UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.798 -0,9%  MDAX 34.151 -1,3%  Dow 35.410 -1,4%  Nasdaq 15.305 -2,0%  Gold 1.811 -0,5%  TecDAX 3.504 -1,5%  EStoxx50 4.265 -0,9%  Nikkei 28.257 -0,3%  Dollar 1,1333 -0,7%  Öl 87,1 0,7% 

PUF Ventures to Build 1 Million-Square-Foot

Seite 30 von 63
neuester Beitrag: 14.10.21 09:22
eröffnet am: 27.09.17 15:32 von: GoldenStock Anzahl Beiträge: 1562
neuester Beitrag: 14.10.21 09:22 von: LauriL Leser gesamt: 383039
davon Heute: 122
bewertet mit 5 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 27 | 28 | 29 |
| 31 | 32 | 33 | ... | 63  Weiter  

288 Postings, 1507 Tage iVesdas verstehe ich auch nicht

 
  
    
10.12.19 10:40
zuerst Heist es,

Vancouver, British Columbia, 10. Dezember 2019. AgraFlora Organics International Inc. (AgraFlora oder das Unternehmen) (CSE: AGRA) (Frankfurt: PU31) (OTCPK: PUFXF), ein wachstumsorientiertes, diversifiziertes und international tätiges Cannabisunternehmen, freut sich, bekannt zu geben, dass Potluck Potions and Edibles Inc., eine Tochtergesellschaft des Unternehmens, von Health Canada eine Cannabis-Forschungslizenz (die Forschungslizenz) nach dem Cannabis Regulations Act erhalten hat.


und dann,

( und stehen unter dem Vorbehalt der erforderlichen Zulassungen und Lizenzen)

Die Vermarktung und der spätere Vertrieb unserer Getränkeprodukte erfolgen nach weiteren Prüfungen und stehen unter dem Vorbehalt der erforderlichen Zulassungen und Lizenzen, die von Health Canada bzw. anderen Regulierungsbehörden in anderen Gebieten erteilt werden müssen.


 

3566 Postings, 4515 Tage JoeUpForschungslizenz

 
  
    
10.12.19 12:19
ich habe bei einem anderen Unternehmen darüber etwas gefunden. Also die Firma ausblenden
und nur das über Forschungslizenz lesen. Ich nehme an, wenn die Forschungsprojekte einen
gewissen Endpunkt erreicht haben, werden diese Resultate noch überpüft und dann die Herstellungslizenz erteilt!

https://www.leafly.de/cannabis-forschungslizenz-fuer-verda-bio/
-----------
“Haß gleicht einer Krankheit, wo man vorne herausgibt,
was eigentlich hinten weg sollte"  Goethe

860 Postings, 2044 Tage Zander2016Je Besser

 
  
    
10.12.19 17:25
die Nachrichten
umso schlechter der Kurs
Warum,weshalb und wieso?
Die letzte Nachricht stärkt das Fundament und wird überhaupt nicht honoriert.
Ein Kurs der Investoren  kitzelt.
Noch günstiger wird ein Einstieg nicht mehr werden.
Schaun wir mal.  

288 Postings, 1507 Tage iVesaber die menge der

 
  
    
10.12.19 17:34
Aktien wächst. der Umsatz ist aber gleich 0,0000  

288 Postings, 1507 Tage iVeskönnte

 
  
    
10.12.19 17:38
noch tiefer fallen, wenn die Anbau Lizenz nicht bald kommt. ich meine die führ das grosse glas haus  

3566 Postings, 4515 Tage JoeUpWandlungskurs

 
  
    
10.12.19 17:39
vielleicht kennt man den Wandlungspreis! Wenn der z.B.  auf 10 US-Cent festgelegt wurde,
dann liegt die Verwässerung bei 32 %. Der CEO zieht seinen Plan durch und baut ein Cannabis-
unternehmen auf, das auf allen Geschäftsfeldern präsent sein soll. Wenn er das zum Erfolg führt,
dann kann man in einigen Jahren auch die von ihm prognostizierten 10 CAD-$ Kurs sehen.
Bis dahin allerdings muß man viel Vertrauen in diese Aktie setzen.
Es wird Zeit, daß einige substanzielle Umsätze eingefahren werden, damit auch die Anleger die
Perspektive erkennen können.
-----------
“Haß gleicht einer Krankheit, wo man vorne herausgibt,
was eigentlich hinten weg sollte"  Goethe

271 Postings, 1267 Tage FrozenbeastHallo leutz :))

 
  
    
10.12.19 18:08
Ich habe heute morgen mit 3500? Gewinn verkauft und siehe da jetzt habe ich 235,000 k Aktien wie geil ist das denn zum 0,096 ? Kurs :)

So das wird echt spannend wenn der jetzt hoch geht dann sieht es nur noch geil aus wenn eine 6,28? da stehen würde

Gruß  

16290 Postings, 3070 Tage deuteronomiumbescheidene frage

 
  
    
10.12.19 19:19
soll ich heute noch nachkaufen ? wer kann mir helfen ?

denn, wenn alles im laufen ist 2020/21 Aktienanzahl ist wie bei Aurora + Konsumprodukte laufen im allgemeinen besser als nur die Biomasse Cannabis oder ? Daher sehe ich den Kurs in 1-2 Jahre (sehr volatil) zw. 3-5,- euro oder liege ich da total falsch ?

10 Cent heute ein Schnäppchen > Morgen ?  

101 Postings, 819 Tage clean_energy_fanDas ist doch wie im Schweinezyklus....

 
  
    
10.12.19 19:43
Wenn die großen Unternhmen jetzt schon Absatzschwierigkeiten haben, wird es mit der erwarteten Lizenz zum Anbau bei Agraflora auch nicht besser.
Der Markt ist noch nicht so groß, wie man gern hätte und die schön gerechneten Gewinne per Kilo werden noch schrumpfen.
Noch ist vieles neu und Hanf hat ein Bisschen den Hauch des "Verruchten", weshab die Neugier groß ist.
Wenn man aber Hanfprodukte an jeder Ecke findet wird dieser Hype auch kleiner.  

16290 Postings, 3070 Tage deuteronomiumstimmt alles

 
  
    
10.12.19 20:17
aber Hanf hat viele Verwendung. als Dämmstoff in der Bauindustrie z.B.  schon wegen Klima + ist evtl. billiger ?

Wir haben die Bauindustrie, Textil, Pharma für Schmerzen usw. (F+E) Kosmetik, Getränke mit Cannabis Zusatz wenn dort gesundheitliche
Stoffe rein kommen. (Forschung)
Das kann auf der ganzen Welt verkauft werden. Früher hatten wir Hanf für Rohrverbindungen benutzt.
Afrika wäre ein großer Markt usw.

Fehler wäre sich nur auf THC - Rausch etc. sich zu fokussieren. Wenn das Agra macht hat sie eine Zuklunft. Aber ob sie so schlau ist ?  

16290 Postings, 3070 Tage deuteronomiumgesucht + gefunden

 
  
    
10.12.19 20:39
""Hanf unterschieden wird, handelt es sich botanisch um dieselbe Pflanze. Ob es sich um eine klassische landwirtschaftliche Kultur handelt oder ob die Pflanze unter das Betäubungsmittelgesetz fällt, bestimmt die Kulturführung und vor allem die verwendeten Sorten. Das entscheidende Kriterium ist der THC-Gehalt von maximal 1 Prozent in der Trockenmasse. THC (Delta-9-Tetrahydrocannabiol) ist das für die psychotrope Wirkung verantwortliche Cannabinoid. Hanf enthält zirka hundert weitere Cannabinoide, darunter das CBD (Cannabidiol), welchem eine beruhigende und angsthemmende Wirkung nachgesagt wird. Es soll zudem auf zahlreiche verschiedene Systeme im Körper wirken und ist daher von grossem therapeutischem Interesse. Der charakteristische Geruch von Hanf wird von organischen Verbindungen, den Terpenen, verursacht. Diese sollen eine entzündungshemmende, antibakterielle und antivirale Wirkung haben. Es ist also nicht verwunderlich, dass der Hanf in medizinischen Kreisen auf reges Interesse stösst.""

kann sich jeder vorstellen warum Pharma + Chemie nicht begeistert sind >  Profit geht verloren.

""Unter hiesigen Bedingungen können im Bioanbau 800 bis 1000 kg Samen pro Hektare mit einer Ölausbeute von 30 bis 35 Prozent erwartet werden. Das Öl ist reich an Proteinen sowie Omega 3 - und Omega 6-Fettsäuren. Für Hanföl gibt es neben der Ernährung zahlreiche weitere Verwendungsmöglichkeiten, zum Beispiel als Brennstoff (es wurde sogar von Rudolf Diesel bei der Entwicklung seines berühmten Motors verwendet), in Farben, Lacken, Kreiden sowie im kosmetischen Bereich. ""


 

16290 Postings, 3070 Tage deuteronomiumsoll ich nach kaufen ?

 
  
    
10.12.19 20:42
bin verunsichert :-(( bei Agra . .  

16290 Postings, 3070 Tage deuteronomiumschöne Weihnachten +

 
  
    
11.12.19 10:01
ein besseres Jahr 2020 sowie Glück, wünsche ich allen Anlegern.

Hab mich entschieden, bin nicht für Cannabis geeignet. Börse ist Abzocke. Erst war es die Cloud, dann Lithium, deann Kobalt, denn Wasserstoff, dann Hanf, dann, , dann, du wirst nur verarscht + dein Geld ist weg.
2020 ohne Börse, da schläft man ruhiger.
Macht es gut.  

271 Postings, 1267 Tage FrozenbeastHey deuter hey alle... :)

 
  
    
11.12.19 10:40
Also wie du recherchiert hast finde ich echt super... aber hier for hast du auch Zeit geopfert und Energie... dann sag ich mal Bravo dass du dies alles vollbracht hast... und jetzt zu dir selbst den Gefallen mach dein Wunsch zur Klarheit... letzten zwei Jahre habe ich auch viel durchgemacht, jeder hat was erzählt usw. aber ich habe auf mein Bauchgefühl gehört und bei Fsd zur rechten Zeit bei 0,11 - 7500? investiert und Siehe da war ich bei 0,60 und verkauft.. und dann wieder bei 0,29? gekauft und bei 0,57 verkauft und dann wieder bei 0,21 gekauft und bei 0,46 verkauft... irgendwann war ich bei 400k ;)) und jetzt bin ich bei AgraFlora laut meiner Informationen und meinem Bauchgefühl wieder dabei ...

Also schöne Weihnachten dies ist nicht zur Motivation oder kaufen erzählt einfach meine Meinung

Gruß  

16290 Postings, 3070 Tage deuteronomiumklar, manchmal braucht

 
  
    
11.12.19 11:15
man Motivation aber wenn du schon unten kaufst nach langer Beobachtung - naja Schnauze voll von Börse.

Sollen sie den Zins wieder einführen aber das wird wohl in den nächsten 20 Jahren auch nicht passieren. Wer hat Schuld ?
Kann ich dir sagen. Politik + Hirngespinnst Gemeinschaftswährung   Euro, dass hat schon damals nicht geklappt DDR-Mark zu DM.

Wechselkurse waren immer gut, gerade für schwächere Länder. Dann kommt die Inflation dazu. Hat nichts mehr mit soz. MW gemein.

Dann wollen sie uns auch noch ideologisch 24 h lang erziehen. Das hatten wir schon in der DDR, nicht noch mal.
Diese Gesellschaft driftet auseinander. Börse + Hochfrequenzhandel hätte schon längst verboten werden müssen.
ahoi !  

860 Postings, 2044 Tage Zander2016Die heutige Mitteilung

 
  
    
12.12.19 17:51
müsste Agra nun ganz stark nach oben hieven.
Die Erlaubnis für Farmako in England ihre Produkte verkaufen zu dürfen muss nun endlich den Durchbruch auf den nächsten Zehner bringen(0,20)  

288 Postings, 1507 Tage iVesdie Verwässerung

 
  
    
12.12.19 18:18
ist einfach zu groß

möglicher weise geht es hier erstmal nur noch runter  

860 Postings, 2044 Tage Zander2016Das befürchte ich auch

 
  
    
12.12.19 20:32

16290 Postings, 3070 Tage deuteronomiumich nicht

 
  
    
12.12.19 22:07
denke wir haben das Tal erreicht. Was wir jetzt brauchen gute News + das einige hinter einander.
Den Manager wird der Kurs auch nicht passen. Börse ist nicht nur abwärts.
 

101 Postings, 819 Tage clean_energy_fanNa, kurz vor Weihnachten...

 
  
    
12.12.19 22:23
da werden die Depots noch geputzt und die Looser unter den Aktien fliegen raus.
Wenn keine hervorragende Nchricht mehr vor Weihnachten kommt, sehen wir erst nächstes Jahr etwas.
Aber was sind schon 100% auf 0,09 ?? Da würden erst mal die Verluste von den letzten Wochen wieder ausgeglichen.
...wenn man nicht so tief eingestiegen ist. ;-)  

16290 Postings, 3070 Tage deuteronomiumAgraFlora ist eine hervorragende Aktie

 
  
    
13.12.19 08:24
Leerverkäufer drücken, dass kann auch ganz schnell kippen.

Bei WO ? das ist kein Forum eher ein Hühnerhaufen.

Wir werden noch viel Freude haben, für die Anleger die nicht geschmissen haben.

Emotionen gehören nicht hier her.    

16290 Postings, 3070 Tage deuteronomiumgeht doch

 
  
    
13.12.19 10:32
""AgraFlora Organics International (WKN: A2N9KA) gibt bekannt, dass die Tochtergesellschaft, Farmako Limited (Großbritannien), die Inspektion durch das britischen Innenministerium abgeschlossen hat, um eine Lizenz für kontrollierte Substanzen zu erhalten. Farmako Limited hatte bereits im Sommer 2019 die Zertifizierung für die Einhaltung der Guten Vertriebspraxis erhalten und nach erfolgreicher Inspektion eine Genehmigung für den Großhandelsvertrieb von Arzneimitteln, einschließlich medizinischem Cannabis, durch britische Zulassungsbehörde für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte, erhalten. Nach dem Erhalt der Lizenz für kontrollierte Substanzen durch das britische Innenministerium wird Farmako Limited nun in der Lage sein, den Handel mit pharmazeutischem / medizinischem Cannabis in Großbritannien betreiben zu dürfen. Die britische Gesetzgebung erlaubt seit kurzer Zeit die Verschreibung von Cannabis durch medizinische Spezialisten über ein reguläres Apothekennetzwerk. Die Kosten für die Patienten werden von der Krankenkasse übernommen. News-Fazit: Farmako Ltd. ist eine Tochtergesellschaft der in Frankfurt am Main ansässigen Farmako GmbH, die erst kürzlich von AgraFlora geschluckt wurde. Farmako ist ein führender europäischer Vertriebshändler für medizinisches Cannabis mit Hauptsitz in Frankfurt und Tochterunternehmen in Großbritannien, Luxemburg und Dänemark. https://www.farmako.de/

Meilenstein-News! : Die größte 4-fach-Rakete der Cannabisbranche – Canopy auf der Spur! | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...isbranche-canopy-spur""  

16290 Postings, 3070 Tage deuteronomiumkann man die letzten

 
  
    
13.12.19 10:34
3 Zeilen streichen ?  

288 Postings, 1507 Tage iVeswähre nicht schlecht

 
  
    
13.12.19 11:29
wenn heute nach Börsenschluss die Lizenz führ das grosse glas haus reinfalatrn würde ;-)  

16290 Postings, 3070 Tage deuteronomiumLizenz

 
  
    
13.12.19 12:11
wird kommen, schneller als gedacht. Im Mai kann dann geerntet werden. Selber anzubauen macht unabhängig, dann noch die
Veredlung zu Produkten, besser geht nicht.
Nur Rauchware ist zu wenig.
Wer jetzt den Kauf verschläft oder aus Angst ??? verständlich ist alles, der soll nicht jammern hier im Forum.

Schaut euch die Homepage noch mal an . . . .

2020 wird ein gutes Jahr.  

Seite: Zurück 1 | ... | 27 | 28 | 29 |
| 31 | 32 | 33 | ... | 63  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben