UPS - LEIDER IST IHR BROWSER VERALTET!

Um zukunftsfähig zu sein, wurde unsere aktuelle Webseite für die neuesten Technologien entwickelt.
Daher können bei alten Browsern leider Probleme auftreten.
Damit die neue Börse-Online-Seite richtig funktioniert und Spaß macht, empfehlen wir Ihnen einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunterzuladen:

DAX 13.627 -2,0%  MDAX 27.543 -2,0%  Dow 33.980 -0,5%  Nasdaq 13.471 -1,2%  Gold 1.763 0,1%  TecDAX 3.134 -1,4%  EStoxx50 3.756 -1,3%  Nikkei 28.975 -0,9%  Dollar 1,0169 -0,1%  Öl 93,7 0,7% 

K+S wird unterschätzt

Seite 2305 von 2498
neuester Beitrag: 17.08.22 22:26
eröffnet am: 28.01.14 12:31 von: Salim R. Anzahl Beiträge: 62446
neuester Beitrag: 17.08.22 22:26 von: sun66 Leser gesamt: 11643609
davon Heute: 2175
bewertet mit 42 Sternen

Seite: Zurück 1 | ... | 2303 | 2304 |
| 2306 | 2307 | ... | 2498  Weiter  

696 Postings, 4193 Tage nordlicht71@Edelbert

 
  
    
1
24.11.21 10:34
Reicht da nicht ein Anruf bei deinem Sparkassenbeamten?  

493 Postings, 359 Tage 229360526cschon

 
  
    
24.11.21 11:22
nur hab ich germerckt.....immer hat der auch nicht recht.

Was ist dass nur für eine Aktie.Nur gute News,phantastische Ausssichtengute Kommentare und trotdem ist das DING Immer ROT..................  

712 Postings, 2602 Tage bugs1Immer rot ?

 
  
    
24.11.21 13:03
Schau dir den Chart an - und überdenke deinen Aussage - kaum ein MDAX- Wert ist im letzten halben Jahr besser gelaufen.
@Brauerei66 - die Löscherei hier ist ein Drama, Forum, Meinungsaustausch bei steigenden Kursen funktioniert nicht mehr - Vorschlag - neues Forum mit konsequentem Auschluss von Querulanten, Spammern, Wichtigtuern ?  

712 Postings, 2602 Tage bugs1EU doch nicht ?zahnlos?

 
  
    
24.11.21 15:27
Im ?Spiegel? nachzulesen ?

Auch Großunternehmen auf Sanktionsliste

Wirtschaftlich schmerzhaft dürfte für Belarus vor allem sein, dass sich auf der Liste auch Großunternehmen wie der Düngemittelhersteller Grodno Azot ? den Lukaschenko laut EU als »strategisch« bezeichnet hat und der für »bedeutende Einnahmen« des Regimes verantwortlich ist ? sowie die Petrochemie-Firma Belorusneft befinden.

Nur meine Meinung?  

1359 Postings, 1819 Tage Shadow000EU-Sanktionen

 
  
    
24.11.21 16:05
Wie lange die dafür brauchen...

"Am Donnerstag werden sich nach aktueller Planung noch einmal die Experten der Mitgliedsländer mit der Sanktionsliste beschäftigen, am kommenden Montag könnte sie von den Botschaftern abgesegnet werden. Der endgültige Beschluss könnte dann Ende kommender Woche bei einem Ministertreffen fallen."
Die Europäische Union will die belarussische Fluglinie Belavia und mehrere Beamte sanktionieren ? wegen des Transports von Migranten zur EU-Außengrenze. Nach SPIEGEL-Informationen stehen auch Firmen in Syrien und der Türkei auf der Liste.
 

1310 Postings, 1089 Tage Brauerei 66Neue interessante Dinge

 
  
    
1
24.11.21 20:08
Unter ?   Ariva News ,  zu K+S ? ( eine Zeile vor dem Forum) ist ein schöner Artikel zu den Kalipreisen , von ?Der Aktionär ? . Sehr lesenswert für die Zukunft.
Die USDA ( US Landwirtschaftsministerium) hat die Export Zahlen , für die Landwirtschaft nach unten korrigiert, speziell nach China. Das ist angesichts Taiwanischer ?Unstimmigkeiten ? kein Wunder ( Der Ex Präsident der USA hatte ja schon einige Druckmittel ins Spiel gebracht) . Dabei war immer die Landwirtschaft, ein Zentrales Thema.
Aber nach der von China selbst , als Jahrtausend Flut , benannten Katastrophe , in seinen Hauptanbaugebieten  ( 2021 Sommer )  , muss China kaufen was das Zeug hält und darauf achten keine Engpässe zu erzeugen. Dieses Spiel haben wir schon bei Holz, Kohle, Kupfer, Kali usw. gesehen. China versucht dann , bei nachlassenden Preisen  Einzukaufen . Meistens schlagen andere Nationen oder Großhändler aber schneller zu . Dieses führte dann zu Exportverboten der einheimischer Ware.
Diese Spirale dürfe sich meiner Meinung nach , noch eine weile weiter drehen.

          Glück allen Investierten  

531 Postings, 1095 Tage Trader2022Fallende Frachtraten

 
  
    
1
25.11.21 08:01
führen laut CRU nicht zu niedrigeren CFR-Preisen, sondern zu höheren FOB-Preisen für Dünger, nennt man auch "Strength in fertilizer markets" ;-) und die Frachtraten sind lt. Chart schon kräftig nach unten gekommen.

"Our chart of the week shows recent declines in #freight rates following their global surge. Strength in #fertilizer markets means where the declines are impacting prices they are mostly allowing export (FOB) prices to climb rather than delivered (CFR) prices to fall
@CRUGROUP"

Siehe auch Chart:

https://twitter.com/FertilizerWeek1/status/1463108899452731395  

3620 Postings, 1663 Tage timtom1011Löschung

 
  
    
1
25.11.21 08:24

Moderation
Zeitpunkt: 25.11.21 15:01
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

1310 Postings, 1089 Tage Brauerei 66? Der Finanzinvestor ?

 
  
    
1
25.11.21 08:55
Diese melden sich ebenfalls eine Seite zuvor auf ? Ariva News ? . Sie gehen darin von einem  mehrjährigen Kursanstieg von K+S aus , natürlich mit  Rücksetzern  , wie hier schon oft erlebt. Der Dollar sollte in nächster Zeit als Katalysator wirken, da von der Europäischen Zentralbank nichts von Zinserhöhungen zu sehen ist . Die Interessen der einzelnen Staaten sind zu Unterschiedlich.
Zu den ? Leer Verkäufern ? , da durften wohl die Lehrlinge ran , ? nur genug auf den Markt schmeißen und dann billig einsammeln, wenns nicht reicht nochmals wiederholen ? . Jetzt wo laut ? Der Finanzinvestor ? K+S über den Berg ist und  für alle sichtbar,( Zahlen Q2/Q3 und die Anhebung des Konzernergebnis)  klappt das nicht mehr . Im Gegenteil der ? Markt ? absorbiert die Aktien und steigt ,  für solch eine Aktie seit Monaten ziemlich gleichmäßig .

             Glück allen Investierten
 

1359 Postings, 1819 Tage Shadow000Aktuelles vom Schnee

 
  
    
25.11.21 09:57

1310 Postings, 1089 Tage Brauerei 66So wenige Aktien gehandelt

 
  
    
25.11.21 21:32
Letzte Woche ,  laut Timtom fast 5 Millionen Aktien mehr leer verkauft als in  der Vorwoche und nur knapp 6 Millionen Aktien bei Xetra gehandelt in der selben Zeit, diese Diskrepanz habe ich erwähnt, die BaFin ins ?Spiel ? gebracht und schon stehen wir nicht mehr bei über 7% aller Aktien pro Tag , die gehandelt werden . Das kann Zufall sein ,  das letzte mal , als  so wenig Aktien gehandelt wurden  ( auch auffällig) war am 28.07. 2021 . Davor habe ich dann nach weiteren 6. Monaten aufgeben zu schauen.
Wenn man bei steigenden Kursen im Verhältnis , so stark leer verkauft , könnte man das als ? Markt Beeinflussung ? bezeichnen .
Bei Wetten , im Fußball , auf bestimmte Spiele , aus der zweiten Reihe , mit so hohen Einsätzen werden Ermittlungen eingeleitet und die Einsätze bei Verdacht eingefroren bis zur Klärung . Sie werden als Auffällige Einsätze bezeichnet.
Das alles kann auch Zufall sein , aber eigene Gedanken dazu sind nicht Falsch.
Denn jeder sollte seine Interessen und sein Geld vertreten.

              Glück allen Investierten


 

3620 Postings, 1663 Tage timtom1011Löschung

 
  
    
25.11.21 21:35

Moderation
Zeitpunkt: 29.11.21 10:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Unbelegte Aussage.

 

 

1310 Postings, 1089 Tage Brauerei 66Hallo Timtom

 
  
    
25.11.21 21:50
? Zwei Doofe ein Gedanke ? aber immerhin haben wir Nachgefragt und Gedanken gemacht. Nicht locker lassen es ist unser Geld. ( Ich Glaube jetzt zu Wissen was Barra  ? Arbeitet ? ) hi schmunzel .

         Glück allen Investierten  

493 Postings, 359 Tage 229360526cnatürlich ist

 
  
    
25.11.21 22:07
das auffällig.es gibt aber doch Aufsichtbehörden........die müssten das doch auch merken.

was muss denn passieren bevor die eingreigen/können/wollen müssen?  

2535 Postings, 5470 Tage rotsAha

 
  
    
25.11.21 22:14
DGAP-Ad-hoc: K+S Aktiengesellschaft / Schlagwort(e): Sonstiges

K+S Aktiengesellschaft: Endgültige DPR-Feststellungen lösen keine

Wertanpassungen aus

25.11.2021 / 21:57 CET/CEST  

3620 Postings, 1663 Tage timtom1011Löschung

 
  
    
25.11.21 22:24

Moderation
Zeitpunkt: 29.11.21 10:56
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

2779 Postings, 1007 Tage Barracuda7...

 
  
    
2
25.11.21 22:59

Allerdings hat K+S auch nach den endgültigen Feststellungen von DPR im Geschäftsbericht 2019 nicht angemessen über wesentliche Annahmen, Annahmeänderungen, Ermessensentscheidungen und Schätzungsunsicherheiten im Zusammenhang mit der Werthaltigkeitsprüfung von ZGE Kali berichtet. Mit Blick auf den verkürzten Konzernabschluss zum 30. Juni 2020 kritisiert DPR weiter, dass trotz Anhaltspunkten für eine Wertminderung kein Werthaltigkeitstest durchgeführt worden sei und dass wesentliche Ereignisse und deren Auswirkungen auf die Finanzlage im Zwischenlagebericht nicht ausreichend deutlich dargestellt worden seien.

"Wir sehen uns darin bestätigt, dass zum 31. Dezember 2019 kein Wertanpassungsbedarf bestand", wird Finanzchef Thorsten Boeckers in der Mitteilung zitiert. Die Feststellungen von DPR würden nun geprüft. Man werde ihr zeitnah mitteilen, ob K+S diesen zustimme, sagte der Manager weiter. "Bei Zustimmung wäre das Verfahren bei der DPR beendet."/he


Postbanker lebt eben in einem Paralleluniversum. Es wird keine Ermittlungen geben, nichtsdestotrotz war es eine ordentliche Watschen und eben die Feststellung, was hier hinter den Kulissen läuft. Sich nun hinzustellen und zu sagen es passt alles, wir sehen uns bestätigt, ...

Aber nun können die Aktionäre hier weiter jubeln. 30 ? kommen. Sagte doch schon der Steiner. Übernahme von Potash war zu wenig. Auf gehts. Wieso soll bei 16? Schluss sein? Das Unternehmen verdient ja enorme Summen - lach. 20% morgen - sowieso. 

 

3620 Postings, 1663 Tage timtom1011Barra7 bist du noch Short

 
  
    
25.11.21 23:14
meine call Scheine und Aktien  sind alle dick Im plus
Ich kann wirklich gut lachen
 

3620 Postings, 1663 Tage timtom1011Löschung

 
  
    
25.11.21 23:14

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 19:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

3620 Postings, 1663 Tage timtom1011Löschung

 
  
    
25.11.21 23:20

Moderation
Zeitpunkt: 28.11.21 19:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Marktmanipulation vermutet

 

 

2779 Postings, 1007 Tage Barracuda7Löschung

 
  
    
25.11.21 23:23

Moderation
Zeitpunkt: 26.11.21 15:54
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Beschäftigung mit Usern

 

 

1359 Postings, 1819 Tage Shadow000OMG - Shortquote 6,5 %

 
  
    
25.11.21 23:36

3620 Postings, 1663 Tage timtom1011Guten Morgen

 
  
    
26.11.21 05:38
Allen einen wunderschönen Tag
Ja Shadow  das ist nicht  übel wenn
die auf geben und zurückkaufen
Gibt es kein halten bin gespannt auf den Sprung heute machen über 16 Euro auf
Wenn es richtig kracht sehen wir die 20euro
 

3620 Postings, 1663 Tage timtom1011Top News kommt um 22uhr

 
  
    
26.11.21 05:47
Das ist der Witz
Die BaFin ist nicht sehr neutral schlechte News kommen mittags  
 

3620 Postings, 1663 Tage timtom1011Guten Morgen aufwachen

 
  
    
26.11.21 06:30
K&S heute kursexplosion  

Seite: Zurück 1 | ... | 2303 | 2304 |
| 2306 | 2307 | ... | 2498  Weiter  
   Antwort einfügen - nach oben