UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.695 -0,1%  MDAX 27.896 0,3%  Dow 33.310 1,6%  Nasdaq 13.296 -0,6%  Gold 1.787 -0,3%  TecDAX 3.194 1,2%  EStoxx50 3.757 0,2%  Nikkei 27.819 -0,7%  Dollar 1,0321 0,2%  Öl 99,3 2,3% 

K+S wird unterschätzt

Seite 2458 von 2492
neuester Beitrag: 11.08.22 21:34
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 62291
neuester Beitrag: 11.08.22 21:34 von: HalloHallo202. Leser gesamt: 11575891
davon Heute: 13509
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2456 | 2457 |
| 2459 | 2460 | ... | 2492  Weiter  

1294 Postings, 1082 Tage Brauerei 66Danke Hugo 1973

 
  
    
26.06.22 21:08
Für diese Antwort und dieser Bestätigung .

Glück der Ukraine, Hugo und allen Investierten  

1234 Postings, 4733 Tage sun66@hugo

 
  
    
27.06.22 07:05
Würde das teils sehr begrüßen, aber woher kommen diese „Insiderinformationen“ ?

Belegschaft, Zulieferer, Kunde ?  

709 Postings, 2595 Tage bugs1Und - wie gesagt

 
  
    
27.06.22 08:16
Versorgungs-un-sicherheit gibt es nur in Deutschland- nicht in Kanada?.  

9883 Postings, 6294 Tage pacorubioMoin

 
  
    
27.06.22 09:51
Wie wird ks heute laufen
Zeit für einen weiteren Einstieg ?
Oder sollte man noch abwarten und auf tiefere Kurse spekulieren?  

9883 Postings, 6294 Tage pacorubioso wie immer

 
  
    
27.06.22 10:36
anscheinend noch tiefere Kurse.................  

128 Postings, 94 Tage 229397681vörtnerf.damit

 
  
    
1
27.06.22 12:30
würd ich noch lange warten.........ghet noch viel tiefer.....  

9883 Postings, 6294 Tage pacorubiovör

 
  
    
27.06.22 14:19
schauen wir mal.....  

128 Postings, 94 Tage 229397681vörtnerf.k und s

 
  
    
27.06.22 15:42
bald wieder einstellig............!!!  

9883 Postings, 6294 Tage pacorubioso

 
  
    
27.06.22 17:22
alles noch im lot  

654 Postings, 6916 Tage MickymirandaSieht

 
  
    
27.06.22 17:33
so aus als würden Mosaic, Nutrien und auch K + S gerade die Kurve kriegen. Mittelfristiger Aufwaertstrend fast aufgesetzt und laufen über die 200 Tageslinie wieder.  

1294 Postings, 1082 Tage Brauerei 66Micky ja sieht so aus

 
  
    
27.06.22 18:17
Um so mehr Russland und Weißrussland zusammenrücken um so weiter entfernen sie sich von den Westlichen Märkten. Indien ist jetzt eingeladen und wird mit einem Freihandelsabkommen mit der EU gelockt. So will man Indien von China wegeisen  , danach wird die ?Seidenstraße ? untergraben. Das alles dauert und könnte so K+S noch sehr lange in die Karten spielen. Kein Wunder das BHP da mitspielen will , die haben einen heissen Drat nach England, USA und Australien.
Micky mal sehen wo die beiden Nutrien und Mosaic heute Abend stehen.


       Glück der Ukraine und allen Investierten  

526 Postings, 1088 Tage Trader2022Russen liefern weiterhin nach BR

 
  
    
27.06.22 20:24
Russland sichert Brasilien die weitere Lieferung von Düngemitteln zu. Man seinen Verpflichtungen nachkommen, so die russische Regierung. / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com  

526 Postings, 1088 Tage Trader2022Weizen, Raps, Dünger

 
  
    
27.06.22 20:40
Weizenpreise auf tiefsten Stand seit vier Monaten gefallen +++ Ägypten will Weizenimporte senken / Quelle: Guidants News https://news.guidants.com

"Getreidepreise im freien Fall - Die Suche nach Erklärungen
Donnerstag, 23.06.2022 - 15:09

Der dramatische Absturz der Getreidepreise und der Rapspreise setzt sich am Donnerstag fort. Händler, Analysten und Landwirte suchen nach Erklärungen für den Preisrutsch. Als erste Erklärung gilt die Einrichtung eines potenziellen sicheren Seekorridors für den Getreideexport vom Schwarzen Meer..."

https://www.agrarheute.com/markt/marktfruechte/...erklaerungen-594999

"Düngerpreise fahren gegen die Wand: Gaspreis-Schock & Folgen
Montag, 27.06.2022 - 15:51

Während die Düngerpreise am Weltmarkt fallen, braut sich in Deutschland und Europa eine schwere Krise zusammen. Der Grund: Mit den Gaspreisen werden die Kosten für die Stickstoffproduktion nach oben katapultiert.
...Das heißt: Sollten die Gaspreise weiter steigen oder auch nur so hoch bleiben wie jetzt, wird die Gaszufuhr für die chemische Industrie und die Düngerproduzenten wohl rationiert. Und dann sieht es für die Produktion der wichtigsten Stickstoffdünger in Europa sehr schlecht aus...."

https://www.agrarheute.com/markt/duengemittel/...schock-folgen-595116  

709 Postings, 2595 Tage bugs1Stickstoff Dünger kann importiert werden

 
  
    
28.06.22 07:02
Unterschätzt die Industrie nicht .1/8 des Gasimports ( stand mal bei Heise-Online ) gingen früher für die Herstellung von Stickstoff Dünger drauf - wird dieser importiert wird die Gasrechnung reduziert. Klar das die Geschäfte dann andere machen - so ist es nunmal in solchen Situationen. Aber es geht weiter ?. Und kein Grund bei K+S Trübsal zu blasen.  

87 Postings, 156 Tage FlestegoBei manchen Schlagzeilen

 
  
    
28.06.22 07:20
habe ich den Eindruck sie wären direkt aus der B**d-Zeitung. Plakativ, überspitzt, superlativ damit der einfache Leser die Message auch versteht und verinnerlicht.
Gut der ein oder andere Post ist ebenso. Mir sagen da die Beiträge mehr zu, bei denen eine Meinung geäußert wird und vielleicht noch erläutert wird wie man auf die Annahmen kommt.
Bei ist mir die Richtung (Kurse werden steigen, Kurse werden sinken) erstmal grundsätzlich egal.

Dabei fällt mir auf. "DerLaie" hat hier schon lange nichts mehr beigetragen.  

1294 Postings, 1082 Tage Brauerei 66K+S braucht nicht unbedingt Gas

 
  
    
28.06.22 07:39
Aber es braucht Prozesswärme , eben Energie . Die Gasspeicher in Deutschland ,  selbst wenn sie voll sind reichen ? nur? für 2,5Monate im Winter. Wenn diese mal gefüllt sind , sollte sich Deutschland und die gesamte EU um eine Strategische Reserve ( wie bei Öl) Bemühen. Als Lager/ Speicherstätten  bieten sich dann Salzstöcke an , wegen ihre undurchlässigen Deckschicht. Das wäre mal ein neues Standbein für K+S.
Nutrien und Mosaic beide gestern über 4% gestiegen und das der Getreide Preis sich von seinen Höchstständen mal verabschiedet war auch klar und ist gut . Er liegt immer noch um die 80-100? höher als vor einem Jahr ( 2021 ca. 270-290 ?/t ; 2022 ca. 350-420 ?/t ) . Das sind 450-650 ? den Hektar Mehrertrag.
Mal schauen was K+S daraus heute macht .

         Glück der Ukraine und allen Investierten  

278 Postings, 3319 Tage Al RayThema Zukunft

 
  
    
28.06.22 08:38
für mich sieht auch zur Zeit die Zunkunft (1-2 Jahren) mehr als gut aus. Argumente die man im Forum liest sind zwar Probleme, die aber meines dafür Halten nicht in diesem Maße ausschlagkräftig wie im Kurs implementiert ist. Denn eines ist klar, die Welt trennt sich in wahrscheinlich drei Blöcken. Die Staaten die sich im dritten Block beide Seiten offen halten werden in den nächsten Monaten sie teilweise entscheiden müssen. Ein Beispiel ist Brasilien, Stand heute ist klar das es eine Neue Regierung geben wird (Wahlen im Herbst) die absolut pro Westlich orientiert sein wird. Wie sich das auf K+S auswirkt werden wir sehen. Auf dem Afrikanischen Kontinent ist das noch nicht entschieden. Klar ist auch das der Handel von Kali aus Berlerus (Weisrussland) so nicht mehr geben wird.
Indien ist ebenso aus Ruschischer Sicht ein Wackelkanditat. Deshalb werden die Kalipreise stabil auf einem mittleren - hohen Niveau beleiben. Fazit Kurse um die 40 Euro in Sicht auf den nächsten Monaten
sind für mich wahrscheinlich.
 

180 Postings, 272 Tage DerWeltenbummlerK+S

 
  
    
28.06.22 11:10
Bin mal gespannt, ob es hier eine Trendumkehr gibt...gibt ja wieder einige Käufe auf diesem Niveau.

Es bleibt spannend.  

1294 Postings, 1082 Tage Brauerei 66Was für Sprünge !

 
  
    
28.06.22 11:35
Hat jemand eine Ahnung woher das kommen könnte.lach habe noch keine Meldung gefunden.

    Glück der Ukraine und allen Investierten  

217 Postings, 4480 Tage mückenstich@-Brauerei 66

 
  
    
28.06.22 12:07
Da kommt Freude auf .Wahrscheinlich hat Timtom wieder seine Körbchen aufgestellt. Deshalb wohl auch dieser Sprung .  

115 Postings, 107 Tage HalloHallo2022Davon ist auszugehen Mücke

 
  
    
28.06.22 12:24
Und der Onkel von Vörtner hat die Prognose auf 8, 76 Euro erhöht. Wäre schön wenn der Gewinn nicht wieder bröckelt.  

526 Postings, 1088 Tage Trader2022DZ Bank

 
  
    
28.06.22 14:10
K+S ? DZ Bank rät nach Kurssturz zum Kauf
Neu in die Liste der bevorzugten Unternehmen nimmt die DZ Bank am heutigen Tage die Aktie von K+S auf.
....
Auch die DZ Bank erwartet keine Dauerhausse bei den Kalipreisen. Doch im Gegensatz zum Markt, der scheinbar schnell fallende Preise erwartet, sieht die DZ Bank eher eine Seitwärtsbewegung auf hohem Niveau kommen. Die Landwirte können aufgrund der Nahrungsmittelknappheit derzeit hohe Preise für ihre Erzeugnisse am Markt durchsetzen. Das stütze die Nachfrage. Die Spitzenpreise, die der Kalipreis Ende 2021 erreichte, dürften im zweiten Quartal voll in der Gewinn- und Verlustrechnung von K+S angekommen sein.

Fazit: K+S ist ein extremer Rohstoff-Zykliker. Anleger sollten bei der Aktie unbedingt einen Stoppkurs legen, wenn sie darüber nachdenken, den aktuellen Rebound zu handeln. Die Chancen sind durchaus vorhanden, dass die vormals trendstarke Aktie nochmal ein vorläufiges Comeback schafft, ehe der Trend nachhaltig bricht. Ein Stoppkurs von rund 21,50 EUR wird daher dringend angeraten.

https://www.godmode-trader.de/analyse/...-kurssturz-zum-kauf,11141650  

526 Postings, 1088 Tage Trader2022News

 
  
    
2
28.06.22 14:21
K+S will sich Zugriff auf Kaliumsulfat in Skandinavien erschließen
28.06.2022
K+S hat mit dem schwedischen Unternehmen Cinis Fertilizer eine Absichtserklärung über die künftige Zusammenarbeit bei der synthetischen Herstellung von Kaliumsulfat (SOP) unterzeichnet. Im Rahmen der geplanten Vereinbarung beabsichtigt K+S die Zulieferung des gesamten Bedarfs an Kaliumchlorid (MOP) für Cinis Fertilizer. Im Gegenzug könnte K+S jährlich bis zu 600.000 Tonnen Kaliumsulfat von Cinis abnehmen.
?Die Vereinbarung passt hervorragend zu unserer neuen Unternehmensstrategie, die unter anderem den Ausbau des Kerngeschäfts durch Kooperationen vorsieht?, sagt der K+S-Vorstandsvorsitzende Dr. Burkhard Lohr. Dadurch sichert sich K+S zusätzliche Mengen des Spezialdüngemittels Kaliumsulfat und wird damit in der Lage sein, ihre Kunden noch besser zu beliefern und auch neue Kunden zu gewinnen.

Nachhaltige Produktion
Cinis Fertilizer plant die synthetische Herstellung von Kaliumsulfat im sogenannten Glaserit-Verfahren an mehreren Produktionsstätten in Skandinavien. Dabei nutzt das Unternehmen ? neben dem von K+S zugelieferten Kaliumchlorid ? Rückstände aus der dortigen Batterie-, Zellstoff- und Papierproduktion als Rohstoff und erneuerbare Energie. Bei der Herstellung des Kaliumsulfats entsteht außerdem Natriumchlorid (Salz) als Nebenprodukt.

K+S und Cinis Fertilizer beabsichtigen, die nun getroffene Absichtserklärung kurzfristig in einen für beide Seiten verbindlichen Vertrag zu überführen und damit eine langfristige Geschäftsbeziehung zu begründen.

Über Cinis Fertilizer
Cinis Fertilizer ist ein schwedisches Green-Tech-Unternehmen, das den weltweit umweltfreundlichsten Mineraldünger, Kaliumsulfat (SOP), durch Recycling von Industrieabfällen aus der Zellstoff- und Papierindustrie sowie der Autobatterieherstellung herstellen will. Die patentrechtlich geschützte Technologie wird nur halb so viel Energie verbrauchen wie die heutigen Produktionsmethoden, und das Ergebnis ist ein fossilfreier Dünger mit einem CO2-Fußabdruck von nahezu Null, ein einzigartiger und zirkulärer Beitrag zur nachhaltigen Landwirtschaft. Weitere Informationen finden Sie unter www.cinis-fertilizer.com.

https://www.kpluss.com/de-de/presse/...-in-skandinavien-erschliessen/  

1438 Postings, 2760 Tage ooo111oooNa

 
  
    
28.06.22 14:37
Hoffentlich ist diese Vereinbarung im Vergleich zu der mit Koch auch wirklich mal interessant.  

217 Postings, 4480 Tage mückenstichDZ Bank rät dringend einen Stoppkurs von 21,50 EUR

 
  
    
1
28.06.22 14:45
Naja , da wissen die Big Player ja jetzt wo sie den Kurs hindrücken müssen . Ich habe und werde niemals einen SL setzen.  

Seite: Zurück 1 | ... | 2456 | 2457 |
| 2459 | 2460 | ... | 2492  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben