UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

Nutanix Die Cloud der Zukunft

Seite 27 von 27
neuester Beitrag: 13.01.21 15:27
eröffnet am: 13.07.17 22:08 von: RizoC Anzahl Beiträge: 673
neuester Beitrag: 13.01.21 15:27 von: Fozzybear Leser gesamt: 195580
davon Heute: 91
bewertet mit 7 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 |
Weiter  

594 Postings, 2903 Tage gibbywestgermany1. Nutanix hat Auftrag von Total bekommen.

 
  
    
24.11.20 16:14
2. Das sind die Typen von Zacks, die da zur Zeit mit gleich zwei sell-statements den Kurs drücken. Wird Zeit, dass die Jungs von Fool eine Empfehlung ins Netz stellen. Im übrigen, nach meiner Meinung liegen die von Zacks selten richtig, ändern ihre Meinung auch oft wie das Fähnchen im Wind.  

118 Postings, 1279 Tage djbreezerIch dachte ja, dass es so kommt...

 
  
    
24.11.20 20:03
... aber nicht direkt und so Knall hart. Das ist schon echt ne Nummer was die Shorties hier anrichten. Aber das zeigt auch, dass das Vertrauen der Anleger hier böse zerstört ist. Wirklich große Investoren scheine hier gerade kein Interesse zu haben... dafür hagelt es Leerverkäufe. Dennoch waren die Zahlen gut genug, dass es die nächsten Tage / Wochen bergauf gehen sollte...

P.S gestern Calls gekauft mit riesigem Hebel: DE000CL3N5M3 - jaja so ist das. Bleibt gesund  

86 Postings, 7402 Tage cadDie Zahlen waren gut,

 
  
    
24.11.20 20:49
aber wenn man sich im Vorfeld die prognostizierten Zahlen in den Foren angesehen hat, dann waren die weit drüber wie die Schätzungen der "Fachleute". Auf Grund deswegen ist auch der Kurs im Vorfeld gestiegen und hat die guten Zahlen einfach vorher eingepreist. Die kurzfristigen Geier verlassen heute das Schiff und die kommenden Wochen müsste es wieder nach oben gehen. Zusätzlich wird überall gejammert, wobei die Performance der letzten Wochen super war. Geduld ist das a und o.
 

4491 Postings, 1172 Tage KörnigAlso wer schnelles Geld sucht muss was

 
  
    
24.11.20 22:21
anderes Kaufen. Habe im übrigen auch gemacht! Allerdings bin ich hier auch schon 1,5 Jahre investiert oder sind das schon 2? Keine Ahnung bin aber im Plus mit der Position auch wenn nur ca. 10%  

76 Postings, 404 Tage tromelceo

 
  
    
25.11.20 04:51
Wie schätzt ihr das ein, dass der CEO und andere nicht weitermachen? Ich finde den Wechsel an der Spitze schon auffällig.  

4491 Postings, 1172 Tage KörnigJa, das Stimmt! Allerdings bewerte

 
  
    
25.11.20 12:36
Ich das hier positiv, weil die leider sehr oft enttäuscht haben. Nun wünsche ich mir ein neues starkes Team, die den Wandel besser hin bekommen.  

526 Postings, 1422 Tage ahoffmann19Und wieder

 
  
    
25.11.20 15:44
Minus 4 Prozent heute; nach den guten Zahlen gestern. Ergo, es bleibt wieder nichts hängen am Aktienkurs. Ich bin raus ! Die Performance ist wirklich enttäuscht ! Viel Glück den anderen Investierten.  

42 Postings, 1450 Tage edaardNeuer Nutanix Artikel

 
  
    
26.11.20 10:45
Zu finden auf der Website des Digital Leaders Fund:

https://thedlf.de/steht-die-nutanix-aktie-vor-einer-neubewertung/  

195 Postings, 6282 Tage SalomoSehr interessant vor allem der

 
  
    
26.11.20 11:25
letzte Satz von Stefan Waldhauser, indem er sich fragt, "warum nicht mehr Investoren erkennen, dass das Unternehmen trotz derzeit stagnierender Umsatzentwicklung eigentlich um mehr als 20 Prozent p.a wächst."

Meistens sind solche (teilweise noch unentdeckten) Aktien mit glänzenden Aussichten nicht lange in dieser Situation...  

42 Postings, 1450 Tage edaardNeuer Nutanix CEO

 
  
    
09.12.20 15:41
https://seekingalpha.com/news/3642910

Nutanix (NASDAQ:NTNX) appointed Mr. Rajiv Ramaswami as President and Chief Executive Officer, effective December 9, 2020, and as a member of the board of directors, effective December 14, 2020.
Ramaswami will succeed co-founder Dheeraj Pandey, who previously announced his plans to retire as CEO of Nutanix upon the appointment of a successor.
Ramaswami has 30+ year track record of building and scaling businesses in cloud services, software, and network infrastructure. Most recently served as Chief Operating Officer, Products and Cloud Services at VMware.  

42 Postings, 1450 Tage edaardNach den CEO News...

 
  
    
09.12.20 15:43
... geht es in den USA gerade ca. 6% nach oben für NTNX.

Mal sehen ob das auch wieder so verpufft wie der Anstieg kurz nach den Quartalszahlen, oder ob es jetzt endlich mal nachhaltig nach oben geht!  

526 Postings, 1422 Tage ahoffmann19Wer kennt

 
  
    
10.12.20 16:20
den neuen CEO ? War vorher beim Konkurrenten VMWare....  

42 Postings, 1450 Tage edaardRajiv Ramaswami auf LinkedIn

 
  
    
1
11.12.20 06:43
@ahoffmann19: Der neue CEO Rajiv Ramaswami hat auf LinkedIn einen Artikel gepostet, in welchem er sich vorstellt. Sehr interessant zu lesen:

https://www.linkedin.com/pulse/journey-ahead-rajiv-ramaswami  

4491 Postings, 1172 Tage KörnigDie steigt jeden Tag immer weiter!

 
  
    
14.12.20 14:20
Bleibe gerne bei der Aktie dick investiert!  

195 Postings, 6282 Tage SalomoSobald sich im nächsten Jahr

 
  
    
15.12.20 00:09
ein nachhaltig positiver Free-Cash-Flow- abzeichnet, kommt es zu einem leichteren Erkennen und Analysieren der Entwicklung von Nutanix und damit mMn zu einer Neubewertung der Aktie.  

42 Postings, 1450 Tage edaardVMware -5%; Nutanix +5%

 
  
    
18.12.20 22:16
in einen kleineren Hacker-Skandal involviert zu sein. Im Zuge dessen sind VMW Aktien gerade 5% im Minus. Und wegen dieser News scheint NTNX in gleichem Maße zuzulegen... Derzeit + 5%!

VMware -5% after security expert questions flaw's role in SolarWinds breach https://seekingalpha.com/news/...ions-flaws-role-in-solarwinds-breach
 

209 Postings, 649 Tage Moneyboxerpositiver FCF

 
  
    
19.12.20 09:56
@Salomo: Wie kommst du auf den positiven FCF in HY1 2021?
Im letzten Calll hieß es ja, dass man den FCF Break-Even für das erste Halbjahr 2022 avisiert.  

195 Postings, 6282 Tage SalomoWar gedanklich schon in 2021

 
  
    
22.12.20 19:20
...sorry  

4491 Postings, 1172 Tage KörnigDie Bewertung passt sich nach und

 
  
    
24.12.20 01:14
Nach langsam an die Kennzahlen an. Zur Zeit kann man hier aber noch eine günstige Aktie im Cloudbereich kaufen.  Zur Zeit ist Nutanix meine 4. größte Position von knapp 50  

330 Postings, 7089 Tage ukka...

 
  
    
26.12.20 17:09
.... Meinung von "sharedeals.de"

Damit verfestigt sich ein Trend, den wir schon seit einigen Quartalen beobachten konnten. Kein Wunder, denn so wie Arista Network die großen Cloudanbieter wie Amazon AWS oder Microsoft Azure mit der notwendigen Hardware ausstattet, ist Nutanix deren Haus- und Hoflieferant in Sachen Software. Damit sind Arista Network und Nutanix letztlich so etwas wie die Schaufelverkäufer im Goldrausch namens Cloud Computing.

Saure Gurken-Zeit aufgrund der Covid-19-Pandemie vorbei...

Dies zeigen auch die Aktienkursverläufe der beiden genannten Aktien. Klar, im Zuge des "Corona Crashs" wurden auch diese beiden Aktien nochmals kräftig abverkauft. Sie konnten sich anschließend jedoch auch schnell wieder erholen. Kein Wunder, gehören beide doch wohl zu den größten, heimlichen, Corona-Gewinnern. Doch warum? Nun, grundsätzlich sehen wir schon seit längerem einen klaren Trend hin zur Cloud.Dies zeigen auch die Aktienkursverläufe der beiden genannten Aktien. Klar, im Zuge des "Corona Crashs" wurden auch diese beiden Aktien nochmals kräftig abverkauft. Sie konnten sich anschließend jedoch auch schnell wieder erholen. Kein Wunder, gehören beide doch wohl zu den größten, heimlichen, Corona-Gewinnern. Doch warum? Nun, grundsätzlich sehen wir schon seit längerem einen klaren Trend hin zur Cloud.

Allerdings hatten die großen Cloud-Anbieter wie Amazon AWS und Microsoft Azure zwischenzeitlich so hohe Kapazitäten aufgebaut, dass sie bekanntgaben erst einmal eine Pause einlegen zu wollen bis diese auch wirklich genutzt würden. Normalerweise hätte es wohl einige Quartale gedauert bis das der Fall gewesen wäre. Aufgrund der Covid-19-Pandemie inklusive der "Stay-at-Home"-Politik wurde jedoch die Digitalisierung beschleunigt und daher diese kurzfristigen Überkapazitäten schneller als erwartet abgebautArista Networks ist top, Nutanix noch besser!

Dies hat sich zuletzt schon in den Quartalszahlen bei Arista Networks niedergeschlagen (wir berichteten) und das konnte man nun auch bei Nutanix sehen. So erzielte der Konzern in seinem abgelaufenen ersten Fiskalquartal einen Quartalsumsatz in Höhe von 312,8 Millionen US-Dollar und schlug damit die Konsensschätzungen der Analysten in Höhe von nur knapp 300 Millionen US-Dollar deutlich. Auch beim "Gewinn" je Aktie konnte man die Schätzungen der Anlageprofis locker übertreffen, denn dieser lag nur bei -0,44 USD anstatt bei -0,57 USD.

Vor diesem Hintergrund ist die Aktie aktuell, selbst nach dem heutigen Kurssprung, noch immer sehr moderat bewertet. So wird ein Jahresumsatz in Höhe von zuletzt gut 1,3 Milliarden US-Dollar nur mit einem Börsenwert von rund 6,3 Milliarden US-Dollar versehen, was einem KUV von unter fünf entspricht. Hinzu kommt, dass vor einigen Wochen der Gründer und CEO Dheeraj Pandey seinen Hut nehmen musste. Pandey war zwar ein Visionär, leider jedoch nicht unbedingt der beste Geschäftsmann.Der Abgang des Gründers ging dabei einher mit dem Einstieg des bekannten Private Equity-Investors Bain Capital, der hier nun durchregiert und aufräumt. Am Ende dürfte die neue Nutanix ein hochprofitables Wachstumsunternehmen sein. Vor diesem Hintergrund halte ich die Aktie, gerade auch nach den gestern Abend vorgelegten Quartalszahlen, für eines der wenigen Schnäppchen, die es im US-Technologiesektor aktuell überhaupt noch gibt. Die Aktie war, ist und bleibt kaufenswert mit Mindest-Kursziel 40 USD auf Sicht eines Jahres

 

42 Postings, 1450 Tage edaardNutanix CEO von VMware verklagt

 
  
    
29.12.20 16:49
Der Nutanix CEO Ramaswami wird von seinem Ex-Arbeitgeber VMware verklagt. Er soll die strategische Ausrichtung von VMware mitgestaltet haben, während er schon heimlich mit den Nutanix Verantwortlichen über seine zukünftige Rolle als Nutanix CEO gesprochen haben soll. VMware klagt an, dass Ramaswami VMware frühzeitig informieren hätte müssen, um Interessenkonflikte zu vermeiden.

Quelle: https://seekingalpha.com/news/3647732

 

4491 Postings, 1172 Tage KörnigSo jetzt sind wir beim alten Hoch angekommen.

 
  
    
06.01.21 08:45
Nun darf der Sturm Chart technisch wieder drehen  

78 Postings, 370 Tage FozzybearEin guter Start in den Tag

 
  
    
1
13.01.21 15:27
"Intel CEO Bob Swan to step down in February, VMware CEO Pat Gelsinger to replace him"

Sagt natürlich erstmal nicht viel über die langfristigen Effekte aus, aber ich würde es grundsätzlich positiv deuten, wenn mehr und mehr Leute aus dem Senior Management unseres größten Konkurrenten in der Hybrid Cloud das Unternehmen verlassen ;-)  

Seite: Zurück 1 | ... | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 |
Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben