UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.668 -0,2%  MDAX 34.903 -0,3%  Dow 35.685 0,6%  Nasdaq 15.751 1,0%  Gold 1.797 0,0%  TecDAX 3.830 0,4%  EStoxx50 4.226 0,1%  Nikkei 28.820 -1,0%  Dollar 1,1677 0,6%  Öl 83,9 -0,3% 

Neuausricht lt. Vorstand : Blockchain / Clockchain

Seite 368 von 368
neuester Beitrag: 26.10.21 17:54
eröffnet am: 25.06.18 08:43 von: IMMOGIRL Anzahl Beiträge: 9200
neuester Beitrag: 26.10.21 17:54 von: Realtime1 Leser gesamt: 726209
davon Heute: 368
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 364 | 365 | 366 | 367 |
Weiter  

1521 Postings, 505 Tage Realtime1Oh sorry hab ich noch vergessen

 
  
    
23.08.21 22:29
Das wird sich wahrscheinlich jetzt mal wieder alles ändern, denn mit den neuen Verantwortlichen wird alles besser, erfolgreicher, professioneller, wertvoller und natürlich bunter.......hat ja immer hervorragend funktioniert wenn neue Vorstände oder wechsel im AR stattgefunden haben.

Aber jut is ja nur unwichtige Vergangenheit, zwar Fakten und belegbar aber nicht mehr soooo wichtig.

Ironie aus....  

571 Postings, 3813 Tage PleiteadlerDer alte Geschäftszweck steht noch in der Satzung

 
  
    
24.08.21 05:00
Ich denke, dass die kommende HV die Gesellschaft auf das neue Geschäftsmodell in Struktur und Satzung anpassen wird. Vorher würde ich den neuen Geschäftszweck auch nicht auf einer Homepage kuntun. Jeder der hier Anwesenden wäre natürlich ein Marketing-Profi. Deshalb wird auch in Foren hier rumgeschrieben, anstatt selbst so ein Unternehmen zu gründen.
Meine These, dass die neuen Akteure inkl. Investor auf die aktuellen Aktionäre nicht angewisen sind steht weiter.  Nach Verwendung des genehmgten Kapitals sieht die Aktionärsstruktur auch vollständig anders aus.  

1521 Postings, 505 Tage Realtime1Da muss man kein Marketing Profi sein

 
  
    
1
24.08.21 07:14
jeder halbwegs aufmerksame Leser oder Beobachter erkennt wie amateurhaft dort agiert wird.
Auch das "Argument" man müsse erst das (wieder mal) neue Geschäftsmodell in die Struktur anpassen ist meiner Meinung nach nicht treffend.

Der angebliche Onlineshop war noch aus Uhr.de AG Zeiten und steht noch dort, die Nummer mit dem "Beitrag zur Minderung des Verkaufs von gefälschten Uhren." sollte dann die Clockchain Geschichte werden.

Warum steht das denn da noch? Oder hat man das kleine Detail vielleicht verbummelt?  :-)

So ein Unternehmen selbst gründen?  :-))))

Och Gott und dann von Luft und Liebe leben? Sorry aber mein Unternehmen muss Mitarbeiter, Kredite. Waren und Steuern usw usw bezahlen.  Dafür benötige ich Umsatz und ein operatives Geschäft also ich gründe dann doch lieber Unternehmen deren Fokus nicht auf den Verkauf von Aktien mit dollen Geschichten liegt.

Stimmt man braucht neue Leute die neue Geschichten glauben und kaufen, die davor haben wahrscheinlich gelernt.    

571 Postings, 3813 Tage PleiteadlerWelches wieder einmal neue Geschäftsmodell?

 
  
    
24.08.21 08:08
Die Gesellschaft ist ein Börsenmantel, der neu genutzt werden soll.
Was spricht gegen solche Vorgehensweisen?
Die dort agierende Personen als amateurhaft zu betiteln, wegen einer Homepage ist lächerlich.
Wenn irgendwann eine angepasste Homepage kommt, wird dann daran rumkritisiert.

Ihr Unternehmen?

Bei der Gesellschaft hier handelt es sich um ein börsennotiertes Unternehmen, welche Investoren nutzen wollen. Wenn Sie das alles nicht interessiert, weshalb setzten Sie dann so viel Zeit in diesem Forum ein?

 

15927 Postings, 3327 Tage MaydornLöschung

 
  
    
24.08.21 08:17

Moderation
Zeitpunkt: 24.08.21 16:31
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

1521 Postings, 505 Tage Realtime1@Maydorn

 
  
    
1
24.08.21 09:13
Schließen Sie nicht von sich auf andere, nur weil Sie nicht in der Lage sind Ihre wirren Aussagen zu belegen, Ihre Betrugsvorwürfe gegen dritte zu beweisen und wegen der mangelnder  Argumentation ständig Beleidigungen und Lügen verbreiten, müssen Sie nicht von sich auf andere schließen.

Sind das denn hier auch noch Betrüger, so wie Sie es hier auch schon mal behauptet haben oder wieder alles tutti und nachkaufen??

Sorry das Theater nimmt doch keiner mehr ernst  

1521 Postings, 505 Tage Realtime1@Pleiteadler

 
  
    
24.08.21 09:21
Welches wieder mal neue Geschäftsmodell?

Ich dachte Sie als neutraler und gut informierter Anleger/Aktionär wissen so gut Bescheid?

Dann sollten Sie doch wissen wie oft man schon davon gelesen hat, auch wenn Ihnen die Vergangenheit nicht gefällt oder in den Kram passt.

Ich habe niemanden als amateurhaft bezeichnet auch wenn Sie es so darstellen wollen aber gut die Behandlungen und was dahinter steckt kenne ich ja bereits. :-)

Der Börsenmantel sollte aber schon oft genutzt werden.....upps sorry Vergangenheit, mein Fehler.

Warum setzen Sie denn sooo viel Ihrer kostbaren Zeit hier ein als neutraler Aktionär um Partei für dieses "Unternehmen" zu ergreifen oder jegliche berechtigte Kritik zu entgegen zu wirken??  :-)  

571 Postings, 3813 Tage PleiteadlerRichtig.

 
  
    
24.08.21 13:11
Bei einem Manteldeal interessiert mich die Vergangenheit nicht, außer wenn vor dort noch irgendwelche Baustellen kämen, die aufgearbeitet werden müssten.
Auch da haben Sie recht, ein Börsenmantel kann solange nicht irgendwelches Recht dagegensteht, genutzt werden. Ich verstehe auch nicht, warum das nicht möglich sein soll?

Warum ich hier - im Gegensatz zu Ihnen - immer wieder Zeit einsetze:
Ich bin investiert in die Aktie und hatte die Hoffung in diesem Forum mehr zu erfahren, was die neue Gesellschaft vorhat.

Ich habe nicht behauptet, dass ich gut inforrmiert bin. Nicht mehr oder weniger als andere, die die Satzung und die AdHocs interpretieren können.
Worin ich mich tatsächlich auskenne, sind rechtliche Belange um solche Projekte.
Auch ein Grund meines Investments in die Aktie.  

1521 Postings, 505 Tage Realtime1Och ich kann die AdHocs sehr sehr gut

 
  
    
24.08.21 14:12
interpretieren und zwar nicht erst seit heute oder gestern.

Daher weiß ich ja auch was davon zu halten ist und was in der bösen und unwichtigen Vergangenheit angekündigt wurde und was davon am Ende eingetreten ist.  :-)

Das Sie sich nicht für die Vergangenheit interessieren glaube ich kaum, stören tut sie wohl vielmehr als man hier zugeben möchte.
Tja Fakten und Tatsachen sind halt nicht förderlich, wenn sie nicht ins Bild passen.

Ich bin nicht investiert und würde auch niemals in solch eine Aktie investieren, was mich nicht daran hindert meine Meinung zu äußern und Fakten nicht auszublenden.  

571 Postings, 3813 Tage PleiteadlerWas Sie glauben ist mir wurscht.

 
  
    
24.08.21 14:40
Wen wollen Sie damit eigentlich bereichern?
Nochmal, es ist ein Manteldeal.
Die AdHocs sind für mich aus kapitalrechtlichen Vorschriften gerichtsfest, solange etwas anderes bewiesen ist. Ihre latente Unterstellung, es wären Fake-AdHocs ist schon unglaublich.
Würden Sie das auch den Personen ins Gesicht sagen, z.B. Prof. Uzik oder Dr. Schmidt?  

15927 Postings, 3327 Tage MaydornLöschung

 
  
    
24.08.21 14:44

Moderation
Zeitpunkt: 24.08.21 16:42
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

1521 Postings, 505 Tage Realtime1Löschung

 
  
    
24.08.21 15:05

Moderation
Zeitpunkt: 08.09.21 14:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

1521 Postings, 505 Tage Realtime1@Pleiteadler

 
  
    
24.08.21 15:12
Ja endlich haben wir mal was gemeinsam....  :-)

Wen wollen Sie denn mit Ihren selbstlosen, neutralen und vollkommen uneigennützigen Pro Manteldeal oder what ever Beiträgen bereichern oder überzeugen??

Ich wiederhole mich gerne erneut, ich warne niemanden (auch wenn Sie das behaupteten haben) und ich interessiere mich auch nicht ob jemand kauft, verkauft oder sonstiges.....

Wo habe ich von Fake AdHocs gesprochen?

Versuchen Sie wieder anderen Dinge zu unterstellen die Sie nicht beweisen können?

Unglaublich sind Ihre Lügen, die Sie über andere verbreiten deren Meinung Ihnen nicht gefällt oder deren Aussagen Sie bei Ihrem Theater vom darstellen des neutralen Anleger stören.

Für jemanden der Rechtlich angeblich so super bewandert ist, kommen aber ziemlich viele fragwürdige Behauptungen.

Ich sage jedem meine Meinung ins Gesicht, ich habe damit kein Problem, im Gegensatz zu den immer wieder auftauchenden "Fans" und Befürwortern dieser Aktie in den vergangenen Jahren.  

571 Postings, 3813 Tage PleiteadlerLöschung

 
  
    
24.08.21 15:22

Moderation
Zeitpunkt: 24.08.21 16:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

1521 Postings, 505 Tage Realtime1@Pleiteadler

 
  
    
24.08.21 15:27
Tja die Realität ist halt manchmal ein hartes Brot, auch für selbstlose, neutrale und vollkommen unabhängige "Aktionäre" dieser Aktie, die den Schein vom eventuellen Zukünftigen Manteldeal oder erfolgreichen Geschäft (die dritte oder vierte) darstellen wollen oder müssen.

Dafür muss man nicht mutig sein, ausgeschlafen reicht hier vollkommen aus.  :-)

Wenn man argumentativ natürlich gegen Fakten und belegbare Tatsachen nicht mehr ankommt, bezeichnet man sein Gegenüber einfach mal als Prvokateur, das lasse ich mir von einem eingeschnappten Märchenonkel aber sehr gerne gefallen.

Was den Scheissdreck angeht (sorry nicht mein Niveau), immer noch besser als rosaroter Dummpush ohne Hand und Fuß.

In diesem Sinne :-)  

192 Postings, 447 Tage thomybeTäglich ein bisschen runter ...

 
  
    
07.09.21 18:27
und nichts neues zum Kapitalschnitt ?  

1521 Postings, 505 Tage Realtime1Ach was....

 
  
    
08.09.21 12:35
Wie man hier mehrfach lesen durfte, kommt da richtig was :-))

Die Geschichte vom großen Mantel  

1521 Postings, 505 Tage Realtime1Was denn nun?

 
  
    
06.10.21 20:06

So ruhig geworden......cool

 

1521 Postings, 505 Tage Realtime1Hallo?!?!

 
  
    
12.10.21 11:27

Wo sind denn die Experten?  cool

 

938 Postings, 2292 Tage Ratu Marika#9194 es ist wohl anzunehmen.....

 
  
    
1
12.10.21 21:40
..... dass einer der Experten vollauf damit beschäftigt ist, Weingläser zu leeren, um die immer noch schwelenden Lackdämpfe zu übertünchen.
(Dabei möge man sich die Doppeldeutigkeit des Wortes "vollauf" genüsslich auf der Zunge zergehen lassen).

Ein weiterer Experte hat m.E. mehr als genug damit zu tun, um die tägliche Korrespondenz mit den renommiertesten Kanzleien des Landes zu bewältigen. Auch die Pflege des löblichen Hobby des Diskurses der Rechtswissenschaft ist ziemlich zeitintensiv. Servile Huldigung der Unfehlbarkeit von Akademikern mit Titeln mag peripher eine zusätzliche, wenn auch eher untergeordnete,  Zeitinvestition erzwungen haben.

Obwohl Obengenanntes reine Mutmassung meinerseits ist und ich keinerlei stichhaltigen Fakten  vorlegen kann, sollte man dieses Szenario als eine der vielen Möglichkeiten, welche das Leben so bietet, nicht von vornherein als vollkommen unmöglich vom Tisch wischen.  

1521 Postings, 505 Tage Realtime1Besser hätte man die üblichen verdächtigen

 
  
    
14.10.21 08:58
nicht beschreiben können aber Vorsicht ist geboten, selbst wenn man niemanden benennt wird es schnell als Nutzerhetze betitelt, sprechen jedoch die üblichen verdächtigen gezielt Leute an, heisst es Melder nicht betroffen und somit kann der Troll munter weiter machen.

Die Tatsache kann selbstverständlich auch wieder gemeldet und zensiert werden.  :-)

Ja wo sind denn die Experten hin die vollmundig angekündigt, prognostiziert und euphorisch die Zukunft rosarot ausgemalt haben??

Wie die Kritiker damals schon sagten, es wird der Tag kommen an dem mal wieder nichts von dem eingetroffen ist was man erwartet hatte und schon ist die böse böse und unwichtige Vergangenheit mal wieder in der Gegenwart angekommen und bestätigt einmal mehr die Fakten.

:-)  

5325 Postings, 3327 Tage NCC-1701Löschung

 
  
    
15.10.21 13:16

Moderation
Zeitpunkt: 17.10.21 21:07
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Quellenangabe fehlt

 

 

1500 Postings, 447 Tage HonestMeyerBist du hier auch investiert, NCC-1701 ?

 
  
    
15.10.21 13:45

5325 Postings, 3327 Tage NCC-1701

 
  
    
15.10.21 15:05
noch nicht. Warte, bis der Kurs über 10 Cent steigt, dann kauf ich mich ein.  

1521 Postings, 505 Tage Realtime1Ja und wenn sie nicht gestorben sind.....

 
  
    
26.10.21 17:54

Seite: Zurück 1 | ... | 364 | 365 | 366 | 367 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben