Blockchain Aktie, die man haben sollte?

Seite 309 von 317
neuester Beitrag: 28.09.22 00:19
eröffnet am: 12.10.17 17:08 von: Gadric Anzahl Beiträge: 7906
neuester Beitrag: 28.09.22 00:19 von: nicco_trader Leser gesamt: 1811929
davon Heute: 657
bewertet mit 8 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 307 | 308 |
| 310 | 311 | ... | 317  Weiter  

8956 Postings, 4133 Tage ixurt@ nicco_trader..

 
  
    
11.07.22 18:05
am Mittwoch
um 14.30 werden die aktuellen US-Inflationszahlen vom Juni veröffentlicht.

Nach den Maizahlen mit 8,6%
rechnet die Experten für den Juni
nochmals mit einem letzen Inflations-Pik auf 8,8%,
was demzufolge auch eingepreist sein dürfte..

Stärkere Abweichungen werden vermutlich zu heftigen Kursbewegungen führen..

Da die Energiekosten zwar zugenommen,
die Rohstoffpreise für die Herstellung der Güter jedoch gesunken sind,
hoffe ich auf kleinere Inflationszahlen,
was den Bitcoin natürlich nach oben treiben "könnte".

Letztendlich kommt es aber darauf an,
wie die US-Notenbank
am darauf folgenden Mittwoch, d. 20.Juli die Zahlen wertet
und demgemäß die Zinsen anheben wird..
 

1267 Postings, 254 Tage nicco_traderVergleich

 
  
    
11.07.22 18:12
Xurt, heute ist mal wieder ein Paniktag. Sind die Umsätze bei Neptune immer so niedrig?  
Angehängte Grafik:
vergleich_20221107_2.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
vergleich_20221107_2.jpg

1267 Postings, 254 Tage nicco_traderTabelle 2

 
  
    
1
11.07.22 18:17
Ich habe einige Spalten entfernt. Evtl. kann man die Übersicht jetzt besser lesen.
 
Angehängte Grafik:
minenvergleich_20220711_2.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
minenvergleich_20220711_2.jpg

8956 Postings, 4133 Tage ixurt@ nicco_trader.. #7702

 
  
    
11.07.22 20:11
>>>                  Sind die Umsätze bei Neptune immer so niedrig?                  <<<

zumindest eheblich niedriger als die Umsätze bei HIVE  oder  ARGO..!

Neptune  ist nämlich noch ein kleines, dafür aber sehr diversifiziertes Unternehmen
mit einer noch sehr kleinen MK von gerade mal ca 20 Mio US-Dollar.

Die von mir erwartete Wachstums-Dynamik von NDA
entspricht auf einen Anlagehorizont von ca 5 Jahren bezogen,
in etwa der der HIVE-Aktie von damals bis heute,

Sprich als HIVE noch ähnlich spottpreiswert erworben werden konnte
wie heute die NDA-Aktie kostet,
nämlich für ca 0,16?.. ...

Dafür braucht es jedoch auch die relative Schmerz-Unempfindlichkeit
und Geduld von einem Langzeitanleger..!   ix  

8956 Postings, 4133 Tage ixurtEin Insiderkauf wie bei Neptune würde Vertrauen

 
  
    
11.07.22 22:10

595 Postings, 1805 Tage d.droidwas für ein peinlicher Versuch

 
  
    
12.07.22 07:35
also Ix ist ja schön und gut das du gerade noch den Absprung im Plus geschafft hast, und sicherlich auch deine fetten Käufe zuletzt um die 4 ? "gewinnbringend" für 3,40? verkauft hast.

Aber jetzt hier zu versuchen Leute in den nächsten Abgrund mit reinzuziehen ist selbst für dich der schon die ein oder andere megapeinliche Aktion gestartet hat eine neue Qualität..

Viel Spaß mit deinen anderen "Langzeitinvestments" und deinem megaerfolgreichen Verkauf von HIVE-Aktien, dem nach deiner Meinung besten Unternehmen was es überhaupt gibt, geführt von Göttern die absolut selbstlos sind und nur das beste für Ihre Anleger wollen.

Wann steht eigentlich der nächste reverse-split an und wann die nächste Kapitalerhöhung um den Kurs weiter zu verwässern und die Altaktionäre weiter zu "enteignen"?

Da macht die Aktie vom hoch 80 % minus und du erzählst was von nem fetten Gewinn nur weil sie mal eben 10 Prozent den Arsch hoch gekommen hat.

Bitte tue uns allen den gefallen und nerve nur noch die Neptune Aktionäre. Danke

 

1267 Postings, 254 Tage nicco_traderBitcoin

 
  
    
12.07.22 08:23
Noch abwarten, zurzeit bin ich noch Bitcoin short.
 
Angehängte Grafik:
bitcoin_20220712.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
bitcoin_20220712.png

1267 Postings, 254 Tage nicco_traderNeptune Corporate Update

 
  
    
12.07.22 08:45
Eine Ausbuchung von 880.000 USD ist nicht so gut...

"Corporate Update: Neptune Remains in a Strong Financial Position

Neptune is pleased to provide shareholders with a brief financial update during these exceptionally poor macro market conditions. Neptune has approximately $44 million in assets at the time of writing with no debt and a comfortable cash position of over $19 million. This puts Neptune in a very strong position to acquire additional assets and cryptocurrency at substantial discounts. Neptune?s approach has always been one of conservative, diversified investments and a dollar cost average strategy on acquisition of both Bitcoin mining rigs and cryptocurrency. This has served Neptune well in downturn markets such as the one we are in. Current earnings per month range from $250,000 to $300,000 at current crypto prices with monthly expenses of approximately $115,000 per month.

Currently, Neptune has approximately $880,000 USD in assets within a Celsius earnings account which are unable to be withdrawn. Neptune has not been affected by any other recent defaults or potential bankruptcies that Neptune is aware of at this time.

https://neptunedigitalassets.com/...t-in-spacex-and-corporate-update/  

1267 Postings, 254 Tage nicco_traderHive, Cleanspark and Iris

 
  
    
12.07.22 09:02
Iris kannte ich noch nicht, die Aktie wird nicht in an den deutschen Börsen gehandelt


Anthony John Power
9 Jul 2022

Hive, Cleanspark and Iris lead the pack: June 2022 Updates
https://compassmining.io/education/...ead-the-pack-june-2022-updates/

 

1267 Postings, 254 Tage nicco_traderBitcoin short verkauft

 
  
    
12.07.22 13:40
Jetzt wird es interessant, wie die Minen reagieren.

 
Angehängte Grafik:
bitcoin_20220712_1338.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
bitcoin_20220712_1338.png

8956 Postings, 4133 Tage ixurtd.droid #06 was soll deine ewig inhaltlose Anmache

 
  
    
12.07.22 15:06
Worin liegt der Mehrwert für das Foum, wenn du mich immer wieder persönlich angreifst..?
Kannst du deine frechen Anmaßungen und Falschdarstellungen nicht endlich mal sein lassen..??
Du nervst damit..!!!

Im Gegensatz zu dir
und deiner ausschließlichen Nabelschaubetrachtung
resp ewigen Selbstdarstellungen,
was für ein ein toller Zocker du doch bist,
bin ich nunmal ein Langzeitanleger mit einem langfristigen Anlagehorizont von mehren Jahren..!

Auch wenn es dich als Zocker nicht die Bohne interessiert,
berichte ich weiter von fundamental inhaltlich von HIVE, auch im Vergleich zu konkurrierenden Mining-Unternehmen wie ARGO, HUT oder auch Neptune. Denn diese Vergleiche zu den peers sind für Langzeitanleger nunmal nicht peinlich, sondern sogar höchs-interessant..

Das du mit deiner Zockermentalität offensichtlich nur ein sehr sehr oberflächliches Herangehen magst,
vielleicht zu mehr auch die Gabe fehlt, habe ich schon lange festgestellt..!

Deshalb erwähne ich an dieser Stelle nochmal, dass wer meiner Empfehlung möglichst langfristig zu investieren und mir vor ein paar Jahren gefolgt ist, bis heute einen x-fachen Gewinn mit HIVE eingefahren haben dürfte..!

Die Gefahr in den Abgrund mit reingezogen zu werden besteht eher wenn unbescholtene Leser deiner Zockermentalität folgen, denn schließlich verlieren ca 90% der Glücksritter wie du ihr Geld..!
siehe hierzu:  https://www.trading-fuer-anfaenger.de/90-der-trader-verlieren-geld/

Übrigens @d.droid, auch auf die Gefahr hin, dass du dass wieder nicht raffst..
ich bin weiterhin in HIVE investiert..  ix
Ich bin nicht  

8956 Postings, 4133 Tage ixurtUnabhängig der blödsinnigen Anmache ist morgen

 
  
    
12.07.22 15:37
die Veröffentlichung der Inflationsdaten wichtig.
In den Kursen eingepreist dürften wohl die erwarteten 8,8% sein.
Wollen wir hoffen, dass im Juni die 8,8% nicht überschritten wurde..  

1267 Postings, 254 Tage nicco_traderProbleme in Texas

 
  
    
12.07.22 15:43
Der texanische Netzbetreiber ERCOT hatte daher am Wochenende an die Bürger und Unternehmen appelliert, den Stromverbrauch möglichst niedrig zu halten, um größere Blackouts zu vermeiden. Um für Entlastung im Stromnetz zu sorgen, hätten daraufhin auch die industriellen Krypto-Miner in der Region ihre Aktivitäten nahezu vollständig eingestellt und ihre Rechner vorübergehend vom Netz genommen, berichtet Bloomberg.

Laut Lee Bratcher, Präsident der Texas Blockchain Association, werde dadurch mehr als ein Prozent der gesamten Netzkapazität frei und stehe für damit für die private oder anderweitig kommerzielle Nutzung zur Verfügung.
Trouble im Mining-Paradies

Texas ist wegen vergleichsweise niedriger Strompreise und liberaler Regulierung ein regelrechter Hot-Spot für Krypto-Miner geworden. Laut dem Cambridge Bitcoin Energy Consumption Index (CBECI) war dort zuletzt rund 11,2 Prozent der gesamten Bitcoin-Rechenleistung (?Hash Rate?) der USA angesiedelt. Damit belegte Texas Rang 2 hinter Georgia. Mit Argo Blockchain, Core Scientific oder Riot Blockchain betreiben einige der größten Mining-Firmen der Welt Rechenzentren in Texas.  

8956 Postings, 4133 Tage ixurtDas HIVE fundamental gut gerüstet ist, sieht man

 
  
    
1
12.07.22 17:26
nicht zuletzt auch an der ggü. dem Mai im Juni nochmals gebesserten Mining-Produktion..!

Denn wie bekannt,
hat das HIVE-MM in der vergangenen Woche mitgeteilt,
dass im Juni 278,5 Bitcons produziert
und damit insgesamt
3.239 Bitcoins und 7.667 Ether
für bessere Kryptopreiszeiten
aufbewahrt werden.

Die Bitcoin-Mininganlagen werden weiterhin agressiv ausgebaut..!
Zusätzlich werden parallel einige Mining-Einheiten gegen effizientere Computer ausgetauscht.
Alles Maßnahmen um neben den extremen Mining-Anlagenausbau mit den bestehenden Anlagen ebenfalls höhere Produktionsergebnisse zu erzielen.  

Wie bekannt gemint HIVE neben Bitcoins bis zum Merge auch noch Ether, dies waren im Juni insgesamt ca. 90 Ether pro Tag, was umgerechnet ca 14,0 Bitcoin-Äquivalente pro Tag entspricht.

Das HIVE Blockchain Technologies im Gegensatz zur Miner-Konkurrenz keine nennenswerten Schulden hat ist natürlich auch wichtig zu beachten.

Wirkt m.E. alles grundsolide und sieht, wenn der Bitcoinpreis erstmal wieder steigt ziemlich erfolgversprechend aus..!

Somit bleibe ich neben Neptune,
nicht zuletzt weil man eh nicht alles auf eine einzige Karte setzen sollte,
auch nach ca 5 Jahren noch
in HIVE mit einer weiteren Langzeit-Sichtweise
aus Überzeugung investiert..!

Da können mir höflich artikuliert,
die "extrem kurzsichtigen und gehässigen Kommentaren"
von einem miesepetrigen Zocker egal sein..!

Hätte es ja lieber angemessener, sprich drastischer gravierender formuliert..   ix    

1267 Postings, 254 Tage nicco_traderHut 8 Mining

 
  
    
12.07.22 17:54
In Kanada gibt es noch keine Probleme mit der Energie. Hut 8 ist m.E. interessant.
Der erste Eindruck von der Web Seite und den Zahlen ist positiv.
https://hut8mining.com/
Zahlen 1 QRT

https://hut8mining.com/wp-content/uploads/2022/05/...1-2022-Final.pdf


Hut 8 Mining Production and Operations Update for June 2022

Auszug, etwas länger

"TORONTO, July 6, 2022 /CNW/ - Hut 8 Mining Corp. (Nasdaq: HUT) (TSX: HUT) ("Hut 8" or "the Company"), one of North America's largest, innovation-focused digital asset mining pioneers, supporting open and decentralized systems since 2018, increased its Bitcoin holdings by 328 in the period ending June 30. With 7,406 unencumbered Bitcoin in reserve, Hut 8 remains committed to its HODL strategy.
Production highlights for June 2022:

   328 Bitcoin were mined, resulting in an average production rate of 10.9 Bitcoin per day
   100% of the self-mined Bitcoin in June were deposited into custody, consistent with our longstanding HODL strategy
   Total Bitcoin balance held in reserve is 7,406 as of June 30, 2022
   Installed operating capacity was 2.78 EH/s at the end of the month

Additional updates:

   Production at our new North Bay site scaled up throughout the month, with approximately 5,800 miners operating on 20 MW of power by June 30
   Additional scaling will continue at North Bay in the coming weeks
   Our high performance computing business, which is not correlated to Bitcoin or Bitcoin mining, continues to bring in steady monthly recurring revenue and remains on track to grow up to 18% by the end of 2022

"The team had a successful month in North Bay and will continue to scale up over the next few weeks," said Jamie Leverton, CEO. "We are confident that our HODL strategy, coupled with the uncorrelated recurring revenue from our high performance computing business, will allow us to continue to successfully navigate the current market."
About Hut 8

Hut 8 is one of North America's largest innovation-focused digital asset miners, led by a team of business-building technologists, bullish on bitcoin, blockchain, Web 3.0 and bridging the nascent and traditional high performance computing worlds. With two digital asset mining sites located in Southern Alberta and a third site in North Bay, Ontario, all located in Canada, Hut 8 has one of the highest capacity rates in the industry and one of the highest inventories of self-mined Bitcoin of any crypto miner or publicly-traded company globally.

https://www.newswire.ca/news-releases/...for-june-2022-824322113.html

Im Chart ist noch ein kleines Gap


 
Angehängte Grafik:
hut8_20220712_1749.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
hut8_20220712_1749.png

8956 Postings, 4133 Tage ixurtHi nicco_trader ist einfach toll sich zur Ausnahme

 
  
    
12.07.22 21:10
mal auch mit
einem User mit Anayse-Fähigkeiten
und ohne Scheuklappen
resp einer primitiven Zockermentalität
auszutauschen..!  :-)

Anbei drei wirklich TOP-technsche Unternehmens-Analysen
der Miner HIVE, ARGO und HUT von Blonity.

Sie sind allerdings schon 3 - 4 Monate alt.

Blonity ging seinerzeit,
so wie ich und gewiss viele andere Anleger auch,
davon aus,
dass der Bitcoinpreis sich ähnlich wie in den vergangenen 10 Jahren verhalten würde,
genauer gesagt,
wir waren davon überzeugt,
dass der Bitcoinpreis nie wieder in die Niederungen
des alten ATH aus dem vergangenen Halving-Zyklus von 20k fallen würde..

denn das hatte er all die vielen Jahre zuvor auch "noch nie" gemacht.
Leider habe ich..
und mit mir ein großer Teil aus der Blockchain-Fachwelt..
uns geirrt.. Schade..!!!

Gleichwohl
sind die nicht mehr ganz so aktuellen Videos
dennoch gut
um sich einen ersten groben Gesamt-Überblick
von den 3 Minern zu machen ..!   ix

HIVE vor ca 3 Monaten:
https://www.youtube.com/watch?v=LIot23hBkbI

ARGO vor ca 3 Monaten:
https://www.youtube.com/watch?v=Gu2Ry3jsncY

HUT vor ca 3 Monaten:
https://www.youtube.com/watch?v=DhrV3YT5E2k  

1267 Postings, 254 Tage nicco_traderMinen sind günstig

 
  
    
12.07.22 21:55
Ich kaufe gerne günstig ein, ixurt. Es gibt immer wieder Situation, wo man Qualität günstig kaufen kann. Ob Vonovia für das Valuedepot oder spekulativ einige Minen.
Heute fallen die Energiepreise deutlich, positiv für gute Minen aus Kanada, ob Gold, Silber oder Bitcoin. Auch die Rendite in Kanada fällt.

Kanada 10-Jahre Anleiherendite
3,197 -0,048    -1,46%
https://de.investing.com/rates-bonds/canada-10-year-bond-yield

 

8956 Postings, 4133 Tage ixurtVIX sowie DXY steigen weiter, ist weniger gut

 
  
    
12.07.22 23:46
für Aktien und den Bitcoin..!

Gleichwohl der DXY soetwas von weit außerhalb der Bollingerbänder operiert, dass ich dort auch nicht mehr wirklich investieren würde.
Ich rechne und hoffe das der DXY bald in den Rückwärtsgang schaltet.

Und wie wir ja wissen, steht der Bitcoin ja  in negativer Korrelation zum US-Dollar resp DXY..!

Bleibt zu hoffen,
dass die US- Inflationszahlen die morgen Nachmittag veröffentlicht werden,
die vermutlich eingepreisten 8,8% nicht überschreiten..  ix  

1267 Postings, 254 Tage nicco_traderInflation Bitcoin long / T-Bond short

 
  
    
1
13.07.22 09:20
xurt, ich habe mich mit T-Bond short abgesichert.
 
Angehängte Grafik:
bitcoin_tbond_20220713.jpg (verkleinert auf 55%) vergrößern
bitcoin_tbond_20220713.jpg

1267 Postings, 254 Tage nicco_traderBitcoin Chart

 
  
    
13.07.22 09:24
Bitcoin long, SL 19450. Bin gespannt, wie die Minen reagieren.

 
Angehängte Grafik:
bitcoin_20220713.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
bitcoin_20220713.png

8956 Postings, 4133 Tage ixurt@ nicco_trader..

 
  
    
13.07.22 10:33
<<<     ich habe mich mit T-Bond short abgesichert     >>>

Da ich Technik studiert habe und Langzeitanleger bin und von ahnungslosem Zocken nicht viel halte, finde ich hingegen professionelles Trading wiederum sehr interessant..!

Absicherungen interessieren mich daher als Langzeitanleger auch,
habe ich jedoch noch nie gemacht.

Deshalb gleich "drei" vielleicht naive Fragen von mir:

1.
besteht nicht die Gefahr,
dass die Gebühren für die Kompensation des Währungsrisiko's
den eventuellen Absicherungserlös auffressen..?

2.
Würde sich zwecks Langzeit-Absicherung meiner BTC-Mining-Aktien
eventuell ein gehebelter BTC- Short anbieten..

3.
Was würdest du zwecks Langzeit-Absicherung von Krypto-Aktien empfehlen,
die ja beinahe allesamt ebenfalls wie HIVE auch, BTC-afin sind..?

Vorab schonmal danke für deine Bemühung..  ix
 

1267 Postings, 254 Tage nicco_traderAbsicherung

 
  
    
1
13.07.22 11:43
"1.
besteht nicht die Gefahr,
dass die Gebühren für die Kompensation des Währungsrisiko's
den eventuellen Absicherungserlös auffressen..? "

Bei einer Absicherung sind die Kosten und der Ask- Bidspread sehr wichtig. Je ausgefallener das Wertpapier ist, umso höher sind die Margen.
Optionsscheine sind als Absicherung m.E. ungeeignet, da u.a.die Volatilität ein wichtiger Faktor bei der Preisbildung ist. Ich bevorzuge Hebelzertifikate mit einem Faktor von 2-4, Abstand zum Knock Out ca. 20 %. Der Abstand sollte möglichst hoch sein um einen Totalverlust zu vermeiden.

Das Zinsveränderungsrisiko kann man günstig absichern. Aufgeld 0,1 %
Bsp.: TBondFut Short 188
https://www.comdirect.de/inf/zertifikate/...NH6?ID_NOTATION=345752037

"2.
Würde sich zwecks Langzeit-Absicherung meiner BTC-Mining-Aktien
eventuell ein gehebelter BTC- Short anbieten.."

Beim Bitcoin ist das Angebot an Hebelzerifikaten relativ gering und die Kosten sind relativ hoch. Vontobel bietet zum Beispiel Zertifikate an.
Der 21Shares Short Bitcoin ETP (SBTC) ist m.E. als Absicherung attraktiver. Laufende Kosten 2,5 % + Spread (Einstieg/Ausstiegskosten).
Details
https://cdn.21shares.com/uploads/...C/CH0514065058_21SharesAG(DE).pdf

"3.
Was würdest du zwecks Langzeit-Absicherung von Krypto-Aktien empfehlen,
die ja beinahe allesamt ebenfalls wie HIVE auch, BTC-afin sind..?"

Je nach Marktentwicklung den Short ETP. Sollten sich die Kryptoaktien jedoch deutlich schlechter entwickeln als Bitcoin, würde ich die Aktien verkaufen und eine Trendwende abwarten. Ich setzte immer ein SL, max. 10 % Verlust.
 

1267 Postings, 254 Tage nicco_traderKauf Hive und Hut 8

 
  
    
13.07.22 13:01
Die Kurse steigen vorbörslich.

Interessante Informationen

Anthony Power
@cazenove_uk
Chartered Management Accountant and Bitcoin Mining Analyst @compass_mining
https://twitter.com/cazenove_uk  

1267 Postings, 254 Tage nicco_traderInterview mit Frank Holmes, Hive

 
  
    
13.07.22 13:11
Frank Holmes sits down with @ClassicKev2
to discuss the crypto bear market, proof-of-stake, the growing need for data centers and much more.

https://youtu.be/aKi-MAoaF94  

1267 Postings, 254 Tage nicco_traderAbsicherung

 
  
    
13.07.22 17:55
Trotz der hohen Inflation steigt der T-Bond. Zinsdeckel der FED? Nasdaq short ist als Absicherung besser geeignet.



 
Angehängte Grafik:
bitcoin_absicherung.jpg (verkleinert auf 42%) vergrößern
bitcoin_absicherung.jpg

Seite: Zurück 1 | ... | 307 | 308 |
| 310 | 311 | ... | 317  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben