UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 15.543 0,5%  MDAX 34.825 0,3%  Dow 35.677 0,2%  Nasdaq 15.355 -0,9%  Gold 1.793 0,6%  TecDAX 3.796 0,4%  EStoxx50 4.189 0,8%  Nikkei 28.805 0,3%  Dollar 1,1642 0,0%  Öl 85,8 1,2% 

Tesla Motor Inc. - Flop oder Top?

Seite 245 von 267
neuester Beitrag: 24.10.21 18:11
eröffnet am: 07.07.10 00:38 von: garuhape Anzahl Beiträge: 6665
neuester Beitrag: 24.10.21 18:11 von: Winti Elite . Leser gesamt: 840433
davon Heute: 133
bewertet mit 10 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 243 | 244 |
| 246 | 247 | ... | 267  Weiter  

936 Postings, 824 Tage MaxlfWinti

 
  
    
01.07.21 12:37
Das habe ich mir gedacht!
Danke!  

946 Postings, 4028 Tage TH3R3B3LLWinti

 
  
    
1
01.07.21 14:39
hat null Ahnung und macht nur Meinung mit YT Videos, während Eugenio sich ständig im Ton vergreift (immer aggressiv, fordernd selbst nichts beitragend). Lese Winti schon ewig nicht mehr, der schmort auf Ignore inklusive Streuen und SZ, allerdings sehe ich ja an Euren Reaktionen, dass sich an seinem Stil, wenn man das so nennen mag, nichts geändert hat. Ich habe mir deren betonierte Meinung einmal angetan, das genügt mir vollauf. Schade ist, daß SZ im anderen Forum den Daumen drauf hat, sonst würde ich da mal aufräumen, aber in alle Richtungen. nmM Es ist nämlich ein Unterschied ob ich eine Meinung vertrete, oder alle anderen mit anderer Meinung für jemand mit Leseschwäche oder für AfD Mitglieder halte. Wie kann man so ein schwarz/weiss Weltbild haben?

Ach und es soll mal wieder ein neues Modell kommen, das alle wie verrückt vorbestellen, es aber niemand geliefert bekommt. So wie der Truck, das Taxi, die Dächer, der umweltfreundliche Bau der Giga Fabrik usw..........   https://efahrer.chip.de/news/...fest_105274&utm_campaign=homepage  

946 Postings, 4028 Tage TH3R3B3LLDer Traum von Umweltfreundlich

 
  
    
02.07.21 09:01

197 Postings, 222 Tage Frauke60Aufräumen

 
  
    
02.07.21 09:09
Jawoll Ja  

197 Postings, 222 Tage Frauke603000 USD

 
  
    
1
02.07.21 09:14
>>>  Kennst du ein Auto welches nur ansatzweise solche Fahreigenschaften hat wie der Plaid ? <<<

Wer braucht denn sowas wie den Plaid?
Da haben sich Entwickler ein temporäres Denkmal gesetzt.
Die Zukunft braucht etwas anderes.

>>> Tesla wir in den nächsten Jahre locker einen Kurs von 3'000 USD erreichen. <<<

Das glaube ich auch. (Quelle: Ein Lineal)
Ob ich aber so alt werde um das aber noch zu erleben?

Die Chancen stehen 50:50 dass es nur 100 USD werden.

Gründe für 100 USD  fallen mir  einige ein  z. B.:
   Todesfälle durch autonomes Fahren
   Konkurrenz holt auf
   Qualität im Massenmarkt
   Visionen ohne Realisierung verkaufen funktioniert nicht mehr
   EM kriegt  Probleme mit der Gesundheit
   usw.
 

137 Postings, 276 Tage SMGYTraum von Umweltfreundlich

 
  
    
02.07.21 10:40
@Rebelll:

https://www.auto-motor-und-sport.de/tech-zukunft/...-kwh-grenzkosten/
https://www.sciencemediacenter.de/alle-angebote/...ch-als-angenommen/

Der Dünnsch. von Kolben-Koch wurde von der Mehrheit der Wissenschaftler nicht nur stark kritisiert, sonder auch widerlegt.

Fun Fact.: Da sich eine Vielzahl dieser "Lobby-Wissenschaftler" für Wasserstoff einsetzen. Nach deren Rechnung müssten man dann für Wasserstoff mit der 3-fachen Menge an Kohlestrom  rechnen. :D:D:D  

946 Postings, 4028 Tage TH3R3B3LLApropos teurer Sondermüll und Plaid

 
  
    
02.07.21 12:00

946 Postings, 4028 Tage TH3R3B3LLDafür wie wenige Tesla

 
  
    
02.07.21 12:01
es im Vergleich zu "Verbrennern" gibt, was in Flammen aufgehen angeht, sind sie in jedem Fall weit vorne. nmM  

946 Postings, 4028 Tage TH3R3B3LLwieder etwas das nicht so ist wie es sollte

 
  
    
02.07.21 12:58

5676 Postings, 5548 Tage brokersteveLöschung

 
  
    
03.07.21 09:59

Moderation
Zeitpunkt: 10.07.21 18:38
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - unbelegte Aussage

 

 

936 Postings, 824 Tage MaxlfWann kommt der Cybertruck?

 
  
    
03.07.21 11:38
"Friday afternoons are usually Tesla design studio time. Cybertruck will be almost exactly what was shown. We?re adding rear wheel steering, so it can do tight turns & maneuver with high agility."
https://mobile.twitter.com/elonmusk/status/1411172276188319745?s=20

Immer noch am Zeichenbrett!
Wann kommt der Cyberdings?  

946 Postings, 4028 Tage TH3R3B3LLSag ich die ganze Zeit

 
  
    
03.07.21 15:56

946 Postings, 4028 Tage TH3R3B3LLBin Mal gespannt

 
  
    
03.07.21 16:17
Wann ich die erste echte Top News Posten darf. Bisher überwiegen die Probleme deutlich (Flops).    https://www.ntg24.de/Tesla-mit-Auslieferungsrekord-02072021-FE-Aktien    Weil Tesla mit 1000 PS ist kontraproduktiv, warum sollte der Pfleger oder die Krankenschwester sowas subventionieren? Die selbst um 500 ? mehr kämpfen, und die, die es eh schon haben 9000 ? hinterhergeworden. Da sollten sich einige was schämen!
 

936 Postings, 824 Tage MaxlfTH3R..

 
  
    
03.07.21 19:38
Tolle Quote, schon ein Akku abgebrannt, und einer kaputt!

https://mobile.twitter.com/LeoGalleguillos/status/...40579037187?s=19

Wo bleibt Winti?  

3991 Postings, 2165 Tage Winti Elite BWie kann man nur so primitiv sein.

 
  
    
04.07.21 11:14
Jedes Kind weiss das Verbrenner 40 mal häufiger brennen als EV.
Trotzdem haben die Gegner immer Freude wenn mal ein EV brennt.
Muss schon schmerzhaft sein wenn man einen Gegner hat wie Tesla der allen anderen Hersteller um Jahre voraus ist.
Den man einfach nicht einholen kann, da Tesla viel innovativ als alle anderen ist.
Viele Tesla Gegner wissen dies, würden es aber nie zugebe.
In ein paar Jahren wird BMW und Daimler sich zusammen schliessen müssen wenn sie denn Wandel überhaup überleben werden.
Tesla wird klar die Nummer 1 auf dem Automobilmarkt sein und sicher nicht nur dort.
Zugegen bis Tesla 20 Mio Autos produziert dauert es noch eine Weile aber wenn ich die (Konkurrenz )sehe muss ich mir keine Sorgen machen.  

3991 Postings, 2165 Tage Winti Elite BTesla S-Kurven Wachstum hat begonnen.

 
  
    
04.07.21 11:25
Tesla spielt in einer ganz anderen Liga.


https://www.youtube.com/watch?v=zTMFhOYu_7Q
 

936 Postings, 824 Tage MaxlfWinti Verbrenner

 
  
    
04.07.21 12:12
"Jedes Kind ....."
Starke These, wo sind die Quellen?  

13 Postings, 171 Tage Madvilliangibt es hierzu schon Reaktionen

 
  
    
04.07.21 12:25
".....Nach einer Studie des Netzwerks Datenschutzexpertise dürfen Autos von Tesla wegen vieler Datenschutzverstöße in der EU nicht zugelassen werden. Der Verfasser der Studie, der frühere schleswig-holsteinische Datenschutzbeauftragte Thilo Weichert, führt die potentiellen Rechtsverletzungen in einem Gutachten auf fast 40 Seiten auf.

Die vielen Kameras und elektronischen Messysteme, die Tesla im Model 3 verbaut hat, stellen personenbezogene Messwerte dar, für deren Inanspruchnahme Tesla keine präzisen Zwecke nennt. Dies stellt einen Verstoß gegen Artikel 5 der DSGVO dar. Als weiteres Beispiel wird die Video- und Ultraschallüberwachung während der Fahrt und im sogenannten ?Sentry-Mode? benannt. Dies ist ein Überwachungsmodus, der aktiviert werden kann, wenn das Auto geparkt ist. Acht Kameras, die rund um das Auto montiert sind, ermöglichen eine Rundumüberwachung der Fahrzeugumgebung in bis zu 250 Meter Entfernung. Über die USB-Schnittstelle können die einlaufenden Daten von vier Kameras dauernd unverfremdet ausgelesen und ausgewertet werden. Personen oder auch Kfz-Nummernschilder seien so klar zu erkennen....."

Datum: 3 November 2020
Quelle:
https://www.datenschutzticker.de/2020/11/...en-datenschutz-bei-tesla/
https://www.netzwerk-datenschutzexpertise.de/...les/gut_2020tesla.pdf
Aufgerufen 04.07.2021

Gibt es diesbezüglich schon neues?
Oder sitzen in den Aufsichtsbehörden, Verwaltungen und an den entscheidenden Stellen in der Politik  eineiige Zwillinge von Winti Elite B?
Ganz nach dem Mantra "Tesla spiel in einer ganz anderen Liga"!!!

Warum ist den eigentl. nur Tesla erwähnt in der Studie? Halten sich vielleicht die anderen Autobauer an EU-Recht? Das möchte ich mal offen lassen. Aber scheinbar war v.a. Tesla erwähnenswert.  

3991 Postings, 2165 Tage Winti Elite BMaxlf Den Bären gehen die Argumente aus !

 
  
    
04.07.21 12:30
Schau im Internet nach da kannst du deine Quellen selber zusammensuchen.
Kann doch nicht so schwierig sein.

Obwohl laut dem "Gesamtverband der deutschen Versicherungswirtschaft" jeden Tag 40 Verbrenner-Fahrzeuge abbrennen (Quelle), wird über Brände von Elektrofahrzeugen deutlich häufiger berichtet.

Trotz aller potenziellen Gefahren: Statistisch brennen E-Autos bei weitem seltener als Benziner und Diesel. Beim klassischen Auto gelten 90 Fahrzeugbrände pro eine Milliarde gefahrener Kilometer als normal. Laut einer Statistik der amerikanischen Autobahnfeuerwehr kommt Tesla nur zwei Brände pro einer Milliarde Kilometer. Eine andere Untersuchung von 2018 setzt die brennenden Stromer nicht ins Verhältnis zu den gefahrenen Kilometern, sondern zur Zahl der Autos insgesamt. Sie zählte 21 brennende Elektroautos; das waren 20 Mal weniger Brände als bei Benzin- und Dieselautos. Die Aussagefähigkeit solcher Statistiken ist zwar wegen der geringen Zahl der Brände bei E-Autos noch nicht sehr gut. Gefährlicher als Benziner scheinen sie aber keinesfalls zu sein, eher im Gegenteil.

https://www.wiwo.de/unternehmen/auto/...ur-ein-mythos/24457024-3.html
 

3991 Postings, 2165 Tage Winti Elite BMadvillian: Du hast es begriffen.

 
  
    
04.07.21 12:45
Tesla spielt in einer ganz anderen Liga.

Die anderen werden es mit der Zeit auch noch begreifen.

Dann wird es aber schon viel zu späht sein.  

79 Postings, 1368 Tage Net-EuroTesla Michael Burry

 
  
    
04.07.21 13:22
Weiß jemand wann Michael Burry seine Short Position glattstellen muss?  

197 Postings, 222 Tage Frauke60was Kinder soalles wissen

 
  
    
04.07.21 14:00
>>> Jedes Kind weiss das Verbrenner 40 mal häufiger brennen als EV. <<<

Was lesen die denn?
Oder wird denen die Statistik als GuteNacht Märchen vorgelesen?

>>> Muss schon schmerzhaft sein wenn man einen Gegner hat wie Tesla der allen anderen Hersteller um Jahre voraus ist. <<<

Muss wohl um Jahre voraus gewesen heissen.

>>> Tesla wird klar die Nummer 1 auf dem Automobilmarkt sein und sicher nicht nur dort. <<<

Der eine Tesla im All zählt nicht und hier unten wird es aus Kapazitätsgründen nicht so sein.

... wie immer
Traue keiner Statistik die Du nicht selber gefälscht hast.

Das es überhaupt solche Meldungen über Tesla gibt, wird von den 100 % Sicherheit abgezogen.
Tendenz mit zunehmenden Zulassungszahlen steigend - ganz normal.
 

13 Postings, 171 Tage MadvillianHype

 
  
    
1
04.07.21 14:04
"Gericht  Entscheidungsdatum: OLG Karlsruhe, Beschl. v. 27.03.2020

Leitsatz:
1. Der fest im Fahrzeug der Marke Tesla eingebaute Berührungsbildschirm (Touchscreen) ist ein elektronisches Gerät i.S.d. § 23 Abs. 1a S. 1 u. 2 StVO, dessen Bedienung dem Kraftfahrzeugführer nur unter den Voraussetzungen dieser Vorschrift gestattet ist, ohne dass es darauf ankommt, welchen Zweck der Fahrzeugführer mit der Bedienung verfolgt.
2. Auch die Einstellung der zum Betrieb des Kraftfahrzeugs notwendiger Funktionen über Touchscreen (hier: Einstellung des Wischintervalls des Scheibenwischers) ist daher nur gestattet, wenn diese mit einer nur kurzen, den Straßen-, Verkehrs-, Sicht- und Wetterverhältnissen angepassten Blickzuwendung zum Bildschirm bei gleichzeitig entsprechender Blickabwendung vom Verkehrsgeschehen verbunden ist."

Quelle des Auszugs:
https://www.burhoff.de/asp_weitere_beschluesse/inhalte/5723.html

Hierzu sehr lesenswert ist der Artikel:
Grenzen der Touchscreen-Nutzung beim Führen von Fahrzeugen von Prof. Dr. Dr. Martin Will in der Zeitschrift - Neue Zeitschrift für Verkehrsrecht -.

In diesem bestätigt sich meiner Ansicht nach, dass die verbauten Touchscreens mit div. Bedienungselementen des Fahrzeugs, problematisch sind.... Thema Ablenkung, fehlende tatsächliche Bedienbarkeit ohne auf einen Bildschirm zu sehen.

Die Gerichte werden sich damit bestimmt noch genügend beschäftigen.

Was ist da eigentl. innovativ, wenn die Praktikabilität durch diese Screens so eingeschränkt wird? Allgemein nicht auf Tesla gemünzt.
Es handelt sich halt um reine ökonomische Interessen und Marketinginteressen. Denn Langlebigkeit (=Umweltfreundlichkeit) kann ja hier auch kein Argument sein.

Man wird sehen.




 

13 Postings, 171 Tage Madvillian@ Fanboy

 
  
    
04.07.21 14:16
Hauptsache man setzt vor jedes Wort einen Superlativ.

Tesla hat halt eine riesige Marketingabteilung. Outsourcing scheint aufzugehn.

 

936 Postings, 824 Tage MaxlfWinti Quellen

 
  
    
04.07.21 14:31
Geht doch!
Das übt!
So kann man doch vernünftiger diskutieren!
Nur kann man keine alten runtergerittenen Verbrenner mit den westlich jüngeren BEVs vergleichen.
 

Seite: Zurück 1 | ... | 243 | 244 |
| 246 | 247 | ... | 267  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben