UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Telegate: 100 Millionen Euro in Reichweite - Divid

Seite 4 von 105
neuester Beitrag: 13.05.20 22:51
eröffnet am: 11.10.10 17:48 von: 011178E Anzahl Beiträge: 2601
neuester Beitrag: 13.05.20 22:51 von: UpUpandAw. Leser gesamt: 391988
davon Heute: 7
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 105  Weiter  

479 Postings, 3624 Tage pea-nutsChart

 
  
    
14.01.11 20:08
hab mir nochmal ein wenig den Chart angeschaut und mit meinen relativ bescheidenen Kenntnissen für mich zumindest den Aufwärtstrend festgestellt. Sieht ja nett schlecht aus

also schauen was die nächste Woche bringt, wird schon werden.

pea-nuts  
Angehängte Grafik:
profichart_14012011_2005.png (verkleinert auf 69%) vergrößern
profichart_14012011_2005.png

28 Postings, 3644 Tage jojonetforum

 
  
    
19.01.11 16:04

in letzter zeit ist es hier ruhig geworden. wo ist der besagt ausbruch und die großen chancen?

 

479 Postings, 3624 Tage pea-nutsMeine persönliche Meinung....

 
  
    
19.01.11 16:31
derzeit etwas unentschlossenheit mit Tendenz nach oben, auch halten die 7,50 wie schon geschrieben ist das sehr wichtig.
Geduld muss man natürlich auch etwas haben, sonst kann man sich gleich an den Casino-Tisch setzen. :-)




Alles Meine persönliche Meinung und keine Kauf-und Verkaufsempfehlung.  

26288 Postings, 4722 Tage brunnetatelegate Geldregen in 2011?

 
  
    
21.01.11 13:54
Die Chancen das Geld zu bekommen seien nach wie vor gut. "Daran hat sich nichts geändert." Im Feuer stünden etwa 106 Millionen Euro inklusive Zinsen aber vor Steuern. Netto könnten in der Kasse aus dem Prozess rund 60 Millionen Euro bei telegate ankommen. Sollte das Unternehmen erfolgreich sein, sei eine Schadensersatzklage die Folge. In diesem Verfahren mache telegate weitere 140 Millionen Euro geltend. Dieser Prozess werde sich indes vermutlich über mehrere Jahre bewegen.

Nach Abschluss des Aktienrückkaufs dürften die Münchener am Jahresende über eine Kasse von circa 45 Millionen Euro verfügen. Grüßhaber kündige für 2010 die Auszahlung einer Dividende an. Sie werde nach Auffassung der Experten aber deutlich geringer ausfallen als im Vorjahr. Für 2009 seien 70 Cent je Aktie bezahlt worden. Grund sei schlicht, dass sich der Free Cashflow von etwa zehn Millionen Euro in 2010, im kommenden Jahr deutlich reduzieren werde. Man schätze die Ausschüttung sodann auf 30 bis 50 Cent für 2010.

Aufgrund des Aktienrückkaufprogramms und der Einziehung dieser Papiere, sei das Grundkapital nunmehr in 19,1 Millionen Aktien eingeteilt. Großaktionär Seat Pagine habe ebenfalls Aktien über das Rückkaufangebot abgegeben und sei somit unverändert mit rund 78 Prozent an telegate beteiligt. "Durch das Rückkaufangebot hat sich unsere Aktionärsstruktur nicht verändert, da Seat Pagine anteilsmäßig an der Transaktion teilgenommen hat", sage Grüßhaber.

Die Aktie scheint bei Kursen um sieben Euro einen Boden gefunden zu haben, so die Experten von "TradeCentre.de". Angesichts weiterer Ertragsrückgänge in 2011 fehle dem Papier ein wichtiger Treiber für steigende Kurse. Eine Spekulation auf einen erfolgreichen Prozess, vermutlich sobald das OLG einen Termin für die Verhandlung bekannt gebe, könnte der Aktie Impulse verleihen. Bei der Aktie sei in jedem Fall etwas Geduld gefragt.

Mittelfristig sind Käufe der telegate-Aktie nach Meinung der Experten von "TradeCentre.de" durchaus vertretbar.

http://www.aktiencheck.de/analysen/...telegate_Geldregen_2011-3646085
-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

2225 Postings, 7020 Tage 011178Edas sind eindeutig Kaufkurse...

 
  
    
22.01.11 11:07
und ich denke in 2011 wird der Geldregen kommen..  

2225 Postings, 7020 Tage 011178Ewieder im Plus! :)

 
  
    
24.01.11 17:57

479 Postings, 3624 Tage pea-nutswer, Du oder der Kurs :-)

 
  
    
24.01.11 19:20
scheint soweit zu halten die 7,5 mal sehen ob es sich die Woche noch weiter stabilisiert.
charttechnich müsste es eigentlich bald höher gehen. Ich kann aber auch daneben liegen, schauen wir halt mal.  

26288 Postings, 4722 Tage brunnetaFinanzkalender

 
  
    
24.01.11 20:43
Veröffentlichung Jahresergebnis 2010       10. März 2011
Veröffentlichung 3-Monatsabschluss 2011 05. Mai 2011
Ordentliche Hauptversammlung 2011        29. Juni 2011

http://www.telegate.com/htm/de/Investor_Relations/Finanzkalender.htm
-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

479 Postings, 3624 Tage pea-nutsJetzt gehts Los !!

 
  
    
1
25.01.11 16:07
Börse Online von heute:

Telegate gegen die Deutsche Telekom heißt das Duell am 2. März 2011 um 10 Uhr. Wie wir in Erfahrung bringen konnten, hat das Oberlandesgericht Düsseldorf die mündliche Verhandlung in den Datenkostenrückforderungsklagen von Telegate gegen die Deutsche Telekom auf diesen Tag gelegt. Der nahende Gerichtstermin bringt neue Fantasie für den Aktienkurs des Auskunftsdienstleisters. Denn es geht in dem Verfahren um bis zu 105 Mio. Euro.
Diese Summe könnte das Gericht Telegate maximal zusprechen. Die Chancen auf einen Erfolg sind nach einem Urteil der Bundesnetzagentur im September 2010 gewaltig gestiegen. Die Behörde urteilte, dass die Telekom dem Gesamtmarkt nicht mehr als 1,65 Mio. Euro pro Jahr für die Bereitstellung von Auskunftsdaten berechnen darf.
Da eine ? für Telegate positive ? Grundsatz- und Richtungsentscheidung durch den Bundesgerichtshof bereits vorliegt, geht es in der mündlichen Verhandlung vor dem OLG jetzt nur noch um die genaue Rückforderungshöhe. ?Die dazugehörigen Berechnungsmodi sind zwischen den Parteien umstritten und werden völlig unterschiedlich eingeschätzt?, teilt uns ein Telegate-Sprecher mit. Eine Entscheidung indes dürfte an diesem Tag noch nicht fallen, voraussichtlich aber im Jahresverlauf 2011.
Wir erwarten, dass Telegate bei der endgültigen Entscheidung der Maximalbetrag von 105 Mio. Euro zugesprochen wird. Abzüglich Steuern blieben rund 70 Mio. Euro übrig. Davon wiederum wäre eine bereits erfolgte Vorauszahlung durch die Deutsche Telekom in Höhe von 12 Mio. Euro abzuziehen. Die verbleibenden 58 Mio. Euro würden dem Unternehmen aber voll zufließen und den ohnehin schon üppigen Cashbestand auf einen Schlag mehr als verdoppeln. Inklusive der erwarteten Datenkostenrückzahlung wären rund zwei Drittel des Telegate-Börsenwerts von aktuell rund 160 Mio. Euro durch liquide Mittel unterlegt.
Bei einem Erfolg der Klage gehen wir davon aus, dass ein großer Teil des Geldes in Form von Dividenden und Aktienrückkäufen an die Anteilseigner fließen würde. Damit noch nicht genug: Sollte Telegate in der Datenkostenrückforderung Erfolg haben, steigen die Chancen in der ebenfalls laufenden Schadenersatzklage gegen die Deutsche Telekom im Volumen von bis zu 140 Mio. Euro. Insgesamt beläuft sich der Betrag, um den es für Telegate geht, also auf fast 250 Mio. Euro. Für weitere Fantasie ist also gesorgt. Wie es operativ um den Konzern bestellt ist, können Sie in unserem BO Research 18/2010 nachlesen, das wir Ihnen hier zum Download anbieten.  

26288 Postings, 4722 Tage brunnetaTelegate gegen die Deutsche Telekom

 
  
    
1
25.01.11 16:41
das Duell am 2. März 2011 um 10 Uhr.

http://www.boerse-online.de/aktie/empfehlung/...124.html#nv=rss_ariva
-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

1017 Postings, 4090 Tage dailytradees geht los...wir starten durch

 
  
    
1
25.01.11 19:15
hier muss man dabei sein bei so vielen gründen. allein die dividende zwingt zum kauf
-----------
"Wenn die klügeren nachgeben, setzen sich die dümmeren durch"

479 Postings, 3624 Tage pea-nutsdie Woche könnte.......

 
  
    
1
25.01.11 19:29
noch so einiges passieren, denke mal es werden die nächsten Tage noch genügend mitbekommen, welche Chancen sich hier bieten und dann geht´s vielleicht schon recht rasch über die 8,00 also allen an Bord noch schöne Kurse.

Pea-Nuts  

2225 Postings, 7020 Tage 011178EKaufkurse!

 
  
    
28.01.11 14:07

2225 Postings, 7020 Tage 011178EBei einem Erfolg der Klage gehen wir davon aus, da

 
  
    
1
28.01.11 14:28
Bei einem Erfolg der Klage gehen wir davon aus, dass ein großer Teil des Geldes in Form von Dividenden und Aktienrückkäufen an die Anteilseigner fließen  

2225 Postings, 7020 Tage 011178E100.000 stk?

 
  
    
28.01.11 14:45

2225 Postings, 7020 Tage 011178EDas ist die Aktienrakete 2011 :)

 
  
    
1
30.01.11 17:29

26288 Postings, 4722 Tage brunnetaDividende in 2011?

 
  
    
31.01.11 09:35
Wie hoch werden die dann voll ausfallen?

Historische Ereignisse zu Dividenden von  TELEGATE AG O.N
Datum          Ereignis      Verhältnis Betrag  
10.06.10     Dividende   0,70 EUR  
28.05.09     Dividende   0,70 EUR  
12.06.08     Dividende   0,70 EUR  
11.10.07     Dividende   0,01 EUR  
10.05.07     Dividende   0,65 EUR  
16.05.06     Dividende   0,65 EUR  
-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

2225 Postings, 7020 Tage 011178Ees

 
  
    
31.01.11 17:57
gibt auf jeden fall 0,30 bis 0,50 ? womöglich mehr bei gerichtlicher einigung:)  

2225 Postings, 7020 Tage 011178Edas war wieder ein guter tag!

 
  
    
31.01.11 17:59

479 Postings, 3624 Tage pea-nutsHammer heute denke wir kratzen bald

 
  
    
31.01.11 18:22
an der 8 Euro und dann geht´s up Leute
wird sich bald rumsprechen und dann wollen alle wieder rein
Weiterhin schöne Kurse

Pea-Nuts  

1017 Postings, 4090 Tage dailytradexetra schon auf 8....sehr schön

 
  
    
01.02.11 09:19
weiter so
-----------
"Wenn die klügeren nachgeben, setzen sich die dümmeren durch"

1017 Postings, 4090 Tage dailytradeleider ein enttäuschender tagesverlauf

 
  
    
01.02.11 16:44
schade heute
-----------
"Wenn die klügeren nachgeben, setzen sich die dümmeren durch"

479 Postings, 3624 Tage pea-nutshat sich immerhin heute schon mal ....

 
  
    
01.02.11 21:55
die Birne bei 8 Euro gestossen. es wird sicherlich schon bald den einen oder anderen Anlauf geben, bis wir hier durchbrechen werden. Tippe mal auf spätestens nächste Woche. Es werden sicherlich noch einige einsteigen bevor es losgeht.

Keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung  

26288 Postings, 4722 Tage brunnetaEinstiegskurse!

 
  
    
02.02.11 08:42
http://www.moneymoney.de/201102023246/moneymoney/...nstiegskurse.html
-----------
Keine Kauf-Empfehlung!!
Wer nicht fähig ist, selber eine Meinung zu bilden und eine Entscheidung zu treffen, darf nicht zur Börse.

53 Postings, 3701 Tage börsehan.sichere Aktie mit s

 
  
    
02.02.11 16:40

Seite: Zurück 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 105  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben