UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.459 2,2%  MDAX 33.134 2,2%  Dow 34.168 -0,4%  Nasdaq 14.173 0,2%  Gold 1.820 -1,5%  TecDAX 3.411 1,7%  EStoxx50 4.165 2,1%  Nikkei 27.011 -0,4%  Dollar 1,1241 -0,6%  Öl 89,8 2,0% 

Läßt Du dich impfen ?

Seite 314 von 406
neuester Beitrag: 26.01.22 21:38
eröffnet am: 08.03.21 22:53 von: Pankgraf Anzahl Beiträge: 10140
neuester Beitrag: 26.01.22 21:38 von: der boardauf. Leser gesamt: 980742
davon Heute: 6446
bewertet mit 53 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 312 | 313 |
| 315 | 316 | ... | 406  Weiter  

10330 Postings, 3256 Tage Canis AureusOb der Virus eine Form von Intelligenz

 
  
    
03.12.21 11:46
entwickelt hat?

Er sucht sich gezielt seine Opfer, schlägt unerbittlich zu...  

50939 Postings, 6638 Tage SAKUmnja...

 
  
    
1
03.12.21 11:49

aus dem Link von 11:32 "[...]  there were a total of 42,086 case reports for adverse reactions (25,379 medically confirmed, 16,707 non-medically confirmed), spanning 158,893 total events.

More than 25,000 of the events were classified as "Nervous system disorders."[...]"


Fast so schlimm wie Aspirin...


-----------
Schlechte Rampe sollte man googeln...
Angehängte Grafik:
aspirin.jpg (verkleinert auf 68%) vergrößern
aspirin.jpg

2657 Postings, 876 Tage Leonardo da VinciImpfskeptiker stirbt an

 
  
    
11
03.12.21 11:55
Corona.

Das ist natürlich immer eine Nachricht wert.

3-fach Geimpfter stirbt an Corona - kaum beachtenswert, vermutlich ein Einzelfall!

Der Teil der Menscheit die das alles OK finden sollten mal ihre rosaroten Brillen abnehmen!

Nö, besser nicht, das was sie dann sehen könnte sie verwirren und verunsichern!

LdV
 

10557 Postings, 2795 Tage PankgrafLeben ist nun mal lebensgefährlich

 
  
    
7
03.12.21 12:15
das wissen wir alle.
Aber ohne Freiheit ist das Leben nur noch so was wie ein Potemkinsches Dorf .

Eine Fassade ohne Inhalt...
 

10557 Postings, 2795 Tage PankgrafDeath on two legs

 
  
    
3
03.12.21 12:35

3169 Postings, 3030 Tage Benz1Ärgerlich

 
  
    
15
03.12.21 13:22
Unser Restourant macht die nächsten 4 Wochen zu, das Weihnachtsessen mit 12 Personen fällt aus, grad jetzt die Absage bekommen.
Der Wirt ist stinkesauer auf unsere Regierung, wahrscheinlich gibt er es auf. Die hohen Hürden, alle Testen kotzt Ihn an. Finanzamt-Ärger und Papierkram mit Steuerberater, Ihm reicht es, zuviel für Ihn.
Er möchte nur ein guter Gastwirt sein und nicht die Hälfte des Tages mit solchen Scheiß verbringen.
Überall zerstörte Existenzen, tja so wollen es die Herrschaften haben. Aber Lieferdienste von Amazoon boomen. Ja ganz tolle Regierung.  

215 Postings, 428 Tage Chris1985Löschung

 
  
    
03.12.21 13:58

Moderation
Zeitpunkt: 03.12.21 14:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Diffamierung

 

 

4245 Postings, 2949 Tage centsucherChris1985

 
  
    
4
03.12.21 14:33
Hast du auch paar Artikel über ungeimpfte verstorbene Kinder. Ich meine die, die sich für dich Impfen lassen müssen?
Du brauchst ja die Impfquote.
 

2657 Postings, 876 Tage Leonardo da VinciOtto Schily:

 
  
    
10
03.12.21 14:44
"?In einer freiheitlich-rechtsstaatlichen Demokratie darf sich der Staat nicht anmaßen, dem einzelnen Menschen eine bestimmte ärztliche Behandlung aufzuzwingen, das gilt umso mehr angesichts der Tatsache, dass es sich um neu entwickelte Impfmethoden handelt, deren Langzeitfolgen nach einem relativ kurzen Zeitabschnitt der Anwendung keineswegs abschließend verlässlich beurteilt werden können. Eine allgemeine Impfpflicht ist schlicht verfassungswidrig.?


Quellen:

https://www.berliner-zeitung.de/news/...d-verfassungswidrig-li.198254

https://tkp.at/2021/12/02/...affee-fuer-ungeimpfte-bei-wonder-waffel/


LdV  

1932 Postings, 3043 Tage BilderbergImpfung 5 mal tödlicher als gegen Pocken

 
  
    
8
03.12.21 14:55

4245 Postings, 2949 Tage centsucherkollateralschaden

 
  
    
6
03.12.21 15:27

https://www.youtube.com/watch?v=zj2x2WxP5Q0


Ich danke allen Politikern für das sähen der Zwietracht! Ihr seid einfach die Besten!

Ich hoffe nur dass ihr noch gut schlafen könnt, wenn die Schäden sichtbar werden.

 

5471 Postings, 771 Tage qiwwi11:18...was ist mit Deiner Menschenwürde ?

 
  
    
1
03.12.21 17:18
Hat Dir irgend jemand Deine Würde genommen ?

Besuche lieber mal eine Klinik , in der schwere Fälle (egal welcher Krankheit) behandelt werden und frage nach der Menschenwürde dieser Patienten.

(Besucher reicht schon; brauchst nicht als Patient hin...    Ich selbst habe gerade einen Aufenthalt als Patient hinter mir und ich weiß, wovon ich rede...)  

11706 Postings, 1951 Tage raider7Löschung

 
  
    
1
03.12.21 17:37

Moderation
Zeitpunkt: 04.12.21 10:43
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Desinformation

 

 

28333 Postings, 4072 Tage charly503da wären noch die Stöcker Geimpften

 
  
    
5
03.12.21 17:53
weil immunisiert worden zu erwähnen, raider7. Gilt auch nicht weil gesund!  

17360 Postings, 4116 Tage fliege77solche gut verständlich logische Postings

 
  
    
2
03.12.21 17:55
muß man nicht melden. Das muß man öffentlich dokumentieren um Wissen anzueignen.  

4245 Postings, 2949 Tage centsucherVermutlich 17 Omikron-Fälle nach Weihnachtsessen

 
  
    
5
03.12.21 18:26
Nach einem Weihnachtsessen in einem Restaurant der norwegischen Hauptstadt Oslo sind vermutlich mindestens 17 Infektionen mit der Omikron-Variante des Coronavirus aufgetreten.

Rund 100 bis 120 Menschen, die offenbar alle geimpft waren, hatten am vergangenen Freitag an dem Fest teilgenommen, das von ihrem Arbeitgeber veranstaltet wurde.

Den Behörden zufolge könnten sich deutlich mehr Fälle als Omikron-Infektionen erweisen. Schließlich sei bislang 60 Teilnehmern des Weihnachtsessen der PCR-Test positiv ausgefallen, bei vier weiteren sei zumindest der weniger genaue Antigen-Test positiv.

"Die Lage ist beunruhigend", sagte Gesundheitsministerin Ingvild Kjerkol am Donnerstag. Die Omikron-Infektionen zeigten, dass eine Corona-Impfung bei dieser Variante "nicht gut vor Infektionen schützt".

Auf Grundlage von Modellrechnungen rechnet die ECDC damit, dass sich Omikron binnen weniger Monate zur vorherrschenden Corona-Variante in Europa entwickelt.

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/...Rqsfo?ocid=msedgntp

Egal, wir haben ja die Impfung!
 

2657 Postings, 876 Tage Leonardo da VinciNeuer Versuch

 
  
    
6
03.12.21 19:22
Nachdem mein Posting gelöscht wurde in dem ich sagte, die Ungeimpften werden steigen weil die Gültigkeit nach 6 Monaten erlischt und es mehr und mehr geben wird, die sich den 3., 4. oder weiteren Schuss nicht verpassen lassen hier jetzt nochmals mit einer Quelle die Ariva sicherlich als konform ansehen wird.

https://www.t-online.de/gesundheit/id_91251582/...at-ein-problem.html

Aus dem Video ein Screenshot der ganz deutlich zeigt, dass nach dieser Regelung bereits eine sogenannte Booster-Lücke von ca. 4,5 Mio Menschen besteht. Also Menschen die 2 x geimpft sind, deren 2. Impfung aber länger als 6 Monate her ist und somit offiziell wieder als Ungeimpft in der Statistik sind, wie die Anerkennung des Impfnachweises aussieht kann ich nicht zu 100%  sicher sagen, daher kein Kommentar dazu.

Bild (@ Ariva und potentielle Melder: Das ist ein Screenshot aus dem Video in der angegebenen Quelle!!!)

LdV  
Angehängte Grafik:
boosterl__cke.jpg (verkleinert auf 53%) vergrößern
boosterl__cke.jpg

10581 Postings, 5374 Tage 1ALPHABBC bzgl. Omikron:

 
  
    
1
03.12.21 19:25
https://www.bbc.com/news/health-59520945

Auszug: "Scientists have detected a surge in the number of people catching Covid multiple times."

und die WHO: https://news.sky.com/video/...reater-protection-from-omicron-12483965



 

2657 Postings, 876 Tage Leonardo da VinciMehr als die Hälfte stimmt zu

 
  
    
7
03.12.21 19:26
"Noch gibt es keine eindeutige Regel, doch das Impfzertifikat könnte künftig nach sechs Monaten ablaufen ? vorausgesetzt es gibt keinen Booster-Piks. Wie stehen die Deutschen zu den Plänen?"

"Umfrage: Mehr als die Hälfte stimmt zu
Bei einer exklusiven Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey für t-online bewertete etwas mehr als die Hälfte eine Sechsmonatsfrist als richtig. Rund 52 Prozent der Befragten stimmten für "eindeutig richtig" und "eher richtig". Rund 36 Prozent sprachen sich jedoch dagegen aus, davon hatten 23 Prozent eine klare Haltung und stimmten für "eindeutig falsch". 12 Prozent waren unentschieden."

Quelle: https://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/...soll-ablaufen.html

OK, die Mehrheit der Deutschen hat nichts anderes verdient als alle 6 Monate sich den Schuss geben zu lassen.

LdV



 

3169 Postings, 3030 Tage Benz1Qiwwi

 
  
    
5
03.12.21 19:42
Zuerst rasche Genesungswünsche sende ich Dir. Tut mir leid.

Natürlich kenne ich die Strapazen eines Intensivbetten-kranken, meine Schwiegermutter starb vor 10 Jahren in Tübingen-Krankenhaus.
Nach der Herz-Op. sofort in die Intensivstation mit Beatmungsschläuchen mittels Luftrörenschnitts, danach Sepsis und künstliche Herzmaschine usw. Für uns war es Horror. Nach 5 Wochen Qual ist Sie gestorben. Für uns viel zu früh, Sie war grad 73 Jahre alt geworden.

Und bis zum Schluß möchte ich selber entscheiden. Patientenverfügung vorhanden. Impfpflicht ist für mich Zwag und Nötigung, ja da bin ich egoistisch.  

5471 Postings, 771 Tage qiwwiDanke für Deine guten Wünsche

 
  
    
1
03.12.21 19:53

3812 Postings, 456 Tage LionellMein Stammgastwirt

 
  
    
10
03.12.21 20:07
wirft das Handtuch

Dieser Wirt ein Unikum u.lustiger Geselle will nicht mehr das Affentheater wie er sagt nicht mehr mitmachen
zu,offen,zu offen,Essen to go ,offen zu  dann Beschränkungen,dann Abstand ,dann Lucca App ,Trennwände,Kontrolle,usw.und nun 2G+,
Es reicht.....
Bekannt war dieser  Gastwirt mit sage u
schreibe 48 verschiedener Schnitzelvarianten und es kamen Leute von überall her..Nun hat er für allemal die Schnauze voll
Schade mein Lieblingsschnitzel  ich nenne es mal,nach Reisender Art-werde ich voll vermissen  

1134111 Postings, 4369 Tage unionKann jemand bestätigen,

 
  
    
2
03.12.21 22:38
dass die FDA gerichtlich gezwungen wurde, die Comirnaty Studienunterlagen jetzt offenzulegen?
Dr. Rainer Füllmich berichtete heute davon im Corona-Untersuchungsausschuss, dass die ersten Dokumente zu Comirnaty offengelegt wurden. Und dabei sei dokumentiert worden, dass bei den knapp über 42.000 Studienteilnehmern 1227 bis Februar gestorben seien.
Und Dr. Füllmich führte mit an, dass diese Dokumente ursprünglich für 55 Jahre geheim bleiben sollten.

Ich habe noch keinen Link zu der Zahl gefunden.
Sollte es aber stimmen, war der FDA UND der EMA diese exorbitant hohe Sterberate innerhalb der Studie bekannt.

Hat jemand schon weitere Informationen darüber?

 

1134111 Postings, 4369 Tage unionLöschung

 
  
    
2
04.12.21 00:13

Moderation
Zeitpunkt: 04.12.21 11:40
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unseriöse Quellenangabe

 

 

3812 Postings, 456 Tage LionellWow-Sehr bedenklich

 
  
    
6
04.12.21 02:46
Wenn es stimmen sollte???  

Seite: Zurück 1 | ... | 312 | 313 |
| 315 | 316 | ... | 406  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben