
1
04.03.16 12:06
Habe mich heute von ein paar Anteilen getrennt. Auch wenn ich denke dass die BOI in den nächsten Monaten noch weiter steigen wird, war ich für mich einfach zu stark in dem Titel investiert und wollte jetzt doch eine breitere Risikostreuung herbei führen. Ist zwar jetzt noch immer mein gewichtigster Titel im Depot, aber er macht jetzt "nur" noch knapp ein Viertel aus. Ist inzwischen auch mein einziger Banktitel den ich noch habe. Im Rahmen der Weltwirtschaftskrise hab ich mich schon sehr auf Banken konzentriert. Aber langsam aber sicher hieß es dann umorientieren. Aber die BOI will ich so schnell nicht verlassen. Man hat so viel mit ihr erlebt und ich glaube nach wie vor an sie.  

343 Postings, 2178 Tage aktienhändlerinchristian

 
  
    
04.03.16 13:34
Hoffentlich hast nicht zu früh verkauft. Die Aktie steht doch kurz vor dem Ausbruch (laut den postings der letzten Wochen jedenfalls).  

343 Postings, 2178 Tage aktienhändlerinchristian

 
  
    
1
04.03.16 14:00
Das einzige warum die Aktie die letzten Tage minimal stieg ist der Markt. Sonst aber auch gar nichts. Uch persönlich denke nicht das sich das in nächster ändern wird. Warum auch.  

2992 Postings, 4694 Tage bochum1848Herrlich

 
  
    
04.03.16 15:08
Als wenn es denken könnte :-D Wer glaubt hier mit sinnfrei bash den Kurs lenken zu können wechselt besser zur Pokemon Tauschbörse.
'Möchtegern Aktienpussy' steigert da zwar nicht den IQ des Boards,aber mit inhaltfreien Posts ist es dort (wahrscheinlich) in guter Gesellschaft .. Ich würde mal zum Arzt gehen an 'ihrer' stelle  

6713 Postings, 4251 Tage weltumradler@christian

 
  
    
1
04.03.16 16:08
könnte schon sein, dass dein heutiger "teil"verkauf eine gute entscheidung war, ich liebäugele auch damit.

andererseits hat unsere, fundamental relativ recht stabil aufgestellte boi, dieses jahr schon etliche % federn lassen müssen, sodass ich gerne noch 10e mitnehmen würde. noch parke ich HIER knappe 60% meines depots - mal sehen wie lange noch....., und die minen rennen weiter.

wünsch dir mit deinen anderen invests viel erfolg



gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte.....                

343 Postings, 2178 Tage aktienhändlerineuphorie

 
  
    
1
04.03.16 16:20
Ich sehs schon. Die Euphorie lässt merklich nach. Auf das auf und ab der letzten Jahre, um einige Prozente mitzunehmen, zu setzen funktioniert wohl nicht mehr.  

6713 Postings, 4251 Tage weltumradlermanche userinnen bzw. user sind krank,

 
  
    
2
04.03.16 16:53
anders ist deren verhalten nicht zu beschreiben..... - gott möge ihnen beistehen.

es gibt welche die melden sich an, doppel ID?, posten fast ausschliesslich lediglich in einem thread, haben dann wohl mit diesem invest kohle verloren, um dieses dann auch madig zu reden.

unsere boi ist ja so ein looserinvest dass man"n" oder frau als nichtinvestierter sich den ganzen tag hiermit beschäftigen muss, darf. was gibt es besseres als in einem solchen "begehrten" investiert zu sein....

sollen sie doch zusehen wie andere wie welti mit jedem cent fast einen monats nettolohn mitnehmen oder verlieren. lebe bescheiden, hab keine schulden und genügend kohle. und wenn ich mal wieder in den spiegel sehen möchte spende ich halt ein oder mehrere hunderte eus davon... - andere platzen vor neid davor und provozieren.

immerhin können sie lesen und schreiben, dank unseres SOZIALSYSTEMS, den jetzt ankommenden flüchtlingen gegenüber haben sie somit gewisse Vorteile, ich würde gerne beiden helfen.


gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte.....                

648 Postings, 3934 Tage Straßenfeger...

 
  
    
04.03.16 17:39
@welti... Kannst dir eher wegen Glen in den arsch beißen! Sind bei mir nun 1,5netto Jahresgehälter  

6713 Postings, 4251 Tage weltumradler@straßenfeger

 
  
    
04.03.16 18:08
trags mit gelassenheit..., mein höchster VERLUST aller Zeiten war bei ivg, 10 nettogehälter.... - konnte diesen zumindest absetzen.

vorletztes jahr war es mit bes 4 - totalverlust ohne möglichkeit der anrechnung......

aktuell bin ich jetzt nur noch in unserer boi investiert, da ich soeben bei meinen zwei ölzertis ausgestiegen bin..... - und jetzt gilt es erst einmal zu sondieren wo in zukunft meine kohle geparkt sein wird.

hoffe ehrlich gesagt auf rücksetzer, short gehen war noch nie mein fall....., wenn auch zu gegebener zeit oftmals einfacher - gemeint ist nicht unsere boi.

gruß welti,
der gold-/silberjunge und gegen den strom schwimmende....,
vielleicht finde ich ja irgendwo sch(l)ürfrechte    

50 Postings, 4565 Tage Christian Ahnungslo.Du bist da aber auch

 
  
    
05.03.16 09:35
Schon extrem mutig all in zu gehen. Mit einem brutalen Absturz der Boi ist allerdings auch nicht zu rechnen, dazu ist die Entwicklung eigentlich zu positiv. Insofern ist Chance Risiko ja überschaubar.  

Seite: Zurück 1 | ... | 373 | 374 |
| 376 | 377 | ... | 380  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben