BASF

Seite 251 von 273
neuester Beitrag: 06.12.21 16:51
eröffnet am: 20.11.06 13:17 von: Georg_Büch. Anzahl Beiträge: 6810
neuester Beitrag: 06.12.21 16:51 von: dannell3 Leser gesamt: 2358797
davon Heute: 2018
bewertet mit 48 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 249 | 250 |
| 252 | 253 | ... | 273  Weiter  

828 Postings, 238 Tage dannell3@ST2021: ???

 
  
    
1
15.10.21 11:11
GP ist nur von Energenten abhaengig.
BASF nicht. ICh will nicht zu viel spekulieren und traden. Muss auch nicht Superrendite haben.
Brauche keine grosse Schwankungen. Will schlafen koennen. Und von Divis leben.
Basf macht mir gerade Freude. Bin am Sammeln, der Niedrigkurs passt mir solange ich sammele und freue mich auf die Zukunft.
Bin im Moment nicht fuer andere Aktien offen aber das kann sich irgendwann aendern.  

1294 Postings, 293 Tage ST2021???

 
  
    
15.10.21 11:17
DANNELL3 ich habe da aber auch kein vermögen drin das habe ich mit 2750 Aktien gemacht. Da war ich bei RWE mit dem doppelten investiert und froh drüber das ich da raus bin .  

884 Postings, 3912 Tage fenfir123123

 
  
    
15.10.21 11:24
Und zu 64.59 wieder rein
700 stück
Bei 6 Euro kosten pro Handel
Bleibt da was übrig.
Verlust Vortrag abbauen,
Da ich früher immer bei fallenden Kursen
Immer von Aktien in Optionen getauscht habe  

1294 Postings, 293 Tage ST2021???

 
  
    
15.10.21 11:29
BASF SE NAMENS-­AKTIEN O.N.
DE000BASF111  1.854,87          §
    2,0074§Tendenz: gestiegen Börseninformationen
200,00
     Stück§64,085 EUR
 12.817,00§65,07 EUR
 13.014,00    197,00          §
     1,537§Tendenz: stark gestiegen
400,00
     Stück§64,245 EUR
 25.698,00§65,40 EUR
 26.160,00    462,00          §
    1,7978§Tendenz: stark gestiegen
400,00
     Stück§64,495 EUR
 25.798,00§65,88 EUR
 26.352,00    554,00          §
    2,1475§Tendenz: stark gestiegen
20,00
     Stück§47,3515 EUR
    947,03§50,57 EUR
  1.011,40     64,37          §
     6,797§Tendenz: stark gestiegen
199,00
     Stück§52,801608 EUR
 10.507,52§52,98 EUR
 10.543,02     35,50          §
    0,3379§Tendenz: stark gestiegen
200,00
     Stück§55,365 EUR
 11.073,00§57,36 EUR
 11.472,00    399,00          §
    3,6034§Tendenz: stark gestiegen
100,00
     Stück§55,63 EUR
  5.563,00§57,06 EUR
  5.706,00    143,00§
2,5706  

1294 Postings, 293 Tage ST2021es läuft

 
  
    
15.10.21 11:30
Und das ist mein BASF Konto Kleinvieh macht auch Mist  

828 Postings, 238 Tage dannell3ST2021: ???

 
  
    
15.10.21 11:35
Ich habe keinen Grund mit Akkumulieren aufzohoeren.
Keinen Grund vor Ende 2023 ans Verkaufen zu denken.
Wenn ich bei Basf genug habe bin ich fuer was anderes gerne offen.
Im moment kann ich gut einkaufen. Wenn es signifikant teuerer wird werde ich es mir natuerlich ueberlegen.  

85 Postings, 2992 Tage Sniepa43@ST2021

 
  
    
15.10.21 11:43
Schön für dich, aber wäre mir zu aufregen, da bleibe ich doch lieber längerfristiger
Anleger.  

1294 Postings, 293 Tage ST2021???

 
  
    
15.10.21 11:44
DANNELL3 wenn ich meine Aktien noch hätte die ich von BASF sehr günstig eingekauft hatte hätte ich das vielfache gehabte aber ich habe mich auch durch solche Meldungen Kurzarbeit bei BASF und dann schnell wenig Gewinn mitnehmen. Aber ich habe keine Aktie mit minus verkauft.  

3241 Postings, 405 Tage LionellHi,Danell u.St2121

 
  
    
15.10.21 11:45
Ich war schon mal in Gazprom
Da dümpelt sie jahrelang bei 3? rum,
Jetzt ist sie eine Perle,noch dazu wo Energiekosten steigen,steigen u.steigen
Ich wünsche euch Beiden weiterhin viel Erfolg  

3241 Postings, 405 Tage LionellTut mir leid

 
  
    
15.10.21 11:47
BASF keine Konstanz
Ein absoluter Ladenhüter  

1294 Postings, 293 Tage ST2021???

 
  
    
15.10.21 11:49
SNIEPA43 hast du mit Sicherheit mehr Gewinn als ich ich aber ich habe immer die gleiche menge von BASF im Depo zur Zeit mit 62,75 Kurs  

828 Postings, 238 Tage dannell3@ST2021: ???

 
  
    
15.10.21 11:53
Diese Meldung ist aber eine negative die schon im Preis ist...im Meer positiver die nicht im Preis sind.
Dazu kommt noch NS2 dessen "Nichtkommen" im Preis ist.
Wir koennen dies auch den genervten Anlaegern die sehr lange drinn sind zum tei verdanken.

Ich bin fester Ueberzeugeung diese Aktie wird kontrolliert von denselben die sie schlau Akkumulieren.
Ich bin anders...je niedriger das KGV, desto weniger aengstlich bin ich.
 

828 Postings, 238 Tage dannell3NS2 Optimism

 
  
    
15.10.21 11:59
Bin heute von NS2 Skeptikern ein leichte Optimist geworden.
ST, schau dir mal was Macron heute oder gestern erzaehlt hat.
Ich denke Deutschland muss endlich an sich denken.
Dringend!  

1294 Postings, 293 Tage ST2021???

 
  
    
15.10.21 12:39
DANNELL3 ich habe immer noch Aktien von BASF im Depo werde die auch halten. Meine Hauptakte ist Telefónica Deutschland da gibt es 0,18 cent Dividende Steuerfrei wenn ich nicht verkaufe und Eon 0.49 cent die halte ich auch. Und Gazprom und Eutelsat bin ich doch erst seit 6 Wochen .  

828 Postings, 238 Tage dannell3@ST2021: ???

 
  
    
15.10.21 12:47
Ich denke du weisst was du machst?
Ich bin im Moment an Basf interessiert weil Inflation gut vertragen kann, sehr gut in Forschung/Innovation, blue chip, Wintershall/NS2.

So ziemlich divilegende Vollmilchsau.
Der Rest kommt noch.

;)  

884 Postings, 3912 Tage fenfir123mal sehen

 
  
    
15.10.21 14:35
diese mal geht der Kurs zu den Zeitpunkten die die Banken brauchen scheinbar hoch.
mal sehen was nächste woche los ist.
ich bin zu einem günstigen kurs drinnen.
das rechnet sich auch von der Dividende.
durch das mehrfache rein und raus,
rund 1,5? pro aktie mitgenommen.
Ohne die Top punkte zu treffen
 

2491 Postings, 1760 Tage AktienvogelAlso

 
  
    
15.10.21 14:43
generell ist die Performance schon eine absolut derbe Katastrophe. DAX seit drei Tagen aufwärts, BASF dümpelt rum  

828 Postings, 238 Tage dannell3Nerventoetende

 
  
    
15.10.21 14:46
Langweile und Underperformance.
Von soviel Vorfreude die nicht zur Freude wird kann man durchdren.
:)
Einzig was man tun kan ist zukaufen.  Wenigstens das...  

3241 Postings, 405 Tage LionellAktienvogel

 
  
    
15.10.21 15:05
So sehe ich das auch
Performance sieht anders aus  

3241 Postings, 405 Tage LionellEs ist zum Mäusemelken

 
  
    
1
15.10.21 15:23

828 Postings, 238 Tage dannell3@lionell

 
  
    
15.10.21 15:44
Andere Aktien bekommen schlechte news und steigen.

Basf stagniert oder faellt.
Was kann man noch von der Boerse denken?

Und dann gibt es noch Leute die sagen es ist Angebot und Nachfrage.

Bestimmt...
 

828 Postings, 238 Tage dannell3Anderseits...

 
  
    
15.10.21 15:48
Wenn andere Aktien solche Amplituden aufweisen, dann wird auch jemand dabei geprellt.

Bei Basf haben sie es mit uns schwer.
Man kann es auch so sehen?

:)
 

218 Postings, 1229 Tage jeckedijesteigende Energiekosten

 
  
    
15.10.21 15:53
und derbe Flaute im Automobilsektor, dass wird in den Bilanzen fürs 2.HJ deutliche Bremsspuren hinterlassen.
BASF wird auch deutlich höhere Kosten durch Energie und Rohölpreise berappen müssen. Die lassen sich nur zeitverzögert an die Kunden weitergeben und schlagen deshalb negativ zu Buche.
Der Markt ist nicht dumm und agiert deshalb sehr vorsichtig mit solchen von Unsicherheit behafteten Werten.. Das wird auch eine WintershallDea mit den überproportionalen Einnahmen nicht kompensieren können.
Sollte mich nicht wundern, wenn zu den Q3 Zahlen die Jahresprognose nach unten revidiert werden muss.

Grüsse vom Aniliner a.D.  

828 Postings, 238 Tage dannell3@jeck

 
  
    
15.10.21 15:59
Wintershall liefert wohl nach aelteren Vertraegen.
Basf kaufte auch nach aelter festgelegten Preisen. Das Verhaeltnis wird sich besser erst im kommendem jahr deutlicher Zeigen.

Gegengehedged.
Also q3 und 4 muessten schon schlechter als erwartet ausfallen jedoch nicht sehr.

 

Seite: Zurück 1 | ... | 249 | 250 |
| 252 | 253 | ... | 273  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben