UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Es blüht, es grünt, es fruchtet ...

Seite 3201 von 3221
neuester Beitrag: 04.12.20 21:46
eröffnet am: 11.05.10 10:18 von: gardenia Anzahl Beiträge: 80519
neuester Beitrag: 04.12.20 21:46 von: union Leser gesamt: 4231268
davon Heute: 435
bewertet mit 291 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 3199 | 3200 |
| 3202 | 3203 | ... | 3221  Weiter  

1648 Postings, 1269 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

 
  
    
6
29.10.20 10:36
Bei uns haben sich die Wolken abgeregnet , und auf dem Bild unten sieht man sie
haben sich wieder auf die Alb verzogen wo sie hingehören. Richtig Gardenia die Wolke
hat sich ja auch erst am 25.10. dieses Jahres gebildet. Doppel ID ist bei ..... völlig normal.
Wenn man die Wolken einmal durchleuchtet kommt man sehr schnell darauf wer sich
dahinter (den Wolken ) versteckt. Gardenia Du wurdest ja auch einmal gemeldet und
gesperrt ich glaube jetzt zu verstehen wer damals dahintersteckte.
Einen schönen wolkenfreien,sonnigen Herbsttag sei allen gewünscht.  
Angehängte Grafik:
20201029_094241alb_und_wolken2klein.jpg (verkleinert auf 65%) vergrößern
20201029_094241alb_und_wolken2klein.jpg

55969 Postings, 4352 Tage BigSpenderServus Gärtner

 
  
    
8
29.10.20 10:57
Heute regnet es im Chiemgau aus Kübeln.

https://www.ariva.de/forum/quo-vadis-der-neue-thread-560377
-----------
Glauben setzt  Hoffnung voraus. Nur leider wird diese Voraussetzung selten erfüllt!

30379 Postings, 5377 Tage AnanasGuten Morgen Gartenfreunde

 
  
    
8
30.10.20 04:00

Die Corona ? Maßnahmen greifen mehr und mehr in unser Privatleben ein. Zurückblickend gab es in meinem Leben noch keinen so lange Zeitraum indem ich nicht schwimmen war.  Ich bin im Sternbild des Wassermanns geboren und ich bin mir sicher wir Menschen stammen aus dem Meer.

Es gibt zahlreiche Wissenschaftler die das Meer als die Wiege allen Lebens betrachten und glauben, dass Antworten auf die Frage nach der Entstehung unseres Planeten auf dem Meeresboden liegen. Und dass vor zirka vier Milliarden Jahren Energie aus dem Zentrum der Erde damit begann, Leben zu schaffen. Soviel zu Adam und Eva ? oder Eva und Adam.

Meerwasser ist schon eine außergewöhnliche Substanz, eine Substanz in der  später eine DNA entstand, der Grundstein alles Lebens. Unser hochentwickelter Körper besteht , je nach Alter, aus zirka 70 Prozent Wasser.  

Die Menschheit, so glaube ich, forscht an den verkehrten Stellen. Ein Beispiel, wir wissen nicht, was unten auf dem Meeresboden los ist, wir wissen mehr darüber, wie der Mondboden beschaffen ist. Den Meeresboden der Weltmeere zu erforschen wäre mir wichtiger. Genau die Weltmeere missbrauchen wir als Müllhalde für unseren Wohlstandsmüll. Die Menschen auf allen Kontinenten schütten allen möglichen Mist hinein, obwohl es dort unten Dinge gibt, die vielleicht Antworten auf die Frage nach unserer Zukunft geben könnten.
Meine Güte, jetzt habe ich mich wohl verplauscht, ich bin eben ein Wassermann.

Ich wünsche den Usern ein erholsames Wochenende.

https://www.wasserspender-miete.de/tipp/17/06/...menschlichen-koerper

-----------
Wo Angst herrscht verkriecht sich die Vernunft.
Angehängte Grafik:
82831169_124584362368109_7043727068151....jpg (verkleinert auf 98%) vergrößern
82831169_124584362368109_7043727068151....jpg

25064 Postings, 4469 Tage KryptomaneGuten Morgen Gartenfreunde,

 
  
    
7
30.10.20 06:07
guten Morgen Ananas. Hier regnet es schon schon wieder seit drei Uhr...
So ein nasser Oktober...
Gut für Pilze...
Muss gleich wieder los...der Regenanzug liegt schon bereit...
Schönen Tag noch:-)
-----------
Diese Information steht derzeit nicht zur Verfügung.
[Bitte versuchen Sie Ariva neu zu starten.]
Angehängte Grafik:
img_20201030_060047.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
img_20201030_060047.jpg

38865 Postings, 3982 Tage gardeniaGuten Morgen zusammen

 
  
    
8
30.10.20 06:45
Fast wollte ich schon schreiben: Wolkenloser Himmel! Aber das stimmt nicht ganz! Die  Beiträge von dem User Wolke5 in unserem Thread wurden gelöscht. Danke @ariva, das möchte ich an dieser Stelle doch schnell erwähnen.

@Ananas ? Das hätte wohl keiner gedacht, dass es mit den Einschränkungen mal soweit kommt. Da fällt mir doch direkt die neue Idee von Herrn Söder aus Bayern ein. Nun möchten sie auch noch auf den privaten Raum zugreifen und prüfen, ob die Corona-Regeln eingehalten werden.  Ein lieber Hinweis vom netten Nachbarn reicht dann aus für eine polizeiliche Kontrolle. Und wie sieht es dann mit der Unverletzlichkeit der Wohnung, dem Schutz der räumlichen Privatsphäre aus (Artikel 13, Grundgesetz), Gedankengang Ende?

Maeo Dok-Lao steht neben mir und miaut mich an. Er kennt diese Probleme nicht. In wie viel Häusern war er heute schon? Vielleicht in zwei oder drei?. Sein Duft lässt es oft erkennen, Rasierwasser, Parfüm usw. von Untergebenen. Vermutlich hat er viele Wohnsitze. Bei mir kommt er jedenfalls täglich vorbei und das mehrmals. Aber er hat es gut, er ist frei ?.
Ich wünsche euch einen schönen Tag.
 
Angehängte Grafik:
1080244.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
1080244.jpg

38865 Postings, 3982 Tage gardeniaBauernkalender - 30. Oktober

 
  
    
7
30.10.20 06:48
FR ? Sonnenaufgang: 7.10 Uhr,  Sonnenuntergang: 7.14 Uhr

Wirft der Maulwurf noch spät die Haufen,
siehst du im Jänner schon die Mäuse laufen.

Bringt der Oktober viel Frost und Wind, so sind Jänner und Hornung gelind;
wenn es aber friert und schneit, bringt der Jänner milde Zeit;
jedoch wenn´s donnert und wetterleuchtet, der Winter dem April an Launen gleichet.

Foto: Der kleine Maulwurf hatte keine Chance?.
 
Angehängte Grafik:
1110325.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1110325.jpg

38865 Postings, 3982 Tage gardeniaLebensmittelwarnung

 
  
    
3
30.10.20 06:54
Heute gibt es noch einige Lebensmittelwarnungen. Ihr findet alle auf beigefügtem Link.
Es betrifft: Ziegenkäse,  Knabberei, usw. sowie Bedarfsgegenstand (Kinderbesteck, Keime auf Quetschballfrüchten), und einiges mehr.
Quelle: Lebensmittelwarnung.de

https://www.lebensmittelwarnung.de/bvl-lmw-de/...deutschlandweit/10/0  

38865 Postings, 3982 Tage gardeniaSchöne Erinnerungen an meine Kindheit

 
  
    
7
30.10.20 06:58
Zu meinem heutigen TV-Tipp möchte ich euch ein paar Zeilen schreiben:

In meiner Kindheit war das ganz normal, die Eltern mussten sparen und meine Mama sterilisierte ganz viel Obst und Gemüse in Gläsern ein. Da gab es einen großen Sterilisierhafen und nach der Ernte wurde eigenes Obst und Gemüse mit Liebe und viel Arbeit für den Winter als Vorrat für die ganze Familie haltbar gemacht. Es gab Birnen, Sauerkirschen, Süßkrischen, Zwetschgen, eingekochte Bohnen, Essiggurken, Tomatensauce, Rote Beete und so manches Gemüse wurde in Knoblauch und Öl eingelegt. Daran erinnere ich mich sehr gerne.

Heute wird fast alles gekauft, für manche ist das Einmachen eher zu viel Aufwand.
Aber woher kommt z.B. das Obst in Konserven heute? Kann ich die Herkunft anhand der Infos auf der Konserve erkennen?
Den Beitrag über meinen heutigen TV-Tipp solltet  ihr lesen und euch das Video anschauen.

Eine große Menge der Nahrungsmittel wird heute importiert, China spielt hierbei eine zunehmend wichtige Rolle.
Gemüse und Früchte in Gläsern, Dosenpilze, Tiefkühlmischungen, Schweinedärme für deutsche Würste, ganz bequem finden wir alles im Discounter. Habt ihr gewusst, dass diese Lebensmittel immer häufiger aus Fernost kommen?
Ein Hinweis auf die Herkunft ist aber nicht immer zu erkennen. Im Gegenteil: nicht selten landen etwa chinesische Tomaten als Tomatenmark "Made in Italy" in den Kochtöpfen. Wollen wir das? Sollten wir nicht mehr nachforschen? Unsere Gesundheit sollte es uns wert sein!

Hier könnt ihr die Infos nachlesen und das Video in der Mediathek anschauen
https://www.swrfernsehen.de/betrifft/broadcastcontrib-swr-39184.html

Foto: Wie immer, eigene Aufnahme: Kaiserstühler Bio-Aprikosen frisch vom Baum
 
Angehängte Grafik:
1030202.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1030202.jpg

38865 Postings, 3982 Tage gardeniaWorte zum Beginn des Tages

 
  
    
7
30.10.20 07:07
Was ist das Leben?
Es leuchtet auf wie ein Glühwürmchen in der Nacht. Es vergeht wie der Hauch des Büffels im Winter. Es ist wie der kurze Schatten, der über das Gras huscht und sich im Sonnenuntergang verliert.

Indianische Weisheit -  Chief Crowfoot  
Angehängte Grafik:
1020587.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1020587.jpg

38865 Postings, 3982 Tage gardeniaWie gut, dass ich täglich im See schwimmen kann

 
  
    
7
30.10.20 07:16
Auch die Schwimmbäder werden nun für mindestens vier Wochen geschlossen.

Heute ist es mild draußen, aktuell hat es 13 Grad und es windet leicht.

Foto: gardenia beim Kraulen im See ....  
Angehängte Grafik:
1030638.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1030638.jpg

17015 Postings, 4116 Tage Linda40Guten Tag....

 
  
    
6
30.10.20 12:08
ich bin dabei - alte, verschwommene und doppelte Bilder vom PC zu löschen, weil ich einen neuen Rechner habe, den ich endlich anschließen will. Vorher nochmal alles "säubern", damit nix unnötiges mit übernommen wird.

Da sitzt ich vermutlich noch in 10 Tagen dran, soviele Fotos hab ich drauf......:-(((

Gardenia = du Sportskanone...alle Achtung !!

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten
Angehängte Grafik:
100_3027.jpg (verkleinert auf 52%) vergrößern
100_3027.jpg

17015 Postings, 4116 Tage Linda40Ich selbst hab noch eingekocht ohne Ende...

 
  
    
3
30.10.20 12:09
Obst und Gemüse....ist heute ja ein wenig aus der Mode gekommen...

-----------
Nicht das Beginnen wird belohnt - sondern einzig und allein das Durchhalten

1027997 Postings, 3952 Tage unionMalzeit zusammen

 
  
    
7
30.10.20 12:53
Wenn ich gardenia im See sehe, dann brrrrrrrrr... wird's mir nicht wärmer  :-)

Wie immer, interessante Beiträge und tolle Bilder.
Mein derzeitiges Projekt, Salat und Kartoffel auf der Fensterbank mit zusätzlich künstlichem Pflanzenlicht-LEDs lässt noch keine konkrete Aussage zu... Wachstum ist ok aber nicht sehr gut... es wird weiter beobachtet.

Was mir wieder in der Ariva Beitragsstruktur aufgefallen ist: TheLeo hat in Beitrag #79992 den Beitrag #80001 von Wolke5 erwähnt. 80001 wurde gelöscht. Ok. Aber wie kann TheLeo um 2.47 Uhr morgens schon wissen, was nach 10.00Uhr geschrieben wird?

Das verwirrt meinen Helm doch schon ganz schön :-)


Ich wünsche allen schon einmal ein gesegnetes und stressfreies Wochenende
union  

38865 Postings, 3982 Tage gardeniaIch grüße euch

 
  
    
7
30.10.20 13:21
Mit meinem Neopren klappt das ganz gut. Eine Stunde schwimmen geht immer noch und es war heute Morgen wieder wunderbar. Gestern war ich sogar noch länger drin.

@Linda - Ich habe auch immer eingekocht und den Aufwand nicht gescheut.
@union - bezüglich Wolke5:

Wolke5 hatte mehrere Beiträge geschrieben und die standen folgendermaßen im Thread (gardenia hat einen Screenshot zur Beweislage gemacht) - guckst du.....

#79992, 28.10.20, 23.28 Uhr
#79993, 28.10.20, 23.30 Uhr
#79994, 28.10.20, 23.31 Uhr
#79995, 28.10.20, 23.35 Uhr
#79996, 28.10.20, 23.38 Uhr
#79997, 28.10.20, 23.40 Uhr
#79998, 28.10.20, 23.41 Uhr
#79999, 28.10.20, 23.44 Uhr
#80000, 28.10.20, 23.46 Uhr
#80001, 28.10.20, 23.47 Uhr
#80002, 28.10.20, 23.51 Uhr  

1648 Postings, 1269 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

 
  
    
8
30.10.20 17:29
Heute war es trocken und da macht es auch am meisten Spaß wenn man im Wald
unterwegs ist. Sonst waren wir gut drei Stunden unterwegs, und unser ,,Kleiner "
mußte allein zu hause bleiben was ihm meistens gar nicht gefällt. Die Gräber sind
nun alle gerichtet und der Feiertag kann kommen. Für nächste Woche wurden bei uns
bis zu 21 Grad vorhergesagt, gut um dann die Winterreifen draufzumachen.
Morgen werde ich wenn es so wird wie heute zwei Büsche verpflanzen ,unter der
Aufsicht meiner Frau.Das Ariva die Beiträge gelöscht hat ist richtig, hätte aber nicht
gedacht dass Ariva dies von alleine ? macht, von mir auch noch ,,Danke"
Wünsche allen noch einen schönen Freitagabend und guten Start ins Wochenende.  
Angehängte Grafik:
20201030_123342rotblatt.jpg
20201030_123342rotblatt.jpg

38865 Postings, 3982 Tage gardeniaGuten Morgen zusammen

 
  
    
7
31.10.20 05:39
Heute kann ich euch eine freudige Nachricht berichten. Der kleine Igel war nun fast fünf Wochen nicht mehr da und gestern kam er dann am späten Abend. Was habe ich mich da gefreut, der Voll-mond leuchtete und mein Igelchen saß vor der Terrassentür. Und er hatte einen Riesenhunger. Wie schön, dass er noch lebt und gesund ist. Ich hatte schon die schlimmsten Befürchtungen. Das ist wieder ein Beispiel für die Hoffnung, man soll sie nie aufgeben und nun ist alles gut. Ich werde ihn noch füttern und hoffe, dass er dann genug Gewicht für den bevorstehenden Winterschlaf hat. Schildi schläft tief und fest im Keller in ihrer Kiste im Laub.

Nun starten wir in den letzten Tag des Monats Oktober. Mal sehen, wie viel meine PV-Anlage Strom eingespeist hat. Am letzten des Monats lese ich abends immer alle Zähler ab. Stromverbrauch, Stromeinspeisungswert und Wasser.
Heute Morgen ist es wesentlich kälter als die letzten Tage. Aktuell nur 4 Grad im Breisgau. Bei Vollmond kommt es mir immer kälter vor. Da kostete es dann doch immer ein bisschen Überwindung ins Wasser zu gehen. Aber eine Minute später ist alles wieder im grünen Bereich.
So, genug geschrieben, ich wünsche euch einen schönen Tag.  
Angehängte Grafik:
1070452.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1070452.jpg

38865 Postings, 3982 Tage gardenia:-)

 
  
    
7
31.10.20 05:40
 
Angehängte Grafik:
1070449.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1070449.jpg

38865 Postings, 3982 Tage gardeniaBauernkalender - 31. Oktober

 
  
    
6
31.10.20 05:47
FR ? Sonnenaufgang: 7.11 Uhr,  Sonnenuntergang: 7.13 Uhr

Wolfgang Regen
verspricht ein Jahr voller Segen

Will´s Laub nicht von den Bäumen weichen,
ist dies ein hartes Winterzeichen.
 
Angehängte Grafik:
1080218.jpg (verkleinert auf 51%) vergrößern
1080218.jpg

38865 Postings, 3982 Tage gardeniaWünsche euch ein schönes Wochenende

 
  
    
5
31.10.20 05:54
Noch schnell zwei Fotos - leider in großer Entfernung aufgenommen.  
Angehängte Grafik:
1050871.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1050871.jpg

38865 Postings, 3982 Tage gardeniaII

 
  
    
5
31.10.20 05:54
 
Angehängte Grafik:
1050874.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1050874.jpg

1027997 Postings, 3952 Tage unionMorgen gardenia

 
  
    
6
31.10.20 10:13
danke für Deine Aufklärung bzgl. Wolke5... Ariva löscht ja mittlerweile alles komplett raus, sodass sich die Beitragsnummern nachträglich ändern... das war für mich schon einige Male ärgerlich, wenn ich mir wichtige Beiträge als Lesezeichen setze und die später nicht mehr auf ihrem Platz sind... grrrr.

Aha, Du arbeitest mit einem Neoprenanzug... und ich dachte schon, Du trainierst für ne Ärmelkanalüberquerung nur im Badeanzug...brrrrrrrrrrrrrr... da friert mir glatt der Helm ein, wenn ich nur d'rüber nachdenke, bei den Wassertemperaturen...

Apropos Wasser. Laut Regenmesser hat es bei uns die letzten zwei Wochen 27 Liter auf den Quadratmeter geregnet. Das ist schon mal etwas.


Allen ein gesegnetes Wochenende  

1648 Postings, 1269 Tage 1 SilberlockeHallo zusammen

 
  
    
6
31.10.20 15:24
Heute war schon sehr früh die Sonne zu sehen , und es war bis jetzt nur strahlender
Sonnenschein .Gardenia wirklich toll dass der Igel (dein) Igel wieder gekommen ist.
Wir sagen auch immer unser Igel ,der aber noch nicht zu uns zurückgefunden hat.
Vor unserem Gartentor konnte man schon deutlich sehen dass er sich immer noch hier
herumtreibt.Wenn wir immer im Wald unterwegs sieht man dass noch sehr viel Laub
auf den Bäumen hängt. Was ja dann auf einen harten Winter schließen lässt,wäre schön.
Auffällig und für uns unverständlich ,die kleinen Fichten und Nadelbäume bilden ,,jetzt"
noch neue Triebe aus. Die Austriebe vom Frühjahr sind alle ganz vertrocknet ,vermutlich
durch die Hitze im Sommer.
Wünsche allen noch einen schönen Samstagnachmittag und entspanntes erholsames
Wochenende.
 
Angehängte Grafik:
20201029_092751austrieb2.jpg (verkleinert auf 99%) vergrößern
20201029_092751austrieb2.jpg

38865 Postings, 3982 Tage gardeniaGuten Morgen zusammen

 
  
    
5
01.11.20 05:28
Nun ist er da, der November. In der Kirche ist es der Monat, an dem an die Toten gedacht wird. An Allerheiligen und Allerseelen in den katholischen Kirchen und in drei Wochen, am Ewigkeitssonntag (Totensonntag), in den evangelischen Kirchen. Und heute, an Allerheiligen, werden viele die Gräber der Angehörigen besuchen, an sie denken und für sie beten. Gedenktage, die es schon sehr lange gibt. Aber denken wir nicht immer an unsere lieben Verstorbenen und vermissen sie. Heute werden wieder viele Lichter an den Gräbern leuchten....
 
Angehängte Grafik:
6113.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
6113.jpg

38865 Postings, 3982 Tage gardeniaDer Monat November

 
  
    
4
01.11.20 05:32
Der November wird öfter zu einem Kältebringer als der Dezember. Die typischen Begleiter des Monats sind Nebel, stürmisches Wetter und ein Absinken des Luftdrucks. Die klaren Nächte sind ein sicherer Vorbote für Kälte und Frost.

Gibt es in der Zeit vom 1. bis 10. November starken Frost, so fällt im Januar wenig Schnee und die Zahl der Regentage überwiegen. Oft gab es auch bereits Mitte November den ersten Schnee und der Winter wurde eingeläutet.

Der Martinstag gilt als besonderer Lostag für das Wetter im November und Dezember. Ist es um Martini herum mild, feucht und damit trüb, so besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass mit einem milden Winter gerechnet werden kann.
Ebenso gilt der Sankt-Kathreins-Tag (25.November) als wetterwendischer Tag.
Langjährigen Beobachtungen zufolge soll nach einem trockenen Kathreinstag ein trockener Februar folgen. Ist es an jenem Tag aber feucht, dann soll auch der Februar überaus regnerisch werden. Fazit: Zum gesamten Novemberwetter sei gesagt: Verläuft der November kalt mit niedrigem Niederschlag, dann ist der folgende Januar meistens mild.  

Foto: 31.10.2020 ? Kurz nach Sonnenaufgang am See, bin durch die Nebelschwaden geschwommen.  
Angehängte Grafik:
1080275.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1080275.jpg

38865 Postings, 3982 Tage gardeniaSchwendtag

 
  
    
3
01.11.20 05:36
So meine Lieben, ihr habt Glück diesen Monat. Ich verkünde nur einen einzigen Schwendtag und der ist am 12. November.
Foto: Maeo Dok-Lao - Ich bin schön  
Angehängte Grafik:
1020303.jpg (verkleinert auf 49%) vergrößern
1020303.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 3199 | 3200 |
| 3202 | 3203 | ... | 3221  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben